Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 52 Antworten
und wurde 4.148 mal aufgerufen
 Serien: Archiv
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
ftde



Beiträge: 720

08.10.2015 21:49
#31 RE: Jessica Jones (USA, 2015) Zitat · antworten

Der klingt (soweit man das aus dem Off beurteilen kann) zumindest passender als Axel Malzacher...

(Ach, Brammer )


Dubber der Weiße


Beiträge: 2.786

09.10.2015 11:24
#32 RE: Jessica Jones (USA, 2015) Zitat · antworten

Ich hatte zunächst kurz überlegt, ob das Marius Clarén sein könnte. Bin gespannt, Gerrit Hamann im Gesamtprojekt zu hören - da könnte uns (oder wohl eher: mir) mal wieder eine schöne Neuentdeckung ins Haus stehen.

Und ja: Philipp Brammer wird schmerzlich vermisst. Das wird auch so bleiben.


mooniz



Beiträge: 7.091

23.10.2015 17:18
#33 RE: Jessica Jones (USA, 2015) Zitat · antworten

der offizielle trailer.


kontinuitätsfanatiker! kontinuität ist das WICHTIGSTE beim synchron!

Kirsten Dunst Fan Page

'save me... the sword is the key.'
'save the cheerleader. save the world!'
("weniger lesen, mehr fernsehen!" - klaus-dieter klebsch in 'dr. house')
("aber..., ich hab' ihn kaputt gemacht." - marie bierstedt in 'grey's anatomy')

WasGehtSieDasAn



Beiträge: 1.614

23.10.2015 20:13
#34 RE: Jessica Jones (USA, 2015) Zitat · antworten

Mmmmhh ... ich würde sagen da lohnt sich ein Blick. **


Frischi


Beiträge: 27

24.10.2015 13:32
#35 RE: Marvel's A.K.A. Jessica Jones (USA, 2015) Zitat · antworten

Zitat von Dylan im Beitrag #15
Carrie-Anne Moss: Sabine Falkenberg
Rachael Taylor: Mareile Moeller

Ich schau bislang keine der neuen Superhelden-Serien, es braucht schon einen besonderen Grund mich zum Einschalten zu bewegen. Mit Anja Stadlober würde ich der Serie eine Chance geben, ohne sie nicht.

Also Netflix verhaut die Übersetzungen ja total. Daredevil konnte ich mir auf Deutsch gar nicht anschauen, auf Englisch habe ich das dann aber gesuchtet. Das war zwar etwas hart, aber es klang einfach so viel besser. Da wurde ja auch einfach vieles total falsch übersetzt bei Daredevil, so was kann ich überhaupt nicht ab. Ich kann mir nicht vorstellen, dass Jessica Jones besser wird. Obwohl ich eigentlich auch total der Anja Stadlober fan bin. Skye macht die großartig in Marvels Agents Of Shield, aber das ist auch generell sehr gut übersetzt. Ich freue mich schon tierisch auf die 3. Staffel. Bei Jessica Jones werde ich mir die 1. Folge auf Deutsch antun, doch wenn das so wie bei Daredevil ist, dann schaue ich das lieber wieder auf Englisch, was ich eigentlich total ungern mache.

Dukemon


Beiträge: 234

24.10.2015 22:12
#36 RE: Marvel's A.K.A. Jessica Jones (USA, 2015) Zitat · antworten

Mit Frau Stadlober als weitere Hauptrolle im MCU ist dämlich.
Wer kommt immer auf die Idee? Die Geldgeber? Und wo waren da die Verantwortlichen Verwalter von Disney? Führt Disney Deutschland kein Buch darüber wer wo was spricht?

Ich mein selbst eine Pokemon Company scheint alles genau katalogisiert zu haben, das sowas weniger bis gar nicht passiert einen Marc Stachel auf jemanden anderen zu besetzen in Pokemon. Und Disney ist dazu nicht in der Lage?

Sebastian1175



Beiträge: 146

25.10.2015 00:06
#37 RE: Marvel's A.K.A. Jessica Jones (USA, 2015) Zitat · antworten

Zitat von Dukemon im Beitrag #36
Mit Frau Stadlober als weitere Hauptrolle im MCU ist dämlich.
Wer kommt immer auf die Idee? Die Geldgeber? Und wo waren da die Verantwortlichen Verwalter von Disney? Führt Disney Deutschland kein Buch darüber wer wo was spricht?

Ich mein selbst eine Pokemon Company scheint alles genau katalogisiert zu haben, das sowas weniger bis gar nicht passiert einen Marc Stachel auf jemanden anderen zu besetzen in Pokemon. Und Disney ist dazu nicht in der Lage?

Ich könnte mich irren aber, ich habe mal irgentwo gelesen dass die Netflix Serien außerhalb des MCU angesiedelt sind.


8149


Beiträge: 1.827

25.10.2015 08:09
#38 RE: Marvel's A.K.A. Jessica Jones (USA, 2015) Zitat · antworten

Du irrst dich.

Dass Anja Stadlober zwei Rollen im MCU hat, ist wegen dem Ausfall von Anne Helm. Falls Skye und Jones sich treffen sollten kann man Helm ja wieder auf sie besetzen.

mooniz



Beiträge: 7.091

20.11.2015 00:05
#39 RE: Marvel's A.K.A. Jessica Jones (USA, 2015) Zitat · antworten


kontinuitätsfanatiker! kontinuität ist das WICHTIGSTE beim synchron!

Kirsten Dunst Fan Page

'save me... the sword is the key.'
'save the cheerleader. save the world!'
("weniger lesen, mehr fernsehen!" - klaus-dieter klebsch in 'dr. house')
("aber..., ich hab' ihn kaputt gemacht." - marie bierstedt in 'grey's anatomy')

mooniz



Beiträge: 7.091

20.11.2015 00:08
#40 RE: Marvel's A.K.A. Jessica Jones (USA, 2015) Zitat · antworten

morgen ist es soweit und hier schonmal die opening credits.

https://twitter.com/JessicaJones/status/...8?ref_src=twsrc^tfw


kontinuitätsfanatiker! kontinuität ist das WICHTIGSTE beim synchron!

Kirsten Dunst Fan Page

'save me... the sword is the key.'
'save the cheerleader. save the world!'
("weniger lesen, mehr fernsehen!" - klaus-dieter klebsch in 'dr. house')
("aber..., ich hab' ihn kaputt gemacht." - marie bierstedt in 'grey's anatomy')

Heavy
Gesperrt

Beiträge: 294

20.11.2015 06:31
#41 RE: Marvel's A.K.A. Jessica Jones (USA, 2015) Zitat · antworten

Ich kann Stadtlober HIER nichts mehr abgewinnen. Für mich wikrt sie wie ein Fremdkörper/Voice Over. Sandra Shadt (verzeiht Rechtschreibfehler) passt VIEL besser.


Chat Noir


Beiträge: 5.101

20.11.2015 13:04
#42 RE: Marvel's A.K.A. Jessica Jones (USA, 2015) Zitat · antworten

Auch ich mag Shandra Schadt mehr auf Ritter, aber zur Rolle passt Stadlober eindeutig besser und sie spielt so dermaßen geil, dass sie auch prima drauf klingt.

8149


Beiträge: 1.827

20.11.2015 19:18
#43 RE: Marvel's A.K.A. Jessica Jones (USA, 2015) Zitat · antworten

Sind working title's in der Synchronbranche üblich? Henning Nöhren gibt auf seiner Seite an "VIOLET (JESSICA JONES)".
http://henningnoehren.de/vita/sprecher.html

Netflix will es wohl sehr diskret.


mooniz



Beiträge: 7.091

21.11.2015 13:56
#44 RE: Marvel's A.K.A. Jessica Jones (USA, 2015) Zitat · antworten

Krysten Ritter ist der hammer!! absolute sehempfehlung!
ich hoffe sehr, daß sie für einen emmy nominiert wird.


kontinuitätsfanatiker! kontinuität ist das WICHTIGSTE beim synchron!

Kirsten Dunst Fan Page

'save me... the sword is the key.'
'save the cheerleader. save the world!'
("weniger lesen, mehr fernsehen!" - klaus-dieter klebsch in 'dr. house')
("aber..., ich hab' ihn kaputt gemacht." - marie bierstedt in 'grey's anatomy')

Chat Noir


Beiträge: 5.101

22.11.2015 10:12
#45 RE: Marvel's A.K.A. Jessica Jones (USA, 2015) Zitat · antworten

Die Selbsthilfegruppe aus der 4. Folge:

JJ 1x04 Lucys Mutter -> vllt. Marion Musiol? (lt. Abspann in Ep. 3 dabei.)


In Ep. 4/hier sollen noch Daniel Gärtner und Jacob Weigert zu hören sein.

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
JJ 1x04 Jackson.mp3
JJ 1x04 Lucy.mp3
JJ 1x04 Lucys Mutter.mp3
JJ 1x04 Spinner.mp3
JJ 1x04 Stoner.mp3
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor