Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 63 Antworten
und wurde 7.177 mal aufgerufen
 Serien: Archiv
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

25.03.2005 21:14
Band of Brothers Zitat · antworten

Nun, ich weiß ja nicht, wie es euch geht, aber ich finde die Synchro von BAND OF BROTHERS (läuft gerade bei RTL2), die ja sogar den Synchronpreis 2004 als beste TV-Serien-Synchro gewonnen hat, ist mit Abstand eine der schlechtesten Synchros, die ich je gehört habe. Vor allem, wie man auf die Idee kommen kann, Thomas Wolff (und ich meine nicht den jungen Nero, sondern den aus EIN KÄFIG VOLLER HELDEN und MASH) auf David Schwimmer zu besetzen. Mir kommt es die ganze Zeit so vor, als würde ich so eine Teleshopping-Sendung sehen, weil es wirkt, als habe Thomas Wolff den Text einfach nur drüber vorgelesen. Damit meine ich nicht sein Spiel, denn er ist gewiss ein guter Synchronschauspieler, sondern seine sehr markante und ja wohl deutlich alte Stimme (er klingt jedenfalls mindestens wie Mitte 50) passt einfach nicht optisch mit dem deutlich jüngeren David Schwimmer zusammen! Auch Tobias Meister, den ich sonst ja sehr schätze, und Co. wurden alle für viel zu junge Darsteller besetzt. Dadurch (vor allem durch Wolff/Schwimmer) erhält die Synchro irgendwie eine unfreiwillige Komik, weil es alles etwas Surreales hat. Ich bin jedenfalls schwer enttäuscht - diese Synchro hat den Titel "beste TV-Serien-Synchro 2004" IMHO eindeutig nicht verdient!
Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu
Achtung "24" S3: Vorsicht vor frei weglaufendem Kim Bauer-Gehirn!

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Siquerto


Beiträge: 1.065

25.03.2005 21:31
#2 RE:Band of Brothers Zitat · antworten

Ja, die Serie ist voll von Fehlbesetzungen. Wenn ich mich recht erinnere - als ich damals mal auf Premiere reingezappt habe - wird Colin Hanks von Roland Frey gesprochen. Und wie ich gerade höre, spricht Gerald Schaale eine andere Rolle. Da frage ich mich auch wieso die Serie einen Synchronpreis gewonnen hat.


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

25.03.2005 21:39
#3 RE:Band of Brothers Zitat · antworten

Tja, das fragt sich wohl jeder, der ein bisschen Ahnung von Synchros hat. Bei HAUTNAH - DIE METHODE HILL (Studio Hamburg Synchron), das auch für die Kategorie beste TV-Serien-Synchro nominiert war, hat man wohl gesagt: "Das stammt nicht aus Berlin, also darf es auch nicht gewinnen." ... Bei SEX AND THE CITY dann: "Zu weiblich." Also blieb dann nur noch BAND OF BROTHERS. Buch und Regie hatte übrigens Hans-Jürgen Wolf, der sich selbst ebenfalls für einen viel zu jungen Typen besetzt hat (schätze den auf höchstens Mitte 30, rein optisch). ... Aber mal ehrlich, ich frage mich, wie die Synchro überhaupt in die Liste der Nominierungen gelangen konnte, das wäre ja schon schlimm genug gewesen, aber dass sie dann auch noch gewinnt!


Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu
Achtung "24" S3: Vorsicht vor frei weglaufendem Kim Bauer-Gehirn!

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


John Connor



Beiträge: 4.725

25.03.2005 22:38
#4 RE:Band of Brothers Zitat · antworten

Japp, die Synchro ist eine einzige Katastrophe - ich wollte mir die Reihe auch mal auf Premiere angucken, hatte aber nach der Hälfte des ersten Teils entnervt aufgegeben.

Das mit dem Synchronpreis ist ja sowas von peinlich! Ich erkläre ich mir das so: Man beachtete die Synchro erst gar nicht, sondern schielte eher auf die pseudo-realistischen Merkmale der Reihe, sowas hat ja bei Preisverleihungen (Oscar u.ä.) traditionell gute Karten.
Ich bin ziemlich sicher, dass die mangelnde Qualität der Synchro auch Leuten aufgefallen ist, die sich sonst nicht sonderlich für Synchros interessieren.

Grüße, Fehmi

„Wow, hier steht ... hier steht, dass Jesus morgen kommen wird!“
„Was?!! Nein, das ist Resus ... der wartet die Heizung!“
(Eckart Dux und Christine Pappert in KING OF QUEENS)


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

25.03.2005 22:44
#5 RE:Band of Brothers Zitat · antworten

>auch Leuten aufgefallen ist, die sich sonst nicht sonderlich für Synchros interessieren.

Ja, nur solchen Leuten fällt das meistens auf, wenn man sich z.B. die Foren anguckt, wie da die Hardcore-Original-Gucker über die BoB-Synchro lästerten, dachte ich: Das kennt man ja, machen die ja immer. Doch, dass die dieses Mal auch noch Recht damit haben! Denn, wenn Synchronfans was an einer Synchro zu kritisieren haben, denke ich, kommt diese Kritik nie von ungefähr, sondern ist fast immer berechtigt. Und wenn das so eindeutig ist, wie hier im Fall von BAND OF BROTHERS, wo ja bislang nur durchweg schlechte Meinungen kamen. (Okay, 3 (drei!) um genau zu sein. ) ... Die Jury-Leute vom Synchronpreis sollten mal mehr in diesem Forum stöbern, denn BAND OF BROTHERS zu belobigen, das ist doch wirklich peinlich. Es gibt doch dagegen wirklich so viele gute Serien-Synchros, die es verdient gehabt hätten.
Am besten ist es wohl, wir verleihen Foren-intern einen eigenen Synchronpreis - Felmy (Hansjörg), das ist dein Stichwort.

>„Was?!! Nein, das ist Resus ... der wartet die Heizung!“

Dein Zitat in allen Ehren, hab mich weggelacht, aber man schreibt ihn natürlich ebenfalls Jesus, sondern sprach es nur CHESUS aus, so wie DON CHUAN.

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu
Achtung "24" S3: Vorsicht vor frei weglaufendem Kim Bauer-Gehirn!

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Dana


Beiträge: 10

25.03.2005 23:18
#6 RE:Band of Brothers Zitat · antworten

Hallo zusammen!
Hiermit reihe ich mich in die Reihe derer ein, die mit der BoB-Synchro mehr als unzufrieden sind. Es war für mich unheimlich befremdlich David Schwimmer und Gerald Schaale zusammen und doch nicht zusammen im Bild zu sehen...war aber OK, da die Stimme von Schaale nicht zu Sobels Charakter gepasst hätte.
Ich habe aber jetzt folgendes Problem. Ich habe früher schon einmal die Info bekommen, dass Lt. Winters (Damian Lewis, der übrigens in BoB 29 und nicht mitte 30 ist - sorry, bin Fan :-) von Hans-Jürgen Wolf synchornisiert sein soll. Wenn ich mir aber andere Werke von Wolf anhöre (Die üblichen Verdächtigen/ Matrix), dann kann ich mir einfach nicht vorstellen, dass es die selbe Stimme sein soll - es sei denn seine Stimme hat sich in den paar Jahren extrem verändert. Diese Stimme aus BoB habe ich vorher auch nirgendwo gehört. Danach habe ich sie nur an Chazz Palminteri in der Coca-Cola Werbung und ganz kurz in der 3. Staffel von 24 gehört. Könnt ihr mir helfen?
Viele Grüße
Dana


tinitron


Beiträge: 393

25.03.2005 23:27
#7 RE:Band of Brothers Zitat · antworten

Tja, hab BoB nicht gesehen. Aber vielleicht ist die Idee von Hendrik gar nicht so schlecht: Wir ziehen einen eigenen Synchronpreis auf!!! Das muss ja nicht groß sein, wir überlegen uns ein paar Kategorien (z.B. beste Kontinuität ;-)), stellen Nominierungen auf und lassen im Forum abstimmen!! Anschließend gibts eine schöne Urkunde die wir den Gewinnern zukommen lassen. Das ganze vielleicht noch mit einer tollen Website, und fertig!!

DER DEUTSCHE SYNCHRONFANPREIS

ich sehs schon vor mir!!

Gruss Michael


tinitron


Beiträge: 393

25.03.2005 23:29
#8 RE:Band of Brothers Zitat · antworten

Smith aus Matrix und der aus der VanillaCoke-Werbung sind aber sicher der selbe Sprecher!!


Sonja


Beiträge: 201

26.03.2005 11:07
#9 RE:Band of Brothers Zitat · antworten

Hi,
ich reihe mich auch in die "unzufrieden" Reihe ein. Ist mir auch gleich aufgefallen, dass die meisten Figuren, die ja wohl alle so Anfang/Mitte 20 sein sollten, von Leuten gesprochen wurden, die normalerweise 5-15 Jahre ältere Figuren sprechen. Wie eben z.B. Tobias Meister alias Jack Bauer aus 24 oder auch Brad Pitt, glaub ich, für Louis Nixon (Ron Livingston) oder Johannes Baasner (z.B. Martin Fitzgerald in Without a Trace) für Buck Compton (so ein sehr Blonder) oder Manfred Lehmann usw. Die einzigen jüngeren bzw. vom Alter passenden Sprecher, die ich auf die Schnelle identifizieren konnte, waren Timmo Niesner alias Frodo bzw. Smallville-Superman für Malarkey (sp?) (Scott Grimes, bekannt als Archie Morris aus ER) und Dennis Schmidt-Foß alias Pacey von Dawson's Creek oder Danny Taylor von Without a Trace oder Dr.Pratt aus ER für einen, der Popeye genannt wurde.

Ach ja, und Lt. Dick Winters (Damian Lewis), der rothaarige angebliche Quäker ... der klang für mich total nach Robert Redfords dt. Stimme (Christian Brückner?), obwohl das echt nicht sein kann, der ist ja locker doppelt so alt.

Also jedenfalls fand ich die Besetzung durchweg ziemlich vermurkst. Was die Übersetzung, also das Buch, angeht, keine Ahnung, ich denke, da hat man schon drauf geachtet, mit den ganzen militärischen Begriffen richtig umzugehen.
S.


Syrinx


Beiträge: 16

26.03.2005 11:50
#10 Winther versus Schult Zitat · antworten

Also... hallo Leute... ich bin neu hier...
Ich habe gestern BOB gesehen und fand es nicht schlecht, obwohl ich nur schlechtes über die Synchronarbeit gelesen habe. Aber ich war etwas abgelenkt... denn in Winther hörte ich niemals Christian Brückner... sondern Rolf Schult in jungen Jahren... nun habe ich ein bischen herumgesucht, Schult`s Sohn Christian muss es gewesen sein...
Also... Dick Winther wird von Christian Schult gesprochen, ist das korrekt? Wo findet man die Liste der Synchronschauspieler für BOB?

Gruß Syrinx...


Syrinx


Beiträge: 16

26.03.2005 11:51
#11 RE:Winther versus Schult Hallo Sonja... Zitat · antworten

Hi Sonja... Robert Redford war schon richtig... aber Brückner ist nicht der Sprecher, sondern eben der Vater von Christian, Rolf Schult... Ich weiß nicht, ob Brückner ihn jemals gesprochen hat, ich kenne keinen Film auf Anhieb.

Gruß Syrinx


Syrinx


Beiträge: 16

26.03.2005 11:53
#12 Winther versus Winter versus Damian Lewis Zitat · antworten

Irgendwann bekomme ich die Namen noch einmal richtig hin... :-)
Winther versus Winter versus Damian Lewis


Schlitzi


Beiträge: 1.572

26.03.2005 13:26
#13 RE:Winther versus Winter versus Damian Lewis Zitat · antworten

Wenns interessiert, hier mal die komplette Besetzung:


Besetzung (In der Reihenfolge des Abspanns)

Damian Lewis .... Maj. Richard D. Winters
Donnie Wahlberg .... 2nd Lt. C. Carwood Lipton
Ron Livingston .... Capt. Lewis Nixon
Matthew Settle .... Capt. Ronald Speirs
Rick Warden .... 1st Lt. Harry Welsh
Frank John Hughes .... SSgt. William 'Wild Bill' Guarnere
Scott Grimes .... TSgt. Donald Malarkey
Neal McDonough .... 1st Lt. Lynn 'Buck' Compton
Rick Gomez .... Sgt. George Luz
Eion Bailey .... Pvt. David Kenyon Webster
James Madio .... Sgt. Frank Perconte
Kirk Acevedo .... SSgt. Joseph Toye
Michael Cudlitz .... Sgt. Denver 'Bull' Randleman
Richard Speight Jr. .... Sgt. Warren 'Skip' Muck
Dexter Fletcher .... SSgt. John Martin
Ross McCall .... Cpl. Joseph Liebgott
Shane Taylor .... Cpl. Eugene Roe (medic)
Peter McCabe .... Cpl. Donald Hoobler
Robin Laing .... Pvt. Edward 'Babe' Heffron
Matthew Leitch .... SSgt. Floyd 'Tab' Talbert
David Schwimmer .... Capt. Herbert Sobel .... Thomas Wolff
Marc Warren .... Pvt. Albert Blithe
Peter Youngblood Hills .... SSgt. Darrel 'Shifty' Powers
Mark Huberman .... Pvt. Lester 'Leo' Hashey
Dale Dye .... Col. Robert Sink
Nicholas Aaron .... Pvt. Robert 'Popeye' Wynn
Ben Caplan .... Cpl. Walter 'Smokey' Gordon
Mark Lawrence .... Cpl. William Dukeman
Tim Matthews .... Cpl. Alex Penkala
Douglas Spain .... Pvt. Antonio Garcia
Michael Fassbender .... Sgt. Burton 'Pat' Christenson
Craig Heaney .... Pvt. Roy Cobb
Colin Hanks .... 2nd Lt. Henry Jones (Episode 8)
Nolan Hemmings .... Sgt. Charles 'Chuck' Grant
Doug Allen .... Sgt. Alton More
Bart Ruspoli .... Pvt. Edward Tipper
Matt Hickey .... Pvt. Patrick O'Keefe
Simon Schatzberger .... Pvt. Joseph Lesniewski
Rocky Marshall .... Cpl. Earl 'One Lung' McLung
Andrew Scott .... Pvt. John 'Cowboy' Hall (Episode 2)
George Calil .... Pvt. James 'Moe' Alley
Phil Barantini .... Sgt. Wayne 'Skinny' Sisk
Tom Hardy .... Pfc. John Janovec
Andrew Lee Potts .... Pvt. Eugene Jackson
David Nicolle .... 2nd Lt. Thomas Peacock
James McAvoy .... Pvt. James Miller
Phil McKee .... Lt. Col. Robert L. Strayer
Adam James .... Pvt. Cleveland Petty
Stephen Graham .... Sgt. Myron 'Mike' Ranney
Dave Power .... Pvt. Dietrich
Tony Devlin .... Pvt. Ralph Spina (medic)
Stephen McCole .... 1st Lt. Frederick T. 'Moose' Heyliger
Simon Pegg .... 1st Sgt. William Evans
Peter O'Meara .... 1st Lt. Norman Dike
Jamie Bamber .... 2nd Lt. Jack Foley
Rene L. Moreno .... Pvt. Joseph Ramirez
Simon Fenton .... Pvt. Gerald Lorraine
Jimmy Fallon .... 2nd Lt. George Rice (10th Armored, Episode 5)
Jason O'Mara .... 1st Lt. Thomas Meehan
Doug Cockle .... Father John Maloney
Nigel Hoyle .... Pvt. Leo Boyle
Alex Sabga .... Cpl. Francis 'Frank' Mellet
Kieran O'Brien .... Pvt. Allen Vest
Ezra Godden .... Pvt. Robert van Klinken
Iain Robertson .... Pvt. George Smith
Luke Griffin .... Sgt. Terence 'Salty' Harris
Matthew Duquenoy .... C-47 pilot (Episode 2)
Michael Edmiston .... Training jumpmaster (Episode 1)
Diana Kent .... Mrs. Lamb (English laundress, Episode 3)
Stephen Walters .... John McGrath
Matthew Faber
Josefien Hendriks .... Dutch girl in farm (as Josefine Hendriks)
Wil Röttgen .... German officer
Ben Peyton .... Warr. Off. Andrew Hill
William Tapley .... Capt. Paige (British tank commander, Episode 4)
Ian Virgo .... Soldier
Jack Wouterse .... Dutch farmer
Dan van Husen .... Alleged commandant
David Crow .... Cpl. Nicksons
Ben Montague .... Pvt. Matt McDowell
Stephen Milton
Laird Macintosh .... Jeep driver (Episode 6)
Corey Johnson .... Maj. Kent
Andrew Howard .... Capt. Clarence Hester
Jamie Harding .... French boy in Paris subway (Episode 5)
Isabella Seibert .... German girl with Janovec
Lucie Jeanne .... Renee Lemaire (Episode 6)
Wolf Kahler .... German general
Marcos D'Cruze .... Joseph P. Domingus
Luke Roberts .... Herbert J. Suerth
Tom Hanks .... British officer

gehört habe ich noch Gerald Schaale, Michael Iwannek, Tobias Meister, Martin Kessler, nur konnte ich sie leider nicht zuordnen.


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 26.097

26.03.2005 13:28
#14 RE:Winther versus Winter versus Damian Lewis Zitat · antworten

In Antwort auf:
Wenns interessiert, hier mal die komplette Besetzung:
Besetzung (In der Reihenfolge des Abspanns)

Wow, da war ja sicherlich detektivische Feinarbeit nötig, um diese Liste zusammenzustellen.

Gruß,
Tobias
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."


Schlitzi


Beiträge: 1.572

26.03.2005 13:35
#15 RE:Winther versus Winter versus Damian Lewis Zitat · antworten

Ich sag nur Internet Movie Data Base. Jetzt fehlen nur noch die Sprecher.


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
The Office »»
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor