Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 35 Antworten
und wurde 2.621 mal aufgerufen
 Spielfilme aktuell
Seiten 1 | 2 | 3
WasGehtSieDasAn



Beiträge: 1.962

21.05.2018 20:31
#16 RE: Mowgli (USA 2018) Zitat · antworten

(Benedict Cumberbatch) - Shere Khan - Tommy Morgenstern

8149


Beiträge: 2.900

21.05.2018 20:33
#17 RE: Mowgli (USA 2018) Zitat · antworten

Klingt für mich eher nach Kluckert. Edit: Ah, jetz da ich den oberen Beitrag sehe, erkenne ich auch Morgenstern. Gefällt mir!
Balu hörte sich nach Umbach an.
Oliver Stritzel ist der Wolf.
Elisabeth Günther auf Kaa.
Mogli könnten einige sein: Vicco Clarén, Jeremy Kindel, Oskar Hansch...

Puuh, da dere Trailer mit "Mowgli" betitelt ist, habe ich mir Sorgen gemacht. Wir hätten Spaß und Leid gehabt allen zuzuhören wie sie das 'ow' aussprechen zu versuchen. Gut, dass am Ende doch noch "Mogli" eingeblendet wurde.
Nathan gefällt mir nicht, Promi bitte ran!
Gibt's einen Grund wieso Kaa neuerdings weiblich portraitiert wird?

Der Film wird es nicht leicht haben, nach der Disney-Version.


WasGehtSieDasAn



Beiträge: 1.962

21.05.2018 20:35
#18 RE: Mowgli (USA 2018) Zitat · antworten

Sieh an, sieh an... hört sich eindeutig nach Morgenstern an.

Umbach für Balu geh ich aber mit.


WB2017



Beiträge: 2.113

21.05.2018 20:44
#19 RE: Mogli (USA 2018) Zitat · antworten

Zitat von 8149 im Beitrag #17
Nathan gefällt mir nicht, Promi bitte ran!

Keine Promis!
Zitat von 8149 im Beitrag #17
Gibt's einen Grund wieso Kaa neuerdings weiblich portraitiert wird?

Klingt verführerischer
Zitat von 8149 im Beitrag #17
Der Film wird es nicht leicht haben, nach der Disney-Version.

Gefällt mir deutlisch besser als die Disney-Kinder-Version.

Da kein Kinderfilm sehe ich auch kein Grund auf die Promischiene abzurutschen.


Maestro1


Beiträge: 459

22.05.2018 09:30
#20 RE: Jungle Book: Origins (2016) Zitat · antworten

Rohan Chand - Mogli - Elias Kunze

Das IT könnte etwas runtergeschraubt werden beim nächsten Trailer. Das ist ja wie beim ersten Trailer von ALITA: Battle Angel.


hartiCM


Beiträge: 619

22.05.2018 16:13
#21 RE: Jungle Book: Origins (2016) Zitat · antworten

Der Trailer gefällt mir sehr gut. In der Tat, die Synchronbesetzung darf gern so bleiben. Rotermund wäre auf Shir Khan allerdings auch grandios.


Wolf: "Vielleicht können wir Sie ja irgendwo absetzen. Wo wohnen Sie?"
Vega: "Redondo."
Jules: "Inglewood"
Wolf: "Ich - ich habe eine Vision. Ich sehe eine...eine Taxifahrt! Macht das ihr weg kommt, Freunde!"
Christian Brückner, Thomas Danneberg und Helmut Krauss in Pulp Fiction

Samedi



Beiträge: 4.774

22.05.2018 16:24
#22 RE: Jungle Book: Origins (2016) Zitat · antworten

Also die CGI-Effekte sind ja grauenhaft. Hoffentlich ändert sich das noch bis zur Kinofassung.


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

Dubber der Weiße


Beiträge: 3.232

25.05.2018 23:37
#23 RE: Jungle Book: Origins (2016) Zitat · antworten

Bale ist im Original eingangs deutlich gebrochener als Nathan, da ist noch zu viel Kraft drin. Zu viel Luft. Bale klingt fast verzweifelt.

Kunze ist viel zu stark bearbeitet. Und: Warum nicht Rotermund?

"Mowgli" mag ich auch weniger gern als Mogli.

Aber toll sieht's trotzdem aus!


Maestro1


Beiträge: 459

26.05.2018 15:12
#24 RE: Jungle Book: Origins (2016) Zitat · antworten

Zitat von Dubber der Weiße im Beitrag #23


Und: Warum nicht Rotermund?




@Dubber der Weiße, frage ich mich auch. Vielleicht liegt es daran, dass Khan wie ein Tiger zum Knuddeln wirkt als ein gefährlicher. Bei Kunze müsste man vielleicht umbesetzen. Eigentlich passt er ja, aber wenn man noch eine Schippe drauflegen will, um näher an das Original zu gelangen, müsste ein anderer Nachwuchssprecher ran.

"I'M NOT A MAN! But neither am I a wolf!" klingt im O-Ton so viel epischer.

Archer


Beiträge: 146

27.07.2018 19:44
#25 RE: Jungle Book: Origins (2016) Zitat · antworten

Kinostart kann gestrichen werden, die Rechte wurden an Netflix verscherbelt. Veröffentlichung ist dann auch erst 2019.

Ist die Wahrscheinlichkeit eigentlich hoch, dass sich WB bereits um die Synchro gekümmert hat?


Samedi



Beiträge: 4.774

27.07.2018 20:19
#26 RE: Jungle Book: Origins (2016) Zitat · antworten

Zitat von Archer im Beitrag #25
Kinostart kann gestrichen werden, die Rechte wurden an Netflix verscherbelt.


Also das wird ja echt immer schlimmer.


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

WB2017



Beiträge: 2.113

27.07.2018 20:20
#27 RE: Jungle Book: Origins (2016) Zitat · antworten

Der Film kommt trotzdem für 3D ins Kino.

Zitat
In July 2018, it was announced that Netflix had purchased the worldwide distribution rights of the film from Warner Bros. and would set a 2019 release date, including a theatrical 3D release.


WB2017



Beiträge: 2.113

27.07.2018 20:24
#28 RE: Jungle Book: Origins (2016) Zitat · antworten

Hmm. Die Trailer sind alle international vorhanden. Wenn Warner Bros. keine Rechte mehr hat dürfte doch auch keine Werbung mehr gemacht werden?
Auf der Website von ist ebenfalls das WB-Logo vorhanden sowie der Zusatz: ONLY IN THEATERS OCTOBER 2018. Komische Sache das ganze...


scoob


Beiträge: 627

27.07.2018 22:34
#29 RE: Jungle Book: Origins (2016) Zitat · antworten

Netflix hat lediglich die globalen Streaming-Rechte an "Mowgli" erworben, die Rechte bleiben selbstverständlich bei Warner Bros.

WB2017



Beiträge: 2.113

27.07.2018 23:06
#30 RE: Jungle Book: Origins (2016) Zitat · antworten

Komische Sache das ganze. Laut verschiedenen Newsseiten hat Netflix die Rechte ganz gekauft und plant den Release als Stream sowie als 3D im Kino.
Das heisst Netflix müsste jetzt auch noch in den ganzen Ländern zum Verleih mutieren oder sie arbeiten mit Warner Bros. zusammen.
Dann währe ja Warner Bros. trotzdem diejenigen die den Film ins Kino bringen.

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor