Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 61 Antworten
und wurde 3.355 mal aufgerufen
 Serien
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 7.002

19.08.2010 13:34
#46 RE: Max Headroom (UK 1985 / USA 1987-1988) Zitat · antworten

Hab' erst jetzt reingehört, Judith Brandt ist korrekt.


28:06:42:12

HIER KÖNNTE IHRE WERBUNG STEHEN!

Griz


Beiträge: 19.236

19.08.2010 13:38
#47 RE: Max Headroom (UK 1985 / USA 1987-1988) Zitat · antworten

Zitat von pewiha
(...)Du kannst nicht davon ausgehen, dass du hier die Zielgruppe des Denver-Clans antriffst. Das dürfte sogar MMB nicht gesehen haben, der Frauenstimmenexperte im Forum.



Also, den Denver-Clan müsste eigentlich JEDER irgendwann mal gesehen haben - wird ja heute noch wiederholt oder ist auf DVD erhältlich.
Aber Judith Brandt sprach z. B. auch die Herzogin im Spielfilm-Special "Harry Fox: Der Schrecken von London" (1987).

Gruß,
Griz

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 13.422

19.08.2010 13:47
#48 RE: Max Headroom (UK 1985 / USA 1987-1988) Zitat · antworten

Aber er hat recht. Ich habe weder Denver-Clan noch Dalles ect. jemals länger als 10 Minuten gesehen, da es mich überhaupt nicht angesprochen hat. Aber ich hatte unrecht und es wurde ja jetzt aufgeklärt ;D


KÖNNEN SIE DAS FÜR MICH BITTE NOCHMAL EINSPRECHEN? DANKE....

pewiha


Beiträge: 3.296

19.08.2010 14:52
#49 RE: Max Headroom (UK 1985 / USA 1987-1988) Zitat · antworten

Hmm, so kann man sich täuschen. Heute klingt Judith Brandt jedenfalls anders.

@Griz: Denver und Dallas lag damals in den 80ern nicht auf meiner Wellenlänge. Da wollte ich als kleiner Junge lieber Zeichentrickserien gucken. Und heute liegt es immer noch nicht auf meiner Wellenlänge, weil ich vor soviel Seife sonst aus dem Mund blubbern würde. Nicht falsch verstehen, aber ich bin großer Star Trek und Star Wars und Sci-Fi ist immer noch mein beliebtestes Genre, aber ich gehe nicht davon aus, dass andere das auch so sehen.


Danke für eure Mithilfe!

Kontinuität ist nicht das einzige was zählt!

dlh


Beiträge: 9.276

20.08.2010 18:21
#50 RE: Max Headroom (UK 1985 / USA 1987-1988) Zitat · antworten

10. Gehirn-Spenden (Dream Thieves)
Erstausstrahlung USA: 09.10.1987 (ABC)
Erstausstrahlung BRD: 26.06.1989 (SAT1)


Darsteller(in) - Rolle - Synchronsprecher(in)
Matt Frewer - Max Headroom / Edison Carter - Detlef Bierstedt
Amanda Pays - Theora Jones - Sabine Jaeger
George Coe - Ben Cheviot - Ohne Auftritt
Chris Young - Bryce Lynch - Frank Schaff
William Morgan Sheppard - Blank Reg - Arnold Marquis
Jeffrey Tambor - Murray - Norbert Gescher

Concetta Tomei - Blank Dominique - Kerstin Sanders-Dornseif

Vince McKewin - Dream House Attendant #1 - Martin Keßler
Steven J. Pershing (?) - Dream House Attendant #2 - Raimund Krone
Mark Lindsay Chapman - Paddy Ashton - Benjamin Völz
Ron Fassler - Greig - Mathias Einert
Jenette Goldstein - Bella - Heike Schroetter
Vernon Weddle - Finn - Hermann Ebeling
Rob Narita - Controller - ?
Steven Rotblatt - Blank - Charles Rettinghaus
Robin Bach - Ticket Booth Man - Klaus-Peter Grap
Jere Burns - Breughel - Tobias Meister
? - Dream House Attendant #3 - Tom Deininger
? - Passanten - u.a. Hans-Jürgen Wolf
? - Lautsprecherstimme - Raimund Krone


Vielen Dank für Ergänzungen, Korrekturen und sonstige Informationen.

dlh


Beiträge: 9.276

20.08.2010 18:21
#51 RE: Max Headroom (UK 1985 / USA 1987-1988) Zitat · antworten

11. Whackets-Quizshow (Whackets)
Erstausstrahlung USA: 16.10.1987 (ABC)
Erstausstrahlung BRD: 03.07.1989 (SAT1)


Darsteller(in) - Rolle - Synchronsprecher(in)
Matt Frewer - Max Headroom / Edison Carter - Detlef Bierstedt
Amanda Pays - Theora Jones - Sabine Jaeger
George Coe - Ben Cheviot - Claus Biederstaedt
Chris Young - Bryce Lynch - Frank Schaff
William Morgan Sheppard - Blank Reg - Arnold Marquis
Jeffrey Tambor - Murray - Norbert Gescher

Lee Wilkof - Edwards - Gerd Holtenau
Hank Garrett - Gene Ashwell - Lothar Mann
Sharon Barr - Lauren - Gisela Fritsch
Concetta Tomei - Blank Dominique - Kerstin Sanders-Dornseif

Charles Rocket - Ned Grossberg - Manfred Lehmann
Andreas Katsulas - Mr. Bartlett - Axel Lutter
Bill Maher - Haskel - Ivar Combrinck
Richard Frank - Biller - Jürgen Heinrich
Bert Kramer - Lt. Rico Ziskin - Peter Schiff
Craig Schaefer - Cop #1 - Raimund Krone*
Morgan Walsh - Cop #2 - Michael Erdmann*
? - Prgrammeinkäufer (Sender 66) - Till Hagen
? - Chuck (Kanal 66) - Georg Tryphon
? - Sportreporter - Lothar Hinze
? - Charlie - Wolf-Rüdiger Reutermann
? - Frau im Restaurant - Eva-Maria Werth

*Eventuell umgekehrt


Vielen Dank für Ergänzungen, Korrekturen und sonstige Informationen.

Griz


Beiträge: 19.236

20.08.2010 18:23
#52 RE: Max Headroom (UK 1985 / USA 1987-1988) Zitat · antworten

"Richard Frank" klingt nach Jürgen Heinrich.

Gruß,
Griz

Jayden



Beiträge: 4.816

20.08.2010 18:28
#53 RE: Max Headroom (UK 1985 / USA 1987-1988) Zitat · antworten

Zitat von Griz
"Richard Frank" klingt nach Jürgen Heinrich.
Gruß,
Griz


Moin moin,

er ist es auch.

MfG,

Jayden


„Wen kümmert der Abgang eines schwulen Schauspielers, heh? Von denen steigen in L.A. jeden Tag zehn aus’m Bus.“ – F.G. Beckhaus
„Wenn ich dich jetzt kalt mache, sitzen morgen zehn Anwälte auf deinem warmen Plätzchen. Die kommen bloß nicht mit dem Bus!“ – Tobias Meister

dlh


Beiträge: 9.276

21.08.2010 19:26
#54 RE: Max Headroom (UK 1985 / USA 1987-1988) Zitat · antworten

12. Neuro-Stimulation (Neurostim)
Erstausstrahlung USA: 28.04.1988 (ABC)
Erstausstrahlung BRD: 17.07.1989 (SAT1)


Darsteller(in) - Rolle - Synchronsprecher(in)
Matt Frewer - Max Headroom / Edison Carter - Detlef Bierstedt
Amanda Pays - Theora Jones - Sabine Jaeger
George Coe - Ben Cheviot - Claus Biederstaedt
Chris Young - Bryce Lynch - Frank Schaff
William Morgan Sheppard - Blank Reg - Ohne Auftritt
Jeffrey Tambor - Murray - Norbert Gescher

Lee Wilkof - Edwards - Gerd Holtenau
Hank Garrett - Gene Ashwell - Lothar Mann
Sharon Barr - Lauren - Gisela Fritsch

Jim Piddock - Mr. Kelly - Helmut Gauß
Michael Strasser - Scumball Announcer - Raimund Krone
Roger Hampton - Sgt. Compton - Wolfgang Kühne
Sab Shimono - Ped Xing - Klaus Jepsen
Michael Margotta - Producer - Lothar Mann (?)
Billy Beck - Zik Zak Waiter - Herbert Weißbach
Jacque Lynn Colton - Burger Lady - Barbara Ratthey
Martin Azarow - Punk - Michael Christian
Evan Kim (?) - Mr. Fokuda - Hans-Jürgen Dittberner
Joan Severance - Edison's Dream Girl - Constanze Harpen (?)
Saida Pagan - Reporter - Helga Lehner
? - Sully - Gerd Duwner
? - Frank Knight - Tom Deininger
? - Helikopterpilot - Martin Schmitz
? - Verkäufer Hadji - Kurt Goldstein


Vielen Dank für Ergänzungen, Korrekturen und sonstige Informationen.

Griz


Beiträge: 19.236

21.08.2010 23:05
#55 RE: Max Headroom (UK 1985 / USA 1987-1988) Zitat · antworten

# 12 "Billy Beck" -> Herbert Weißbach
# 12 "Joan Severance" -> hört sich etwas nach Constanze Harpen an
# 12 "Michael Margotta" -> Lothar Mann? (zu kurzes Sample)
# 12 "Roger Hampton" -> Wolfgang Kühne
# 12 "Saida Pagan" -> Helga Lehner (wie in # 9)
# 12 "Verkäufer" -> Kurt Goldstein

Gruß,
Griz

dlh


Beiträge: 9.276

21.08.2010 23:15
#56 RE: Max Headroom (UK 1985 / USA 1987-1988) Zitat · antworten

13. Zensur-Computer (Lessons)
Erstausstrahlung USA: 05.05.1988 (ABC)
Erstausstrahlung BRD: 24.07.1989 (SAT1)


Darsteller(in) - Rolle - Synchronsprecher(in)
Matt Frewer - Max Headroom / Edison Carter - Detlef Bierstedt
Amanda Pays - Theora Jones - Sabine Jaeger
George Coe - Ben Cheviot - Claus Biederstaedt
Chris Young - Bryce Lynch - Frank Schaff
William Morgan Sheppard - Blank Reg - Arnold Marquis
Jeffrey Tambor - Murray - Norbert Gescher

Lee Wilkof - Edwards - Gerd Holtenau
Hank Garrett - Gene Ashwell - Ohne Dialog
Sharon Barr - Lauren - Ohne Dialog
Concetta Tomei - Blank Dominique - Kerstin Sanders-Dornseif

John Durbin - Dragul - Eberhard Prüter
Lewis Dauber (?) - Traker - Karl Schulz
Mike Preston (?) - Metrocop Chief - Andreas Thieck
Peter Crook - Blank Bruno - ?
Melissa Behr - Festival Queen - ?
Ed Trotta - Claude Bresson - Andreas Hosang
Larry Cortinas - Man on a motorcycle - ?
Guy Christopher - Dragul's Henchman - Raimund Krone (?)
Ainslie Currie - Mink - Maxi Deutsch
Richard Lion - Orville - Jürgen Kluckert
Jason Zahler - Doc Friendly - Helmut Ahner
Laura Carrington - Frances - Bea Tober
Rick Lieberman - Metrocop - Raimund Krone
? - TV-Sprecher - u.a. Eva-Maria Werth, Lothar Hinze, Raimund Krone
? - Blank - Hans-Jürgen Wolf
? - Draguls Vorgesetzter - Wolf-Rüdiger Reutermann


Zitat von Griz
# 12 "Michael Margotta" -> Lothar Mann? (zu kurzes Sample)


Das ist leider genau wie "Ron" in Folge 8 'ne Person, die mal kurz durchs Bild huscht und dann nie wieder auftaucht, da ist kein längeres Sample drin.


Vielen Dank für Ergänzungen, Korrekturen und sonstige Informationen.

Griz


Beiträge: 19.236

21.08.2010 23:17
#57 RE: Max Headroom (UK 1985 / USA 1987-1988) Zitat · antworten

# 13: Jason Zahler -> Helmut Ahner

Gruß,
Griz

dlh


Beiträge: 9.276

22.08.2010 12:36
#58 RE: Max Headroom (UK 1985 / USA 1987-1988) Zitat · antworten

14. Baby-Reproduktion (Baby Grobags)
Erstausstrahlung USA: 01.04.1997 (ABC)
Erstausstrahlung BRD: 10.07.1989 (SAT1)


Darsteller(in) - Rolle - Synchronsprecher(in)
Matt Frewer - Max Headroom / Edison Carter - Detlef Bierstedt
Amanda Pays - Theora Jones - Sabine Jaeger
George Coe - Ben Cheviot - Claus Biederstaedt
Chris Young - Bryce Lynch - Frank Schaff
William Morgan Sheppard - Blank Reg - Ohne Auftritt
Jeffrey Tambor - Murray - Norbert Gescher

Lee Wilkof - Edwards - Gerd Holtenau
Hank Garrett - Gene Ashwell - Lothar Mann
Sharon Barr - Lauren - Gisela Fritsch

Charles Rocket - Ned Grossberg - Manfred Lehmann
Andreas Katsulas - Mr. Bartlett - Axel Lutter
Millicent Martin - Cornelia Firth - Bettina Schön
Amanda Hillwood - Helen Zeno - Karin Grüger
Jere Burns - Breughel - Tobias Meister
Paula Marchese - Nurse East - Marina Krogull
Rob Narita - Controller - Uwe Büschken (?!)
? - Commander Christopher Zeno - Michael Erdmann
? - ObvioVet-Mitarbeiter - Martin Schmitz
? - TV-Sprecherin - Eva-Maria Werth
? - Chuck (Kanal 66) - Knut Reschke
? - Reporter Chuck - Tom Deininger
? - Helikopterpilot - Michael Erdmann
? - Butler - Wolf-Rüdiger Reutermann
? - Wachmann - Andreas Hosang


So, das war's. Ich bedanke mich wie immer für die Mithilfe.


Vielen Dank für Ergänzungen, Korrekturen und sonstige Informationen.

Jerry



Beiträge: 9.323

22.08.2010 12:44
#59 RE: Max Headroom (UK 1985 / USA 1987-1988) Zitat · antworten

14 - Millicent Martin.mp3 -> Bettina Schön
14 - Paula Marchese.mp3 -> Marina Krogull (?)
14 - Rob Narita.mp3 -> Uwe Büschken

Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 7.002

22.08.2010 14:43
#60 RE: Max Headroom (UK 1985 / USA 1987-1988) Zitat · antworten

Chuck: Knut Reschke


28:06:42:12

HIER KÖNNTE IHRE WERBUNG STEHEN!

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
«« Nip/Tuck
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor