Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 488 Antworten
und wurde 48.744 mal aufgerufen
 Serien
Seiten 1 | ... 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | ... 33
Lunk



Beiträge: 38

22.09.2016 13:23
#226 RE: Dragonball Z Kai (J, 2009–2011) Zitat · antworten

Wie sieht es mit den Schreien aus? Ist diesmal tatsächliche Power dahinter?

AnimeGamer35


Beiträge: 756

23.09.2016 10:24
#227 RE: Dragonball Z Kai (J, 2009–2011) Zitat · antworten

Zitat von hudemx im Beitrag #220
Zitat von AnimeGamer35 im Beitrag #219
Und mit Reinhard Scheunemann und Marco Kröger hat man zwar mal wieder einige Doppelbesetzungen, was in Z so gut wie gar nicht vorkam...


Ich glaube du solltest dir DBZ nochmal anschauen denn abgesehen vom relativ kleinen Ensemble bei so einer großen Serie gabs auch Mehrfachbesetzungen in kleinen und großen Nebenrollen: Tom Deininger (Farmer/King Cold), Gerhard Paul (Son-Gohan/Dr. Gero), Klaus Lochthove (Ensemble/Tao Bai Bai/Janemba), Tilo Schmitz (Enma Daio/Mr. Satans Jünger), Jörg Hengstler (Son-Gohans Sportlehrer/Dabra), Uwe Büschken (Garlic Jr. Handlanger/Boo), Ilona Otto (Marron & Maron), Marius Clarén (Mr. Satans Jünger/Son-Goten/C17), Frank Ciazynski (einer der Ältesten auf Namek/einer der Kaios), Joachim Kaps (Insektenkönig/Appule), Rüdiger Evers (Meister Kaio/einer von Freezers Ärzten), Walter Alich (Bora/Rikoom/Hildegarn), Wolfgang Ziffer (Shenlong/Son-Gohans Privatlehrer), Jonas Ziegler (Turniersprecher/Cell-Spiele Reporter) etc.
Das sind mal die die mir auf anhieb eingefallen sind ^^

Zumindest wurden aber keine wichtigen Nebencharaktere mit gleichen Sprechern besetzt. Wobei man natürlich über die "Wichtigkeit" von King Cold streiten kann.

Metro


Beiträge: 1.228

23.09.2016 11:34
#228 RE: Dragonball Z Kai (J, 2009–2011) Zitat · antworten

Das kann man auch noch weiter spinnen, wenn man GT und die Filme mit einbezieht. Ist alles vom gleichen Team, also haben die das zu verantworten.

- Jürgen Kluckert (Oberältester/Tsunama)
- Ann Vielhaben (kleiner Son-Goku/C 18)
- Santiago Ziesmer (Vegeta/Gill)
- Gerald Schaale (Barta/Bebi)
- Stefan Gossler (Cell/Sugoro/Ryuu Shenlong)
- Stefan Staudinger (Mr. Briefs/Uh Shenlong)

usw...

Edit:
Ach, und Oliver Feld (Zarbon/Whis)


AnimeGamer35


Beiträge: 756

23.09.2016 16:52
#229 RE: Dragonball Z Kai (J, 2009–2011) Zitat · antworten

Na Vegeta zählt nun wirklich nicht, da er ja eh neubesetzt wurde.

ElEf



Beiträge: 1.782

23.09.2016 17:03
#230 RE: Dragonball Z Kai (J, 2009–2011) Zitat · antworten

Doch. Zählt.

jjbgood



Beiträge: 99

24.09.2016 23:42
#231 RE: Dragonball Z Kai (J, 2009–2011) Zitat · antworten

Ausschnitte aus den neuen Folgen inkl der neuen Stimmen von Son Gohan, Trunks, Cold usw

https://www.youtube.com/watch?v=yXrEwZYRj70&feature=youtu.be




https://www.facebook.com/groups/MadeWithVoices

Knew-King



Beiträge: 5.258

25.09.2016 00:41
#232 RE: Dragonball Z Kai (J, 2009–2011) Zitat · antworten

Ist das miserabel.


Chrono


Beiträge: 332

25.09.2016 01:25
#233 RE: Dragonball Z Kai (J, 2009–2011) Zitat · antworten

Goku/Strobl und Gohan/Fitzner, "Vater und Sohn" in einer Szene - ich musste lachen.
Hoffmann in den Klamottenszenen bei Bulma geht mal gar nicht.

Tjo, das musste ja passieräään.

N8falke



Beiträge: 3.587

25.09.2016 05:46
#234 RE: Dragonball Z Kai (J, 2009–2011) Zitat · antworten

Grauenhaft. Selbst die Routiniers bekleckern sich da nicht gerade mit Ruhm. Hier muss sich die Regie Kritik gefallen lassen.

Von der jüngeren Garde ist besonders Strobl eigentlich ein ziemlich guter, der mich in vielen anderen Produktionen beeindruckt hat. Aber als Goku funktioniert er vorne und hinten nicht.

ElEf



Beiträge: 1.782

25.09.2016 09:12
#235 RE: Dragonball Z Kai (J, 2009–2011) Zitat · antworten

Was ist denn da passiert? Mussten die Sprecher 80 Takes pro Stunde schaffen? So klingt`s jedenfalls.

hudemx


Beiträge: 5.306

25.09.2016 09:24
#236 RE: Dragonball Z Kai (J, 2009–2011) Zitat · antworten

Sehr schade so eine Performence hören zu müssen - wo doch gegen Ende der Namek Saga die Regie hörbar besser geworden ist. Jetzt hört sich das so an als ob Fr. Winterfeldt nicht mal anwesend war um den Sprechern irgendeine Motivation zu geben - v.a. Marco Kröger klingt als ob er gleich einschläft.

Beam02



Beiträge: 18

25.09.2016 12:51
#237 RE: Dragonball Z Kai (J, 2009–2011) Zitat · antworten

Wer sich wundert, warum die Sprecher so "gehetzt" klingen: Die DVDs sind PAL-beschleunigt, die Synchronisation wurde aber auf Grundlage der BR-Fassung mit den korrekten Laufzeiten erstellt. Deswegen klingen die DVDs insgesamt mies (mehr noch als bei den Stimmen stört mich das bei der Hintergrundmusik und dem OP/ED).
Cell fehlt bei den Ausschnitten leider, Stefan Gossler liefert nämlich mal wieder eine großartige Leistung ab (war aber auch nicht anders zu erwarten).
Was ist eigentlich mit Tom Deininger? Synchronisiert der überhaupt noch? Wundert mich nämlich ein bisschen, dass sie Diana Borgwardt und Tim Moeseritz wieder bekommen konnten, Deininger aber nicht (für gerade mal 2 Folgen).

Lunk



Beiträge: 38

25.09.2016 15:04
#238 RE: Dragonball Z Kai (J, 2009–2011) Zitat · antworten

Um es mal in Gohans Worten auszudrücken: "Wie konnte das nur passier-ren?"

ElEf



Beiträge: 1.782

25.09.2016 15:07
#239 RE: Dragonball Z Kai (J, 2009–2011) Zitat · antworten

Achso, klar. Der Pal Speed Up ist fuer die schlechte Leistung verantwortlich. Und der Kratzer auf der DVD sorgt fuer ein schlechtes Dialogbuch. Ob die Risse auf der Verpackung wohl fuer die unterirdische Mischung zustaendig ist?

Vermouth


Beiträge: 98

25.09.2016 15:30
#240 RE: Dragonball Z Kai (J, 2009–2011) Zitat · antworten

Tom Deininger wäre echt cool gewesen, aber naja...
Diana Borgwardt ist mal wieder <3 <3

Beim neuen Sprecher von Gohan... Nein also dazu kann ich einfach nix sagen...

Seiten 1 | ... 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | ... 33
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor