Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 400 Antworten
und wurde 38.879 mal aufgerufen
 Stimmen & Co.
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 27
VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 23.236

04.08.2004 17:41
Letztes bekanntes Lebenszeichen Zitat · antworten
Dann will ich doch mal diesen von mir vorgeschlagenen Thread starten. Es werden wohl hauptsächlich Münchner Sprecher sein... Kann auch sein, dass nicht alle Auftritte, die ich registriert habe, gerade im Kopf habe

ALEXANDER ALLERSON
Hier bin ich mir immer noch nicht sicher, ob der 2003 in "Für alle Fälle Amy" sprach. [Edit: Tat er nicht.]

LEO BARDISCHEWSKI
1995 John Rice als "Archivar" in "Ed Wood" (danach war doch bestimmt noch was)

NIELS CLAUSNITZER
2000 Orson Bean in "Joseph Dudley" in Will & Grace: "Begegnung mit der Zukunft"
2001-2002 diverse Rollen in "Mysterious Ways"
(und bestimmt noch einige Sachen, die mir gerade nicht einfallen)

HARALD DIETL
2004 Richard Griffiths als "Onkel Vernon" in "Harry Potter und der Gefangene von Askaban"

PETER FRICKE
2003 Ian Ambercrombie als "Alfred Pennyworth" in "Birds of Prey" [Serie]
2004 Terence Stamp als "Ramsley" in "Die Geistervilla" [Film]

KLAUS GUTH
2003 (Harry Shearer als) "Rektor Seymour Skinner" in "Die Simpsons" (2004 noch unbestätigt)
2004 James Fox als "König Haraald" in "Der Prinz und ich" [Film] (zumindest im Trailer)

KLAUS HÖHNE
Vorgestern in "Criminal Intent" ;) Ernsthaft:
2004 Michael Gambon als "Professor Albus Dumbledore" in "Harry Potter und der Gefangene von Askaban"
2004 Robert Willard als "Julian, 80 Jahre" in "Liebe mich, wenn du dich traust"

DORIS GALLERT
2004 Suzanne Bleshette als "Lois Whitley" in einer Folge Will & Grace (zumindest 2002 war sie es schon mal)

FRED KLAUS
2000 Jon Polito als "Detective Sherman" in "Stuart Little"
2001-2002 diverse Rollen in "Mysterious Ways"
2002 Charles C. Stevenson, Jr. als "Smitty" in Will & Grace: "Künstliche Befruchtung"
2003 (Harry Shearer als) "Rektor Seymour Skinner" in The Simpsons Hit & Run [Computerspiel] (und natürlich bis 2002 in der Serie selbst)

EVA PFLUG
1997 Diane McBain als "Großmutter" in Sabrina - Total verhext!: "Ein Double auf Abwegen"

CAROLA HÖHN
1998 Alice Ghostley als "Urgroßmutter" in Sabrina - Total verhext!: "Alles wie verhext"

GISELA HÖTER
1998 Darlene Kardon als "Madame Dermis" in Sabrina - Total verhext!: "Ein cooler Job"

RENATE KÜSTER
2000 Marianne Muellerleile als "Jodi" in Will & Grace: "Zwischen den Ufern"
2001 Anne Bancroft als "Gloria Vogal/Barbara" in "Heartbreakers - Vorsicht, scharfe Kurven!" [Film]
2001 Darlene Hunt als "Erato" in Sabrina - Total verhext!: "Sabrina, die Muse"
2002 Conchata Ferrell als "Busfahrerin" in Sabrina - Total verhext!: "Schuldig" (bin mir hier aber nicht ganz sicher)

EDITH SCHNEIDER
2001 zwei Gastrollen in "Mysterious Ways" [Serie]
2002 (Tress MacNeille als) "Joan Rivers - Kopf" in Futurama: "Zoidberg geht nach Hollywood"

ERIK SCHUMANN
2001 George Murdock als "Richter Artel" in "Für alle Fälle Amy" (in einem Auftritt nach längerer Zeit 2002 war es dann aber Klaus Höhne)
2002 Matthew Walker als "Father Perry" in "Mysterious Ways" [Serie]
2002 (Dennis Weaver als) "Buck McCoy" in Die Simpsons: "Bart und sein Westernheld"

HEIDI TREUTLER
2003 Anjelica Huston als "Miss Gwyneth Harridan" in "Der Kindergarten-Daddy" [Film]
2003 Barbara Eden als "Großtante Irma" in "Sabrina - Total verhext", diverse Folgen
2004 Lynn Redgrave als "Tante Millicent" in "Peter Pan" [Film]
2004 Blythe Danner als "Marilyn Truman" in "Will & Grace", diverse Folgen

HELGA TRÜMPER
2003 in diversen Folgen "Für alle Fälle Amy" (leider nicht zuvor Anne Schedeen wie in ALF)
2004 Candice Bergen in einer Folge "Will & Grace"

MARGIT WEINERT
2003 (Tress MacNeille als) "Agnes Skiner" in The Simpsons Hit & Run [Computerspiel]
2003 Eileen Essel als "Mrs. Connelly" im Trailer zu "Der Appartement Schreck"

Fortsetzung folgt... bestimmt ;)
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

rote Blume
Beiträge:

04.08.2004 18:21
#2 RE:Letztes bekanntes Lebenszeichen Zitat · antworten

Aeh, die leben doch hoffentlich noch alle, oder?
<<<<~~ Mein Leben? Nein, mein Leben ist ein Katastrophengebiet. ~~>>>>


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 23.236

04.08.2004 18:24
#3 RE:Letztes bekanntes Lebenszeichen Zitat · antworten

Ja, genau darum geht es. Die bislang letzten Einsätze von Sprechern zu sammeln, die einfach große Klasse sind, aber man in letzter Zeit nicht mehr (so häufig) gehört hat. Es kann ja auch keiner alles sehen, weshalb einem ein selten gewordener Auftritt einer lebenden Legende vielleicht entgeht.

Gruß,
Tobias
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."


John Connor



Beiträge: 4.612

04.08.2004 18:44
#4 RE:Letztes bekanntes Lebenszeichen Zitat · antworten

In Antwort auf:
NIELS CLAUSNITZER
2000 Orson Bran in "Joseph Dudley" in Will & Grace: "Begegnung mit der Zukunft"
2001-2002 diverse Rollen in "Mysterious Ways"
(und bestimmt noch einige Sachen, die mir gerade nicht einfallen)


2003 Roger Moore in BOAT TRIP.

Grüße, Fehmi

"Aber, ja - sie ist grau wie ein Esel, schon seit sie siebzehn ist!"
(Norbert Gastell in DIE SIMPSONS)


Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 7.002

04.08.2004 19:23
#5 RE:Letztes bekanntes Lebenszeichen Zitat · antworten

In Antwort auf:
HEIDI TREUTLER
2003 Anjelica Huston als "Miss Gwyneth Harridan" in "Der Kindergarten-Daddy" [Film]
2003 Barbara Eden als "Großtante Irma" in "Sabrina - Total verhext", diverse Folgen
2004 Lynn Redgrave als "Tante Millicent" in "Peter Pan" [Film]
2004 Blythe Danner als "Marilyn Truman" in "Will & Grace", diverse Folgen


sowie weiterhin

2004 Susan Flannery als "Stephanie Forrester" in "Reich und Schön", als Nachfolgerin von Eva Pflug


Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 7.002

04.08.2004 19:23
#6 RE:Letztes bekanntes Lebenszeichen Zitat · antworten

In Antwort auf:
HEIDI TREUTLER
2003 Anjelica Huston als "Miss Gwyneth Harridan" in "Der Kindergarten-Daddy" [Film]
2003 Barbara Eden als "Großtante Irma" in "Sabrina - Total verhext", diverse Folgen
2004 Lynn Redgrave als "Tante Millicent" in "Peter Pan" [Film]
2004 Blythe Danner als "Marilyn Truman" in "Will & Grace", diverse Folgen


sowie weiterhin

2004 Susan Flannery als "Stephanie Forrester" in "Reich und Schön", als Nachfolgerin von Eva Pflug


Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 7.002

04.08.2004 19:25
#7 RE:Letztes bekanntes Lebenszeichen Zitat · antworten

Sorry - unbeabsichtigtes Doppel-Posting...


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

04.08.2004 19:29
#8 RE:Letztes bekanntes Lebenszeichen Zitat · antworten

Also Sprecher, die (wohl) noch leben, aber von denen man nur noch selten mal etwas hört?

UWE PAULSEN
Nachdem er plötzlich mitten in der 3. Staffel von "Allein gegen die Zukunft" die Synchronregie an Jürgen Kluckert abgab, ist es relativ still um ihn geworden - bis vor kurzem hatte ich sogar gedacht, er würde gar nicht mehr synchronisieren. Aber dann gab es bei einigen aktuellen Serien ein paar Überraschungen:

2004 Tim DeZarn in "Cold Case" (Episode "Liebe ist stärker als der Tod") [MME für Cinephon]
2003 Chris Penn (sonst meist Tobias Meister) in "CSI: Miami" (Episode "Schiesswütig") [FFS Berlin]

HANSI JOCHMANN
Hört man beim Synchron IMHO auch immer seltener.

2003 Linda Kash in "Monk" (Episode "... und die Hellseherin") [HERMES Synchron]

GISELA TROWE

2001 Katherine Helmond in "Providence" (Episode(n) "Providence, ich komme - hoffentlich" Teil 1+2) [Cine Entertainment Hamburg]

RAINER SCHMITT
Macht ja praktisch nur noch Werbung, Synchron nur noch gaaaanz selten.

2003 Alex Hyde-White in "Gods & Generals" [Cine Entertainment Hamburg]
2001 Rick Roberts in "Providence" (Episoden "Syd im Wunderland" und "Himmel und Hölle") [Cine Entertainment Hamburg]

GISELA FRITSCH
Außer Judi Dench, scheint sie sich auch immer mehr zurückzuziehen, oder?

2004 Barbara Tarbuck in "Cold Case" ("Zeit des Hasses") [MME für Cinephon]
2003 Mary Gillis in "Scrubs" ("Mein erster Tag") [Arena Synchron]
2002 Tippi Hedren in "Providence" [Cine Entertainment Hamburg]
2002 Camille Mitchell in "Smallville" [HERMES Synchron]

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

"Oy, was für ein Pudel ist das?!"
- Melanie Pukass in "Gilmore Girls"


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 23.236

04.08.2004 19:30
#9 RE:Letztes bekanntes Lebenszeichen Zitat · antworten

Noch drei Ergänzungen:

RAINER BASEDOW
2002 Jon Polito als "Leonard Nagle" in Becker: "Die triebhafte Gesellschaft"

INGE SCHULZ
2003/2004 diverse Rollen in "Futurama" (5. Staffel)

MARIANNE WISCHMANN
1999 Renée Taylor als "Sylvia Fine" in "Die Nanny"

Gruß,
Tobias
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 23.236

04.08.2004 19:33
#10 RE:Letztes bekanntes Lebenszeichen Zitat · antworten

In Antwort auf:
GISELA FRITSCH
Außer Judi Dench, scheint sie sich auch immer mehr zurückzuziehen, oder?

2004 Barbara Tarbuck in "Cold Case" ("Zeit des Hasses") [MME für Cinephon]
2003 Mary Gillis in "Scrubs" ("Mein erster Tag") [Arena Synchron]
2002 Tippi Hedren in "Providence" [Cine Entertainment Hamburg]
2002 Camille Mitchell in "Smallville" [HERMES Synchron]


Da habe ich noch
2003 "Bonnie" in Monk: "Mr. Monk und ein Milliardär auf Abwegen" [HERMES Synchron]
200? June Whitfield als "Mutter" in "Absolutely Fabulous", zweite Synchro [Deutsche Synchron]

Gruß,
Tobias
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."


luna2000



Beiträge: 334

04.08.2004 20:58
#11 RE:Letztes bekanntes Lebenszeichen Zitat · antworten

Zu GISELA FRITSCH kann ich noch folgendes hinzufügen:
>Eileen Brennan(?) in "Jeepers Creepers" (2001)
>Eileen Ryan in "Arac Attack"(2002)
>dieses Schauspielerin,deren Namen ich jetzt gerade nicht kenne in "Das Haus der 1000 Leichen" (Ende 2003)
und natürlich die gute, alte Karla Kolumna aus "Benjamin Blümchen" und "Bibi Blocksberg"

Ich setze noch folgende Sprecher drauf, die in der letzten Zeit zwar bestimmt noch was gemacht haben, aber das ist dann an mir vorbeigegangen

Natascha Rybakowski in "Die Killerhand"(1999)
Juana von Jascheroff in "Diagnose Mord" (2000 oder 2001)
Katja Primel in "Sleepy Hollow"


tinitron


Beiträge: 387

04.08.2004 21:22
#12 RE:Letztes bekanntes Lebenszeichen Zitat · antworten

da hab ich jetzt was übersehen...


John Connor



Beiträge: 4.612

04.08.2004 21:41
#13 RE:Letztes bekanntes Lebenszeichen Zitat · antworten

In Antwort auf:
UWE PAULSEN
Nachdem er plötzlich mitten in der 3. Staffel von "Allein gegen die Zukunft" die Synchronregie an Jürgen Kluckert abgab, ist es relativ still um ihn geworden

In welche Zeit fällt denn sein Ausstieg aus AgdZ? Er hat jedenfalls bis Ende 2000 Michael Badalucco in PRACTICE – DIE ANWÄLTE gesprochen; sollten die restlichen Folgen noch eingekauft und gesendet werden, würde man ihn bestimmt nochmals besetzen.

Jedenfalls hab ich aus PRACTICE noch zwei Einträge:

RENATE DANZ sprach in der Episode „Die Heiligkeit der Ehe ...“ die lesbische Freundin von Jimmys Mutter (Sendetermin: 20.06.2000)

BEATE MENNER sprach ihre Victoria Principal in der Episode „Die schwarze Witwe“ (Sendetermin 18.09.2000)

Und noch zwei Beispiele:

ERIC VAESSEN sprach 2003 noch seinen Andy Griffith in einer Episode der Serie FAMILY LAW

MICHAEL CHEVALIER ist meines Wissens nach seinem Einsatz für David Hemmings in DIE LIGA DER AUSSERGEWÖHNLICHEN GENTLEMEN (2003) nicht mehr zu hören gewesen.

Grüße, Fehmi

„Und jetzt: Raus hier!“
(Eric Vaessen in PICKET FENCES – TATORT GARTENZAUN)


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 23.236

04.08.2004 21:48
#14 RE:Letztes bekanntes Lebenszeichen Zitat · antworten

In Antwort auf:
BEATE MENNER sprach ihre Victoria Principal in der Episode „Die schwarze Witwe“ (Sendetermin 18.09.2000)

In den Serien "Providence" (200x) und - und das ist recht erstaunlich - "Hör' mal wer da hämmert!" war sie es auch.

Gruß,
Tobias
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."


Chow Yun-Fat


Beiträge: 3.694

04.08.2004 22:09
#15 RE:Letztes bekanntes Lebenszeichen Zitat · antworten

In Antwort auf:
RAINER SCHMITT
Macht ja praktisch nur noch Werbung, Synchron nur noch gaaaanz selten.


Sprach Steven Seagal in OUT FOR A KILL und BELLY OF THE BEAST.


BB


"Du magst meinen Reis nicht?"


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 27
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor