Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 20 Antworten
und wurde 1.526 mal aufgerufen
 Serien
Seiten 1 | 2
Sandro_1991


Beiträge: 381

31.10.2013 00:00
#16 RE: 18 Episoden auf vier VHS-Kassetten: "Tales from the Darkside" (US, 1983 - 1987) Zitat · antworten

Wow danke dir viel viel mal für die Mühe und die ganze Auflistung die du gemacht hast, ich find es toll das ich nicht der Einzige bin den die Serie und deren Synchro interessiert!

Da ist ja einiges zusammengekommen, wäre super wenn du irgendwie Samples machen und reinstellen könntest.


HAPPY HALLOWEEN


Griz


Beiträge: 20.387

29.11.2013 15:27
#17 VHS: "Tales from the Darkside" 1 Zitat · antworten

Hi Sandro,

durch einen Freund konnte ich jetzt tatsächlich in den Genuss aller original synchronisierten Episoden von "Tales from the Darkside" I - IV kommen. (Vier VHS-Cassetten à 3 Folgen = 12 Episoden in Originalsynchro).
Der Vollständigkeit halber liste ich sie hier mal in der Reihenfolge ihres Erscheinens auf.
Nur die Episoden, die sich auf den klar deklarierten "Tales from the Darkside"-VHS-Cassetten befinden, haben die originale Erstsynchro (mit Aufdruck "Lorimar Home Video" - TAURUS VIDEO).

Alle weiteren, später erschienenen Episoden auf VHS-Cassetten (z. B. "Book of Evil", "Golden Tales" usw.) sind dafür NEU synchronisiert worden, obwohl sie eigentlich in der Erstsynchro vorlagen! Offenbar konnte oder wollte der Vertrieb kein Geld für die Synchronisation ausgeben, um sie verwenden zu dürfen.



VHS: "Tales from the Darkside" 1 - (Episoden 1 - 3):

Inhalt:
"Die Nacht des Werwolfs: Janice kommt nach einem längeren Krankenhausaufenthalt wieder nach Hause zurück. Ihr Mann Robert und Sohn Bobby sind verschwunden. Als sie Robert endlich gefunden hat, verweigert er ihr, Bobby zu sehen, denn der Sohn verwandelt sich Nachts in ein wolfsähnliches Ungeheuer. Doch Janice lässt nicht locker. Sie findet ihren Sohn, den Werwolf, und verwandelt sich selbst. Mutter und Sohn töten Robert...
Die Todesbotschaft: Katie, Ehefrau des Schriftstellers Bill Weidermann, erhält einen unheimlichen Anruf. Am anderen Ende hört sie nur Weinen, Schreien und Klagerufe. Spät in der Nacht findet sie ihren Mann Bill tot im Wohnzimmer. Herzinfarkt! Zehn Jahre später, am Hochzeitstag ihrer Tochter, erinnert sie sich an den unheimlichen Anruf. Wie in Trance nimmt sie den Telefonhörer in die Hand und wählt die Nummer. Eine Stimme sagt: Er muss ins Krankenhaus, er kriegt einen Herzinfarkt...
Der Schatten des Zombie: Bragg ist Journalist und schreibt einen Artikel über Schaustellerei. Dr. Nis, der Direktor eines kleinen Zirkus, präsentiert Bragg ein ganz besonderes Programm: Vampire, Werwölfe, lebendige Leichen. Bragg ist entsetzt über diese widerlichen Darbietungen und droht Dr. Nis. Doch der überzeugt ihn auf tödliche Weise..."
(Text: VHS-Umschlag) © 1988 LORIMAR HOME VIDEO im Vertrieb der TAURUS-FILM VIDEO GmbH

Alle Episoden haben einen anderen deutschen Episodentitel, der sich von den PRO 7-Titeln unterscheidet.

INTRO zu Beginn:
"Wir leben in unserer taghellen Welt, von der wir glauben, sie sei die Wirklichkeit. Doch es gibt von den meisten unbemerkt noch eine andere Welt, die genauso wirklich, aber nur schwer zu begreifen ist: Die Welt der Schatten".


86. Die Nacht der Werwölfe (PRO 7-Originaltitel: "Mein Sohn, der Werwolf")
>Family Reunion<

Erstausstrahlung US:
Sun, 22.05.1988 (syndicated) - (Season # 04x16)
© 1987 by LAUREL-TV Inc.
Drehbuch: Edithe Swensen
Regie: Tom Savini

Erstausstrahlung in DE:
Sa., 18.11.1989 (PRO 7, 22:50 Uhr) - [Staffel # 01x07 - Folge 7]
Deutsche Bearbeitung: ? (Berliner Synchro)
Buch & Dialogregie: ??
Dt. Episodenlänge: 21'35''

Robert Perry                  (Stephen McHattie)            Wolfgang Ziffer
Bobby Perry (Daniel Terrence Kelly) ?
Janice Perry (Patricia Tallman) Liane Rudolph
Trudy {vom Sozialamt} (Marilyn Rockafellow) Barbara Adolph
Introtext (Voice: Paul Sparer) Joachim Nottke


XXXXXXXX

79. Die Todesbotschaft (PRO 7-Originaltitel: "Kein Anschluss unter dieser Nummer")
>Sorry, Right Number<

Erstausstrahlung US:
Sun, 22.11.1987 (syndicated) - (Season # 04x09)
© 1987 by LAUREL-TV Inc.
Drehbuch: Stephen King
Regie: John Sutherland

Erstausstrahlung in DE:
Sa., 02.12.1989 (PRO 7, 22:55 Uhr) - [Staffel # 01x09 - Folge 9]
Deutsche Bearbeitung: (Berliner Synchro)
Buch & Dialogregie: ??
Dt. Episodenlänge: 21'40''

Katie Weiderman               (Deborah Harmon)              Rita Engelmann
William B. Weiderman (Arthur Taxier) Hans-Jürgen Dittberner
Dawn (Rhonda Dotson) Maud Ackermann
Polly                         (Katherine Britton)           Melanie Pukaß
Jeff (Brandon Stewart) ?
Connie (Nicole Huntington) ?
Katies Mutter (Voice: Catherine Battistone) Christel Merian
Introtext (Voice: Paul Sparer) Joachim Nottke

Schon gewusst?
Diese Episode erschien noch ein zweites Mal (diesmal neu synchronisiert) auf der VHS-Cassette "Book of Evil" I.

XXXXXXXX

49. Der Schatten des Zombie (PRO 7-Originaltitel: "Der Zirkus des Dr. Nis")
>The Circus<

Erstausstrahlung US:
Sun, 28.09.1986 (syndicated) - (Season # 03x01)
© 1986 by LAUREL-TV Inc.
Drehbuch: George A. Romero - Based on a Story by Sydney J. Bounds
Regie: Michael Gornick

Erstausstrahlung in DE:
Sa., 25.11.1989 (PRO 7, 23:00 Uhr) - [Staffel # 01x08 - Folge 8]
Deutsche Bearbeitung: (Berliner Synchro)
Buch & Dialogregie: ??
Dt. Episodenlänge: 21'31''

Dr. Nis                       (William Hickey)              Friedrich Georg Beckhaus
Bragg (Kevin O'Connor) Claus Wilcke
Introtext (Voice: Paul Sparer) Joachim Nottke

Outro
"Die Schattenwelt ist immer da und sie wartet ständig darauf, dass wir in sie eindringen und darauf in uns einzudringen. Versuchen Sie bis zum nächsten Mal die Sonnenseite zu genießen."


Griz


Beiträge: 20.387

29.11.2013 15:27
#18 VHS: "Tales from the Darkside" 2 Zitat · antworten

VHS: "Tales from the Darkside" 2 - (Episoden 4 - 6):

Inhalt:
"Zum Fressen gern: Audrey, rank und schlank, und Mama Mildred, dick und fett, leben zusammen in einem Wohnwagen. Audrey will heiraten. Die Mutter ist dagegen, denn der junge Mann ist zu dünn. Er wird gemästet. Nach der Hochzeit geschehen grausame Dinge, denn Audrey findet ihren Ehemann ausgehöhlt im Keller - und nur noch ein gieriger Spinnenarm verrät die blutige Tat...
Anmerkung: Die dt. Texte auf den VHS-Cassetten sind gewöhnungsbedürftig: Seit wann haben Wohnwagen einen Keller?? Außerdem findet auch Audrey nicht ihren Ehemann...!
Tödliche Zahlen: Ein Mathematiklehrer glaubt den Zauber der Zahlen zu beherrschen. Beim Lotteriespiel gewinnt aber nicht er, sondern eine kleine Friseuse. Er sucht das Mädchen auf, um das Los an sich zu reißen. Doch er hat nicht mit der magischen Kraft des Friseurmädchens gerechnet, denn ihr Zauberwort ist tödlich...
Das Eismonster: Ein Weihnachtsabend irgendwo in Amerika. Die Kinder haben Fernsehverbot. Das bedeutet Langeweile. Doch ein traditionelles Fest muss sein, meinen die Eltern. Sie erzählen den Kindern Märchen zum Zeitvertreib. Doch eine erfundene Geschichte über das Eismonster wird bald zur grausamen Wirklichkeit..."
(Text: VHS-Umschlag) © 1988 LORIMAR HOME VIDEO im Vertrieb der TAURUS-FILM VIDEO GmbH

Alle Episoden haben einen anderen deutschen Episodentitel, der sich von den PRO 7-Titeln unterscheidet.

INTRO vor Episode 54:
"Wir leben in unserer taghellen Welt, von der wir glauben, sie sei die Wirklichkeit. Doch es gibt von den meisten unbemerkt noch eine andere Welt, die genauso wirklich, aber nur schwer zu begreifen ist: Die Welt der Schatten".


54. Zum Fressen gern (PRO 7-Originaltitel: "Im Spinnennetz")
>Black Widows<

Erstausstrahlung US:
Sun, 02.11.1986 (syndicated) - (Season # 03x06)
© 1986 by LAUREL-TV Inc.
Drehbuch: Michael McDowell
Regie: Karl Epstein

Erstausstrahlung in DE:
Sa., 09.12.1989 (PRO 7, 22:45 Uhr) - [Staffel # 01x10 - Folge 10]
Deutsche Bearbeitung: ? (Berliner Synchro)
Buch & Dialogregie: ??
Dt. Episodenlänge: 21'34''

Mildred Webster               (Margaret O'Brien)            Christel Merian
Audrey Webster (Theresa Saldana) Maud Ackermann
Reverend Joy (Paul Eiding) Jürgen Kluckert
Robert                        (Joe D'Angerio)               Till Hagen
Verkäufer (Howard Dayton) Klaus Jepsen
Introtext (Voice: Paul Sparer) Joachim Nottke


XXXXXXXX

15. Tödliche Zahlen (PRO 7-Originaltitel: "Zahlenzauber")
>Snip, Snip<

Erstausstrahlung US:
Sun, 10.02.1985 (syndicated) - (Season # 01x15)
© 1984 by LAUREL-TV Inc.
Drehbuch: Howard Smith, Tom Allen
Regie: Terence Calahan

Erstausstrahlung in DE:
So., 09.09.1990 (PRO 7, 00:55 Uhr) - [Staffel # 01x46 - Folge 46]
Deutsche Bearbeitung: (Berliner Synchro)
Buch & Dialogregie: ??
Dt. Episodenlänge: 22'10''

Anne MacColl                  (Carol Kane)                  Bettina Spier
Abe North (Bud Cort) Till Hagen
TV-Moderator                  (Ed Kenney)                   Jochen Schröder
Phil (Paul Micale) Otto Czarski
Introtext (Voice: Paul Sparer) Joachim Nottke


XXXXXXXX

59. Das Eismonster (PRO 7-Originaltitel: "Der Greifer")
>Seasons of Belief<

Erstausstrahlung US:
Mon, 29.12.1986 (syndicated) - (Season # 03x11)
© 1986 by LAUREL-TV Inc.
Drehbuch: Michael McDowell - Based on a Story by Michael Bishop
Regie: Michael McDowell

Erstausstrahlung in DE:
Sa., 23.12.1989 (PRO 7, 23:00 Uhr) - [Staffel # 01x12 - Folge 12]
Deutsche Bearbeitung: (Berliner Synchro)
Buch & Dialogregie: ??
Dt. Episodenlänge: 21'42''

Vater                         (E. G. Marshall)              Eric Vaessen
Mutter (Margaret Klenck) Liane Rudolph
Jimbo                         (Sky Berdahl)                 ?
Steffa (Jenna von Oy) ?
Onkel Michael (Mark Capri) Michael Christian
Introtext (Voice: Paul Sparer) Joachim Nottke


Griz


Beiträge: 20.387

29.11.2013 15:28
#19 VHS: "Tales from the Darkside" 3 Zitat · antworten

VHS: "Tales from the Darkside" 3 - (Episoden 7 - 9):

Inhalt:
"Die Folter: Ein krimineller Antiquitätenhändler hat wertvolle Kunstgegenstände und ein Gemälde aus dem 19. Jahrhundert gestohlen. Er erfährt am eigenen Leib dann das, was auf dem Bild dargestellt ist. Die Foltermethoden des Mittelalters...
Estelle lebt: Zwei Männer leben einsam irgendwo in Amerika. Mit einer Schaufensterpuppe und einem Fass Whisky versuchen sie ihre Einsamkeit zu verdrängen. Die Puppe wird in ihr Leben mit einbezogen. Sie isst mit am Tisch und die Männer unterhalten sich mit ihr. Doch plötzlich passieren seltsame Dinge, denn Estelle wird lebendig...
Das Plüschmonster: Der Teddybär, den die siebenjährige Susie zum Geburtstag bekommt, entwickelt ein Eigenleben, das zerstörerische Züge annimmt. Joan, Susies Mutter, will den Monster-Teddy umbringen. Doch da geht das Grauen erst richtig los..."
(Text: VHS-Umschlag) © 1988 LORIMAR HOME VIDEO im Vertrieb der TAURUS-FILM VIDEO GmbH

Alle Episoden haben einen anderen deutschen Episodentitel, der sich von den PRO 7-Titeln unterscheidet.

INTRO vor Episode 55:
"Wir leben in unserer taghellen Welt, von der wir glauben, sie sei die Wirklichkeit. Doch es gibt von den meisten unbemerkt noch eine andere Welt, die genauso wirklich, aber nur schwer zu begreifen ist: Die Welt der Schatten". (Sprecher: J. Nottke)


55. Die Folter (PRO 7-Originaltitel: "Der Ketzer")
>Heretic<

Erstausstrahlung US:
Sun, 09.11.1986 (syndicated) - (Season # 03x07)
© 1986 by LAUREL-TV Inc.
Drehbuch: Edithe Swensen
Regie: Jerry Smith

Erstausstrahlung in DE:
Sa., 10.02.1990 (PRO 7, 22:40 Uhr) - [Staffel # 01x19 - Folge 19]
Deutsche Bearbeitung: ? (Berliner Synchro)
Buch & Dialogregie: ??
Dt. Episodenlänge: 21'37''

Inquisitor                    (Roberts Blossom)             Eric Vaessen
Mr. Harte (Bruce MacVittie) Charles Rettinghaus
Jimmy (Michael O'Hare) Detlef Bierstedt
geheimnisvoller Mann (Alan Scarfe) Jürgen Kluckert
Afro-Wärter (Dominic Marcus) -hat keinen Text-
Introtext (Voice: Paul Sparer) Joachim Nottke


XXXXXXXX

65. Estelle lebt (PRO 7-Originaltitel: "Die Schaufensterpuppe")
>Everybody Needs a Little Love<

Erstausstrahlung US:
Sun, 22.02.1987 (syndicated) - (Season # 03x17)
© 1986 by LAUREL-TV Inc.
Drehbuch: John Sutherland - Based on a Story by Robert Bloch
Regie: John Sutherland

Erstausstrahlung in DE:
Sa., 03.02.1990 (PRO 7, 22:55 Uhr) - [Staffel # 01x18 - Folge 18]
Deutsche Bearbeitung: (Berliner Synchro)
Buch & Dialogregie: ??
Dt. Episodenlänge: 21'32''

Roberts                       (Jerry Orbach)                Claus Wilcke
Curtis (Richard Portnow) Wilfried Herbst
Polizist (Philip Lenkowsky) Stefan Fredrich?
Lt. Mann (Don Peoples) Andreas Mannkopff
Estelle (Teresa L. Jones) Ana Fonell?
Introtext (Voice: Paul Sparer) Joachim Nottke


XXXXXXXX

34. Das Plüschmonster (PRO 7-Originaltitel: "Der Teddy war's")
>Ursa Minor<

Erstausstrahlung US:
Sun, 01.12.1985 (syndicated) - (Season # 02x10)
© 1985 by LAUREL-TV Inc.
Drehbuch: Ted Gershuny - Based on a Story by John Sladek
Regie: Ted Gershuny

Erstausstrahlung in DE:
Sa., 06.01.1990 (PRO 7, 22:55 Uhr) - [Staffel # 01x14 - Folge 14]
Deutsche Bearbeitung: (Berliner Synchro)
Buch & Dialogregie: ??
Dt. Episodenlänge: 21'26''

Joan                          (Marilyn Jones)               Heike Schroetter
Richard (Timothy Carhart) Till Hagen
Susie (Jamie Ohar) Anna Predleus
Dr. Stillman (Malachy McCourt) Hermann Ebeling
Introtext (Voice: Paul Sparer) Joachim Nottke


Griz


Beiträge: 20.387

29.11.2013 15:28
#20 VHS: "Tales from the Darkside" 4 Zitat · antworten

VHS: "Tales from the Darkside" 4 - (Episoden 10 - 12):


Inhalt:
"Das kleine Horrorzimmer: Timmy, ein kleiner Junge, liebt Plüschtiere und hasst Baseball. Doch sein Stiefvater ist Baseball-Fan und kann Timmy überhaupt nicht verstehen. Er hält den Jungen für einen Weichling. Timmy ist traurig und zieht sich immer mehr zu seinen Plüschtieren zurück, die dann eines Nachts zu Monstern werden. Timmy rennt angsterfüllt zu seinem Stiefvater, der ihn auslacht, doch letztendlich muss er daran glauben...
Woodoo: Ein junges Ehepaar möchte den alten Hausmeister seines Mietshauses loswerden, weil er seit Jahren eine zu geringe Miete bezahlt, die nicht dem Wert seiner Wohnung entspricht. Doch alle Versuche, den alten Mann hinauszuekeln scheitern, denn er beherrscht den Woodoo-Zauber - und er nimmt grauenvolle Rache...
Der Tote und sein Medium: Ein TV-Prediger stirbt. Das übliche Gezänk um sein Erbe beginnt. Doch das will er nicht zulassen und mischt sich selbst mit ein. Er benutzt seine Nichte als Medium und die Streitenden geraten in einen Strudel zwischen Himmel und Hölle..."
(Text: VHS-Umschlag) © 1988 LORIMAR HOME VIDEO im Vertrieb der TAURUS-FILM VIDEO GmbH

Alle Episoden haben einen anderen deutschen Episodentitel, der sich von den PRO 7-Titeln unterscheidet.

INTRO vor Episode 36:
"Wir leben in unserer taghellen Welt, von der wir glauben, sie sei die Wirklichkeit. Doch es gibt von den meisten unbemerkt noch eine andere Welt, die genauso wirklich, aber nur schwer zu begreifen ist: Die Welt der Schatten". (Sprecher: J. Nottke)


36. Das kleine Horrorzimmer (PRO 7-Originaltitel: "Der Angsthase")
>Monsters in My Room<

Erstausstrahlung US:
Sun, 22.12.1985 (syndicated) - (Season # 02x12)
© 1985 by LAUREL-TV Inc.
Drehbuch: James Sadwith
Regie: James Sadwith

Erstausstrahlung in DE:
Sa., 30.12.1989 (PRO 7, 22:50 Uhr) - [Staffel # 01x13 - Folge 13]
Deutsche Bearbeitung: ? (Berliner Synchro)
Buch & Dialogregie: ??
Dt. Episodenlänge: 21'28''

Biff                          (Greg Mullavey)               Michael Christian
Timmy (Seth Green) Florian Bathke
Helen                         (Beth McDonald)               Marina Krogull
Nana (Elia Braca) ?
Tante Teresa (Paula Trueman) Hannelore Minkus
Hexe (Leona Cyphers) >Originallaute<
Introtext (Voice: Paul Sparer) Joachim Nottke


XXXXXXXX

28. Woodoo (PRO 7-Originaltitel: "Der letzte Mieter")
>Parlor Floor Front<

Erstausstrahlung US:
Sun, 20.10.1985 (syndicated) - (Season # 02x04)
© 1985 by LAUREL-TV Inc.
Drehbuch: Carole Lucia Satrina
Regie: Richard Friedman

Erstausstrahlung in DE:
Sa., 13.01.1990 (PRO 7, 23:00 Uhr) - [Staffel # 01x15 - Folge 15]
Deutsche Bearbeitung: (Berliner Synchro)
Buch & Dialogregie: ??
Dt. Episodenlänge: 21'23''

Mars Gillis                   (Adolph Caesar)               Eric Vaessen
Miss Gillis (Rosetta LeNoire) Barbara Ratthey
Linda                         (Donna Bullock)               Monica Bielenstein
Douglas (John Calonius) Udo Schenk
Annette (Tiffani Caesar) ?
Introtext (Voice: Paul Sparer) Joachim Nottke


XXXXXXXX

46. Der Tote und sein Medium (PRO 7-Originaltitel: "Zwischen Himmel und Hölle")
>The Unhappy Medium<

Erstausstrahlung US:
Sun, 18.05.1986 (syndicated) - (Season # 02x22)
© 1985 by LAUREL-TV Inc.
Drehbuch: Edithe Swensen
Regie: Dusty Nelson

Erstausstrahlung in DE:
Sa., 27.01.1990 (PRO 7, 22:40 Uhr) - [Staffel # 01x17 - Folge 17]
Deutsche Bearbeitung: (Berliner Synchro)
Buch & Dialogregie: ??
Dt. Episodenlänge: 21'30''

Caroline Bright               (Connie Stevens)              Gertie Honeck
Jenny (Carolyn Ann Clark) Maud Ackermann
als Medium: Norbert Gescher
Jonathan Reed (Richard Kuhlman) Rüdiger Joswig
Farley Bright (Peter Miller) Norbert Gescher
Introtext (Voice: Paul Sparer) Joachim Nottke

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 14.095

10.07.2016 02:58
#21 RE: VHS: "Tales from the Darkside" 4 Zitat · antworten

Der Introsprecher bei den Folgen mit Metz-Neun-Synchro war Justus Fritzsche. Neben Pukaß (der da ja öfters dabei war) auch fast der einzige Sprecher, den ich erkannte.


Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor