Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 454 Antworten
und wurde 41.523 mal aufgerufen
 Serien
Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | ... 31
neusynchrosmachenalleskaputt


Beiträge: 906

15.07.2009 22:13
#121 RE: RE:Die Bugs Bunny Show Zitat · antworten

Duwner ist in dem betreffenden Cartoon aber nicht Speedy, sondern ein Erzähler. Von daher würde ich nicht auf ihn tippen.

Die Hörspiele waren ja auch komplett anders besetzt. Hier ein Auszug:


Sprecher:
Schweinchen Dick - Walter Groß
Sylvester, der Kater - Ludwig Thiesen
Speedy Gonzales - Anneliese Benz
Dicker Hund - Eberhard Feik
Bunny, der Hase - Hans Timerding
Duffy Duck - Hans Röhr
Tweety - Vera Schult
Roadrunner - Robert Rathke
Schoko, der Bär - Horst Beilke
Präsident - Horst Werner Loos
Trainer - Friedrich von Bülow
Reporter - Manfred Georg Herrmann
Jäger - Walter Laugwitz

Titellied: James Booker / Barbara Cameron / Heinrich Riethmüller
Chor: Rosy Singers
Musik: Max Roth
Instrumentarium: HOHNER-Orgel-Clavinet-Akkordeon-Melodica-Mundharmonika
Toningenieur: Norbert Pillat
Regie: Benno Schnurr
Buch und Produktion: Wolfgang Ecke

© 1972 Warner Brothers Incorporated
© 1972 Filmkunst-Musikverlag GmbH & Co. München 2

(P) PHONOGRAM GmbH, Hamburg

Eberhard Feik kennt man ja sonst nur aus den Schimansky-Tatorten...

neusynchrosmachenalleskaputt


Beiträge: 906

18.07.2009 13:05
#122 RE: RE:Die Bugs Bunny Show Zitat · antworten

Die Boomerang-Ausstrahlung von BUGS BUNNY MARCHEN AUS 1001 NACHT enthält übrigens den Original-ZDF-Abspann.
Wie ich mir schon dachte, ist es Hamburger Ton mit Eberhard Storek als Verantwortlichem. Andreas von der Meden als Daffy Duck ist nicht das Gelbe vom Entenei. Storek spricht Speedy Gonzales (sonst Andreas von der Meden bei Hamburger Ton) und den Storch, Wolfgang Draeger leiht gleichzeitig Pepe Le Pew, Elmer Fudd, Porky Pig und Kater Sylvester seine Stimme. Das war wohl der Ausgleich dafür, dass er sonst immer Bugs Bunny bei Hamburger Produktionen gesprochen hat.

Isch
Listenpfleger

Beiträge: 3.402

19.07.2009 21:17
#123 RE: RE:Die Bugs Bunny Show Zitat · antworten

War Eberhard Storeck allgemein auch für Looney Tunes zuständig?
Und war er Münchner oder Berliner?

neusynchrosmachenalleskaputt


Beiträge: 906

20.07.2009 18:14
#124 RE: RE:Die Bugs Bunny Show Zitat · antworten

Meines Wissens nach hat Storeck hauptsächlich in München gearbeitet: Wickie, Biene Maja, etc.

Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 7.187

20.07.2009 21:04
#125 RE: RE:Die Bugs Bunny Show Zitat · antworten

Wieso eigentlich "war"??? Storeck lebt doch noch, wenn auch meines Wissens nach mittlerweile in Berlin. In der neuen Hörspielserie "Dodo" spricht er doch beispielsweise auch eine Rolle.


28:06:42:12

neusynchrosmachenalleskaputt


Beiträge: 906

25.07.2009 11:47
#126 RE: RE:Die Bugs Bunny Show Zitat · antworten

...und wieder ein kleines Update:

http://looneytunesingermany.blogspot.com/

21. BEWITCHED BUNNY
Eine unfreiwillige Schnipsel-Jagd
(oder die Suche nach der perfekten Synchronfassung)

smeagol



Beiträge: 3.169

25.07.2009 14:24
#127 RE: RE:Die Bugs Bunny Show Zitat · antworten

Danke für diese tollen Übersichten! War mir bislang garnicht klar, dass sooo viele Filme doppelt und dreifach synchronisiert wurden. Aufgefallen ist es mir nur einmal, als ich völlig naiv eine Looney Tunes Compilation DVD gekauft hatte und anstatt Vespermann und Kursawe irgendjemand anderes zu hören war (ich habe nach 2 Minuten abgeschaltet :-))

neusynchrosmachenalleskaputt


Beiträge: 906

25.07.2009 15:29
#128 RE: RE:Die Bugs Bunny Show Zitat · antworten

Freut mich, dass das jemand liest. Mich hat es 2005 unheimlich geärgert, dass Kabel 1 nur noch die Neusynchros gebracht hat. Seither bin ich auf der Suche nach der alten Fassung, aber da kommt man großteils nur schwer ran. Angeblich hat das ZDF, laut hauseigener Info, inzwischen sämtliche Folgen der Bugs Bunny Show aus dem Archiv gelöscht.

neusynchrosmachenalleskaputt


Beiträge: 906

31.07.2009 22:54
#129 RE: RE:Die Bugs Bunny Show Zitat · antworten

Es wird immer abstruser! Eberhard Storeck war wohl schon 1973 für den Dialog verantwortlich. Und tatsächlich liefen die Bugs Bunny-Cartoons (mit Gerd Vespermann) innerhalb von SCHWEINCHEN DICK unter dem Titel "Bunny der Hase". Klaus Havenstein war der erste Sprecher für Yosemite Sam. 20 Jahre später strahlte das ZDF "Der total verrückte Bugs Bunny Film" aus. Diesmal eine Hamburger Tonproduktion, verantwortlich wieder Eberhard Storeck. Storeck sprach für Schweinchen Dick (Porky), Andreas von der Meden für Daffy Duck, Wolfgang Draeger für Sylvester und vermutlich einmalig Friedrich Schütter für Yosemite Sam!


Edigrieg



Beiträge: 2.346

01.08.2009 01:28
#130 RE: RE:Die Bugs Bunny Show Zitat · antworten

Interessant. Ich hab auch grad einen Fall vorliegen, der Storecks Trickfilmdebüt ebenfalls etwas vordatiert. Laut seinem Interview begann er ja nach eigenem Glauben mit "Trickfilmzeit mit Adelheit", die laut gängigen TV-Foren auf 1974-76 (USA) datiert wird. Weiß jemand, wie diese Serie im Original hieß, damit ich mal handfeste Vergleichsdaten kriege?

neusynchrosmachenalleskaputt


Beiträge: 906

01.08.2009 08:59
#131 RE: RE:Die Bugs Bunny Show Zitat · antworten
neusynchrosmachenalleskaputt


Beiträge: 906

01.08.2009 09:33
#132 RE: RE:Die Bugs Bunny Show Zitat · antworten

Ach ja, der dt. Abspann von 1001 Rabbit Tales ist jetzt auch online:

http://looneytunesingermany.blogspot.com...1001-nacht.html


neusynchrosmachenalleskaputt


Beiträge: 906

12.08.2009 06:37
#133 RE: RE:Die Bugs Bunny Show Zitat · antworten

Hab mir einige Einzelcartoons aus "Die Schnellste Maus von Mexiko" reingezogen und mit den Originalen verglichen. Sprecherangaben sind auch drin, zumindest bei denen, wo ich mir sicher war.

http://looneytunesingermany.blogspot.com...cos-teil-1.html

http://looneytunesingermany.blogspot.com...cos-teil-2.html

anderto-krox


Beiträge: 1.361

12.08.2009 16:41
#134 RE: RE:Die Bugs Bunny Show Zitat · antworten

Wer sprach denn die Hexe? War das auch (damals schon) ein Mann?

neusynchrosmachenalleskaputt


Beiträge: 906

14.08.2009 08:05
#135 RE: RE:Die Bugs Bunny Show Zitat · antworten

Hexe Hazel hatte unterschiedliche Stimmen. In München war's diese relativ tiefe Frauenstimme, die man desöfteren in Raumschiff Enterprise hörte. Ich glaube es war u.a. in "Mudd's Women" (die Frauen des Mr. Mudd). Die Rolle müsste "Eve" = Doris Gallart gewesen sein.


Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | ... 31
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor