Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 361 Antworten
und wurde 54.949 mal aufgerufen
 Spielfilmklassiker
Seiten 1 | ... 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25
Lammers


Beiträge: 3.390

12.06.2012 22:20
#301 RE: Charade mit vollständiger Synchro! Zitat · antworten

Zitat von Markus
Entwarnung!

Zitat
Lieber Filmfan,

bei der Produktion der DVD und Blu-ray Disc „Charade“ ist uns versehentlich ein Fehler unterlaufen: Einige der Discs, die in der vergangenen Woche an den Handel geliefert wurden, enthalten fälschlicherweise nicht, wie im Vorfeld der Veröffentlichung und auf dem Cover angekündigt, die durchgehende deutsche Originalsynchronisation. Obwohl wir die fehlerhaften Discs noch vor dem offiziellen Veröffentlichungstermin am 07.06. umgehend aktiv zurückgerufen haben, hat offensichtlich ein Exemplar den Weg zu Ihnen gefunden. Dafür möchten wir uns entschuldigen.

Selbstverständlich möchten wir unser Versprechen, diesen großartigen Filmklassiker erstmals mit der durchgehenden deutschen Originalsynchronisation für das Heimkino zugänglich zu machen, einhalten. Fehlerfreie DVDs und Blu-ray Discs sind daher ab dem 19. Juni im Handel verfügbar. Fehlerhafte Discs können dort natürlich kostenfrei umgetauscht werden.

Beste Grüße
Ihr Team von Concorde Home Entertainment



Gruß
Markus




Sehr schön ! Da sieht man doch noch, dass manchen Verleihern die Filmfans doch am Herzen liegen.

smeagol



Beiträge: 3.017

13.06.2012 08:18
#302 RE: Charade mit vollständiger Synchro! Zitat · antworten

Dann werde ich einfach eine neue Disc ordern - die alte hatte ich storniert.

katzenkreis


Beiträge: 111

13.06.2012 16:59
#303 RE: Charade mit vollständiger Synchro! Zitat · antworten

Zitat von Lammers
Sehr schön ! Da sieht man doch noch, dass manchen Verleihern die Filmfans doch am Herzen liegen.



Kann es sein, das dies im größeren Maße Labels sind, die auf den deutschsprachigen oder uU sogar nur BRD-Markt begrenzt sind ?
Labels die die Weltrechte haben, neigen ja dazu eine Pressung für einen möglichst großen Markt zu erstellen, so dass solche
Sachen wie Mehrfachsynchros so gut wie nicht möglich sind.

Lammers


Beiträge: 3.390

13.06.2012 23:07
#304 RE: Charade mit vollständiger Synchro! Zitat · antworten

Jedenfalls ist es bisher nur bei solchen Labels vorgekommen, sprich Kinowelt und Koch Media, die desöfteren schon DVDs mit mehreren Synchros veröffentlicht haben. Bei Koch Media gab es ja leider häufig den schlechten Beigeschmack, dass dort mit den alten Tonspuren Mist gemacht, d.h. sie wurden kaputtgefiltert. Ich weiß nicht ob es immer noch so ist.

smeagol



Beiträge: 3.017

14.06.2012 11:15
#305 RE: Charade mit vollständiger Synchro! Zitat · antworten

Gehört die Synchro von "Charade" denn überhaupt Universal oder ist sie analog zum Film public domain?

Slartibartfast



Beiträge: 4.972

14.06.2012 18:48
#306 RE: Charade mit vollständiger Synchro! Zitat · antworten

Zitat
Lieber Filmfan,
bei der Produktion der DVD und Blu-ray Disc „Charade“ ist uns versehentlich ein Fehler unterlaufen: Einige der Discs, die in der vergangenen Woche an den Handel geliefert wurden, enthalten fälschlicherweise nicht, wie im Vorfeld der Veröffentlichung und auf dem Cover angekündigt, die durchgehende deutsche Originalsynchronisation. Obwohl wir die fehlerhaften Discs noch vor dem offiziellen Veröffentlichungstermin am 07.06. umgehend aktiv zurückgerufen haben, hat offensichtlich ein Exemplar den Weg zu Ihnen gefunden. Dafür möchten wir uns entschuldigen.

Selbstverständlich möchten wir unser Versprechen, diesen großartigen Filmklassiker erstmals mit der durchgehenden deutschen Originalsynchronisation für das Heimkino zugänglich zu machen, einhalten. Fehlerfreie DVDs und Blu-ray Discs sind daher ab dem 19. Juni im Handel verfügbar. Fehlerhafte Discs können dort natürlich kostenfrei umgetauscht werden.


Die Rückrufaktion von CONCORDE in allen Ehren, aber es ist schon komisch, dass anscheinend NIEMAND am VÖ-Tag eine fehlerfreie Disc erhalten hat...
"Einige der Discs"? Ja klar, und Schweine reiten auf Besenstielen...


Gruß
Martin
___________________________________
Visit http://www.synchronkartei.de/
„Wer ist bitte Bartl?“ (Leo Bardischewski in "Raumschiff Enterprise")

filmclue


Beiträge: 38

15.06.2012 17:17
#307 RE: Charade mit vollständiger Synchro! Zitat · antworten

Zitat von Slartibartfast

Die Rückrufaktion von CONCORDE in allen Ehren, aber es ist schon komisch, dass anscheinend NIEMAND am VÖ-Tag eine fehlerfreie Disc erhalten hat...
"Einige der Discs"? Ja klar, und Schweine reiten auf Besenstielen...



naja, kann ja sein, gemeldet haben sich nur hier und dort die paar, denen so was auffällt und die im Forum sind und Concorde hatte dann offenbar ALLE zurückgezogen und den VÖ Termin verschoben. Das ist jetzt keine Formulierung, die man umbedingt "zerlegen" muss.

Das ist doch ok, auch diese Antwort. Zudem gehe ich dem Fall nicht mal davon aus, dass Cocorede den Fehler nur behebt, weil hier sich welche beschwert haben. Wenn es Concorde nicht selber bemerkt hätte, wäre der Termin vermutlich noch später. Wenn mit der Fassung am 19.6. alles ok ist, passt alles.

Markus


Beiträge: 2.065

17.06.2012 16:57
#308 RE: Charade mit vollständiger Synchro! Zitat · antworten

Zitat von http://forum.cinefacts.de/224625-charade...tml#post7604550
So, ich halte gerade die "Neuauflage" der Charade Blu-ray Disc in den Händen und kann bestätigen, dass der deutsche Ton nun vollständig und durchgehend in der Originalsynchro vorliegt. Danke Concorde!
Auf der Elite Hülle ist hinten oben rechts ein blauer Klebepunkt. Ich nehme an, dass man daran die Neupressung erkennt.



Gruß
Markus

Lord Peter



Beiträge: 3.356

27.07.2012 21:04
#309 RE: Im Zeichen des Bösen auf Arte Zitat · antworten

Zitat von Markus im Beitrag #286
Hab gestern ausschnittweise in die Arte-Ausstrahlung von "Im Zeichen des Bösen" geguckt. Man zeigte anscheinend die neugeschnittene Fassung von 1998 (16:9) in, ohne Ankündigung, Originalfassung mit (artegelben) Untertiteln. Bemerkenswert, nachdem die Dritten zuletzt die DVD-Synchro genutzt hatten. Oder stand das auch einfach nicht in der TV-Zeitung?
[Bei den ersten Ausstrahlungen der Fassungen durcheinander in den Dritten ging es ja ungefilterte Kinofassung, gefilterte Preview Fassung in WDR-Reko untertitelte Fehlstellen und Director`s Cut eben OmU].

Gruss
Markus


Heute Nacht läuft er mal wieder im ZDF, laut Ankündigung sogar in HD - die Laufzeit von 90 Minuten spricht allerdings für die Kinofassung...


"Hm, etwas fällt mir beim Sekt immer wieder auf."
"Haferstroh, sollten Sie jetzt sagen, daß die Sektperlen Sie in der Nase kitzeln, dann ermorde ich Sie auf der Stelle!"

Gerd Duwner und Friedrich Schoenfelder in "Ein toller Käfer"

Markus


Beiträge: 2.065

28.07.2012 16:08
#310 RE: Im Zeichen des Bösen auf Arte Zitat · antworten

Ich habs nicht gesehen, die ZDF-Homepage suggeriert, dass die Rekonstruktion läuft; TV SPIELFILM schrieb, dass die Kinofassung von 1958 gezeigt würde. Von allen Fassungen gibt es ja inzwischen HD-Master.

Gruß
Markus

Lord Peter



Beiträge: 3.356

29.07.2012 11:12
#311 RE: Im Zeichen des Bösen auf Arte Zitat · antworten

War die Kinosynchro! Hoffe, die Aufnahme wurde nicht vom Gewitter sabotiert...


"Hm, etwas fällt mir beim Sekt immer wieder auf."
"Haferstroh, sollten Sie jetzt sagen, daß die Sektperlen Sie in der Nase kitzeln, dann ermorde ich Sie auf der Stelle!"

Gerd Duwner und Friedrich Schoenfelder in "Ein toller Käfer"

alpha



Beiträge: 287

29.07.2012 22:20
#312 RE: Im Zeichen des Bösen auf Arte Zitat · antworten

Und die Tonqualität war sehr gut! Im Gegensatz zu den miesen ARD-Ausstrahlungen vor ein paar Jahren, wo die Kinosynchro starke digitale Filterbeschädigungen aufwies, war der ZDF-Ton erfreulicherweise ungefiltert.

PeeWee


Beiträge: 1.381

12.09.2012 11:44
#313 Casino Royale (1967) Zitat · antworten

Bin nicht sicher, ob die NACH- (nicht NEU-) Synchro schon erwähnt wurde. Der einzige Sprecher, den ich erkannt habe, war Reiner Schöne für Peter Sellers. Der Rest der neuen Stimmen ist genau so furchtbar wie der ganze Film. Weiß zufällig jemand, wer das verbrochen hat?

Markus


Beiträge: 2.065

12.09.2012 11:49
#314 RE: Casino Royale (1967) Zitat · antworten

In der kürzlichen Ausstrahlung von "Irma La Douce" auf ARD HD war eine kleine Passage geflickt, d.h. nachsynchronisiert, nämlich das Jawort von Nestor und Irma. War das früher im TV und auf DVD auch so?

Gruß
Markus

Lammers


Beiträge: 3.390

14.09.2012 21:29
#315 RE: Im Zeichen des Bösen auf Arte Zitat · antworten

Zitat von alpha im Beitrag #312
Und die Tonqualität war sehr gut! Im Gegensatz zu den miesen ARD-Ausstrahlungen vor ein paar Jahren, wo die Kinosynchro starke digitale Filterbeschädigungen aufwies, war der ZDF-Ton erfreulicherweise ungefiltert.


Ich habe noch eine Aufzeichnung von 2008, die im BR lief und da war der Ton auch ungefilert.

Seiten 1 | ... 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor