Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 250 Antworten
und wurde 17.916 mal aufgerufen
 Serien
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 17
dlh


Beiträge: 9.632

27.09.2007 13:30
Serienführer: Geschichten aus der Gruft (Tales From The Crypt; USA/GB, 1989-1996) Zitat · antworten
Weiss irgendjemand ob es für diese Serie 2 Synchronfassungen existieren? Es wurden ja diverse Folgen von VPS unter dem Titel "Masters of Horror" auf VHS veröffentlicht. Dort waren für fast jeden Schauspieler prominente Stimmen zu hören (u.a. Fritsch für Tim Curry, Elsholtz auf Tom Hanks, Tommi Piper für den Cryptkeeper) und die Synchro war relativ ok. Wenn man aber mit den Folgen vergleicht, die nur im TV liefen, bemerkt man, dass diese relativ "billig" klingen. Vielleicht kommt mir das auch nur so vor. Ich würd mich freuen, über Infos aller Art, z.B. auch über die diversen Stimmen des Cryptkeepers. Bis jetzt hab ich nur Tommi Piper für ein paar Episoden der Serie und Peer Augustinski im 2. Spielfilm "Bordello of Blood" erkannt. Danke schonmal im Voraus. Ich würde auch Mithelfen, falls sich irgendwann mal die Situation ergibt, dass für die Serie eine komplette Liste erstellt wird.

-----------
"Digge-digge-digge-digge..."
(Volker Brandt in "Verrückt nach Dir")

Chow Yun-Fat


Beiträge: 3.774

27.09.2007 13:55
#2 RE: Geschichten aus der Gruft Zitat · antworten

Wo läuft die Serie denn wieder? Ich habe sie damals auf Sat 1 gesehen, und das war die gleiche Synchro wie auf Video.

In der Serie hatte der Cryptkeeper, wie du schon sagtest, Thomas Piper (obwohl ich glaube, daß er es erst später und anfangs jemand anderes war), in BORDELLO OF BLOOD Peer Augustinski. In RITTER DER DÄMONEN war es - glaube ich - Frank-Otto Schenk, in IM HORRORKABINETT war es Franz-Josef Steffens.









BB



__________________________________________________________________

"Du magst meinen Reis nicht?"


dlh


Beiträge: 9.632

27.09.2007 14:22
#3 RE: Geschichten aus der Gruft Zitat · antworten

Im Moment läuft die Serie leider gar nicht, ausser ab und an "Im Horrokabinett" auf 13th Street, aber ich hab noch diverse Folgen auf VHS gefunden. Was mich nur stutzig machte war die Chronologie der Serie. So spricht Piper den Cryptkeeper z.B. in "Das Werwolfkonzert" aus der 5. Staffel, in "Das Mörderspiel", ebenfalls aus der 5. Staffel, ist es allerdings wieder jemand Anderes. Aber danke die Info, wg. der Synchrofrage, dann kam mir das wohl wirklich nur so vor. Hat mich teilweise schon etwas geärgert, dass man nicht immer die Stammsprecher genommen hat, aber das war mit Sicherheit eine Kostenfrage. Frank-Otto Schenk in RdD könnte möglich sein, ich würd aber eher sagen, dass er's nicht ist, hab mal kurz ein Sample erstellt:


-----------
"Digge-digge-digge-digge..."
(Volker Brandt in "Verrückt nach Dir")

tinitron


Beiträge: 392

27.09.2007 14:40
#4 RE: Geschichten aus der Gruft Zitat · antworten

Ziemlich gepitcht, aber eindeutig Frank-Otto Schenk!


-----
"Mein Gott, er hat ein Kind!" "... und einen alten Mann!" (Solveig Duda und Leon Boden in "Der Knochenjäger")

dlh


Beiträge: 9.632

27.09.2007 14:43
#5 RE: Geschichten aus der Gruft Zitat · antworten

Echt? Danke, hab ich jetzt nicht erkannt (und ich dachte nach 10 Staffeln Frasier würd ich ihn überall erkennen ) wieder was dazu gelernt.


-----------
"Digge-digge-digge-digge..."
(Volker Brandt in "Verrückt nach Dir")

Chow Yun-Fat


Beiträge: 3.774

27.09.2007 14:46
#6 RE: Geschichten aus der Gruft Zitat · antworten
Ich glaube, die Synchro entstand im Auftrag von Sat 1. Der Sender zeigte die Serie leider nicht chronologisch. Es ist auffallend, daß die Folgen, in denen Stars mitspielten (Tom Hanks, Whoopie Goldberg, Arnold Schwarzenegger usw.) als erstes gezeigt wurden, weil man so die Zuschauer ködern wollte. Auf die Produktionsreihenfolge hat man da wenig Rücksicht genommen. Ich vermute, daher wurde sie auch nicht chronologisch synchronisiert, sondern in Ausstrahlungsreihenfolge.

Auf Video waren die Folgen dann chronologisch geordnet, daher wechselt die Stimme des Keepers anfangs wohl häufiger.

BB



__________________________________________________________________

"Du magst meinen Reis nicht?"

dlh


Beiträge: 9.632

27.09.2007 15:09
#7 RE: Geschichten aus der Gruft Zitat · antworten
Das ist so nicht ganz richtig, auf Video waren die Folgen leider ebenfalls bunt zusammengewürfelt. Es waren Episoden aus den Staffeln 3-6, auf die Produktionsreihenfolge hat man da allerdings auch nicht geachtet.

-----------
"Digge-digge-digge-digge..."
(Volker Brandt in "Verrückt nach Dir")

Chow Yun-Fat


Beiträge: 3.774

27.09.2007 15:30
#8 RE: Geschichten aus der Gruft Zitat · antworten

Schwarzenegger war Danneberg na klar. Demi Moore wurde bei ihrem Auftritt von Franziska Pigulla gesprochen.









BB



__________________________________________________________________

"Du magst meinen Reis nicht?"


Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

29.09.2007 16:06
#9 RE: Geschichten aus der Gruft Zitat · antworten

Humphrey Bogart?!

Wie wurde der denn eingebunden?



----------------------------
Kürzelerklärung:
[In Reihe] : Der Schauspieler wirkte in einer Reihe von Folgen innerhalb einer Serie oder eines Mehrteilers mit relativ langer Laufzeit und unbekannter Folgenanzahl mit. Der Schauspieler trat auffallend wiederkehrend in Erscheinung, also besonders, wenn er mehrmals in derselben Rolle auftrat oder ausgesprochen oft in verschiedenen Rollen.
[Serie]: Der Schauspieler wirkte in einer oder wenigen Folgen einer Serie mit.
----------------------------
"Ich bin der Tiger von Siegfried & Roy, Mann!"
Tobias Kluckert für Seth Rogen in "Beim ersten Mal"

berti


Beiträge: 13.671

29.09.2007 16:11
#10 RE: Geschichten aus der Gruft Zitat · antworten
Zitat von Mücke
Humphrey Bogart?!
Wie wurde der denn eingebunden?


Er wurde digital eingearbeitet (so wie Kennedy, Nixon oder John Lennon in "Forrest Gump").

Oder meinst du das inhaltlich?
Chow Yun-Fat


Beiträge: 3.774

29.09.2007 16:32
#11 RE: Geschichten aus der Gruft Zitat · antworten

Die Bogart-Folge war eine der besten der gesamten Serie.









BB



__________________________________________________________________

"Du magst meinen Reis nicht?"


hudemx


Beiträge: 5.110

29.09.2007 22:24
#12 RE: Geschichten aus der Gruft Zitat · antworten

sind den nicht alle folgen auf dvd erschienen?? glaub ich hab ne box vor nem jahr bei saturn gesehn?!


I'm just another Brick in the Wall

dlh


Beiträge: 9.632

29.09.2007 22:48
#13 RE: Geschichten aus der Gruft Zitat · antworten

Leider sind insgesamt nur 32 der 93 Folgen auf DVD erschienen.


-----------
"Digge-digge-digge-digge..."
(Volker Brandt in "Verrückt nach Dir")

Dennis Hainke



Beiträge: 1.307

29.09.2007 23:51
#14 RE: Geschichten aus der Gruft Zitat · antworten

Weiß einer wer Larry Drake sprach? War zwar nur ein Satz,
würde mich aber trotzdem interessieren.

dlh


Beiträge: 9.632

04.10.2007 21:07
#15 RE: Geschichten aus der Gruft Zitat · antworten

Leider weiss ich nicht von wem Drake gesprochen wurde, aber vielleicht hilft das
Was mir übrigens noch eingefallen ist, in der Zeichentrickserie wurde der Cryptkeeper (im Original ebenfalls John Kassir) von Fred Maire gesprochen.


-----------
"Digge-digge-digge-digge..."
(Volker Brandt in "Verrückt nach Dir")

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 17
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor