Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 1.004 mal aufgerufen
 Filme: 1990 bis 2009
Frank Brenner



Beiträge: 10.867

29.12.2004 23:53
James Bond 007 - In tödlicher Mission Zitat · antworten

Hallo,

die "Bond"-Filme sind ja synchrontechnisch sehr gut erschlossen, bei einigen Nebenrollen hapert es indes doch. Ich habe mir gerade mal wieder die Nr. 12, "For Your Eyes Only", angeschaut, und kann einige Ergänzungen anbringen.

Walter Gotell (General Gogol) [Walter Reichelt] - wie schon in "Moonraker"
Graham Crowden (1.Seelord) [Norbert Gastell]
John Hollis mit der Stimme von Robert Rietty (Ernst Stavro Blofeld) [Herbert Weicker]
Janet Brown (Premierminister [Margaret Thatcher]) [Marianne Wischmann!?]

sowie [Norbert Gastell] als Waffenhändler

Bei der Stimme Margaret Thatchers bin ich mir mit Marianne Wischmann nicht 100%ig sicher. Kann das eventuell jemand bestätigen?

Danke und Gruß,

Frank


Slartibartfast



Beiträge: 6.538

30.12.2004 10:50
#2 RE:James Bond 007 - In tödlicher Mission Zitat · antworten

Wischmann könnte stimmen, die fehlte mir auch noch.
Gotell ist diesmal nicht Reichelt (wie in Moonraker) sondern Alwin Joachom Meyer.


Frank Brenner



Beiträge: 10.867

30.12.2004 13:53
#3 RE:James Bond 007 - In tödlicher Mission Zitat · antworten

Hallo,

bist Du Dir sicher mit Meyer? Ich kenne seine Stimme nicht, bin mir aber ziemlich sicher, daß es wieder Reichelt war...

Gruß,

Frank


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 38.534

30.12.2004 17:25
#4 RE:James Bond 007 - In tödlicher Mission Zitat · antworten

Dann möchte ich mal lösen.
Gogol ist wirklich Walter Reichelt. Er spricht allerdings sehr kräftig, dass man ihn tatsächlich für Alwin-Joachim Meyer halten könnte. Reichelt hatte aber was ganz Typisches Stimme, das ihn immer unverwechselbar machte.

Die Premierministerin ist in der Tat Marianne Wischmann, deine beiden Norbert Gastells sind aber falsch. Sowohl der 1. Seelord als auch der Waffenverkäufer, beide sind Michael Gahr.

Weiterer Ergänzungen:

Papagei Max [Stimme]: Monika John
Offizier "So, das hätten wir mal wieder": Klaus Kessler
Rezeptionist [nur Stimme]: Ulf-Jürgen Wagner
Smith, Qs Versuchsopfer: Ulf-Jürgen Wagner
Passant "Immer diese Motorradfahrer!": Ulf-Jürgen Wagner
Oberkellner: Bernd Stephan
Gogols Kontaktmann "Für schlechtes Wetter kann er nichts": Bernd Stephan

(Bei Melinas Mutter Mutter Iona Havelock (Toby Robins) meinte ich die Sprecherin zu erkennen, die auch Denise Crosby in "25 Jahre Star Trek" voiceoverte, aber das kommt alterlich nicht so ganz hin... War das dann vielleicht Kerstin de Ahna? Die Idee kam mir wieder mal erst hinterher.)

Gruß,
Tobias
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."


Frank Brenner



Beiträge: 10.867

31.12.2004 13:26
#5 RE:James Bond 007 - In tödlicher Mission Zitat · antworten

Hallo Tobias,

besten Dank für Deine Mithilfe! Es beruhigt mich, daß ich bei Reichelt und Wischmann richtig gelegen habe. Daß ich Norbert Gastell mit Michael Gahr verwechselt habe, ist allerdings nicht so toll. Es waren zwar jeweils nur ein paar Worte, aber da ich unmittelbar an Gastell gedacht habe, könnte bedeuten, daß ich den schon mehrfach mit Gahr verwechselt habe Ähneln die sich denn wenigstens wirklich ein bißchen?
Monika John hätte ich als Papagei übrigens beim besten Willen nicht erkannt, obwohl ich sonst mit ihr keine Probleme habe. Ich hätte noch nicht einmal sagen können, ob Max von einem Mann oder einer Frau gesprochen wird...

Gruß,

Frank


AMK


Beiträge: 1.028

01.01.2005 16:56
#6 RE:James Bond 007 - In tödlicher Mission Zitat · antworten

In Antwort auf:
Ähneln die sich denn wenigstens wirklich ein bißchen?
-> Peinlicherweise ist mir vor kurzem das Umgekehrte passiert (zum ersten Mal, wie ich meine - und zum letzten Mal, wie ich hoffe!): Bei der "Märchenbraut" war in Ep. 5 kurz ein Reporter auf einer Pressekonferenz zu hören, dessen Sprecher ich "spontan" für Michael Gahr hielt; als ich die Ep. später noch einmal gesehen/gehört habe (ohne störende "Gesprächskulisse" im Haus ...), habe ich jedoch ganz klar Norbert Gastell erkannt (und das im "Märchenbraut"-Thread inzwischen auch entsprechend vermerkt).

Wahrscheinlich ist es "krank", Gahr und Gastell zu verwechseln - aber so ´ne "Krankheit" fängt man sich wohl schnell mal ein, und immer dort, wo man´s selbst nicht erwartet ...

Gruß
Andreas


 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz