Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 330 Antworten
und wurde 27.876 mal aufgerufen
 Serien
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 23
mooniz



Beiträge: 7.091

12.01.2012 21:33
#46 RE: Modern Family (USA, 2009-) Zitat · antworten

Zitat von hudemx
*hust*Rüdiger Bahr wird Ed O'Neill sprechen.*hust*


super!!!

grüße
ralf


kontinuitätsfanatiker! kontinuität ist das WICHTIGSTE beim synchron!

Kirsten Dunst Fan Page

'save the cheerleader. save the world!'
("weniger lesen, mehr fernsehen!" - klaus-dieter klebsch in 'dr. house')
("aber..., ich hab' ihn kaputt gemacht." - marie bierstedt in 'grey's anatomy')

Isch
Listenpfleger

Beiträge: 3.402

12.01.2012 23:07
#47 RE: Modern Family (USA, 2009-) Zitat · antworten

Rüdiger!!!
Wuuh

Dann muss ich mir das ja doch mal ansehen

ronnymiller


Beiträge: 2.593

12.01.2012 23:41
#48 RE: Modern Family (USA, 2009-) Zitat · antworten

Perfekt. So musset sein.

Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

13.01.2012 21:40
#49 RE: Modern Family (USA, 2009-) Zitat · antworten

Den Mann sollte man auch öfter mal für andere Schauspieler buchen!


"Was is' dir da grade aus'm Gesicht gefallen, du Arschloch!?"
Arnold Marquis für Bud Spencer in "Vier Fäuste gegen Rio"

Reeyo


Beiträge: 704

19.01.2012 11:26
#50 RE: Modern Family (USA, 2009-) Zitat · antworten

Bei dieser Serie bin ich wirklich auf die deutschen Sprecher der Kinder gespannt. Denn diese spielen hier ja keine Nebenrollen, sondern sind voll mit dabei - und spielen dabei zudem noch unglaublich gut (besonders Manny!). Ich hoffe also, man findet da tolle Nachwuchssprecher, denn Kinder sind ja leider doch oft ein Faktor, der 'ne deutsche Synchronfassung runterzieht (wie kannst du nur so etwas sagen, böser Onkel Reeyo!!).

Jerry



Beiträge: 9.332

19.01.2012 17:24
#51 RE: Modern Family (USA, 2009-) Zitat · antworten

Zitat von Mücke
Den Mann sollte man auch öfter mal für andere Schauspieler buchen!


Ja genau, wie zum Beispiel Ted Danson.

Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

19.01.2012 22:10
#52 RE: Modern Family (USA, 2009-) Zitat · antworten

Oh ja!
Bahr in "CSI" wäre großartig!


"Was is' dir da grade aus'm Gesicht gefallen, du Arschloch!?"
Arnold Marquis für Bud Spencer in "Vier Fäuste gegen Rio"

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 25.857

19.01.2012 22:18
#53 RE: Modern Family (USA, 2009-) Zitat · antworten

Ich denke, davon dürfen wir sehr ausgehen.


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Isch
Listenpfleger

Beiträge: 3.402

19.01.2012 22:34
#54 RE: Modern Family (USA, 2009-) Zitat · antworten

Wundert mich. Hätte gedacht von dem hören wir nichts mehr. "Polizeibericht L.A." ist ja jetzt auch schon bald 10 Jahre her. Und danach kam nur noch "Meine wilden Töchter" oder?

schakal
Listenpfleger

Beiträge: 6.746

23.01.2012 22:54
#55 RE: Modern Family (USA, 2009-) Zitat · antworten

Ty Burrell - Peter Flechtner


PeeWee


Beiträge: 1.466

24.01.2012 18:30
#56 RE: Modern Family (USA, 2009-) Zitat · antworten

Tjaaaaaaaaaa, ich weiß ja nicht. Gut, ich hab grad mal nachgeschaut, er hat ihn schonmal gesprochen. Aber meine Begeisterung hält sich Grenzen.

Ist es die Rechnung Serie + Comedy = Flechtner ?

Kann man, wenn man von Eureka nach Torchwood zappt, einen Unterschied feststellen? Die Besetzung macht die Rolle - wohlgemerkt, auf dem Papier - erstmal austauschbar. Und das ist das exakte Gegenteil von dem, was Ty Burrell in der Serie macht. Er ist alles andere als austauschbar, er gibt einer Figur, die man wahrscheinlich nicht mögen würde, etwas absolut liebenswertes. Ohne die Figut jemals zu verraten. Das ist eine großartige schauspielerische Leistung. Um das zu erreichen, muß man sich in der deutschen Fassung richtig ins Zeug legen und alle schauspielerischen Fähigkeiten aus sich herauskitzeln. Wenn Flechtner das schafft, ziehe ich meinen Hut. Also hoffen wir auf eine gute Regie, die das beste aus ihren Leuten herausholt.

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 13.644

26.01.2012 19:44
#57 RE: Modern Family (USA, 2009-) Zitat · antworten

Sarah Hyland (als Haley Dunphy): Luisa Wietzorek


KÖNNEN SIE DAS FÜR MICH BITTE NOCHMAL EINSPRECHEN? DANKE....

Reeyo


Beiträge: 704

26.01.2012 21:01
#58 RE: Modern Family (USA, 2009-) Zitat · antworten

Zitat von Mew Mew Boy 16
Sarah Hyland (als Haley Dunphy): Luisa Wietzorek


Kann sie denn das tussig Aufgedrehte? Stimmlich finde ich es nämlich passend.

Ich frage, da ich sie nur aus Glee kenne, wo sie mir nicht so gut gefällt. Wobei die Rolle dort ja auch relativ ruhig ist.

----
Ansonsten kann ich nur dem Beitrag von PeeWee zustimmen


Reeyo


Beiträge: 704

27.01.2012 11:57
#59 RE: Modern Family (USA, 2009-) Zitat · antworten

So, ich habe mir die Frage gerade selber beantwortet. Nachdem ich in diesem Moment den Film "Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen" schaue und sie dort die weibl. Hauptrolle spricht, wird deutlich, dass sie eine absolute Fehlbesetzung ist. Abgesehen davon frage ich mich wirklich, warum sie überhaupt so viel gebucht wird. Sie ist einfach mal nicht sehr gut!!


weyn


Beiträge: 1.642

27.01.2012 12:17
#60 RE: Modern Family (USA, 2009-) Zitat · antworten

Vielleicht, weil sie einfach verdammt gut aussieht

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 23
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor