Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 45 Antworten
und wurde 3.908 mal aufgerufen
 Spielfilme 1990 bis 2009
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
mooniz



Beiträge: 7.091

12.07.2007 00:20
How to Lose Friends & Alienate People (USA, 2008) Zitat · antworten
How to Lose Friends & Alienate People (USA, 2008)
(New York für Anfänger)



Kinostart: 13.11.2008
Homepage: http://www.paramountpictures.co.uk/howtolosefriends/

Kirsten Dunst | Alison Olsen | Sonja Spuhl
Simon Pegg | Sidney Young | Dennis Schmidt-Foß
Jeff Bridges | Clayton Harding | Joachim Tennstedt
Gillian Anderson | Eleanor Johnson | Franziska Pigulla
Danny Huston | Lawrence Maddox | Wolfgang Condrus
Megan Fox | Sophie Maes | Luise Helm
Bill Paterson | Richard Young | Norbert Gescher
Thandie Newton | Apollo Awards Gast | Sabine Arnhold
James Corden | George | Olaf Reichmann
Chris O'Dowd | Sidneys Assi. | Julien Haggége
Max Minghella | Vincent Lepak | Timmo Niesner
Margo Stilley | Ingrid | Vera Teltz

der film wird gerade in london gedreht und ich dachte mir ich könnte schon mal eine
liste erstellen.
kirsten dunst und gillian anderson sollten klar sein, bei den anderen weiß ich es nicht.
vielleicht bekommt simon pegg wieder dennis schmidt-foß und megan fox luise helm.
jeff bridges hatte schon so viele sprecher, aber ich bevorzuge joachim tennstedt für ihn.

grüße
ralf

________

Deutsches Kirsten Dunst Forum / http://www.kirsten-dunst.org

'save the cheerleader. save the world!'
("weniger lesen, mehr fernsehen!" - klaus-dieter klebsch in 'dr. house')

Knew-King



Beiträge: 5.753

12.07.2007 01:48
#2 RE: How to Lose Friends & Alienate People (2008) Zitat · antworten

Bei Pegg bitte wieder Deffert.


---
"Komm schon, du liegst da wie ein totes Pferd! Mach mal ein bisschen Tralalla in der Pussy!"
KARLO HACKENBERGER in EXTRAS

aijinn


Beiträge: 1.287

12.07.2007 09:12
#3 RE: How to Lose Friends & Alienate People (2008) Zitat · antworten

@keng kwin: Yes, Sir. "Shaun of the Dead" rulez!!!!

Und auch wenn ich damit auf verlorenem Posten stehe, und das sowieso nicht passieren wird:

auf Kirsten Dunst bitte Stefanie Beba! :)


"Ich dachte U2 wäre ein UBoot-Typ." - Rebecca Völz

Jane



Beiträge: 510

12.07.2007 10:08
#4 RE: How to Lose Friends & Alienate People (2008) Zitat · antworten
hallo mooniz. Da hat sich ein keliner Fehler eingeschlichen (IMDB hat es immer noch falsch)

Gillian Anderson wird "Eleanor Johnson" spielen, die wohl lose auf "Page Six" Kolumnistin Nadine Johnson und ein paar anderen PR Menschen basieren wird. Und ich befürchte ja immer noch, das auf GA Anke Reitzenstein nicht aus der Welt ist (siehe Haus Bellomont), kommt wohl auf den Verleih an.

Megan Fox wird "Sophie Maes" spielen, die wohl auf Sophie Dahl basiert.

------------------------------------------------
http://www.franziska-pigulla.de.vu

"You are either living or dying. Living is doing whatever you wanna do. Dying is everything else."
Millennium, 2MLM17 "Siren"

mooniz



Beiträge: 7.091

12.07.2007 12:46
#5 RE: How to Lose Friends & Alienate People (2008) Zitat · antworten

danke, ich hab's berichtigt.
ja, anke reitzenstein habe ich auch gesehen, aber franziska pigulla hat sich doch
bei allen 'eingebrannt'. ist mit total unverständlich warum man da anke genommen hat.

grüße
ralf


________

Deutsches Kirsten Dunst Forum / http://www.kirsten-dunst.org

'save the cheerleader. save the world!'
("weniger lesen, mehr fernsehen!" - klaus-dieter klebsch in 'dr. house')

Jane



Beiträge: 510

12.07.2007 13:40
#6 RE: How to Lose Friends & Alienate People (2008) Zitat · antworten

Das lag wohl damals am Verleiher Kinowelt, die fanden Pigulla wohl unpassend. Pigulla selber hat sich angeblich geärgert, dass sie nicht durfte. War eine Münchner Synchro (FFS...


------------------------------------------------
http://www.franziska-pigulla.de.vu

"You are either living or dying. Living is doing whatever you wanna do. Dying is everything else."
Millennium, 2MLM17 "Siren"

Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 7.669

12.07.2007 20:24
#7 RE: How to Lose Friends & Alienate People (2008) Zitat · antworten

Und auch wenn ich damit auf verlorenem Posten stehe, und das sowieso nicht passieren wird:

auf Kirsten Dunst bitte Stefanie Beba! :)


Alle Daumen HOCH dafür!!! *lol* Aber stimmt, wird wohl leider nicht mehr passieren...

ronnymiller


Beiträge: 3.028

13.07.2007 00:08
#8 RE: How to Lose Friends & Alienate People (2008) Zitat · antworten

Hat mal jemand kürzlich Pigulla gehört - die klingt nicht mehr so wie früher. Sie hört sich jetzt nur noch rauchig und alt an...

Jane



Beiträge: 510

13.07.2007 14:12
#9 RE: How to Lose Friends & Alienate People (2008) Zitat · antworten

zu letzt im König von Schottland und ich konnte da keine Unterschiede feststellen, aber die legt Anderson ja auch etwas Scully-mäßiger und somit höher an.

Bei den Gagaleo weiß man ja nicht wie aktuell die sind, die wdh. ja gern mal das eine oder andere.


------------------------------------------------
http://www.franziska-pigulla.de.vu

"You are either living or dying. Living is doing whatever you wanna do. Dying is everything else."
Millennium, 2MLM17 "Siren"

aijinn


Beiträge: 1.287

15.07.2007 21:00
#10 RE: How to Lose Friends & Alienate People (2008) Zitat · antworten

@Jane: erstes "HÄH????" für Scully: hoch??? Sorry, das kann ich echt nicht nachvollziehen. Und zweites "HÄH????" dafür dass ich sowohl Gillian Anderson als auch besonders Frau Pigulla in Last King of Scotland extrem un-scully-haft fand. Aber das mag noch Geschmackssache sein. Für mich ist sie auf GA jedenfalls Pflicht.


"Ich dachte U2 wäre ein UBoot-Typ." - Rebecca Völz

Jane



Beiträge: 510

15.07.2007 21:14
#11 RE: How to Lose Friends & Alienate People (2008) Zitat · antworten

@aijinn: höher, nicht hoch ;-) Im Vergleich mit den neueren Arbeiten von Anderson ist Scully auch von der Stimme her anders. Dein zweites HÄH? versteh ich jetzt nicht ganz?
Das sollte ja der Sinn der Sache sein, dass Sarah Merrit un-scully-haft ist, oder?
ür mich ist Pigulla für GA natürlich auch Pflicht. Die Reitzenstein-Synchro hat man in Deutschland ja eh nicht zu sehen bekommen...


------------------------------------------------
http://www.franziska-pigulla.de.vu

"You are either living or dying. Living is doing whatever you wanna do. Dying is everything else."
Millennium, 2MLM17 "Siren"

mooniz



Beiträge: 7.091

15.07.2007 23:11
#12 RE: How to Lose Friends & Alienate People (2008) Zitat · antworten

in den neueren galileo sendungen, die letztens liefen, klang pigulla
ganz normal, finde ich.
'akte x' ist jetzt natürlich lange her, aber ich kenne sie eigentlich nur so.

grüße
ralf


________

Deutsches Kirsten Dunst Forum / http://www.kirsten-dunst.org

'save the cheerleader. save the world!'
("weniger lesen, mehr fernsehen!" - klaus-dieter klebsch in 'dr. house')

Jane



Beiträge: 510

16.10.2007 17:03
#13 RE: How to Lose Friends & Alienate People (2008) Zitat · antworten
Für die, die es interessiert. ]Hier gibt es einen interessantes Interview zum Film.

Des weiteren hat der Film auch schon ein Releasedatum in Norwegen:http://www.imdb.com/title/tt0455538/releaseinfo

ich bin ja mal gespannt, welchen "originellen" Titel sich der (potentielle) deutsche Verleih einfallen lässt, vielleicht etwas a la "Things we lost in fire" der zu "Eine neue Chance" wurde?

------------------------------------------------
http://www.franziska-pigulla.de.vu

"You are either living or dying. Living is doing whatever you wanna do. Dying is everything else."
Millennium, 2MLM17 "Siren"

mooniz



Beiträge: 7.091

06.12.2007 22:32
#14 RE: How to Lose Friends & Alienate People (2008) Zitat · antworten

hier der erste trailer zum film.

grüße
ralf



Deutsches Kirsten Dunst Forum / Kirsten Dunst Fan Page

'save the cheerleader. save the world!'
("weniger lesen, mehr fernsehen!" - klaus-dieter klebsch in 'dr. house')

smeagol



Beiträge: 3.526

07.12.2007 07:16
#15 RE: How to Lose Friends & Alienate People (2008) Zitat · antworten
In Antwort auf:
auf Kirsten Dunst bitte Stefanie Beba! :)

Also ich finde Marie Bierstedt perfekt für Kirsten Dunst - einfach zum verlieben in "Elizabethtown".
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor