Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 328 Antworten
und wurde 25.667 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | ... 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | ... 22
Ozymandias


Beiträge: 947

22.11.2022 16:13
#226 RE: Indiana Jones 5 (USA, 2023) Zitat · antworten

Yadda, yadda, yadda. Alles gesagt.

BitmapBrother



Beiträge: 115

22.11.2022 17:50
#227 RE: Indiana Jones 5 (USA, 2023) Zitat · antworten

Wie handhaben sie es denn mit Ford im Original?
Wenn sie da die Stimme mit technischen Hilfsmitteln verjüngen, was spricht dann gegen das Verfahren im deutschen?
Und mal davon abgesehen, wer weiß schon, ob die Szenen überhaupt Dialog haben?

Samedi



Beiträge: 14.579

22.11.2022 18:24
#228 RE: Indiana Jones 5 (USA, 2023) Zitat · antworten

Zitat von BitmapBrother im Beitrag #227
Wie handhaben sie es denn mit Ford im Original?
Wenn sie da die Stimme mit technischen Hilfsmitteln verjüngen, was spricht dann gegen das Verfahren im deutschen?


Da müsste Pampel auch erstmal zustimmen. Und es wär wohl auch günstiger, einfach gleich einen jüngeren Sprecher (also Clyde) zu besetzen.

Chow Yun-Fat


Beiträge: 6.313

22.11.2022 18:32
#229 RE: Indiana Jones 5 (USA, 2023) Zitat · antworten

Bist du eigentlich verliebt in Herrn Clyde? Heißt du zufällig Bonnie? Du redest gefühlt von nix Anderem mehr. Dreh doch deinen eigenen Film, da kannst du dann Clyde in jeder Rolle besetzen.

CrimeFan



Beiträge: 5.069

22.11.2022 19:27
#230 RE: Indiana Jones 5 (USA, 2023) Zitat · antworten

Zitat von Chow Yun-Fat im Beitrag #229
Bist du eigentlich verliebt in Herrn Clyde? Heißt du zufällig Bonnie? Du redest gefühlt von nix Anderem mehr. Dreh doch deinen eigenen Film, da kannst du dann Clyde in jeder Rolle besetzen.

Alternativ kann man auch Aufnahmeleiter bei Think Global Media werden.

jjbgood



Beiträge: 437

22.11.2022 20:23
#231 RE: Indiana Jones 5 (USA, 2023) Zitat · antworten

Okay, wenn wir hier einen Indy in besten Jahren haben, dann wäre Pampel natürlich die richtige Wahl. Ich dachte bei De-Aging halt direkt an nen jungen Indy, 20-30, da würde ich halt Clyde erwarten. Aber wenn es nach Teil 3 wäre, dann spricht für mich nichts gegen Pampel.

Ozymandias


Beiträge: 947

22.11.2022 20:33
#232 RE: Indiana Jones 5 (USA, 2023) Zitat · antworten

Clyde war als Solo schon gut. Aber zwei Indy-Stimmen im selben Film ist IMO trotz gewisser Ähnlichkeiten nicht optimal.

Was die Amis können, können wir auch. Und Pampel ist nun mal Pampel. Mal bisschen Vertrauen haben.

jjbgood



Beiträge: 437

22.11.2022 20:45
#233 RE: Indiana Jones 5 (USA, 2023) Zitat · antworten

Zitat von Ozymandias im Beitrag #232
Was die Amis können, können wir auch.

Das was die Amis können mit künstlichen Stimmen und künstlicher Stimmverjüngung wurde in Deutschland noch nicht umgesetzt. Bestes Beispiel aus dem selben Hause (Disney/Lucasfilm) ist Star Wars. Ich würde bei Indy keine andere Herangehensweise erwarten.

Samedi



Beiträge: 14.579

22.11.2022 20:47
#234 RE: Indiana Jones 5 (USA, 2023) Zitat · antworten

Zitat von Ozymandias im Beitrag #232
zwei Indy-Stimmen im selben Film ist IMO trotz gewisser Ähnlichkeiten nicht optimal.


Gab es in "Indiana Jones und der letzte Kreuzzug" auch schon. Und Simon Jäger hat leider so gut wie gar keine Ähnlichchkeit mit Pampel.

Ozymandias


Beiträge: 947

22.11.2022 20:49
#235 RE: Indiana Jones 5 (USA, 2023) Zitat · antworten

Hat Simon Jäger Harrison Ford gesprochen, Samedi?

Dass du dich ständig dumm stellst, ist ein wenig nervig.

Samedi



Beiträge: 14.579

22.11.2022 20:51
#236 RE: Indiana Jones 5 (USA, 2023) Zitat · antworten

Zitat von Ozymandias im Beitrag #235
Hat Simon Jäger Harrison Ford gesprochen, Samedi?


Du hast auch nicht von "zwei Ford-Stimmen", sondern von "zwei Indy-Stimmen" geschrieben.

N8falke



Beiträge: 4.279

22.11.2022 20:58
#237 RE: Indiana Jones 5 (USA, 2023) Zitat · antworten

Wenn der WM-Boykott dazu führt, dass ihr euch hier ständig im Kreis dreht, solltet ihr doch wieder den TV anwerfen.

Pampel und gut is.

Samedi



Beiträge: 14.579

22.11.2022 21:01
#238 RE: Indiana Jones 5 (USA, 2023) Zitat · antworten

Geht doch beides.

WM und Synchronforum.

Pampel und Clyde.

Die salomonische Lösung.

Ludo


Beiträge: 751

22.11.2022 21:01
#239 RE: Indiana Jones 5 (USA, 2023) Zitat · antworten

Zitat von Samedi im Beitrag #234


Gab es in "Indiana Jones und der letzte Kreuzzug" auch schon. Und Simon Jäger hat leider so gut wie gar keine Ähnlichchkeit mit Pampel.



Fand ich in dem Fall aber auch nicht störend...dass man mit 12/13/14 anders klingt als mit 47 und oft auch keine Verbindung zur alten Stimme herstellen kann, ist ja meist so. Ich hab mit 17 auch quasi über Nacht eine ganz andere Stimme bekommen.
Störender hätte ich es gefunden, wenn der junge Indy da schon in seinen 20ern gewesen wäre, da hätte man sich dann wirklich an Pampel orientieren müssen.

Samedi



Beiträge: 14.579

22.11.2022 21:04
#240 RE: Indiana Jones 5 (USA, 2023) Zitat · antworten

Zitat von Ludo im Beitrag #239

Fand ich in dem Fall aber auch nicht störend.


Sag ich ja auch nicht. Aber mit Pampel und Clyde wäre es in Indy 5 eben noch harmonischer als damals. Und Clyde würde vermutlich auch natürlicher klingen als ein technisch verjüngter Pampel.

Seiten 1 | ... 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | ... 22
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz