Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 381 Antworten
und wurde 23.271 mal aufgerufen
 Serien: Archiv
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ... 26
Aristeides


Beiträge: 1.553

22.12.2010 08:02
#76 RE: The West Wing S01E19 - Lass Barlet Bartlet sein Zitat · antworten

Zitat

Lieber Weihnachtsmann,
ich wünsche mir, daß entweder Dittberner ganz schnell wieder fit ist und in seine Rolle zurückkehrt oder aber, wenn das nicht geht, Andreas Fröhlich. Dnkeschön. ;o)



Bitte, denke doch das nächste Mal gut nach, bevor du so etwas schreibst. Dass bzw. ob Herr Dittberner schnell wieder "fit ist", sollte doch ein Wunsch sein, der völlig unabhängig davon formuliert werden muss, ob nun der eine oder andere von uns ihn gerne wieder in einer bestimmten Rolle hörte - so klingt das doch sehr wenig freundlich bis mitfühlend.

sisco09


Beiträge: 3

22.12.2010 11:01
#77 RE: The West Wing S01E19 - Lass Barlet Bartlet sein Zitat · antworten

Naja, ich denke schon, daß klar geworden ist, was ich sagen wollte. Man kann auch wirklich in jede noch so kleine Bemerkung etwas negatives hineininterprätieren...
Dir auch eine besinnliche Weihnachtszeit und danke für Deinen freundlichen Kommentar.

Zitat
(...) sollte doch ein Wunsch sein, der völlig unabhängig davon formuliert werden muss, ob nun der eine oder andere von uns ihn gerne wieder in einer bestimmten Rolle hörte(...)


Das ist nun wirklich heuchlerei hoch zehn; Denk doch mal nach: Überhaupt nur, weil wir ihn in seiner Rolle hören wollen, interessieren wir uns für ihn und somit steht hinter JEDEM Gensungswunsch IMMER der Wunsch, daß er die Rolle wieder übernehmen kann.

So, in diesem Sinne wünsche ich nun hier, unabhängig von seinem Nutzen für die Gesellschaft, jedem Mitmenschen auf diesem Planeten eine gesunde, besinnliche, friedliche, stressfreie und wunderschöne Weihnachtszeit und ein ebensolches neues Jahr.

Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 7.358

22.12.2010 11:53
#78 RE: The West Wing S01E19 - Lass Barlet Bartlet sein Zitat · antworten

Was den alternativen Wunsch nach Andreas Fröhlich betrifft, wäre das wohl recht aussichtslos, ihn - der ohnehin kaum noch synchronisiert - heutzutage noch für eine feste Serienrolle zu kriegen.

Aristeides


Beiträge: 1.553

22.12.2010 12:08
#79 RE: The West Wing S01E19 - Lass Barlet Bartlet sein Zitat · antworten

Zitat
Das ist nun wirklich heuchlerei hoch zehn; Denk doch mal nach: Überhaupt nur, weil wir ihn in seiner Rolle hören wollen, interessieren wir uns für ihn und somit steht hinter JEDEM Gensungswunsch IMMER der Wunsch, daß er die Rolle wieder übernehmen kann.



Das ist nun wirklich Menschenverachtung hoch 10. Man kann sich sehr wohl für jemanden interessieren, ohne auch nur dessen Arbeit gut zu finden (sowas gibt's z.B. unter Kollegen hin und wieder) oder - falls man nur die Arbeit kennt, nicht den Menschen - eben nicht unbedingt alles, was er macht, gleichermaßen zu schätzen. Dass daran zwangsläufig der Wunsch geknüpft ist, dass er/sie mal wieder die Rolle spricht, erscheint mir doch sehr unreif von dir gedacht.

Wenn du nichts Besseres zu posten hast, verlasse dieses Forum besser wieder. Auch wenn es für dich nur um dein Film- und Fernseherleben gehen mag, betrifft das hier Menschen, keine bloßen Stimmen.

sisco09


Beiträge: 3

22.12.2010 13:34
#80 RE: The West Wing S01E19 - Lass Barlet Bartlet sein Zitat · antworten

Also bitte, was soll denn das? Wieso muß ich mich hier bite unsachlich angreifen lassen und soll dann auch noch bitte nichts darauf erwidern, sondern das Forum verlassen? Geht's noch?
Im Übrigen hat das nichts mit Menschenverachtung zu tun. Wenn Du das so sehen willst, kannst Du das natürlich aber stell das doch bitte nicht als allgemeingültig hin! Ich glaube einfach mal nicht, daß irgend jemand hier auch nur einen der Sprecher persönlich kennt. Also kannst Du die Person nur nach dem beurteilen, was sie macht und demnach ist das auch letztlich alles, was interessiert. Sonst würde es Dich auch herzlich wenig interessieren, ob derjenige krank ist oder nicht. Oder gehst Du öfter mal ins Krankenhaus, nur so, um femden Menschen Deine Genesungswünsche zu überbringen? Wenn das so ist, dann Hut ab.

Übrigens: EInen Mannfred Krug zum Beispiel würde ich mir unbedingt wieder als Sprecher für Kinderhörspiele wünschen, weil die Stimme extrem Sympathisch rüberkommt - leider ist Herr Krug aber ein sehr arroganter und persönlich eher unsympathischer Mensch, dem ich daher im Krankheitsfall ausschließlich seiner Arbeit wegen gute Genesung wünschen würde. Herrn Dittberner kenne ich nicht uns weiß nichts persönliches über ihn, also kann ich auch nicht beurteilen, ob er persönliche Genesungswünsche um seiner selbst willen verdient oder nicht - demnach kann ich sie ihm nur für das zukommen lassen, was ich von ihm weiß: er macht einen tollen Job und das soll er weiter können.

WIe gesagt, wenn Du das anders siehst und Du das anders halten möchtest, ist das Deine Sache und ich wüßte nicht, daß ich mir herausgenommen hätte, hier jemanden anzugreifen, weil er anders handelt, als ich das tun würde - das selbe erwarte ich für mich. In der Sache geht's hier darum, daß eine unpassende Stimme als Vertretung gewählt wurde und um Synchron allgemein. Nicht um Krankengeschichten. Nebenbei: Wenn Herr Dittberner wünschen würde, daß alle Welt sich um sein Befinden kümmert, fände man Informationen darüber, denkst Du nicht auch?


So, zum Thema Andreas Fröhlich: Schade, ist er wirklich so beschäftigt? Mir ist nur aufgefallen, daß er in letzter Zeit immer mehr Werbung spricht, wird die denn besser bezahlt als eine Serie? Oder hat er mit Arbeit hinter den Kulissen (synchronregie) zu viel zu tun für etwas regelmäßiges?

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 27.541

22.12.2010 13:44
#81 RE: The West Wing S01E19 - Lass Barlet Bartlet sein Zitat · antworten

Es sollte niemandem zu bewerten anstehen, ob jemand "um seiner selbst willen verdient", Genesungswünsche zu erhalten, aber praktisch gesehen hast du Recht: Dass wir uns um den Menschen hinter der Stimme kümmern, ist eine an sich relativ zufällige Wahl an Fürsorge, die tatsächlich hauptsächlich darin begründet ist, dass wir nun einmal seine Arbeit kennen.

Gruß,
Tobias
(der vorgestern nach 7 Jahren unerwartet einen früheren Lehrer und Stammkursleiter wieder getroffen hat, den er damals nach viel Überlegen und Abwägen mit H.J. Dittberner besetzt hätte)

Der Schwamm


Beiträge: 46

28.12.2010 21:34
#82 RE: The West Wing S01E19 - Lass Barlet Bartlet sein Zitat · antworten

Zitat von Aristeides

Zitat

Lieber Weihnachtsmann,
ich wünsche mir, daß entweder Dittberner ganz schnell wieder fit ist und in seine Rolle zurückkehrt oder aber, wenn das nicht geht, Andreas Fröhlich. Dnkeschön. ;o)



Bitte, denke doch das nächste Mal gut nach, bevor du so etwas schreibst. Dass bzw. ob Herr Dittberner schnell wieder "fit ist", sollte doch ein Wunsch sein, der völlig unabhängig davon formuliert werden muss, ob nun der eine oder andere von uns ihn gerne wieder in einer bestimmten Rolle hörte - so klingt das doch sehr wenig freundlich bis mitfühlend.




Hans Jürgen Dittberner, ist leider noch etwas krank, und er bedauert sehr, dass er diese Rolle, die auch ihm ans Herz gewachsen war, nun nicht mehr sprechen kann. Auch, dass seine Arbeit offenbar so viele Fans hat findet er toll! Zu hören, wie sehr man ihn vermisst gibt ihm auch neue Kraft, und überhaupt, finde ich die Akribie auch in der Kleinstrollenbesetzungsrecherche fantastisch. Um noch etwas aus dem Nähkästchen zu plaudern, war West Wing für die Regie, zumindest spreche ich da für Matthias Müntefering, das anspruchvollste und schwierigste Unternehmen überhaupt, vor allem wenn man den Zeitdruck bedenkt und weil man die Kostenfrage zu berücksichtigen hatte. Es gibt übrigens in einer der späteren Staffeln eine Szene in der ein Schauspieler mit sich selber sprechen muss......

Beste Grüße vom Schwamm

Jayden



Beiträge: 5.492

28.12.2010 22:00
#83 RE: The West Wing S01E19 - Lass Barlet Bartlet sein Zitat · antworten

Danke für die Infos bzgl. Dittberner. Deinen Worten entnehme ich, dass Pan wohl bis zum Schluss zu hören sein wird. Schade, aber leider nicht zu ändern. Entscheidend ist ja sowieso, dass Dittberner bald wieder fit ist und hoffentlich auch bald wieder hinter dem Mikro stehen kann!

Deine Andeutung bzgl. des Selbstgesprächs macht mich sehr neugierig :-) Da bei kleineren Nebenrollen m.E. einfach eine Umbesetzung erfolgen würde, muss es ja jemand aus der Hauptriege oder der Sprecher einer bedeutenden Nebenrolle sein. Ein Schuß ins Blaue: spricht Bodo Wolf Alan Alda? Denn ich bin mir sicher, dass er weiterhin für Ron Silver zu hören ist und der taucht ja noch einmal auf.

schokohäubchen


Beiträge: 377

29.12.2010 05:40
#84 RE: The West Wing S01E19 - Lass Barlet Bartlet sein Zitat · antworten

Zitat von sisco09
So, zum Thema Andreas Fröhlich: Schade, ist er wirklich so beschäftigt? Mir ist nur aufgefallen, daß er in letzter Zeit immer mehr Werbung spricht, wird die denn besser bezahlt als eine Serie? Oder hat er mit Arbeit hinter den Kulissen (synchronregie) zu viel zu tun für etwas regelmäßiges?



Verglichen mit dem Aufwand für eine Serienrolle wird Werbung schon recht gut bezahlt, vor allem, wenn es sich um bundesweit ausgestrahlte Spots namhafter Firmen oder Hersteller handelt. Andreas Fröhlich konzentriert sich allerdings seit einigen Jahren auch auf den Hörbuchmarkt. Die häufig sechs und mehr CDs umfassenden Produktion dürften einen Großteil seiner Zeit in Anspruch nehmen. Darüber hinaus ist er nach wie vor als Hörspielsprecher tätig.

Der Schwamm


Beiträge: 46

30.12.2010 16:43
#85 RE: The West Wing S01E19 - Lass Barlet Bartlet sein Zitat · antworten

Nein, es handelt sich nicht um einen der Hauptsprecher,aber um zwei durchgehende Nebenrollen die zufällig in einer Episode miteinander reden, oder jedenfalls recht dicht aneinander,aber es ist auch schwer rauszuhören. Will hier auch keine Ratespiele anleiern, bin nur gespannt, ob die Fachwelt im Forum es bemerkt.

Beste Grüße

Der Schwamm

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 27.541

30.12.2010 17:51
#86 RE: The West Wing S01E19 - Lass Barlet Bartlet sein Zitat · antworten

Wenn die Folge bereits gelaufen ist, will ich nicht ausschließen, es bemerkt und wieder vergessen zu haben...
Eigentlich kann es sich wohl nur um Sven Gerhardt handeln... allenfalls vll. noch um Klaus Lochthove, wenn man ihn für den Verteidigungsminister durchzieht.

Gruß,
Tobias

PS: Sven Gerhardt hat sich auch schon mal zumindest irgendwann in der Anfangszeit mich sich selbst überlappt, weil er auch in den Ambiente-Dialogschleifen zu hören ist, die immer wieder in die Büroszenen eingemischt werden. Und so sprach er irgendwann mal eine richtige Rolle, möglicherweise Larry, und war gleichzeitig im Hintergrundambiente zu hören. Das merkt man aber wirklich nur, wenn man ganz genau hinhört.

PPS: Danke, dass du Kontakt mit H.J. Dittberner hältst und ihn (offenbar) hast wissen lassen, wie sehr man ihn und seine Arbeit schätzt!

Jayden



Beiträge: 5.492

02.01.2011 16:59
#87 The West Wing S01E20 - Obligatorische Mindeststrafe Zitat · antworten

S01E20: Obligatorische Mindeststrafe (Mandatory Minimums)

„Aber bei einem Treffen hat sie dich enttäuscht, so wie das Frauen eben tun. Sie stehlen dein Herz, werfen es auf den Boden und trampeln darauf herum mit ihren Stöckelschuhen. Sie ist eine schöne und interessante Frau – kein Wunder, dass sie viele Verehrer hat. Na ja, ich glaube nichts von dem, was ich da gerade gesagt hab, ist von großem Belang. Ich schreib lieber weiter.“ – Sam Seaborn hat ähnliche Probleme mit Frauen wie Josh

      STARRING  Rob Lowe              (Samuel „Sam“ Seaborn)             Matthias Deutelmoser
Moira Kelly (Madeline „Mandy“ Hampton) Ghadah Al-Akel
Dulé Hill (Charles „Charlie“ Young) Rainer Fritzsche
Allison Janney (Claudia Jean „C.J.“ Cregg) Karin Buchholz
Richard Schiff (Tobias „Toby“ Ziegler) Marco Kröger
John Spencer (Leopold „Leo“ McGarry) Hans-Werner Bussinger
Bradley Whitford (Joshua „Josh“ Lyman) Hans-Jürgen Dittberner
AND Martin Sheen (Präsident Josiah „Jed“ Bartlet) Reinhard Kuhnert

S. GUEST STAR Marlee Matlin (Josephine „Joey“ Lucas) Christin Marquitan

GUEST STARRING Timothy Busfield (Daniel „Danny“ Concannon) Viktor Neumann
John de Lancie (Al Kiefer) Oliver Siebeck
Janel Moloney (Donnatella „Donna“ Moss) Sabine Mazay
Suzy Nakamura (Cathy) Isabelle Schmidt
Bruce Weitz (Mehrheitsführer des Senats) Rainer Gerlach
Kathleen York (Abgeordnete Andrea "Andy" Wyatt) Irina von Bentheim
Bill O’Brien (Kenny Thurman) Stefan Krause
Paul Provenza (Steve Onorato) Frank Schröder

CO-STARRING Kathryn Joosten (Dolores Landingham) [stumm]
Nicole Robinson (Margaret Hopper) Esther Barth
Chris Conner (Reporter Jack) Edwin Gellner
Melissa Fitzgerald (Carol Fitzpatrick) Melanie Fouché
Kim Webster (Ginger) Miriam Stahlke
Devika Parikh (Bonnie) Charlotte Vogt
Charles Noland (Reporter Steve) Sven Gerhardt
Mindy Seeger (Reporterin Chris) Beate Gerlach


Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
WWS01E20 - Jack.mp3
VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 27.541

02.01.2011 17:13
#88 RE: The West Wing S01E20 - Obligatorische Mindeststrafe Zitat · antworten

1x20
Chris: Beate Gerlach (wie fast immer)
Mehrheitsführer: Rainer Gerlach

Gruß,
Tobias

Jayden



Beiträge: 5.492

04.01.2011 19:09
#89 RE: The West Wing (USA, 1999-2006) Zitat · antworten

Moin moin,

hat schon jemand die Sprecher von Alan Alda und Ed O'Neil identifiziert? Bei Alda ist es leider keiner der beiden Wolf(f)s geworden, aber er kommt trotzdem ziemlich gut von Aldas Gesicht runter. Der Sprecher von O'Neil, tja, sorry, aber mit ihm kann ich persönlich nicht viel anfangen. Liegt zu einem Teil daran, dass es nicht Bahr ist, aber auch nur zu einem Teil.

MfG,

Jayden

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 27.541

04.01.2011 19:23
#90 RE: The West Wing (USA, 1999-2006) Zitat · antworten

Alan Alda: Eberhard Haar
Ed O'Neill: Frank Muth

Gruß,
Tobias

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ... 26
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor