Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1.004 Antworten
und wurde 85.261 mal aufgerufen
 Serien: Zeichentrick
Seiten 1 | ... 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67
Dandy


Beiträge: 20

13.05.2018 15:00
#991 RE: Detektiv Conan – Staffel 5 (2003, DF: 2018) Zitat · antworten

Klar du weißt auch alles besser.Das andere Publisher nur Dumping betreiben ist doch nur eine Mutmaßung von dir ohne irgendein Beleg. Man sollte mit so Äußerungen mal aufpassen.

Universum Anime macht die besten Synchros, dass stimmt, aber wenn es nach den Titeln geht, ist die Konkurrenz besser. Was bringt mir den eine gute Synchro, wenn mich die Titel nicht interessieren? Rein garnichts. Andere Publisher bringen mir die Titel nach Deutschland die ich auch mit einen Kauf unterstütze und das sieht man zurzeit von Animoon, die Titel rausbingen, die schon längst überfällig waren.

Ich hoffe Kanon 2006 kommt als nächstes.


Chrono


Beiträge: 618

13.05.2018 15:08
#992 RE: Detektiv Conan – Staffel 5 (2003, DF: 2018) Zitat · antworten

Zitat von Dandy im Beitrag #991
Klar du weißt auch alles besser.Das andere Publisher nur Dumping betreiben ist doch nur eine Mutmaßung von dir ohne irgendein Beleg. Man sollte mit so Äußerungen mal aufpassen.


Auch wenn es nicht in dein Weltbild passt: Ja, in diesem Punkt weiß ich es besser. Und es ist mir auch latte, ob du's glaubst.

Zitat von Dandy im Beitrag #991
Universum Anime macht die besten Synchros, dass stimmt, aber wenn es nach den Titeln geht, ist die Konkurrenz besser. Was bringt mir den eine gute Synchro, wenn mich die Titel nicht interessieren? Rein garnichts. Andere Publisher bringen mir die Titel nach Deutschland die ich auch mit einen Kauf unterstütze und das sieht man zurzeit von Animoon, die Titel rausbingen, die schon längst überfällig waren.


Denk doch mal nach. Wenn Kaze, peppermint und Co. sowieso schon wissen, dass sie deutlich weniger Kohle in Synchros stecken, dann fließt das Geld bzw. die Differenz eben ins Lizenzangebot Richtung Japan. Da hat Universum natürlich ein Handicap beim Lizenzeinkauf.

Dandy


Beiträge: 20

13.05.2018 15:15
#993 RE: Detektiv Conan – Staffel 5 (2003, DF: 2018) Zitat · antworten

Glaub du mal weiter was du willst, dass interessiert mich überhaupt nicht. Dieses Gemeckere bring eh keinen was.

Das hat damit wohl nichts zu tun, da Universum sich nicht für solange Anime Serien interessiert.

Wen es so wäre, dann frage ich mich wieso Universum damals nicht so Perlen wie Clannad, Kanon 2006 oder Toradora noch Deutschland geholt hat?


Chrono


Beiträge: 618

13.05.2018 15:19
#994 RE: Detektiv Conan – Staffel 5 (2003, DF: 2018) Zitat · antworten

Der erste Satz gilt eher für dich selbst. Alles rosa, läuft.

Natürlich nicht, deshalb hat man auch nicht beide Staffel Eccentric lizenziert und sich mit Abyss auch keinen Anime geholt, bei dem eine zweite Staffel längst angekündigt war... seufz. Übrigens hat Universum auch für die beiden Serien-Kassenschlager schlechthin der letzten 5 Jahre geboten. Mehr zu dem Thema werde ich allerdings nicht sagen.

Warum fragst du dich nicht, warum sich Kaze und Co. nicht diese Perlen geholt haben? Defacto hat sich ein Clannad leider nicht besser verkauft, als der übliche Ecchi-Dreck von FilmConfect. Leider!


Daisuke-Namikawa


Beiträge: 132

13.05.2018 15:23
#995 RE: Detektiv Conan – Staffel 5 (2003, DF: 2018) Zitat · antworten

Zitat von Nyan-Kun im Beitrag #985
Glaube da hat Daisuke was durcheinander gebracht. Sebastian Schulz war durchaus schon mal bei Oxygen und zwar für die Synchro von "The Empire of Corpses" unter der Regie vom im Forum so gern geschätzten René Dawn-Claude.

Da hatte er John H. Watson gesprochen. Die Besetzung fand ich recht clever. Nicht zuletzt, da Schulz bereits den Martin Freeman "Watson" in der Serie "Sherlock" gesprochen hatte, auch wenn der Watson aus dem Anime-Film nicht viel mit seiner literarischen Vorlage zu tun hat.

Vielen Dank für die Revision, genau den Film meinte ich. Das ist neben Blame nämlich einer seiner aktuellsten Animes daher meine Verwechslung. ^^

Archer


Beiträge: 84

13.05.2018 15:27
#996 RE: Detektiv Conan – Staffel 5 (2003, DF: 2018) Zitat · antworten

Zitat von Hawkman im Beitrag #987
- Warum denkt man immer an die gleichen Sprecher?

Na, eigentlich denken eben die die Anime-Fans, die nichts zu meckern haben und zu geringer Qualität erzogen wurden, an die gleichen Sprecher, weil sie nichts anderes kennen und durch die Publisher auch immer den gleichen Brei vorgesetzt bekommen. So sehen dann auch die Wünsche der Fans aus. Wenn du hier im Forum mitlesen würdest, dann ist die Forderung nach Abwechslung ein großes Thema!

Zitat von Dandy im Beitrag #991
Was bringt mir den eine gute Synchro, wenn mich die Titel nicht interessieren? Rein garnichts.

Was bringt mir ein Titel, wenn die Synchro nicht gut ist? Sogar noch weniger, die Serie kann sich dann kein anderer Publisher mehr sichern. Eine Serie mit nicht ausreichender Synchro ist für mich dann gar nichts mehr Wert, bei dem ganzen Einheitsbrei aus Japan entscheidet eine Synchro auch ob ich mir eine Serie überhaupt (komplett) ansehe. Bei den Preisen komme ich mir dann auch leicht verarscht vor wenn ich für eine schlechtere Synchro (deutlich) mehr Geld ausgegeben soll.

Dandy


Beiträge: 20

13.05.2018 15:30
#997 RE: Detektiv Conan – Staffel 5 (2003, DF: 2018) Zitat · antworten

Zitat von Archer im Beitrag #996
Zitat von Hawkman im Beitrag #987
- Warum denkt man immer an die gleichen Sprecher?

Na, eigentlich denken eben die die Anime-Fans, die nichts zu meckern haben und zu geringer Qualität erzogen wurden, an die gleichen Sprecher, weil sie nichts anderes kennen und durch die Publisher auch immer den gleichen Brei vorgesetzt bekommen. So sehen dann auch die Wünsche der Fans aus. Wenn du hier im Forum mitlesen würdest, dann ist die Forderung nach Abwechslung ein großes Thema!

Zitat von Dandy im Beitrag #991
Was bringt mir den eine gute Synchro, wenn mich die Titel nicht interessieren? Rein garnichts.

Was bringt mir ein Titel, wenn die Synchro nicht gut ist? Sogar noch weniger, die Serie kann sich dann kein anderer Publisher mehr sichern. Eine Serie mit nicht ausreichender Synchro ist für mich dann gar nichts mehr Wert, bei dem ganzen Einheitsbrei aus Japan entscheidet eine Synchro auch ob ich mir eine Serie überhaupt (komplett) ansehe. Bei den Preisen komme ich mir dann auch leicht verarscht vor wenn ich für eine schlechtere Synchro (deutlich) mehr Geld ausgegeben soll.


Das ist deine Meinung und nicht meine. Wen mir eine Synchro gefällt, das kauf ich mir auch den Titel, ganz einfach.

Dandy


Beiträge: 20

13.05.2018 15:31
#998 RE: Detektiv Conan – Staffel 5 (2003, DF: 2018) Zitat · antworten

Zitat von Dandy im Beitrag #997
Zitat von Archer im Beitrag #996
Zitat von Hawkman im Beitrag #987
- Warum denkt man immer an die gleichen Sprecher?

Na, eigentlich denken eben die die Anime-Fans, die nichts zu meckern haben und zu geringer Qualität erzogen wurden, an die gleichen Sprecher, weil sie nichts anderes kennen und durch die Publisher auch immer den gleichen Brei vorgesetzt bekommen. So sehen dann auch die Wünsche der Fans aus. Wenn du hier im Forum mitlesen würdest, dann ist die Forderung nach Abwechslung ein großes Thema!

Zitat von Dandy im Beitrag #991
Was bringt mir den eine gute Synchro, wenn mich die Titel nicht interessieren? Rein garnichts.

Was bringt mir ein Titel, wenn die Synchro nicht gut ist? Sogar noch weniger, die Serie kann sich dann kein anderer Publisher mehr sichern. Eine Serie mit nicht ausreichender Synchro ist für mich dann gar nichts mehr Wert, bei dem ganzen Einheitsbrei aus Japan entscheidet eine Synchro auch ob ich mir eine Serie überhaupt (komplett) ansehe. Bei den Preisen komme ich mir dann auch leicht verarscht vor wenn ich für eine schlechtere Synchro (deutlich) mehr Geld ausgegeben soll.


Das ist deine Meinung und nicht meine. Wen mir eine Synchro gefällt, das kauf ich mir auch den Titel, ganz einfach.


Wen ich einen Titel unbedingt haben möchte, dann kauf ich mir den auch.

Dandy


Beiträge: 20

13.05.2018 15:32
#999 RE: Detektiv Conan – Staffel 5 (2003, DF: 2018) Zitat · antworten

Zitat von Dandy im Beitrag #997
Zitat von Archer im Beitrag #996
Zitat von Hawkman im Beitrag #987
- Warum denkt man immer an die gleichen Sprecher?

Na, eigentlich denken eben die die Anime-Fans, die nichts zu meckern haben und zu geringer Qualität erzogen wurden, an die gleichen Sprecher, weil sie nichts anderes kennen und durch die Publisher auch immer den gleichen Brei vorgesetzt bekommen. So sehen dann auch die Wünsche der Fans aus. Wenn du hier im Forum mitlesen würdest, dann ist die Forderung nach Abwechslung ein großes Thema!

Zitat von Dandy im Beitrag #991
Was bringt mir den eine gute Synchro, wenn mich die Titel nicht interessieren? Rein garnichts.

Was bringt mir ein Titel, wenn die Synchro nicht gut ist? Sogar noch weniger, die Serie kann sich dann kein anderer Publisher mehr sichern. Eine Serie mit nicht ausreichender Synchro ist für mich dann gar nichts mehr Wert, bei dem ganzen Einheitsbrei aus Japan entscheidet eine Synchro auch ob ich mir eine Serie überhaupt (komplett) ansehe. Bei den Preisen komme ich mir dann auch leicht verarscht vor wenn ich für eine schlechtere Synchro (deutlich) mehr Geld ausgegeben soll.


Das ist deine Meinung und nicht meine. Wen mir eine Synchro gefällt, das kauf ich mir auch den Titel, ganz einfach.

CrimeFan



Beiträge: 26

13.05.2018 15:47
#1000 RE: Detektiv Conan – Staffel 5 (2003, DF: 2018) Zitat · antworten

Zitat von Dandy im Beitrag #991
Klar du weißt auch alles besser.Das andere Publisher nur Dumping betreiben ist doch nur eine Mutmaßung von dir ohne irgendein Beleg. Man sollte mit so Äußerungen mal aufpassen.

Universum Anime macht die besten Synchros, dass stimmt, aber wenn es nach den Titeln geht, ist die Konkurrenz besser. Was bringt mir den eine gute Synchro, wenn mich die Titel nicht interessieren? Rein garnichts. Andere Publisher bringen mir die Titel nach Deutschland die ich auch mit einen Kauf unterstütze und das sieht man zurzeit von Animoon, die Titel rausbingen, die schon längst überfällig waren.

Ich hoffe Kanon 2006 kommt als nächstes.

Die richtigen Anime Highlights (aus meiner Sicht) wie: Your Name, Death Parade, Evangelion, Terror in Tokio oder die Ghibli Filme sind alle bei Universum erschien. Und das ist auch gut so. Bei KSM oder KAZÉ wären die Synchronisationen, sicherlich nicht halb so gut gewesen und die Preise währen viel höher. Universum ist der einzige gute Publisher im Anime Bereich. Was auch nur daran liegt, dass die RTL Group hinter den Laden steht. Die im Homevideo Bereich, eigentlich immer ordentliche Arbeit abliefern.


8149


Beiträge: 2.503

13.05.2018 16:20
#1001 RE: Detektiv Conan – Staffel 5 (2003, DF: 2018) Zitat · antworten

Zitat von CrimeFan im Beitrag #1000
Universum ist der einzige gute Publisher im Anime Bereich. Was auch nur daran liegt, dass die RTL Group hinter den Laden steht. Die im Homevideo Bereich, eigentlich immer ordentliche Arbeit abliefern.



Universum Anime ist laut ihnen alleingestellt und kriegen keine Unterstützung von der Group. Hätten sie einen riesigen Konzern hinter sich stehen, dann hätten sie auch kein finanzielles Problem Endlos-Serien zu lizenzieren.


Hawkman



Beiträge: 292

13.05.2018 17:05
#1002 RE: Detektiv Conan – Staffel 5 (2003, DF: 2018) Zitat · antworten

Zitat von Chrono im Beitrag #990

Zitat von Hawkman im Beitrag #987
Außerdem ist die Sprecherauswahl in Animes nicht gerade schlechter als bei Serien, außer sie landen bei TV+. Solche Sprecher wie in Serien wie Flash, Fear The Walking Dead usw holt man sich auch locker für Animes. Was ist falsch an Julius? An Josephine Schmidt, an Amadeus Strobl??


Schön, dann muss man diese auch mal besetzen, anstatt immer die gleichen wie eben auch Schmidt und Strobl. Ein Julius Jellinek war jetzt auch nicht mega kreativ, wenn auch noch eine der besseren Besetzungen in FT.

Ich verstehe nur nicht, warum man gerade über die Fairy Tail Besetzung meckert. Wenn nicht Julius, wer hätte ihn denn sprechen sollen? Die meisten werden jetzt sicherlich in die Synchronkartei gehen und in der DBZ Liste einen Namen rauspicken.

Bei Conan können wir froh sein, dass wir TV+ losgeworden sind. Sonst hätte man Shinichi irgendwann durch Stefan Bräuler und Conan durch Marcel Mann ersetzt. Nichts gegen die Sprecher, aber unter TV+ kommt nur Mist raus.

Chrono


Beiträge: 618

13.05.2018 18:35
#1003 RE: Detektiv Conan – Staffel 5 (2003, DF: 2018) Zitat · antworten

Jannick Beeck, Yoshij Grimm, Niclas Lutz, Carsten Otto, David Wittmann, etc. pp.
Um Himmels Willen, das kann ja wohl nicht so schwer sein, auch wenn man sich bei Grimm und Otto wohl etwas mehr bemühen müsste.
Kein Schimmer gerade, ob da überhaupt einer mal in DB als Kind (ergo total irrelevant) dabei war.
Mohr und Oeffinger sind mittlerweile auch totbesetzt, von Dawn-Claude und Uhlig fange ich lieber erst gar nicht an.

Dark_Blue


Beiträge: 282

13.05.2018 19:29
#1004 RE: Detektiv Conan – Staffel 5 (2003, DF: 2018) Zitat · antworten

Kenne zwar nur die erste FT Folge, aber Niclas Lutz wär mir zu bratzig gewesen, Carsten Otto & Jannik Beeck zu jung und David Wittmann zu tief/alt. Yoshij Grimm sagt mir nix. Hamburger?

Chrono


Beiträge: 618

13.05.2018 20:06
#1005 RE: Detektiv Conan – Staffel 5 (2003, DF: 2018) Zitat · antworten

Nein, Berliner. Wenn dir Wittmann schon zu alt ist, dann halt Cedric Eich. ;)

Seiten 1 | ... 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67
«« American Dad
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor