Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 77 Antworten
und wurde 8.926 mal aufgerufen
 Serien: Archiv
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Schlitzi


Beiträge: 1.572

19.09.2004 18:12
#16 RE:Friends Zitat · antworten

Ich habe mir heute den Film DIE MÄNNER IHRER MAJESTÄT angesehen und festgestellt, dass MATT LE BLANC dort von STEPHAN SCHWARTZ, der ersten Stimme von Tom Cruise gesprochen wird. Klingt gar nicht schlecht. Ausserdem ist wieder mal JIM CARREYs Stimme STEFAN FREDRICH mit dabei. Da nur die Hauptdarsteller Amerikaner/Engländer sind und der Rest das Cast deutsch ist, haben die sich natürlich selbst gesprochen.


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

19.09.2004 18:42
#17 RE:Friends Zitat · antworten

Interessant, von wann ist denn der Film, denn in den letzten Jahren - seit er nicht mehr Cruise synchronisiert - hat Herr Schwartz ja fast nur noch, bis auf einige Andy Garcia-Ausnahmen, in Hamburg synchronisiert. Und da er Matt LeBlanc IMHO nicht nie zuvor synchronisiert hat, ists doch merkwürdig, dass man ihn extra dafür nach Berlin geholt hat, oder?

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu
________________________________
Der spannendste und atmosphärischste Thriller des Jahres: "Collateral" mit Tom Cruise!


John Connor



Beiträge: 4.725

19.09.2004 18:59
#18 RE:Friends Zitat · antworten

Roland Frey hab ich auch schon mal in (mindestens) einer Episode von MORD IST IHR HOBBY gehört.

Courtney Cox hatte einen sehr witzigen Auftritt in der SEINFELD-Episode 'Papiermangel'. Gesprochen wurde sie darin von Ulrike Möckel - und sie passte gar nicht mal so schlecht.

Grüße, Fehmi

"Nette Nonne!"
(Detlef Bierstedt in SEINFELD)


Schlitzi


Beiträge: 1.572

20.09.2004 08:16
#19 RE:Friends Zitat · antworten

Der Film wurde im September/Oktober 2000 (gleichzeitig zur 7. Staffel Friends) vom deutschen Regisseur von Anatomie in Wien und Ungarn gedreht.


JanBing


Beiträge: 996

16.10.2004 01:19
#20 RE:Friends Zitat · antworten

Zur Friends-Synchro:

Seit ich inzwischen alle Friends-Folgen mindestens einmal auf englisch gesehen habe, muss ich immer die Hände über demm Kopf zusammenschlagen, wenn ich die Folgen mal auf Deutsch sehe. Dabei sind die Stimmen alle gar nicht so schlecht gewählt, aber das Synchrondrehbuch ist eine echte Katastrophe. Gags werden weggelassen, falsch übersetzt, durch Sinnlosigkeiten ersetzt... das tut echt weh.

Zu den Stimmen:

Nadja Reichard finde ich für Jen einfach ideal... sie kommt damit sehr nah an Anistons Originalstimme ran. Allerdings komme ich mit Ulrike Stürzbecher (auch wenn es in "Bruce Allmächtig" noch recht gewöhnungsbedürftig war) absolut zurecht.

Gerald Schaale als Ross ist zwar passend, hat aber leider nicht mehr viel mit Schwimmers Originalstimme, und vor allem auch mit seinem Humor gemeinsam. Allerdings bringt Schaale einen angenehmen eigenen Witz in die Rolle, also ist auch das kein Problem.

Iwannek ist für Perry einfach perfekt... ich find's schade, dass er ihn in den Kinofilmen nicht auch spricht (im Trailer zu "Keine halben Sachen" hat er das noch!). Das einzige Manko ist, dass Perrys brillianter Humor oftmals aufgrund der verhunzten Dialog-Regie auch von Iwannek nicht rübergebracht werden kann. Schade.

Maja Dürr: Stimmmäßig meines Erachtens 100% auf Lisa Kudrow, aber leider lässt sie Phoebe mehr verrückt und dumm und weniger egozentrisch erscheinen. Besonders ein brauchbares Pendant zu ihrem "Oh no..." aus dem Original fehlt mir hier. (da frage ich mich nur, warum Dürr nicht auch Ursula gesprochen hat... Kudrow verstellt ihre Stimme auch als Ursula nicht).

Andrea Aust: Etwas zu quiekig und zu "Barbie-mäßig" für Monica, da Courtney's eigene Stimme etwas rauher und heiserer klingt. Auch hier fehlt mir ein Pendant, und zwar zu Courtney's schrillem "I know!!!".

Roland Frey: Eine absolute Katastrophe. Tut mir leid, aber ich halte Frey für einen sehr unbegabten Synchronsprecher... ich kann gar nicht mal genau sagen, woran es liegt, aber immer wenn ich ihn höre (in Band of Brothers hat er Tom Hanks Sohn Colin seine Stimme geliehen) graut es mir. Vielleicht nicht hochdeutsch genug, vielleicht zu schlecht gespielt... ich bin mir nicht sicher. Besonders aber als Joey ist Frey einfach fürchterlich... den grobgeschnitzten "Mann mit dem Knüppel", wie Joey sich in einer Folge bezeichnet, hört man hier nun überhaupt nicht mehr. Auch wenn es ein Bruch wäre, für die neue Serie "Joey" würde ich mir eine andere Stimme für Matt LeBlanc wünschen.

Absgesehen von Frey bin ich mit der Synchro-Besetzung zufrieden... nur leider macht das miserabel übersetzte Drehbuch alles kaputt. Kein Wunder, dass Friends in Deutschland nicht denselben Status erreicht hat wie in den US of A.


Scat


Beiträge: 1.307

10.12.2004 23:55
#21 RE:Friends Zitat · antworten

Dem kann ich nur beipflichten. Die Stimmen sind das kleinste Übel. Die schlechte Dialogregie ist das hinterletzte!


Schlitzi


Beiträge: 1.572

19.12.2004 17:27
#22 RE:Friends Zitat · antworten

Welche Stimme hat den Jen in ihrem neuen Film THE GOOD GIRL?


John Connor



Beiträge: 4.725

09.01.2005 17:26
#23 RE:Friends Zitat · antworten

Ich wusste es gar nicht mehr, aber dank der heutigen Wiederholung tu ich's jetzt doch: Courtney Cox wurde in ACE VENTURA-EIN TIERISCHER DETEKTIV gesprochen von Elisabeth Günther!

Grüße, Fehmi

"...denk-an-was-asexuelles, denk-an-was-asexuelles ...!" [gilt nur für Hendik]
(Norbert Gastell in DIE SIMPSONS)


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

09.01.2005 17:38
#24 RE:Friends Zitat · antworten

*lol* Warum teilt man mir sowas nicht VORHER mit, damit ich den Film allein wegen der Synchro ansehe?

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu
Achtung "24" S3: Vorsicht vor frei weglaufendem Kim Bauer-Gehirn!

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Siquerto


Beiträge: 1.065

09.01.2005 18:43
#25 RE:Friends Zitat · antworten

Ist mir heute Nachmittag auch aufgefallen. Wusste aber nicht wo ich es posten soll.


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

09.01.2005 18:57
#26 RE:Friends Zitat · antworten

>Wusste aber nicht wo ich es posten soll.

Zur Not über den Menü-Punkt (oben in der Leiste) "Private Mails", und dann ab dafür an Hendy.
Denn Elisabeth Günther-Besetzungen interessieren mich ja immer.


Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu
Achtung "24" S3: Vorsicht vor frei weglaufendem Kim Bauer-Gehirn!

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Scat


Beiträge: 1.307

21.01.2005 23:59
#27 RE:Friends Zitat · antworten

Die Stimme von Jenny in "The Good Girl" ist die übliche in Ihren letzten Kinofilmen (Name ist mir grad entfallen).


Schlitzi


Beiträge: 1.572

22.01.2005 10:05
#28 RE:Friends Zitat · antworten

Ja ist ULRIKE STÜRZBECHER. Hätte auch lieber NADJA REINHARDT gehört, aber die wird wohl ausserhalb der Serie nicht mehr für Jennifer Aniston eingesetzt. Hab den Film inzwischen, ist gar nicht mal schlecht.


Howie


Beiträge: 155

02.03.2005 17:14
#29 RE:Friends Zitat · antworten

Davis Schwimmer wurde in "Der Musterschüler"- wenn mir mein Gedächtnis keinen Streich spielt, von Ilja Richter gesprochen.
Das war zumindest mal lustig anzuhören.

Gruß,
H.


JanBing


Beiträge: 996

11.05.2005 21:34
#30 RE:Friends Zitat · antworten

Habe ich das richtig herausgehört, dass Phoebe's Freund Mike (9. und 10. Staffel, gespielt von Paul Rudd) von Norman "Guybrush Threepwood" Matt gesprochen wird?


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor