Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 363 Antworten
und wurde 33.491 mal aufgerufen
 Serien
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 25
Vermouth


Beiträge: 93

21.05.2017 23:07
#61 RE: Dragon Ball Super (2015 - ) Zitat · antworten

Schulz wurde gar nicht erst angefragt. Das wäre aber wahrscheinlich bei nem anderen Studio anders gewesen, sonst gäbe es nicht so eine Reaktion auf TV+. Ist auch egal...

Zitat
auch bei der Serie "Sherlock" mitgemacht


Das kann man doch kaum als Serie bezeichnen. Eher als 3 Spielfilme, da vergehen zwischen den 3 Filmen pro Staffel dann auch noch mal locker 2 Jahre. Soweit ich das in Erinnerung habe möchte Morgenstern ungern langen Serien machen und das Tobias Müller ihn für Gotham bekommen hat war halt schon ne Ausnahme.

8149


Beiträge: 1.742

22.05.2017 00:10
#62 RE: Dragon Ball Super (2015 - ) Zitat · antworten

Schulz wurde für Kai angefragt und hat nicht wollen (TV+), daraufhin hat man ihn erst gar nicht für 'F' gefragt, sondern Strobl für den kleinen Rückblick genommen.

Kann mich nicht erinnern, dass Müller konkret das Problem genannt hat, weshalb man Morgenstern nicht bekommen könne, sondern nur, dass niemand gedacht habe, dass er es schafft ihn zu kriegen.

Noch einen Castwechsel in so kurzer Zeit überlebt das Franchise nicht. Entweder oder. Hätten Käzé bei Kai doch einfach ein kompetenteres Studio genommen bzw. mehr Asche in die Hand genommen oder auf eine Ko-Op mit 7Maxx gewartet.

holger.852


Beiträge: 77

22.05.2017 11:54
#63 RE: Dragon Ball Super (2015 - ) Zitat · antworten

Claudia Urbschat-Mingues würde wohl bei angepassten kondiutionen laut eines interviews auf "Kamehameha - Der deutsche Dragon Ball Podcast" auch wieder bei DB-Super dabei sein.
https://www.youtube.com/watch?v=d31_J8siL8M

Ihre Bedingungen wären aber:
- Ihre übliche Gage natürlich
(Da es höchstwarscheinlich in Berlin aufgenommen wird Sie aber in München lebt folgendes)
- Flug und Hotelkosten für Aufnahmen in Berlin + Babysitterkosten.
- Alternativ hatte Sie auch selbst vorgeschlagen das ihre Takes in ein Münchner Studio ausgelagert werden sodass Sie täglich nach Hause kann.
Unter diesen Bedingungen wäre Sie (laut eigener Aussage) bei einen zukünftigen Dragonball Projekt wieder mit dabei.

Also Sie hat mit Dragonball noch nicht abgeschlossen!
Nur leben heutzutage nicht mehr alle alten liebgewonnen Sprecher auf nen Haufen und ob so ein zusatz Aufwand für die Sprecher bei einer Serie tragbar ist.
Da ist natürlich die Frage wie viel geld Toei Animation in die Hand nimmt für die DB-Super Synchro.
Das mit den auslagern der Takes sehe ich noch am sinnvollsten an da ja One Piece auch in München aufgenommen wird.
Vielleicht kann man da wirklich ihren Part mit aufnehmen lassen (Es wird ja mit ziehmlicher Sicherheit ein Berliner Studio).

Naja,... Abwarten was Toei uns da beschert.
Solange es nur nicht der Hauptcast der Kai synchro ist^^


Vermouth


Beiträge: 93

22.05.2017 12:47
#64 RE: Dragon Ball Super (2015 - ) Zitat · antworten

Zitat
Schulz wurde für Kai angefragt und hat nicht wollen (TV+)


Was? In dem Interview mit SagmalTV sagt er er hätte davon gehört das irgendein DragonBall Kai Projekt gemacht werden soll aber es noch nicht feststand welches Studio es macht. Und das wars auch schon, er wusste nichtmal das es am Ende TV+ wurde bis er es in dem Interview überhaupt erst erfahren hat.

Zitat
- Flug und Hotelkosten für Aufnahmen in Berlin + Babysitterkosten.


Jaaa nee kann ich mich nicht vorstellen. Super ist ein laaaanges Projekt, wie oft möchte sie denn hin und her? Babysitterkosten... Kein Kommentar. Wahrscheinlich waren es die gleichen Konditionen zu der Sie die Filme gemacht hat und da kann man sich soetwas schon eher erlauben.

Zitat
- Alternativ hatte Sie auch selbst vorgeschlagen das ihre Takes in ein Münchner Studio ausgelagert werden sodass Sie täglich nach Hause kann.


Eigentlich sollte man meinen, dass soetwas im Jahr 2017 ganz einfach möglich sein sollte. Dank des Internets und ich würde das auch gut finden.
Ich weiß nicht wie das ist, aber arbeiten denn Studios öfters zusammen? Jetzt abgesehen von z.b. FFS die gleich in Berlin und München eins haben. Und würde Toei das überhaupt erlauben?

Zitat
da ja One Piece auch in München aufgenommen wird.


Aber One Piece wird doch ausschließlich in München aufgenommen oder nicht? Wenn man sowieso in München ist muss ja nichts ausgelagert werden.

HalexD


Beiträge: 279

22.05.2017 13:21
#65 RE: Dragon Ball Super (2015 - ) Zitat · antworten

Die sollen endlich mal reinen Tisch machen und aufhören, die Sprecher anzulügen (egal ob es jetzt die alten sind oder die neuen).
Die Mehrheit der Fans will keine "Kai"-Sprecher, das sollte das Studio eigentlich berücksichtigen (Universum Anime machen das).
Man könnte die Takes auch in unterschiedlichen Studios aufnehmen lassen, Hauptsache die alten Sprecher sind dabei.
Oder eben einfliegen, oder Hotel / Unterkunft und mehr Gage, als diese "Kai"-Sprecher erhalten, das muss ihnen die Synchro schon wert sein.
Für mich und bestimmt viele andere Fans ist die Sprecherwahl kaufentscheidend, entweder die gewohnten Stimmen sind dabei, oder ich kaufe die Blu-rays nicht.


Metro


Beiträge: 1.214

22.05.2017 13:38
#66 RE: Dragon Ball Super (2015 - ) Zitat · antworten

Wieviele Fans sollen das denn sein? 20 Leute in diversen Foren? Die Mehrheit schaut sich das eh schweigend an.

Man sollte sich mal damit abfinden, dass manche Sprecher einfach kein Anime mehr sprechen wollen, was nicht zuletzt auch an diesen "Fans" liegt.

Verwirrter



Beiträge: 347

22.05.2017 13:42
#67 RE: Dragon Ball Super (2015 - ) Zitat · antworten

Ich kann Urbschat-Mingues' Bedingungen zwar nachvollziehen. Aber ich kann mir nicht vorstellen, dass der Auftraggeber der Synchro (wer auch immer das sein wird) diese Bedingungen für gerade mal eine Rolle erfüllen will - den Fan-Wünschen zum Trotz. Für einen Film wäre (und war es ja auch) noch machbar. Aber für eine fortlaufende Serie wäre dieses Engagement aufgrund des Kosten- und Arbeitsaufwandes dann wohl doch zu hoch. Für Toei und Kazé sowieso und für ProSieben MAXX als kleiner Spartensender vermutlich auch.

holger.852


Beiträge: 77

22.05.2017 13:45
#68 RE: Dragon Ball Super (2015 - ) Zitat · antworten

Zitat von Vermouth im Beitrag #64
Aber One Piece wird doch ausschließlich in München aufgenommen oder nicht? Wenn man sowieso in München ist muss ja nichts ausgelagert werden.

Meinte ich ja. Da Toei sogesehen schon ein Studio hat was eine Langzeitserie in München aufnimmt wäre es ja möglich Sie da für DBS mit unter zu bringen.

Die Frage ist aber wirklich wie das im endefekt mit der Beauftragung und Bezahlung läuft wenn Toei wirklich mehrere Studios nimmt?
Naja,... alles nur Speculation.

Archer


Beiträge: 26

22.05.2017 14:48
#69 RE: Dragon Ball Super (2015 - ) Zitat · antworten

Zitat von 8149 im Beitrag #62
Noch einen Castwechsel in so kurzer Zeit überlebt das Franchise nicht. Entweder oder.

Da Kai ja nur etwas neu aufgewärmtes einer alten Serie ist und parallel zur damaligen Serie existiert wäre ein weiterer Castwechsel doch nicht so wild.

Zitat von Metro im Beitrag #66
Man sollte sich mal damit abfinden, dass manche Sprecher einfach kein Anime mehr sprechen wollen, was nicht zuletzt auch an diesen "Fans" liegt.

Deshalb konnte man fast alle Sprecher auch wieder bei Kampf der Götter und Resurrection ‚F‘ hören... Auch abseits von Dragonball hört man Sprecher wie Morgenstern selbst in Animes, also an einer generellen Abneigung zu Anime sieht mir das nicht aus. Die Zahl, auf die das wirklich zutreffen sollte, dürfte hier doch wirklich zu vernachlässigen sein und ist keine Erklärung, warum so viele nicht in Kai dabei waren und möglicherweise auch in Super nicht dabei sein werden.

jjbgood



Beiträge: 89

24.05.2017 05:19
#70 RE: Dragon Ball Super (2015 - ) Zitat · antworten

Was man auch beachten muss, ist, dass Dragon Ball Super, im Gegensatz zu den bisherigen Serien mit dem alten Z Cast, in Staffeln eingekauft und synchronisiert werden würde und nicht am Stück wie früher. Dementsprechend freier wäre der Terminplan für die Sprecher. Ich glaube einen Tommy Morgenstern kann man mit "30 Episoden pro Halbjahr" (Beispielangabe) eher bekommen, als mit "Wir machen 300 Folgen am Stück" wie vor 20 Jahren ;)




https://www.facebook.com/groups/MadeWithVoices

Hawkman



Beiträge: 72

24.05.2017 22:39
#71 RE: Dragon Ball Super (2015 - ) Zitat · antworten

Bin der Neue hier. Erst mal Hi. :)

Wann glaubt ihr sickern erste Infos raus? Dürfte ja nicht mehr lange dauern denke ich.

AnimeGamer35


Beiträge: 733

25.05.2017 13:57
#72 RE: Dragon Ball Super (2015 - ) Zitat · antworten

Zitat von 8149 im Beitrag #62
Schulz wurde für Kai angefragt und hat nicht wollen (TV+), daraufhin hat man ihn erst gar nicht für 'F' gefragt, sondern Strobl für den kleinen Rückblick genommen.


Man hat ja selbst beim Detektiv Conan-Film "Das Requiem der Detektive" schon keinen Sebastian Schulz für Saguru Hakuba bekommen. :/

Modisan93


Beiträge: 48

25.05.2017 20:04
#73 RE: Dragon Ball Super (2015 - ) Zitat · antworten

Das musd einfach eine vernünftige und gute Umsetzung werden. Der lizenzträger Walz2Content beschrieb auf seiner Seite js ebenfalls das man sich mühe gebe den hphen erwartungen der fans gerecht zu werden..

jjbgood



Beiträge: 89

26.05.2017 01:47
#74 RE: Dragon Ball Super (2015 - ) Zitat · antworten

"Der Lizenzträger Walz2Content" - ist das nicht nur ein Vermittler? Die haben doch gar kein Mitspracherecht?




https://www.facebook.com/groups/MadeWithVoices

Chrono


Beiträge: 320

27.05.2017 23:57
#75 RE: Dragon Ball Super (2015 - ) Zitat · antworten

Ich lass das mal so im Raum stehen.
Fratzebuch.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 25
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor