Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 176 Antworten
und wurde 16.168 mal aufgerufen
 Serien
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 12
Dylan



Beiträge: 6.824

11.10.2011 20:56
Shameless (USA, 2011-) Zitat · antworten

Shameless



Die Serie handelt von der Familie von Frank Gallagher, einem frustrierten Vater von sechs Kindern. Er verbringt seine Tage betrunken und überlässt seine Kinder größtenteils sich selbst. Die älteste Tochter, Fiona, übernimmt die Mutterrolle und versucht den Haushalt am Laufen zu halten und die Familie zusammenzuhalten.
Text-Quelle: wikipedia.de



Schauspieler Rolle Synchronsprecher

William H. Macy Frank Gallagher Joachim Tennstedt
Bodo Wolf (Pleasantville, usw.)
Joachim Tennstedt (Der Mandant, usw.)
Ulrich Frank (Boogie Nights, usw.)
Joan Cusack Sheila Jackson Sabine Arnhold
Ulrike Möckel (Shopaholic, usw.)
Marina Köhler
Emmy Rossum Fiona Gallagher Kaya Marie Möller
Marie Bierstedt (Poseidon, usw.)
Andrea Wick (Das einsame Genie)
Justin Chatwin Steve Tim Knauer
Konrad Bösherz (Krieg der Welten, usw.)
Manuel Straube (Traffic)
Ethan Cutkosky Carl Gallagher Julian Kohler
Shanola Hampton Veronica Fisher Vera Teltz
Natascha Geisler
Tatjana Pokorny
Steve Howey Kevin Ball Dennis Schmidt-Foß
Christian Stark (Reba, usw.)
Robin Kahnmeyer (Bride Wars)
Dominik Auer
Emma Kenney Debbie Gallagher Vivien Gilbert
Cameron Monaghan Ian Gallagher Christian Zeiger
David Wittmann (Die Drei ???)
Maximilian Belle
Jeremy Allen White Lip Gallagher Patrick Roche
Ricardo Richter
Max Felder (Law & Order: New York?)
Laura Wiggins Karen Jackson Luisa Wietzorek
Shanti Chakraborty (Private Practice)
Malika Bayerwaltes
Brennan Kane Johnson Liam Gallagher Vicco Clarén
---------------------------------------------------------------------------------------
Deutsche Bearbeitung: Cinephon
Regie: Dr. Harald Wolff
Buch: Dr. Harald Wolff und Ulrike Lau


Shameless startet am 23.01.12 auf dem Fox Channel .
Gibts schon Infos zur Synchro?

Ich habe große Hoffnungen in die Serie. Ein neues, packendes Pay-TV Familiendrama wäre mal wieder wünschenswert.
Ich bin eher für ne Berliner Synchro, aber München wär hier auch nicht schlimm .
Auf William H. Macy hätte ich am liebsten Bodo Wolf, aber ich befürchte man wird eher Joachim Tennstedt nehmen. Dieser war es in seinen letzten Filmen, aber mir gefällt Wolf halt besser auf Macy.
Bei Joan Cusack hoffe ich auf Ulrike Möckel. Für mich eindeutig ihre passendste Sprecherin. In München stell ich mir Marina Köhler nicht schlecht vor.


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 25.286

22.11.2011 14:15
#2 RE: Shameless (USA, 2011-) Zitat · antworten

Synchronfirma: Cinephon


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

John Locke


Beiträge: 369

12.01.2012 15:51
#3 RE: Shameless (USA, 2011-) Zitat · antworten

William H. Macy - Joachim Tennstedt

Dylan



Beiträge: 6.824

12.01.2012 17:12
#4 RE: Shameless (USA, 2011-) Zitat · antworten

Zitat von John Locke
William H. Macy - Joachim Tennstedt


Schade, aber immerhin kein dritter.

Ich hoffe bei Joan Cusacks Besetzung wird mein Geschmack mehr getroffen .

Acid


Beiträge: 2.045

12.01.2012 17:51
#5 RE: Shameless (USA, 2011-) Zitat · antworten

Gerade hier finde ich Tennstedt perfekt, den abgewrackten Alkoholiker hat er definitiv gut drauf. Bodo Wolf kann ich langsam in Seriensynchros nicht mehr hören, außerdem würde er mir etwas zu alt für diese Rolle klingen.

schakal
Listenpfleger

Beiträge: 6.745

19.01.2012 20:42
#6 RE: Shameless (USA, 2011-) Zitat · antworten

Steve Howey - Dennis Schmidt-Foß


Mew Mew
Moderator

Beiträge: 13.602

19.01.2012 21:02
#7 RE: Shameless (USA, 2011-) Zitat · antworten

Zitat
Steve Howey - Dennis Schmidt-Foß


Was ein Mist. Ich hatte bei der Cinephon so große Hoffnungen auf Christian Stark gesetzt.


KÖNNEN SIE DAS FÜR MICH BITTE NOCHMAL EINSPRECHEN? DANKE....

Dylan



Beiträge: 6.824

26.01.2012 22:28
#8 RE: Shameless (USA, 2011-) Zitat · antworten

Ich hab die finale Besetzung oben eingetragen. Die Angaben hab ich aus der dubDB.

So recht urteilen will ich in diesem Fall vorab noch nicht. Ich finde die Besetzungen und die Mischung der Sprecher recht interessant, bin mir aber noch nicht sicher ob die alle so gut passen.
Positiv fallen mir auf alle Fälle die ganzen jungen Sprecher auf. Klingen noch alle recht frisch bzw. sind mir teilweise sogar gänzlich unbekannt. Bin da mal gespannt.
Auch Kaya Möller und Tim Knauer gefallen mir auf dem Papier ganz gut. Bloß bei Steve Howey mit Dennis Schmidt-Foß bin ich noch skeptisch. Klingt mir irgendwie zu alt und breit für den schmächtigen Anfang 30er. Da wäre mir Robin Kahnmeyer in Berlin lieber.

Sabine Arnhold auf Joan Cusack ist schon ein dickes Ding . Auf Grund vorheriger Besetzungen haben sich Ulrike Möckel und Philine Peters-Arnolds doch geradezu aufgedrängt und dann nimmt man keine von beiden. Tja.
Das man Philine Peters-Arnolds nicht genommen hat, finde ich allerdings nicht bedauerlich. Ich bin sogar erleichtert . Fand sie immer total unpassend auf Joan Cusack und jeder ernste, dramatische Moment verpuffte mit ihr. Aber Ulrike Möckel hätte ich mir schon sehr gewünscht. Ich hab mir eben noch mal ne Szene mit Joan angeschaut und ich finde, Ulrike Möckel geht auch Richtung O-Ton. Ist mir ein Rätsel, warum man sie nicht genommen hat. Sabine Arnhold geht stimmlich in eine ganz andere Richtung. Das wird gewöhnungsbedürftig. Hoffentlich spricht sie die Rolle nicht so tief. Ich fänds gut, wenn sie die Rolle ähnlich wie Liz Lemon sprechen würde...


mooniz



Beiträge: 7.091

27.01.2012 00:14
#9 RE: Shameless (USA, 2011-) Zitat · antworten

sie heißt kaya marie möller.

grüße
ralf


kontinuitätsfanatiker! kontinuität ist das WICHTIGSTE beim synchron!

Kirsten Dunst Fan Page

'save the cheerleader. save the world!'
("weniger lesen, mehr fernsehen!" - klaus-dieter klebsch in 'dr. house')
("aber..., ich hab' ihn kaputt gemacht." - marie bierstedt in 'grey's anatomy')

Dylan



Beiträge: 6.824

27.01.2012 00:53
#10 RE: Shameless (USA, 2011-) Zitat · antworten

Zitat von mooniz
sie heißt kaya marie möller.


Zweite Vornamen ignorier ich mittlerweile konsequent .
Im Reallife wird diesen in der Regel kaum Beachtung geschenkt, warum soll man sie also in Synchronlisten stets listen? Interessant wäre ja auch mal, wie hoch die Dunkelziffer ist . Es gibt sicherlich noch viel mehr Sprecher die einen zweiten Vornamen haben, dieser aber eben nicht bekannt ist oder schlicht im Allgemeinen auch nicht mitgelistet wird.

matthias2009


Beiträge: 458

27.01.2012 14:14
#11 RE: Shameless (USA, 2011-) Zitat · antworten

Zitat von Dylan
Bloß bei Steve Howey mit Dennis Schmidt-Foß bin ich noch skeptisch. Klingt mir irgendwie zu alt und breit für den schmächtigen Anfang 30er.



Schmächtiger Dreißigjähriger? Guck dir die Rolle in der Serie mal an, bevor Du urteilst... Der Typ hat die Figur eines Türstehers und 'ne recht maskuline, markante Stimme im Original. Jemand wie Christian Stark oder Robin Kahnmeyer wären für den doch viel zu hell. Ich finde, Dennis Schmidt-Foß passt super auf den Schauspieler und auch zur Rolle.

mooniz



Beiträge: 7.091

27.01.2012 14:20
#12 RE: Shameless (USA, 2011-) Zitat · antworten

Zitat von Dylan
Zweite Vornamen ignorier ich mittlerweile konsequent .
Im Reallife wird diesen in der Regel kaum Beachtung geschenkt, warum soll man sie also in Synchronlisten stets listen? Interessant wäre ja auch mal, wie hoch die Dunkelziffer ist . Es gibt sicherlich noch viel mehr Sprecher die einen zweiten Vornamen haben, dieser aber eben nicht bekannt ist oder schlicht im Allgemeinen auch nicht mitgelistet wird.


mag sein, aber trotzdem heißt sie so. siehe hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Kaya_Marie_M%C3%B6ller
du sagst ja auch nicht gert hoffmann, oder?
ich mein ja nur...

grüße
ralf


kontinuitätsfanatiker! kontinuität ist das WICHTIGSTE beim synchron!

Kirsten Dunst Fan Page

'save the cheerleader. save the world!'
("weniger lesen, mehr fernsehen!" - klaus-dieter klebsch in 'dr. house')
("aber..., ich hab' ihn kaputt gemacht." - marie bierstedt in 'grey's anatomy')

Dylan



Beiträge: 6.824

27.01.2012 16:31
#13 RE: Shameless (USA, 2011-) Zitat · antworten

Zitat von mooniz
mag sein, aber trotzdem heißt sie so. siehe hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Kaya_Marie_M%C3%B6ller


Danke für den Link. Da gibts unten einen weiteren interessanten Link zu ihrer imdb-Seite:
Laut imdb wurde sie in den Serien Unser Charly, Wege zum Glück usw. auch immer nur als Kaya Möller in den Credits aufgeführt .

http://www.imdb.de/name/nm0617882/


schakal
Listenpfleger

Beiträge: 6.745

27.01.2012 20:28
#14 RE: Shameless (USA, 2011-) Zitat · antworten

Soweit ich weiß, besteht sie seit längerem selbst darauf zusätzlich mit dem zweiten Vornamen genannt zu werden.


Dylan



Beiträge: 6.824

27.01.2012 21:20
#15 RE: Shameless (USA, 2011-) Zitat · antworten

Zitat von schakal
Soweit ich weiß, besteht sie seit längerem selbst darauf zusätzlich mit dem zweiten Vornamen genannt zu werden.


Okay, gegen dieses Argument komm ich nicht an . Wenn sie das selbst so will, liste ich sie halt mit beiden Namen.


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 12
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor