Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 361 Antworten
und wurde 54.937 mal aufgerufen
 Spielfilmklassiker
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 25
Norbert


Beiträge: 1.376

20.11.2004 17:39
#31 RE:NEUSYNCHROS - Geschenkt ist noch zu teuer Zitat · antworten

Universal scheint wirklich zuviel Geld zu haben. So wurden der Pilotfilm und vier Folgen von MIAMI VICE für die entsprechende DVD neu synchronsiert - die Neusynchronisation ist wie die ARD-Synchronisation in Mono (und es soll von diesen Folgen sogar noch eine weitere Synchronisation für die damalige Videoveröffentlichung geben)! Bis auf Reent Reins (Don Johnson alias Crockett) wurden alle Sprecher ausgetauscht. Lutz Mackenzy (Philipp Michael Thomas alias Tubbs) wurde beispielsweise durch Eckehard Belle ersetzt. Laut Auskunft von Universal sei die DVD-Synchronisation die ursprüngliche und die ARD-Fassung erst später erstellt worden (völliger Quatsch - die neue Sprecherin von Gina ist Jahrgang 1971 und war zu Zeiten der ersten ARD-Folgen gerade einmal 15!). Eckehard Belle hat jedoch selbst bei http://www.tvforen.de geschrieben, dass die DVD-Synchronisation neueren Datums ist!

Der Film DUELL mit Denis Weaver wurde ebenfalls neu synchronisiert. Als Grund wurde angegeben, die bisherige deutsche Tonspur sei beschädigt und nicht mehr zu verwenden (bei den zahlreichen TV-Ausstrahlungen in den letzten Jahren ist mir nie ein Schaden aufgefallen). Man wollte halt den alten Streifen mit 5.1 und DTS "aufwerten" und hat bei dieser Gelegenheit anscheinend auch im englischen O-Ton Veränderungen vorgenommen (das Godzilla-Geräusch am Ende, wenn der Laster herabstürzt soll auf der DVD nicht mehr zu hören sein; im Audiokommentar wird es jedoch explizit erwähnt!!!).


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

20.11.2004 17:54
#32 RE:NEUSYNCHROS - Geschenkt ist noch zu teuer Zitat · antworten

Was die MIAMI VICE-Neu-Synchro angeht, hatte ich mich schon bei TV-Foren dazu geäußert. Nix gegen Ekkehardt Belle und die anderen Münchner, ich LIEBE Münchner Synchros, doch bei einer Serien-VÖ mit entsprechender Fangruppe sogar Hauptdarsteller auszutauschen, ist schon derbe. Viel Geld scheint Universal nicht zu haben, denn jede Wette, die Synchro wurde nur an ein Münchner Studio aus finanziellen Gründen gegeben. Ansonsten hätte man es ja wieder bei Studio Hamburg machen können oder bei einem der vielen anderen Studios in Hamburg wie CINE ENT, M&E und Co. Oder man hätte auch Mackensy etc. einfliegen lassen können und dann halt Neben/Gastrollen und Sprecher, die nicht mehr verfügbar sind, von Münchnern sprechen lassen. Aber das "Endprodukt" zeigt, dass MIAMI VICE denen nicht viel wert ist. Achja, weiß Jemand eigentlich, ob der Weihnachts-Filmklassiker IST DAS LEBEN NICHT SCHÖN? für die DVD-VÖ damals neu synchronisiert wurde oder zumindest Teile? Dann überlege ich mir nämlich noch den Kauf.


Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung
________________________________
"Die Vergessenen" mit Julianne Moore [Petra Barthel], Anthony Edwards [Hans Hohlbein] und Gary Sinise [Tobias Meister] - Start des Mystery-Thrillers: 11.11.2004!


Norbert


Beiträge: 1.376

20.11.2004 19:18
#33 RE:NEUSYNCHROS - Ist das Leben nicht schön? Zitat · antworten

Das ist doch der Film mit James Stewart - der wurde doch von Kinowelt veröffentlicht - da glaube ich eher nicht an eine Neusynchronisation.


kinofilmfan


Beiträge: 2.156

20.11.2004 21:27
#34 RE:NEUSYNCHROS - Ist das Leben nicht schön? Zitat · antworten

Hallo,

die DVD enthält die Synchro vom REAL-Filmstudio von 1961.

Gruß

Peter


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

20.11.2004 21:47
#35 RE:NEUSYNCHROS - Ist das Leben nicht schön? Zitat · antworten

Oh, die schöne ZDF-Synchro von 1973 mit Günther Dockerill, Manfred Steffen und Co. gibt es nicht auf DVD? Oder ist das eine falsche Jahresangabe bei Thomas Bräutigams Synchronlexikon? Denn die ZDF-Synchro wird ja seit Jahren gesendet und ist irgendwie die einzige, die ich kenne, ist aber IMHO sehr gut gelungen. Wäre schade, wenn die nicht erhältlich ist.

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung
________________________________
"Die Vergessenen" mit Julianne Moore [Petra Barthel], Anthony Edwards [Hans Hohlbein] und Gary Sinise [Tobias Meister] - Start des Mystery-Thrillers: 11.11.2004!


kinofilmfan


Beiträge: 2.156

20.11.2004 21:55
#36 RE:NEUSYNCHROS - Ist das Leben nicht schön? Zitat · antworten

Hallo Hendrik,

die Jahresangabe bei Bräutigam bezieht sich auf eine TV-Ausstrahlung. Der Film ist schon 1961 synchronisiert worden.

Gruß

Peter


John Connor



Beiträge: 4.609

21.11.2004 12:29
#37 RE:NEUSYNCHROS - Ist das Leben nicht schön? Zitat · antworten

Du bist nicht zufällig deshalb an dem Film interessiert, weil er eine Hamburger Synchro hat (allerdings mit vielen Importen)?

In Arnes Datenbank und auf Peters Spielfilmseite findet man übrigens nahezu komplette Synchronlisten, mit jeweils sage und schreibe 22 Einträgen!

Grüße, Fehmi

"Halt dich an die Klischees, und du wirst selten enttäuscht!"
(Manfred Lehmann in COLOR OF NIGHT)


Edigrieg



Beiträge: 2.318

21.11.2004 21:16
#38 RE:NEUSYNCHROS - Ist das Leben nicht schön? Zitat · antworten

Neusynchro-Liste :

Wundert mich, dass bisher nicht "Apocalypse now" in Redux Form in der Warn-Liste steht. Sollte doch auf alle Fälle dabei sein.

Gottfried Kramer - Thomas Fritsch
Heinz Drache - Reiner Schöne
Fred Maire - Tobias Meister
Wolfgang Hess - Oliver Stritzel
Matthias Einert - Kim Hasper
Joachim Tennstedt - Jörg Schalla
Michael Chevalier - Joachim Kerzel
Frank Glaubrecht - Bernd Vollbrecht
Horst Schön - Gunther Schoß
Andreas Mannkopff - ?????


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

21.11.2004 21:46
#39 RE:NEUSYNCHROS - Ist das Leben nicht schön? Zitat · antworten

Wer ist Jörg Schalla? Du meinst wohl Björn Schalla, oder?

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung
________________________________
"Die Vergessenen" mit Julianne Moore [Petra Barthel], Anthony Edwards [Hans Hohlbein] und Gary Sinise [Tobias Meister] - Start des Mystery-Thrillers: 11.11.2004!


rote Blume
Beiträge:

21.11.2004 22:01
#40 RE:NEUSYNCHROS - Ist das Leben nicht schön? Zitat · antworten

Damit musst Du ab jetzt an Hendrik wenden.



Chow Yun-Fat


Beiträge: 3.693

21.11.2004 22:42
#41 RE:NEUSYNCHROS - Ist das Leben nicht schön? Zitat · antworten

APOCALYPSE NOW ist eines der wenigen Beispiele, daß mir die neue Synchro besser gefällt als die alte.

BB


"Du magst meinen Reis nicht?"


Dennis Hainke



Beiträge: 1.306

27.11.2004 01:14
#42 RE:NEUSYNCHROS - Ist das Leben nicht schön? Zitat · antworten

In Antwort auf:
Du meinst wohl Björn Schalla, oder?

Natürlich meint er den.
Also ich bin und bleibe Fan der Alten Fassung.
Finde ich einfach um längen besser.

------
"Ah, eine Kanone ist das also. Von hier sieht
dass Ding wie ne' Seifenspender aus."
[Joachim Kerzel]


Mücke
Beiträge:

29.03.2005 16:32
#43 RE: WARNLISTE - NEUSYNCHROS Zitat · antworten

Ist "Es war einmal in Amerika" für die DVD komplett neu synchronisiert worden?
Hat jemand zwei Listen zum Vergleich?


Eifelfilmfreak


Beiträge: 306

29.03.2005 18:43
#44 RE: WARNLISTE - NEUSYNCHROS Zitat · antworten

Habe zwar keine Listen zur Hand, kann aber mal meinen persönlichen Eindruck wiedergeben:
Es handelt sich um eine komplette Neusynchro, Laufzeit ca. 220 Minuten, der Film wurde von der FSK neubewertet und nun vollkommen ungeschnitten mit einer 16er Freigabe bedacht!!
Zur Synchro kann man sagen:

1.) POSITIV: Christian Brückner spricht nun de Niro!!
2.) NEGATIV: Morgens von Gadow spricht LEIDER nicht Joe Pesci und den Sprecher von James Woods kenne ich nicht und finde ihn nicht passend!!
Hier hätte man auf Lehmann, Glaubrecht oder Kronberg zurückgreifen sollen!!

Also hier liegt einer dieser Fälle vor, wo man nicht eindeutig sagen kann, ob die Neusynchro oder die Alte Synchro besser waren!!


Markus


Beiträge: 2.065

31.03.2005 17:29
#45 RE: WARNLISTE - NEUSYNCHROS Zitat · antworten

Eine Auflistung der beiden Synchros von "Es war einmal in Amerika" gibts in der Synchronkartei (wie erstellt man hier eigentlich diese Synchronlisten?).


Den Film neuzusynchronisieren, war eine Schande und nachweislich nur durch die 5.1-Modifizierung bedingt (die alte Synchro basierte auf der ungeschnittenen internationalen Fassung).
Nicht zu vergessen ist, dass neben den ausgetauschten und lieblos besetzten Sprechern willkürliche Dialogänderungen die Lust vergällen...

Gruß
Markus


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 25
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor