Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 361 Antworten
und wurde 25.553 mal aufgerufen
 Serien
Seiten 1 | ... 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25
Simmy


Beiträge: 2.601

08.05.2011 14:00
#346 RE: Party of Five - 6x15 Zitat · antworten

6x15 Brian Heinberg: Jakob Riedl würde ich auch sagen
6x16 Pfleger: einer von beiden ist Gerhard Jilka (derjenige, der sagt: ... ruf den Arzt, er soll ihn sich ansehen)
6x18 Benjamin King: Manfred Trilling

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 23.251

08.05.2011 14:48
#347 RE: Party of Five - 6x15 Zitat · antworten

6x15
Brian Heinberg: JR stimmt
Jenna Mattison: UB stimmt
Typ im Club: Gerhard Jilka

6x16
Pfleger #1: Gerhard Jilka
Schauspieler #3: Andreas Lier

6x18
Anne Gee Byrd: Eva Röder
Benjamin King: Manfred Trilling

6x19
Leserin #2: Kathi Gaube
Leserin #5: MM stimmt

6x20
Robert DoQui: Bert Franzke
Rus Blackwell: Andreas Neumann
Schauspielerin #1 im TV: MM stimmt


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Dylan



Beiträge: 6.265

09.05.2011 01:26
#348 Party of Five - 6x21 Zitat · antworten

6x21 In der Zwickmühle (Taboo or Not Taboo)


Matthew Fox Charlie Salinger Matthias Klie
Neve Campbell Julia Salinger Irina Wanka
Scott Wolf Bailey Salinger Andreas Fröhlich
Lacey Chabert Claudia Salinger Andrea Wick
Paula Devicq Kirsten Salinger Alexandra Ludwig
Jennifer Aspen Daphne Jablonsky Anke Korte
Jeremy London Griffin Holbrook ---
Scott Grimes Will McCorkle Manou Lubowski
-----------------------------------------------------------------
Michael A. Goorjian Justin Thompson Pascal Breuer (als Michael Goorjian)
Rhona Mitra Holly Marie Beggins Melanie Manstein
Thomas Ian Nicholas Todd Marsh Marc Stachel
Kimberly McCullough Phoebe Stephanie Kellner
Kara Brock Dusty Ditte Schupp
Samaire Armstrong Meredith Shandra Schadt
Carlease Burke Ms. Faricelli Eva Maria Bayerwaltes
Joshua Wheeler Dash ?
Nancy Jeffries Melody Carin C. Tietze


Dateianlage:
6x21 Joshua Wheeler.mp3
6x21 Kara Brock.mp3
6x21 Nancy Jeffries.mp3
Dylan



Beiträge: 6.265

09.05.2011 01:27
#349 Party of Five - 6x22 Zitat · antworten

6x22 Blick nach vorn (Falling Forward)


Matthew Fox Charlie Salinger Matthias Klie
Neve Campbell Julia Salinger Irina Wanka
Scott Wolf Bailey Salinger Andreas Fröhlich
Lacey Chabert Claudia Salinger Andrea Wick
Paula Devicq Kirsten Salinger Alexandra Ludwig
Jennifer Aspen Daphne Jablonsky ---
Jeremy London Griffin Holbrook Michel Guillaume
Scott Grimes Will McCorkle Manou Lubowski
-----------------------------------------------------------------
Michael A. Goorjian Justin Thompson Pascal Breuer (as Michael Goorjian)
Rhona Mitra Holly Marie Beggins Melanie Manstein
Thomas Ian Nicholas Todd Marsh Marc Stachel
Rus Blackwell Mitch Gallagher Andreas Neumann
Mark Tymchyshyn Jason Kimball Michael Schwarzmaier
Kristina Lear Lisa Carin C. Tietze
Lily Knight Elaine Gallagher Uta Zaradic
Darren Gray Ward Tommy Julian Alexon
Pamela Salem Ms. Shaw Ilona Grandke
Michelle Davison Krankenschwester ?
Stephen Cloud Student ?
??? Arzt Bert Franzke
??? Ärztin Helga Trümper


Dateianlage:
6x22 Darren Gray Ward.mp3
6x22 Michelle Davison.mp3
6x22 arzt.mp3
6x22 ärztin.mp3
Dylan



Beiträge: 6.265

09.05.2011 01:28
#350 Party of Five - 6x23 Zitat · antworten

6x23 Aufbruchsstimmung, Teil 1 (All's Well...)


Matthew Fox Charlie Salinger Matthias Klie
Neve Campbell Julia Salinger Irina Wanka
Scott Wolf Bailey Salinger Andreas Fröhlich
Lacey Chabert Claudia Salinger Andrea Wick
Paula Devicq Kirsten Salinger Alexandra Ludwig
Jennifer Aspen Daphne Jablonsky Anke Korte
Jeremy London Griffin Holbrook Michel Guillaume
Scott Grimes Will McCorkle ---
-----------------------------------------------------------------
Tom Mason Joe Mangus Rüdiger Bahr
Michael A. Goorjian Justin Thompson Pascal Breuer (als Michael Goorjian)
Mitchell Anderson Ross Werkman Phillip Moog
Jacob Smith Owen Salinger ? [Kind]
Wilson Cruz Victor Hubertus von Lerchenfeld
Thomas Ian Nicholas Todd Marsh Marc Stachel
Charles Esten Luke Christian Weygand
Mark Tymchyshyn Jason Kimball Michael Schwarzmaier
Ashley Crow Beth Colt Martina Duncker
Tanya Linette Smith Kellnerin ---


Dylan



Beiträge: 6.265

09.05.2011 01:30
#351 Party of Five - 6x24 Zitat · antworten

6x24 Aufbruchsstimmung, Teil 2 (...That Ends Well)


Matthew Fox Charlie Salinger Matthias Klie
Neve Campbell Julia Salinger Irina Wanka
Scott Wolf Bailey Salinger Andreas Fröhlich
Lacey Chabert Claudia Salinger Andrea Wick / ? [Kind]
Paula Devicq Kirsten Salinger Alexandra Ludwig
Jennifer Aspen Daphne Jablonsky ---
Jeremy London Griffin Holbrook Michel Guillaume
Scott Grimes Will McCorkle ---
-----------------------------------------------------------------
Michael A. Goorjian Justin Thompson Pascal Breuer (als Michael Goorjian)
Jacob Smith Owen Salinger ? [Kind]
Jerry Sroka Arzt Michael Gahr
Eric Stonestreet Irv Ekkehardt Belle
Rae Ritke Maklerin Marietta Meade
Jeff Corbett Rob Ole Pfennig (als Jeffrey Corbett)
Susan Gibney Claire Ute Bronder

ENDE


In der Folge werden ein paar Szenen aus Staffel 1 gezeigt. In einer spielt auch Claudia mit, aber leider wird sie nicht von Natalie del Castillo gesprochen. Andrea Wick ist es aber auch nicht. Es ist eine jüngere Kinder-Sprecherin (siehe Soundsample). Somit hat man zumindest in diesem Rückblick nicht die alte Synchro verwendet. Schade.


Das war es nun. 143 Folgen Party of Five in rund 10 Monaten.
Mir hat die Serie wie auch der Serienführer Spaß gemacht. War ne schöne Zeit .
Vielen Dank auch noch mal an alle, die mir bei den Soundsamples geholfen haben.


Dateianlage:
6x24 lacey chabert.mp3
VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 23.251

09.05.2011 14:44
#352 RE: Party of Five - 6x24 Zitat · antworten

6x21
Kara Brock: Ditte Schupp
Nancy Jeffries: CCT würde ich auch sagen

6x22
Darren Gray Ward: Julian Alexon
Arzt: Bert Franzke
Ärztin: Helga Trümper

Dann kann ja jetzt dein nächster Serienführer kommen.


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Dylan



Beiträge: 6.265

09.05.2011 18:07
#353 RE: Party of Five - 6x24 Zitat · antworten

Zitat von VanToby
Dann kann ja jetzt dein nächster Serienführer kommen.


Ich hab momentan ein paar Probleme mit dem PC. Das muss erstmal wieder in Ordnung gebracht werden, bevor ich etwas neues anfange.
Im laufe des Sommers wird der neue Serienführer dann kommen und solange bleibt mir Ugly Betty als Aufgabe erhalten. So wie es aussieht wird mich die Serie im Juni/Juli eh ziemlich in Anspruch nehmen, da sixx die Ausstrahlung scheinbar deutlich beschleunigt (werktägliche Ausstrahlung).

Muss mich zudem noch auf eine Serie festlegen...


murphy


Beiträge: 2.361

05.11.2011 23:25
#354 RE: Folgen-Liste Zitat · antworten

Meine Güte ... wie lange doch einige noch nicht bearbeitete Forumsbenachrichtigungen schon zurück liegen


Da in dem Fall aber gleich zwei unbeantwortete (und bisher auch ungelesene) Posts dem im Wege stehen, dieses leidige Thema endlich mal abgerundet zuende zu bringen, hier noch der leicht *hust* verspätete Nachklapp:

(Alle, die den Ursprung des Ganzen damals nicht mitverfolgt haben, an dieser Stelle bitte auf Durchzug schalten ...)


[ CUT: im Interesse desjenigen, der nun "keine Lust mehr" hat, den an ihn gerichteten Teil des "Zugemülles" entfernt ]


Kommen wir stattdessen zu wirklich maßgeblichen Quellen, sieht das Ganze doch recht eindeutig aus:

Zitat von VanToby

Zitat von murphy
Was die Ellipsen betrifft ging es ja gar nicht darum ob ich Recht habe oder nicht, denn dass das der Fall ist lässt sich ja leicht nachlesen

Setzt man "All's Well ..." und "... That Ends Well" zusammen, wird daraus "All's Well That Ends Well".

Setzt man "All's Well..." und "...That Ends Well" zusammen, wird daraus "All's WellThat Ends Well".

Das spricht eigentlich so lautstark für sich selbst, dass sich alles Weitere von allein erübrigt

Belege bitte, dass diese Regel auch für die englische (oder genauer US-amerikanische) Rechtschreibung gilt.


Nichts leichter als das:

"Place spaces before/after the ellipsis! The exception is when a word has been cut off in the middle; that is, when the ellipsis stands for a part of one word."
Quelle: Oxford University Press
(Artikel leider online nicht mehr verfügbar, hat als Referenz in einigen Fällen aber sogar die IMDb überzeugt)

Fast wortgleich steht dieselbe (in Sachen Logik nach wie vor unschlagbare und deshalb beim besten Willen auch nicht wegzudiskutierende) Regel auch im Chicago Manual of Style – wo du schon, warum auch immer, speziellen Wert auf US-amerikanische Rechtschreibung legst – doch auch das ist leider nicht (bzw. an der entscheidenden Stelle nicht mehr) frei zugänglich.

Notfalls tut es aber auch die in solchen Fällen eigentlich naheliegende Internet-Auskunftei, oder gar die internen Richtlinien derselben. Zwar wird die Wikipedia gemeinhin (und völlig zu Recht, da auch hier an einer einzigen Stelle abweichend fehlerhaft) nicht als alleingültiges Maß der Dinge angesehen, doch als ergänzende Quelle und in der Summe der Belege bewahrheitet sich hier allemal erneut das Prinzip der "Weisheit der Vielen", auf dem sie basiert.

Zitat
Tut sie meines Wissens nämlich nicht.

Dann gehörst du somit zwar nicht den o.g. Vielen, dafür aber der erschreckend großen Mehrheit derjenigen an, die auch nur nachmachen, was sie meistens sonstwo sehen, ohne das Gesehene zu reflektieren – und genau so potenzieren sich Fehler so lange selbst, bis deren Verbeitungsgrad gegen unendlich geht. Dagegen hilft, die obige Argumentation von mir nicht nur zu zitieren, sondern auch so lange und gewissenhaft zu lesen und zu verstehen, bis sich die offenkundige Logik der darin enthaltenen Gegenüberstellung erschließt.

Zitat
Dass sich die Schreibung hier dem deutschen Kontext beugen müsste, kannst du m.E. nicht geltend machen, da es ja nun mal ein englischer Text ist und eine Regel "Es gelten die deutschen Rechtschreibregeln, soweit das möglich ist", relativ unsinnigen Mischmasch produziert.

Ich kann mich nicht erinnern, irgendetwas in der Richtung versucht oder auch nur angedeutet zu haben. Ganz im Gegenteil hatte ich in einem anderen Kontext (Abtrennung von Subtiteln) sogar auf die eindeutig existierenden Unterschiede zwischen deutscher und englischer Notation verwiesen. Darüber hinaus habe ich bis zum Erbrechen gegen die vollkommen hirnrissige Unart der IMDb angekämpft, englisch/deutsche Mischtitel nach deutschen Regeln zu kapitalisieren, d.h. Verben und Adjektive etc. auch im englischen, meist primären Teil des Titels klein zu schreiben ... dank eines entsprechend gestörten List Managers (AKA titles) leider bis heute ohne jeden Erfolg

Zitat
Dann kannst du dich auch nicht mehr darauf verlegen, dass im Zweifel die On-Screen-Credits gelten, denn die halten sich im Englischen auch nicht an deine zitierte, fürs Deutsche geltende Regel.

... was aber eben nun mal keinen Beweis für deren Nichtgültigkeit, sondern lediglich einen Beleg für die spektakuläre Übermacht der Ignoranten gerade in diesen speziellen (aber auch anderen, ähnlich gelagerten) Punkten darstellt.

Zitat
Ich habe z.B. gerade bei STAR TREK: DEEP SPACE NINE 171 [7x21] nachgeguckt, und da steht wirklich:
"WHEN IT RAINS..."

Und wenn du noch hundert (mir zu einem Großteil ggf. längst bekannte) falsch geschriebene Titel zusammensuchst, ändert das nichts daran, dass die von mir gesichteten Gegenbeispiele nicht nur sinnvoll, sondern auch trotz ihrer zahlenmäßigen Unterlegenheit korrekt sind. Grammatik und Rechtschreibung sind – abgesehen von einigen Ausnahmen, die häufig sogar Sinn ergeben – Gott sei Dank keine Sache von Mehrheitsbeschlüssen, denn ansonsten hätten wir uns vom Genitiv längst zugunsten des Dativs, und vom Akkusativ auch bald zugunsten des Nominativs verabschieden dürfen. Beispiele finden sich zuhauf in Foren wie diesem, wobei gerade hier die entsprechenden Mehrheiten meiner Beobachtung nach immerhin noch nicht gebildet wurden

Zitat
Das ist überhaupt eine heikle Frage: Was soll man machen, wenn ein On-Screen-Titel offenkundige Rechtschreibfehler enthält? So übernehmen oder behutsam korrigieren?

Für letzteres gibt es wahrscheinlich ebensoviele Pro- wie Contra-Argumente (Dem-Wahnsinn-Einhalt-gebieten vs. Authentizität und Originaltreue), weshalb solche allgemeinen, von gegebenen Regeln unabhängigen Entscheidungsfragen wohl mal wieder reine Ansichtssache sind.

Ich persönlich vertrete aus offensichtlichen Gründen den Ansatz "korrigieren, solange es nach bestem Wissen und Gewissen nicht sinnverfälschend wirkt". Manchmal sind Fehler ja auch beabsichtigt, ohne dass man sich dessen immer gleich bewusst wird – allein deshalb finde ich die Frage ebenso heikel wie du. Davon abgesehen sollte grundsätzlich gelten, dass man jede Chance nutzen muss, einmal entstandene Fehler schon im Keim zu ersticken, um sie nicht noch unnötig weiter zu verbreiten ... denn die Folgen davon, dies nicht zu tun, schlagen sich im ungünstigsten Falle schließlich in einem Thema wie diesem nieder, mit dem das alles hier begann.


Weil dazu nun aber schon etliches – und vor allem weit mehr, als eigentlich nötig sein sollte – geschrieben wurde, gehe ich auf die anderen beiden von dir angerissenen bzw. weitergesponnenen Themen "Reihenfolgen von Episoden und Credits" erst mal nicht mehr ein, obwohl du dort auch einige interessante und diskussionswürdige (vielleicht sogar konsensfähige) Punkte aufgeworfen hast, und füge an dieser Stelle stattdessen nur eine

Zitat von VanToby
Lehrzeile

ein, auf dass diese bewirken möge, dass alles zuvor geschriebene irgendwann auf fruchtbaren Boden fällt und damit keine vergebliche Liebesmüh' war ... <––

Dylan



Beiträge: 6.265

06.11.2011 00:05
#355 RE: Folgen-Liste Zitat · antworten

Ich hab keine Lust mehr, dieses Thema weiter lang und breit zu diskutieren. Ich hab den Serienführer so erstellt wie ich es für richtig halte und du kannst deine Serienführer so gestalten wie du es für richtig hältst .
Wenn manche Episoden-Titel grammatikalisch nicht 100 prozentig richtig geschrieben sind, dann ist es halt so. Mich stört es nicht und du musst dich halt damit abfinden.
In diesem Forum geht es um Synchron, nicht um Grammatik und ich finde es schade, dass mit sowas der Thread zugemüllt wird.


murphy


Beiträge: 2.361

06.11.2011 03:29
#356 RE: Folgen-Liste Zitat · antworten

Ganz ehrlich: Ziemlich scheinheilig, gerade angesichts der ersten und des letzten Aussage erst mal an die eigene Nase fassen.

Zugemüllt? Aha ... und das ist dir hier noch nicht in den Sinn gekommen? Schon seltsam, und da der Thread bereits seit vier Monaten beendet ist – somit also auch nichts mehr unterbrochen wird, wie es damals noch der Fall gewesen wäre – auch ein reichlich übertriebener Kraftausdruck. Schade ist allein die unnötig feindselige oder zumindest pampig angezickte Art, wie nun plötzlich darauf reagiert wird, dass ich mir erlaubt habe zu einem geeigneteren Zeitpunkt offen gebliebene Antworten mit einer ebensolchen Antwort abzuschließen.

Zu diskutieren gab's da schließlich nie wirklich etwas (siehe vorletzter Absatz oben). Was hier normalerweise Hauptthema ist, ist genausowenig eine neue Erkenntnis wie dein zweiter Satz, der sich als "stand schon immer außer Frage"-Zitat von mir nebenbei schon unter dem zweiten Link findet ... und der nicht nur deshalb überflüssig war, sondern auch weil spätestens an der Stelle klargeworden sein sollte, dass es nur noch um die reine Sache ging – deren eindeutige Lage mich nie gestört hat, mit der du dich aber wohl nicht abfinden konntest oder wolltest.

In diesem Sinne, weiterhin frohes und phantasievolles Schaffen
 

Dylan



Beiträge: 6.265

06.11.2011 07:02
#357 RE: Folgen-Liste Zitat · antworten

Manchmal machst du es einem schwer. Wenn ich hier jetzt so aggressiv argumentieren würde wie du, wäre eine ellenlange Diskussion vorprogrammiert und darauf kann ich verzichten. Nicht mit mir.

Das wars von meiner Seite zu diesem Thema.


murphy


Beiträge: 2.361

06.11.2011 16:35
#358 RE: Folgen-Liste Zitat · antworten

Entschuldigung, ich mache es dir schwer?

Bisschen verkehrte Welt, wo ich mich doch gerade beherrscht darauf beschränkt habe anzumerken, dass deine Art und Wortwahl auf eine eine einfache Antwort auf ebensolche Antworten zu reagieren ein wenig überzogen rüberkam und dass es da eben genau nichts zu diskutieren gibt oder gab. Aggressionen in Form von "zugemüllt" etc. kamen da allein von deiner Seite ... das war es, worauf du hättest verzichten können. Zum eigentlichen Thema hab ich dort schon gar nichts mehr geschrieben.
 

Dylan



Beiträge: 6.265

25.01.2016 17:25
#359 RE: Party of Five auf RTL Passion Zitat · antworten

Zurück zum Thema. RTL Passion wiederholt die komplette Serie ab dem 14. März, immer montags bis freitags um 19.30 Uhr :

http://www.wunschliste.de/tvnews/m/party...tserie-der-90er

Scat


Beiträge: 1.128

25.01.2016 18:04
#360 RE: Party of Five auf RTL Passion Zitat · antworten

Hm, die könnte man sich in der Tat noch einmal komplett geben. Danke für den Tipp!

Seiten 1 | ... 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor