Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 129 Antworten
und wurde 14.163 mal aufgerufen
 Serien
Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 23.588

01.11.2016 18:25
#121 RE: The Walking Dead (2010-) Zitat · antworten

Wiederum lt. Tafel: Dieter Memel


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Connor J. Macleod



Beiträge: 212

01.11.2016 20:09
#122 RE: The Walking Dead (2010-) Zitat · antworten

Da hat Carl echt eine andere Stimme? :(

Chrono


Beiträge: 198

01.11.2016 23:25
#123 RE: The Walking Dead (2010-) Zitat · antworten

Ja, Sebastian Fitzner hat übernommen.

Kirk20



Beiträge: 1.910

01.11.2016 23:36
#124 RE: The Walking Dead (2010-) Zitat · antworten

Es kann dadurch nur besser werden. Carl ist in der dt. Synchro noch nerviger gewesen als im Original.


"Ich war noch nie in meinem Leben so konzentriert. Ich komme mir schon vor wie das reinste Konzentrat."
(Crock Krumbiegel in Code of Honor)

Serienjunkie75


Beiträge: 125

15.11.2016 02:06
#125 RE: The Walking Dead (2010-) Zitat · antworten

Stimme dir zu Kirk20. Carl habe ich mit dem Sprecherwechsel durchaus positiv aufgenommen. Was ich bei Michonne nicht sagen kann. Ihre Rolle ist mittlerweile so weichgespült wie Ihre leider in Staffel 5 auf der Polizistin schon besetzte Stimme. Steven Ogg und Gerald Paradies waren eine Super Besetzung. Sehr traurig. Ich sehe das genauso wie einige hier, für den kurzen Zeitraum immer noch ne Top Synchro. Engelbert von Nordhausen auf Morgan gefällt mir sehr gut. Unglaublich wie er fast immer noch genauso klingt wie in Cosby.

Sünkro


Beiträge: 608

16.12.2016 00:20
#126 RE: The Walking Dead (2010 - 20??) Zitat · antworten

Zitat von Franky-El im Beitrag #87
Wer spricht eigentlich den Alpha Wolf, der von Benedict Samuel gespielt wird?

Ein Jahr später eine Antwort ist besser als keine, oder? Hab jetzt die Beiträge S7 betreffend nicht gelesen, evtl. wurde es schon beantwortet.
Das ist eine interessante Geschichte. Am Ende von S5 ist es eine Stimme, die ich nicht zuordnen kann.
Bei der Rückkehr des Alpha Wolfs in S6 ist es auf jeden Fall Thomas Petruo, der vorher schon in S4 Kirk Acevedo gesprochen hat. Das Stimmen mehr wie einmal auftauchen gibts ja nicht nur bei TWD. Hat hier bislang jedenfalls nicht gestört.

Was mich aber gewaltig stört, ist die Umbesetzung bei Michonne. Das wurde ja schon deutlich erwähnt von mir. Egal wie gut (oder wie schlecht) Diana Borgwardt als Ersatz ist, mir passt das ganz und gar nicht. Hatte diesen Fall zu Beginn von S6 wohl vergessen/verdrängt, und hab mich dann nicht wegen der Walker erschrocken, sondern weil Uschi Hugo nicht mehr zu hören war. Mich interessiert weiterhin, wie es dazu gekommen ist.

Ansonsten kann ich die Bezeichnung Beißer! nicht mehr hören, das Wort kommt in jeder Folge vor. Da hätte man noch in S2,S3 oder später auch im deutschen ganz einfach Walker übernehmen können.
Die Besetzung der prominenten Neuzugänge Jesus und Negan kann man so stehen lassen, das geht für mich mehr als klar.

Hans-Jürgen Wolf (Merle Dixon) ist in S6 einmal zu hören wo ein Ganove die Worte "Na los" sagt. In S2 Folge 1 war er ebenfalls kurz als ein Sprecher am Radio oder Funkgerät, das wurde nicht weiter thematisiert.


Serienjunkie75


Beiträge: 125

18.12.2016 03:15
#127 RE: The Walking Dead (2010 - 20??) Zitat · antworten

Ich habe heute die Blu-Ray Fassung von Season 6 von Amazon erhalten und musste feststellen, das die Folgen wieder mit der falschen Tonhöhe auf die Scheiben gepresst wurden. Die Stimmen sind eindeutig zu tief. Ich empfinde das wirklich als eine Frechheit. Über das miese Grobkörnige Bild halte ich lieber den Mantel des Schweigens.
Audiokommentare ohne deutsche Untertitel...Grmpf...
Die Altersfreigabe ab 16 Jahren,für einige Folgen, halte ich für völlig falsch da es dort Gore Szenen gibt, wo so mancher Kino Streifen noch lange auf der 131er Bank sitzen bleiben muss.


8149


Beiträge: 1.561

18.12.2016 05:38
#128 RE: The Walking Dead (2010 - 20??) Zitat · antworten

Das grobkörnige Bild soll ein Stilmittel der Macher der Serie sein.
Zum Rest kann ich auch nichts mehr sazu sagen...

N8falke



Beiträge: 3.492

18.12.2016 19:17
#129 RE: The Walking Dead (2010 - 20??) Zitat · antworten

16mm ist per se grobkörniger, aber das geht als Stilmittel voll in Ordnung. Ein glattes, digitales Bild würde ich eher befremdlich finden bei der Serie. Die falsche Tonhöhe hat aber Tradition bei Entertainment One. Das bekommen mittlerweile die meisten Studios hin, auch bei Serien. Da gibt es keine Ausreden mehr.

Serienjunkie75


Beiträge: 125

19.12.2016 01:27
#130 RE: The Walking Dead (2010 - 20??) Zitat · antworten

Was besonders ärgerlich und unverständlich ist. Denn so behalten viele ihre TV Mitschnitte oder greifen auf andere Alternativen zurück. Früher oder später bringt man sich durch solche Aktionen um das eigene Kapital. Es gibt nicht wenige, die sich sagen, das ihnen die Blu-Ray Fassungen von TWD befremdlich erscheinen.

Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor