Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 96 Antworten
und wurde 10.587 mal aufgerufen
 Serien
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Verwirrter



Beiträge: 356

26.01.2005 17:26
#16 RE:You are now watching MAD TV Zitat · antworten

In Antwort auf:
Keanu Reeves HUBERTUS VON LERCHENFELD

Jupp, danke. Allerdings hat etwas weiter oben schon VanToby den Sprecher bestätigt - also auf Andrew Bowen, der des Öfteren Keanu spielte Hast es gut gemeint.


"Diese blöde Stimme kenn ich doch!!??" Inez Günther


Andreas


Beiträge: 1.265

31.01.2005 20:37
#17 RE:You are now watching MAD TV Zitat · antworten

Alex Borstein wurde nicht von Inez Günther gesprochen. Es ist, wie "Verwirrter" schon vermutete, die Feststimme von Courtney Thorne-Smith, Claudia Kleiber.


Verwirrter



Beiträge: 356

31.01.2005 20:53
#18 RE:You are now watching MAD TV Zitat · antworten

In Antwort auf:
Alex Borstein wurde nicht von Inez Günther gesprochen. Es ist, wie "Verwirrter" schon vermutete, die Feststimme von Courtney Thorne-Smith, Claudia Kleiber.

Hab ich's doch gewusst!


"Diese blöde Stimme kenn ich doch!!??" Inez Günther


Verwirrter



Beiträge: 356

06.05.2006 21:11
#19 RE: RE:You are now watching MAD TV Zitat · antworten
Nach 5 ½ Jahren Pause zeigt RTL nun ENDLICH ab dem 11. Juni 14 brandneue Folgen von MADtv. Wenn das erstmal kein Grund zum Jubeln ist!!! Doch für jene, die Montags früh aufstehen müssen wird es eher ein trübes Jubeln sein: Denn MADtv wandert vom gewohnten Samstags-Sendeplatz auf den Sonntag. Was sich nicht geändert hat, ist, dass es keine feste Sendezeit gibt. Für den 11. Juni jedenfalls hat RTL 0:45 Uhr angegeben.

Die Frage ist nur, aus welcher Staffel RTL seine Folgen diesmal zusammengestellt hat. Theoretisch müsste es die 5. sein, allerdings hat diese schon 7 Jahre auf dem Buckel und ist nicht mehr sonderlich aktuell. Also könnte es auch sein, dass RTL einen großen Sprung gemacht hat und sich beispielsweise von der 9. Staffel Gebrauch machte. Oder man zeigt eine Mischung aus mehreren Staffeln........
Na ja, wie dem auch sei. Ich freu mich riesig auf die Show selber und natürlich auch auf die Synchro, an der sich hoffentlich nicht viel geändert hat...


"Diese blöde Stimme kenn ich doch!!??" Inez Günther


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 25.598

06.05.2006 21:41
#20 RE: RE:You are now watching MAD TV Zitat · antworten
Oy, schön! :-)
Ich hatte auch schon den Programmeintrag gesehen, aber noch ohne nähere Angaben. Ich kann dich allerdings beruhigen: MADtv läuft weiterhin in der Nacht von Samstag auf Sonntag, nur ist es halt datumstechnisch - wie schon immer - ein Sonntag. Bin auch mal gespannt, wie die Synchro der neuen Folgen so ist. Marius Götze-Clarén soll bei der Bavaria letztes Jahr für MADtv Regie geführt haben, aber auch Dagmar Preuss soll wohl in letzter Zeit verantwortlich gezeichnet haben.

Ach ja, noch mal zu Sprecherliste der alten Folgen: Pat Kilbane war in Staffel 3 Jakob Riedl, in 4 Christian Bey.

Gruß,
Tobias
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."


Verwirrter



Beiträge: 356

06.05.2006 21:47
#21 RE: RE:You are now watching MAD TV Zitat · antworten

Wo kann man sich denn den Programmeintrag ansehen??? Ich habe die Info nämlich nur aus dem Quotenmeter.de-Forum, dort wurde auch das mit Sonntag angegeben *lol* Dann bleibt der Sendeplatz also doch wie vorher, immer nach South Park?
Marius??? Oh, der hat was bei mir gut zu machen nach seiner miesen Interpretation von Kiba in "Wolf's Rain" *abwart*


"Diese blöde Stimme kenn ich doch!!??" Inez Günther


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 25.598

06.05.2006 21:56
#22 RE: RE:You are now watching MAD TV Zitat · antworten
Auf http://www.tvinfo.de kann man schon soweit gehen, wenn man die URL manuell bearbeitet.

Ich bin überhaupt mal auf die Sprecher der Neuen gespannt. Bei Ron Pederson fänd ich Christian Weygand sehr passend. Der hat zwar in Staffel 4 in den Klassikern David Herman gesprochen, aber zum einen gefiel mir die Besetzung überhaupt nicht, zumal er auch jeder Rolle mit der gleichen Stimmlage gesprochen hat, dabei hätte er es sicherlich besser gekonnt, hätte man ihn vielleicht gelassen. Zum anderen galt Ron Pederson auch unter Fans als eine Art zweiter David Herman, eine Parallele wäre da schon. Bei David Herman selber geht mir allerdings nichts über den fantastischen Axel Malzacher, besser hat den Schauspieler nie wieder jemand in seiner ganzen Vielseitigkeit erfüllt. (In einer American Dad - Folge ist David Herman als Gastsprecher dabei und die Rolle wäre eigentlich wieder wie für Axel gemacht...)

Gruß,
Tobias
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."


Verwirrter



Beiträge: 356

06.05.2006 22:02
#23 RE: RE:You are now watching MAD TV Zitat · antworten
War Herman nicht auch bei einigen Folgen von "24"??? Wer hat ihn da gesprochen?
Mit Malzmacher auf Herman muss ich dir Recht geben. Zwar klingt Herman im Original VÖLLIG anders, aber als ich mir die erste Staffel per DVD-Import ansah fehlte mir Malzi doch sehr ^^
Im Übrigen bin auch gespannt wer Stephnie Weir spricht. Sie ist mindestens so vielseitig wie ihre ehmalige Kollegin Alex Borstein.

"Diese blöde Stimme kenn ich doch!!??" Inez Günther


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 25.598

06.05.2006 22:13
#24 RE: RE:You are now watching MAD TV Zitat · antworten
In 24 war es Frank Schröder. Obwohl er in Richtung Weygand ging, hat der mir für die Rolle auch gefallen. Das Problem mit Dave Herman ist, dass er seine Stimme extremst unterschiedlich verstellen kann und deshalb auch so ein genialer Voice Actor ist. Nur kommt dann im Deutschen manchmal sogar sowas wie Bodo Wolf in EY ALTER, WO IST MEIN AUTO? raus, was die Sache schon trifft, aber extrem schräg aussieht. Eine Sketchserie ist ja allgemein eine gute Möglichkeit für Voice Actors (oder früher auch hierzulande für deutsche Synchronsprecher...), sein volles Können zu zeigen, wenn die Autoren gut sind. Auch Axel musste da manchmal derbst seine Stimme drücken, um zur Rolle zu passen. Ich würde ihn zu gerne mal wieder auf ihm hören, aber das ist wohl leider sehr unwahrscheinlich. In Hermans kommenden Film THE LATHER EFFECT spielt auch noch Eric Stoltz mit, da würde es ihn eher nur ärgern, dass er den schon wieder nicht sprechen kann...

Bei Stephnie Weir musste ich von Anfang an an Diana Borgwardt denken, ich kann mir da gar niemand anderes vorstellen. Das Problem ist, sie ist Berlinerin... Ich glaube, ich erwog auch mal Veronika Ayrana Neugebauer, aber das wäre auch mehr erzwungen. Ebenso fiel mir bei Ike Barinholtz praktisch umgehend Björn Schalla ein, was aber schon stark was von Klischee hätte.

Gruß,
Tobias
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."


Verwirrter



Beiträge: 356

06.05.2006 22:21
#25 RE: RE:You are now watching MAD TV Zitat · antworten
Ich frag mich im Übrigen, ob Herman deutsche Wurzeln hat. Nicht nur sein Name ist ja ziemlich verdeutscht: In einem Sketch aus der ersten Staffel (der in Deutschland nicht ausgestrahlt wurde) spielt Herman einen Möchtegern-Nazi und singt am Anfang des Sketchs die "verbotenen" Strophen des Deutschlandliedes an - auf Deutsch natürlich und in einem sehr geringen Akzent!!!

EDIT: Hab gerade in seinem Wiki-Eintrag gelesen, dass er unter Aufmerksamkeitsdefizit und Hyperaktivität leidet - was für ne Überraschung *lol*
zu Stephnie: Also Hendrik hat im Quotenmeter.de-Forum mal geschrieben, dass die neuen Folgen in München UND Berlin synchronisiert wurden...
Ach ja, auf Daniele Gaither kann ich mir gut Sandra Schwittau vorstellen...


"Diese blöde Stimme kenn ich doch!!??" Inez Günther


Verwirrter



Beiträge: 356

12.05.2006 18:55
#26 RE: RE:You are now watching MAD TV Zitat · antworten
Mittlerweile steht fest, dass RTL da weitermacht, wo sie aufgehört haben. Demnach geht's jetzt ganz normal weiter mit der 5. Staffel aus dem Jahre 1999/2000.
Beim Cast ändert sich also nix, außer dass Andrew Bowen nicht mehr mit dabei ist. Als "featured players" in dieser Staffel fungieren Nelson Ascencio und Brooke Totman.

Nelson Ascencio

Brooke Totman


"Diese blöde Stimme kenn ich doch!!??" Inez Günther


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 25.598

12.05.2006 19:09
#27 RE: RE:You are now watching MAD TV Zitat · antworten
Neben den neuen Sprechern wird dann auch interessant, welche alten Sprecher behalten wurden. Für Debra Wilson müsste wieder Anke Reitzenstein aus Berlin her, und Alexander Brem (Phil LaMarr) macht momentan nur noch wenig bis gar nichts. Außerdem hatte Pat Kilbane ja zwei Sprecher, Jakob Riedl in S3 und Christian Bey in S4, aber da S5 wie S4 von der Bavaria synchronisiert wurde, wird es wohl wieder Bey. Interessant werden natürlich auch, sollten es solche in die deutsche Fassung schaffen, MADtv-Klassiker, die mit früheren Darsteller aufwarten, deren Sprecher auch nicht mehr in München weilen (Marion Martienzen, Oliver Reinhard) oder ebenfalls ausgetauscht worden sind (Axel Malzacher gegen Christian Weygand).

Bei Nelson Ascencio tippe ich ganz klischeehaft mal auf Martin Halm, aber da gehe ich nur nach den Bildern. Folgen kenne ich auch der Zeit keine.

Gruß,
Tobias
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."


Verwirrter



Beiträge: 356

12.05.2006 20:44
#28 RE:You are now watching MADtv Zitat · antworten

In Staffel 5 hatte Susan Sarandon einen Gastauftritt in einer Episode. Ich hoffe, dass RTL zumindest den Sketch "Swan: The Movie" zeigt, in dem Sarandon Miss Swan (!) spielt. Kerstin Sanders-Dornseif als Miss Swan wär sicherlich interessant zu hören ^^


"Diese blöde Stimme kenn ich doch!!??" Inez Günther


Verwirrter



Beiträge: 356

10.06.2006 18:37
#29 RE: RE:You are now watching MADtv Zitat · antworten

Ein Monat später...

Heute is's soweit!!!

Um 0:55 Uhr bei RTL! Wie aufregend... *lol*


"Diese blöde Stimme kenn ich doch!!??" Inez Günther


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 25.598

11.06.2006 01:40
#30 RE: You are now watching MADtv Zitat · antworten

Die Sprecher sind weitestgehend die gleichen geblieben:

Alex Borstein: Claudia Kleiber
Mo Collins: Christine Stichler
Pat Kilbane: Philipp Brammer
Phil LaMarr: Florian Halm
Michael McDonald: Crock W. Krumbiegel
Will Sasso: Claus Brockmeyer
Aries Spears: Frank Röth
Nicole Sullivan: Claudia Lössl
Debra Wilson: Anke Reitzenstein

Nur Alexander Brem musste also gegen Florian Halm ausgetauscht werden, der für ihn auch schon für Stephen Dorff in RIDERS einsprang. Eine von Phil LaMarrs Paraderollen ist ja Michael Jackson, den Florian Halm lustigerweise bei den Simpsons auch schon gesprochen hat.

Gruß,
Tobias
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor