Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 217 Antworten
und wurde 17.713 mal aufgerufen
 Serien
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 15
Knew-King



Beiträge: 5.063

26.05.2011 17:38
#46 RE: Sherlock (BBC-Serie, 2010) Zitat · antworten

Halleluja!
Ich geb auf... anscheinend habe ich eine seltene Ohrenkrankheit die mich Stimmen einfach anders hören lässt.
Das macht doch einfach keinen Spaß mehr. Sebastian Schulz....
Am besten ich nehm mir ein Fäßchen Kölsch mit ins Kino. Oder eine Familienpackung Blutdrucksenker.


"Hallo? Hallo? Was geht hier vor? Was soll das Geschrei? Wir dulden keinen Ärger hier!"
SIMON JÄGER in THE LEAGUE OF GENTLEMEN

Brian Drummond


Beiträge: 2.324

26.05.2011 17:57
#47 RE: Sherlock (BBC-Serie, 2010) Zitat · antworten

Sebastian Schulz?
Also Tommy Morgenstern stelle ich mir noch einigermaßen passend vor, aber Sebastian Schulz?

ftde



Beiträge: 692

26.05.2011 19:09
#48 RE: Sherlock (BBC-Serie, 2010) Zitat · antworten

Hmm, auf Anhieb überwältigt bin ich jetzt auch nicht von den weiteren Besetzungen, aber ich glaube ich werde mich beim Gucken trotzdem schnell daran gewöhnen. Vielleicht passt das alles auch viel besser als gedacht. Die Freude über die deutsche Ausstrahlung überwiegt bei mir auf jeden Fall.

@ Keng-Kwin: Ich hatte in meinem Beitrag anfangs selbst "Ein Fall in Pink" geschrieben - vermutlich hat sich dies daher bei dir eingebrannt. Tatsächlich steht auf der Festivalseite aber "Ein Fall von Pink" als Episodentitel.


Knew-King



Beiträge: 5.063

26.05.2011 19:32
#49 RE: Sherlock (BBC-Serie, 2010) Zitat · antworten

Danke für den Hinweis, hab's tatsächlich falsch im Kopf gehabt.


"Hallo? Hallo? Was geht hier vor? Was soll das Geschrei? Wir dulden keinen Ärger hier!"
SIMON JÄGER in THE LEAGUE OF GENTLEMEN

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 13.418

26.05.2011 20:01
#50 RE: Sherlock (BBC-Serie, 2010) Zitat · antworten

Ui, also mit Tommy Morgenstern kann ich ja leben, aber Sebastian Schulz ist dann auf dem Papier doch sehr strange. Da muss es doch bessere Varianten gegeben haben.


KÖNNEN SIE DAS FÜR MICH BITTE NOCHMAL EINSPRECHEN? DANKE....

Knew-King



Beiträge: 5.063

26.05.2011 23:30
#51 RE: Sherlock (BBC-Serie, 2010) Zitat · antworten

In der Tat. Die hätte es durchaus gegeben. Aber anscheinend war man darauf bedacht "jugendlichen Charme" einzubringen. Kein gänzlich falscher Gedanke, niemand will hier die immer gleichen "alten Säcke" hören, aber damit haben sie sich ihre eigenes Grab geschaufelt. Nun gut, kein Grab... eher eine Grube.
Ich habe nicht umsonst gewettert.
Der Durchschnittszuschauer wird sich nicht im geringsten an der Synchro stören, dafür ist sie viel zu gut. Ein Gourmet jedoch sollte zum O-Ton greifen.
Tommy Morgenstern macht einen schönen Job, aber es fehlt ihm an der Stimme. Er bemüht sich deutlich, hat aber einfach nicht das trockene mit dem Cumberbatch und sein beeindruckendes, röhriges Organ diesen Charakter prägen. Zu oft wirkt er zu "lässig". Sehr schade, aber kein Beinbruch.
Der "Beinbruch" ist wie befürchtet Sebastian Schulz. Auch hier keine schlechte Leistung (von seinen überaus unnatürlichen Lauten einmal abgesehen) aber er kommt überhaupt nicht vom Gesicht und lässt Freeman manchmal durchaus wie eine Witzfigur wirken. Ich find es begrüßendswert das er mal nicht den "coolen Mittzwanziger" spricht, aber das hier ist einfach ein Griff in's Klo. Es fehlt die stimmliche Reife und, auch hier, tiefe.
Aufgrund der stimmlichen Komposition musste z.B. Watsons untersetzter Ex-Kommoliton mit grauen Schläfen und zurückgehenden Haaren mit Gerrit Schmidt-Foß besetzt werden. Tut mir leid, einfach stimmlich zu jung.
Frank Röth hingegen gefiel mir eigentlich doch sehr gut auf Lestrade. Auch hier ist der O-Ton deutlich kräftiger, aber er kommt einfach gut vom Gesicht und füllt den Charakter sehr schön aus.
Am meißten hab ich mich geärgert über Mark Gatiss. Es war natürlich abzusehen das sie nicht Marcus Off besetzen, das wäre schon ein Wunder gewesen, aber THOMAS NERO WOLFF?! Dieses öde, abgenutze Klischee! Und genau so spricht er auch: Wie immer wenn er "den Briten" macht. Gähn! Ausserdem spricht er am Gesicht vorbei. Ganz, ganz großes Minus. Hach... wie schöne wäre hier Off gewesen. Kenner von THE LEAGUE OF GENTLEMEN wissen wovon ich spreche.
Schade, kein Lutz Schnell für Philip Davis. Das wäre allerdings das kleinste Übel gewesen. Der mir Unbekannte war nicht übel (Edit: Sogar echt cool!).
Lobenswert ist das Dialogbuch, ist mir kein einziges mal störend aufgefallen was bedeutet: Auftrag erfüllt.
Der Regie allerdings werfe ich vor das es der Synchro öfters an Timing und Dynamik (fehlende Anatmer, Laute) fehlt.

Diese geniale Serie hätte eine bessere Synchro verdient. Solide? Ja, aber es fehlt ihr an Brillianz.

Nachtrag: Wenn meine GEZ-Gebühren darin stecken erwarte ich PERFEKTION


"Hallo? Hallo? Was geht hier vor? Was soll das Geschrei? Wir dulden keinen Ärger hier!"
SIMON JÄGER in THE LEAGUE OF GENTLEMEN

ftde



Beiträge: 692

26.05.2011 23:40
#52 RE: Sherlock (BBC-Serie, 2010) Zitat · antworten

Vielen Dank für Kritik und den weiteren Namen, ich glaube ich persönlich werde mit Nero-Wolff klar kommen. Hast du weitere Namen in petto, zum Beispiel zu Anderson?

Knew-King



Beiträge: 5.063

26.05.2011 23:41
#53 RE: Sherlock (BBC-Serie, 2010) Zitat · antworten

So eben eingetragen. Leider hab ich sonst nicht viel erkannt.


"Hallo? Hallo? Was geht hier vor? Was soll das Geschrei? Wir dulden keinen Ärger hier!"
SIMON JÄGER in THE LEAGUE OF GENTLEMEN

ftde



Beiträge: 692

26.05.2011 23:43
#54 RE: Sherlock (BBC-Serie, 2010) Zitat · antworten

Ahh, dann gleich noch mal vielen Dank.

EDIT: Christian Junklewitz von Serienjunkies.de ist übrigens anderer Ansicht: "Das ist eine der besten TV-Synchronarbeiten seit langem!"


schakal
Listenpfleger

Beiträge: 6.727

31.05.2011 20:11
#55 RE: Sherlock (BBC-Serie, 2010) Zitat · antworten

Zitat von ftde
Hast du weitere Namen in petto, zum Beispiel zu Anderson?

Peter Flechtner.


ftde



Beiträge: 692

31.05.2011 20:57
#56 RE: Sherlock (BBC-Serie, 2010) Zitat · antworten

Vielen Dank, schakal, aber...

Zitat von Keng-Kwin
So eben eingetragen.

Auf Seite 2 meinte er damit.


schakal
Listenpfleger

Beiträge: 6.727

31.05.2011 21:19
#57 RE: Sherlock (BBC-Serie, 2010) Zitat · antworten

Achso hupps, sorry.
Naja dann kann ich Euch aber nun dafür die kompletten drei Teile aufzeigen.

Sherlock


Knew-King



Beiträge: 5.063

31.05.2011 21:47
#58 RE: Sherlock (BBC-Serie, 2010) Zitat · antworten

Interessant danke. Da bin ich mal gespannt wie "der" so auf "dem" funktioniert. Hat nicht so unheimlich viel mit dem O-Ton gemein, geht aber in die richtige Richtung. Jetzt freu ich mich auf mehr.


"Hallo? Hallo? Was geht hier vor? Was soll das Geschrei? Wir dulden keinen Ärger hier!"
SIMON JÄGER in THE LEAGUE OF GENTLEMEN

ftde



Beiträge: 692

31.05.2011 21:48
#59 RE: Sherlock (BBC-Serie, 2010) Zitat · antworten

Dann danke ich dir dafür umso mehr. Wer die Staffel noch nicht gesehen hat, sollte da aber besser nicht rein gucken. Spoiler!

EDIT: Aus dem deutschen Touristen ist ein französischer geworden. Ich dachte mir schon, dass der umgebürgert würde, ist wohl die beste Lösung.


E.v.G.



Beiträge: 1.973

01.06.2011 11:18
#60 RE: Sherlock (BBC-Serie, 2010) Zitat · antworten

Du meinst aus dem falschen deutschen Touristen ....


http://www.die-silhouette.de/

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 15
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor