Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 609 Antworten
und wurde 14.555 mal aufgerufen
 Serien: Archiv
Seiten 1 | ... 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41
Isch
Listenpfleger

Beiträge: 3.402

31.03.2015 15:07
#601 RE: Lassie: 452. Bei den Segelfliegern - Teil 3 {Starfire} Zitat · antworten

Heißt das, du hast gar nicht alle (gesehen)?


"Heiliger Quackstrudel!"

Griz


Beiträge: 20.754

20.04.2015 11:26
#602 Lassie - WANN ENDLICH KOMPLETT IM TV? Zitat · antworten

Zwangsläufig nicht. Denn z. B. die ersten 3 Seasons wurden seit über 20 Jahren nicht mehr gesendet. Eigentlich eine Unverschämtheit für dt. Verhältnisse (im Vergleich zu dem, was heute alles für ein Schrott im TV läuft...)
Die DVD-Editionen stiegen ja auch erst mit Season 4 in die Serie ein und lieferten sowohl EINIGE ZDF- als auch spätere PRO 7-Episoden.
Wirklich gesehen haben dürfte ich an die 300 Episoden (also gerade mal die Hälfte), die restlichen aus oben angegebenen Gründen (leider noch) nicht.

GG

Pete


Beiträge: 2.788

15.05.2015 13:00
#603 RE: Lassie: 452. Bei den Segelfliegern - Teil 3 {Starfire} Zitat · antworten

Die Schwarzweißfolgen, die in den 60ern bei der ARD liefen, mussten Anfang der 90er auch leider allesamt neusynchronisiert werden, weil die Erstbearbeitungen entweder inzwischen wohl verschollen oder gelöscht waren (im Gegensatz zu "Fury", wo man die Erstsynchros seltsamerweise noch alle hat und ja auch sogar die ganze Serie s/w war). Südwest 3 zeigte "Lassie" ja bei ihrer Ausstrahlung ab den 80ern auch nicht mehr von vorn und stattdessen bedauerlicherweise eben auch nur die farbigen ZDF-Teile. Also wird es leider eh eher nicht mehr möglich sein in den Genuss der Ersteindeutschungen zu kommen und auf die neuen bin ich schonmal nicht scharf!

Ja, die Sender taten sich wohl immer schwerer, schwarzweiß zu senden, allem voran erst recht Serien und für Kinder und zu besseren Zeiten! Vor 16-20 Jahren war es ja noch ein klein bisschen leichter.

Gruß

Pete


Eine alte Originalsynchronisation hört sich so gut an bzw.
ist Musik in meinen Ohren wie eine Aufnahme der Lieder/ Schlager auf einer guten alten Schallplatte!

Griz


Beiträge: 20.754

06.07.2015 12:54
#604 Lassie - eine s/w-Episode zu sehen??? Zitat · antworten

Hallo!
Kleiner Tipp in den Ferien!

Am Mittwoch (so zeigt zumindest das TV-Programm) will JUNIOR (Pay-Tv) die 96. Lassie-Episode (in s/w) zeigen: "Geld ist nicht alles" aus der 3. Staffel (von 1956). Sendezeit 19:30 Uhr.
Kann natürlich auch ein Programmierfehler sein und kurzfristig könnte etwas anderes gesendet werden - ich frag mal bei JUNIOR nach.
Im Programmguide wird die Folge als "6. Staffel, 1. Episode" angeführt, was ohnehin kompletter Blödsinn ist. Es ist auch die vorerst letzte Episode der Serie, die am Mittwoch gesendet wird.

GG

Griz


Beiträge: 20.754

08.07.2015 22:27
#605 Tatsächlich: Lassie - EINE (!!) s/w-Episode zu sehen??? Zitat · antworten

Es gibt wohl doch noch Zeiten für Wunder:

JUNIOR hat tatsächlich die 96. LASSIE-Episode "Geld ist nicht alles" (noch mit "Jeff Miller" und in s/w!) ausgestrahlt -> erstmals nach 23 Jahren und 17 Tagen (!!) lief die Episode wieder im Fernsehen!

Synchronsprecher wurden direkt vorne auf Seite 7 nachgetragen. Leider bleibt das wohl eine einmalige Sache. Offenbar kann JUNIOR sehr wohl auf Episoden von LASSIE in s/w zurückgreifen... oder sollten sie nur 1 (!!) s/w-Episode dazugekauft haben????

Ich möchte nicht wissen, wie viele Kinder heute Abend vor dem Bildschirm saßen und dachten, der Fernsehseher sei kaputt, weil "LASSIE" nicht in "Farbe" zu sehen war.

GG


Pete


Beiträge: 2.788

09.07.2015 00:52
#606 RE: Tatsächlich: Lassie - EINE (!!) s/w-Episode zu sehen??? Zitat · antworten

Tja, diesen "Schock" wollte man den heutigen Kindern auf Dauer wohl ersparen! In der Tat jedoch schon beachtlich und seltsam, dass man diese nur eine Folge nun aber sozusagen noch als Schmankerl plötzlich an den Schluss hängte; Fans sehnen sich wenn schon jetzt ja natürlich erst recht nach mehr; nur als kleines Feriengeschenk ist es für diese bestimmt nicht so schön und hinzunehmen, wenn man schon lange wartet! Könnte man eventuell auch mal nachfragen, Griz!

Habe hier ja erstaunt vorhin erst gelesen, dass Sat. 1 1986 doch auch noch Episoden in der 1. ARD-Synchro wiederholte; diese hier die ebenso schon im Ersten lief aber nicht! Es könnte doch nun tatsächlich sein, dass jemand die Erstsynchro anderer Folgen damals noch aufzeichnen konnte und vielleicht heute noch hat! Es ist jedoch somit dann sowieso ausserdem anzunehmen, dass diese Fassungen auch wirklich allgemein heute noch existieren, im ehemaligen Kirch-Archiv lagerten und man hätte sie vielleicht irgendwann wirklich noch als eine von zwei Tonspuren mit beiden Synchronfassungen veröffentlichen können (ist schon rätselhaft, dass man es auch nur in der Zweitsynchro noch nicht hat!)! Hat man nachher wahrscheinlich nur neusynchronisiert um Einheitlichkeit zu haben!

Gruß

Pete


Eine alte Originalsynchronisation hört sich so gut an bzw.
ist Musik in meinen Ohren wie eine Aufnahme der Lieder/ Schlager auf einer guten alten Schallplatte!

Berthold Deutschmann


Beiträge: 12

13.08.2015 04:27
#607 RE: Tatsächlich: Lassie - EINE (!!) s/w-Episode zu sehen??? Zitat · antworten

Bin heilfroh, dass ich mir vor ein paar Jahrzehnten etliche Jeff-Folgen auf VHS aufgezeichnet hatte und viele davon inzwischen digitalisiert habe. Für mich sind die allerersten Folgen am interessantesten, als Jeff noch "klein" ist. Auch im Vorspann ändert sich im Laufe der Serie sein Alter (das Herbeilaufen von Lassie und Über-den-Zaun-springen bleibt aber immer gleich, Lassie also auch, nur der Junge wird älter, im Vorspann). In vielen deutschen Folgen wird diese Vorspann-Szenerie gar nicht gezeigt, sondern nur eine mit Musik untermalte Titel-Tafel.

Als bloßer Zuschauer (bin kein Synchron-Fachmann) fällt mir auf, dass, falls es sich um die erste und ursprüngliche deutsche Synchronisation handeln sollte, die deutsche Stimme von Gramps irgendwann wechselt, und zwar - nach meiner Meinung - nicht zum Besseren. Die zuerst kauzige deutsche Gramps-Stimme finde ich viel besser als die nachfolgende zu seriöse. Für mich ist ab da die Serie nicht mehr so originell und interessant.

Die "deutsche Bearbeitung und Regie" der Folge "Mathematik" stammt laut Nachspann übrigens von Edith Schultze-Westrum. Und dazu erkenne ich noch ein RIVA-Logo.

Die "deutsche Bearbeitung" der Folge "Der Job" ist von Arena-Synchron, Berlin. Buch: Ursula Zell. Dialogregie: Norbert Steinke. Redaktion: Doris Kirch.

Sprecher-Namen habe ich bislang nicht ausfindig machen können. In den beiden genannten Folgen ist aber die Stimme von Gramps meines Erachtens ein und dieselbe.


guenter19650


Beiträge: 84

13.08.2015 12:32
#608 RE: Tatsächlich: Lassie - EINE (!!) s/w-Episode zu sehen??? Zitat · antworten

Das liegt wohl daran, daß von einigen Folgen noch die Ursynchro vorhanden ist und jene Folgen wo die Stimme von Gramps wechselt bzw. nur die Texttafel eingeblendet ist die spätere Synchro fürs Privatfernsehen haben. Das Merkmal sind die Episoden die von ARENA-Synchron Berlin stammen, da Edith Schultze-Westrum bereits 1981 verstorben ist. Die von ihr bearbeiteten Folgen sind die aus der Erstphase.

Berthold Deutschmann


Beiträge: 12

14.08.2015 04:46
#609 RE: Tatsächlich: Lassie - EINE (!!) s/w-Episode zu sehen??? Zitat · antworten

Hier weitere Abspann-Infos von Jeff/Lassie-Filmen aus meiner Sammlung, in chronologischer Reihenfolge:

- "Der Boxer":
Arena-Synchron. Buch: Ursula Zell. Dialogregie: Norbert Steinke. Redaktion: Doris Kirch.

- "Der kleine Schlingel":
Arena-Synchron. Buch und Dialogregie: Norbert Steinke. Redaktion: Doris Kirch.

- "Ohne Vater":
Arena-Synchron. Buch: Norbert Steinke. Dialogregie: Holger Twellmann. Redaktion: Doris Kirch.

- "Der blinde Soldat",
- "Der Schlangenbiss",
- "Das Lieblingskind",
- "Die Hexe",
- "Die Wildente":
Arena-Synchron. Buch und Dialogregie: Norbert Steinke. Redaktion: Doris Kirch.

- "Tüchtige Reporter":
Arena-Synchron. Buch: Wolfgang Hellmund. Dialogregie: Norbert Steinke. Redaktion: Doris Kirch.

- "Der Sturm":
Arena-Synchron. Buch und Dialogregie: Norbert Steinke. Redaktion: Doris Kirch.

- "Großvaters Geburtstag":
Arena-Synchron. Buch: Eberhard Cronshagen. Dialogregie: Holger Twellmann. Redaktion: Doris Kirch.

- "Lassie vor Gericht":
Arena-Synchron. Buch und Dialogregie: Norbert Steinke. Redaktion: Doris Kirch.

- "Der Falke":
Arena-Synchron. Buch: Ursula Zell. Dialogregie: Norbert Steinke. Redaktion: Doris Kirch.

- "Auf Schatzsuche":
Arena-Synchron. Buch: Holger Twellmann. Dialogregie: Norbert Steinke. Redaktion: Doris Kirch.

- "Lassie's Doppelgänger":
Arena-Synchron. Buch und Dialogregie: Holger Twellmann. Redaktion: Doris Kirch.

- "An der Leine":
Arena-Synchron. Buch: Holger Twellmann. Dialogregie: Norbert Steinke. Redaktion: Doris Kirch.

- "Der Kriegshund":
Arena-Synchron. Buch und Dialogregie: Holger Twellmann. Redaktion: Doris Kirch.

- "Fischaufbereitung":
RIVA. Deutsche Bearbeitung: Ursula Zell.

- "Die Ziegen":
RIVA. Deutsche Bearbeitung und Regie: Edith Schultze-Westrum.

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 9.838

17.08.2015 11:11
#610 RE: Tatsächlich: Lassie - EINE (!!) s/w-Episode zu sehen??? Zitat · antworten

Zu Gramps' Stimme: Ich habe keine einzige der TV-Folgen, aber vor kurzem hatte ich eine Hörspiel-LP in der Hand, die aus dem Synchronton zweier Folgen produziert worden war - da wurde Werner Lieven als Sprecher genannt.
Er starb 1968.

Übrigens: Bei einigen Arena-Folgen ist Ursula Zell als Dialogautorin angegeben. Will ich nicht einfach so ausschließen, aber für mich passt sie eher in die Riva-Phase (wo sie ja ebenfalls genannt wurde). Könnte vielleicht sein, dass diese Folgen neu synchronisiert wurden (bzw. werden mussten) auf der Basis des alten Dialogbuches?

Gruß
Stefan

Seiten 1 | ... 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor