Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 260 Antworten
und wurde 12.667 mal aufgerufen
 Serien: Aktuelle Diskussionen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 18
JanBing


Beiträge: 1.028

10.10.2018 09:09
#46 RE: Star Trek "Jean-Luc Picard" mit Patrick Stewart Zitat · antworten

Da Meincke für mich immer nur der Ersatz-Picard sein wird, ist eine Schult nahekommende Stimme Pflicht. Und da ist Eichel nunmal am naheliegendste.

ronnymiller


Beiträge: 3.021

10.10.2018 12:01
#47 RE: Star Trek "Jean-Luc Picard" mit Patrick Stewart Zitat · antworten

Ist Meincke überhaupt noch aktiv? Ich fand ihn stimmlich viel näher dran am Original und liebe die Star Trek Folgen mit ihm.

andreas-n


Beiträge: 479

10.10.2018 16:47
#48 RE: Star Trek "Jean-Luc Picard" mit Patrick Stewart Zitat · antworten

Wenn Meincke noch kann und will, dann soll er es machen. Für mich als Star-Trek-Gucker höre ich dann gleich etwas Vertrautes.
Da will ich nicht ohne Not noch eine dritte Stimme haben; denn Eichel passt für mich weder auf Picard noch auf Stewart. Und die Ähnlichkeit seiner Stimme zu der von Rolf Schult: Das mag früher vielleicht mal gewesen sein. Aber heute verwechsle ich die beiden Stimmen vielleicht nur noch, wenn ich nebenbei eine Bohrmaschine laufen lasse.

Chow Yun-Fat


Beiträge: 4.361

11.10.2018 00:02
#49 RE: Star Trek "Jean-Luc Picard" mit Patrick Stewart Zitat · antworten

Zitat von andreas-n im Beitrag #48
Aber heute verwechsle ich die beiden Stimmen vielleicht nur noch, wenn ich nebenbei eine Bohrmaschine laufen lasse.


:D

Meincke war schon mal Picard. Er sollte es auch bleiben.



"Du magst meinen Reis nicht?"


Chow Yun-Fat


Beiträge: 4.361

11.10.2018 00:17
#50 RE: Star Trek "Jean-Luc Picard" mit Patrick Stewart Zitat · antworten

Zitat von Dubber der Weiße im Beitrag #42

Eichel besitzt die Stimmattribute eines scheiße gelaunten Lastwagenfahrers aus Halle an einer Tanke, bei der die Bockwurst gerade aus ist und irgendwer das Klo verstopft hat.


Was für ein Quatsch! Du hörst dich auch gern reden, oder? Hauptsache mal ein paar Metaphern raushauen, der Bezug zur Realität ist egal.

Lese jetzt erst, dass Eichel nicht mehr so synchronaffin ist. Sehr schade! Dann bitte aus Eichel was rauskitzeln (ihr wisst schon).



"Du magst meinen Reis nicht?"


dlh


Beiträge: 11.758

11.10.2018 09:01
#51 RE: Star Trek "Jean-Luc Picard" mit Patrick Stewart Zitat · antworten

Zitat von Chow Yun-Fat im Beitrag #50
Was für ein Quatsch! Du hörst dich auch gern reden, oder? Hauptsache mal ein paar Metaphern raushauen, der Bezug zur Realität ist egal.

Lese jetzt erst, dass Eichel nicht mehr so synchronaffin ist. Sehr schade! Dann bitte aus Eichel was rauskitzeln (ihr wisst schon).

Du meinst in dem Fall Meincke, oder? Wenn der noch dazu bereit wäre, gerne besetzen.


Vielen Dank für Ergänzungen, Korrekturen und sonstige Informationen.
"Alles, was Sie wissen müssen, finden Sie dort. Im Kopf dieses Mannes." (Michael Telloke in "MillenniuM")

Chow Yun-Fat


Beiträge: 4.361

11.10.2018 13:15
#52 RE: Star Trek "Jean-Luc Picard" mit Patrick Stewart Zitat · antworten

Ja, meine natürlich Meincke.



"Du magst meinen Reis nicht?"


Taccomania


Beiträge: 765

11.10.2018 18:13
#53 RE: Star Trek "Jean-Luc Picard" mit Patrick Stewart Zitat · antworten

Ich habe Meincke schon länger nicht mehr in aktuellen Produktionen gehört und in Interviews klang er zuletzt etwas schwach. Stewart wird zwar zu Drehbeginn auch schon um die 80 sein. Er wirkt aber stimmlich und körperlich noch sehr fit.

Wahrscheinlich wird es ohnehin nur eine animierte Serie, in der Stewart Picard seine Stimme leiht... Ich glaube das jedenfalls erst, wenn Filmmaterial veröffentlicht ist.


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 31.819

11.10.2018 18:23
#54 RE: Star Trek "Jean-Luc Picard" mit Patrick Stewart Zitat · antworten

YOUNG JEAN-LUC über ein Kind, das, in eine stinknormale französische Familie hineingeboren, hochbegabter Britakzentsprecher ist und sich nachts heimlich seine Pyjamas glattzieht.


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Chow Yun-Fat


Beiträge: 4.361

12.10.2018 02:47
#55 RE: Star Trek "Jean-Luc Picard" mit Patrick Stewart Zitat · antworten

Herrje! Dieses Forum noch ernstzunehmen, ist keine Option mehr, oder?



"Du magst meinen Reis nicht?"


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 31.819

13.05.2019 20:33
#56 RE: Star Trek "Jean-Luc Picard" mit Patrick Stewart Zitat · antworten

Die Serie wird in Deutschland auf Amazon Prime Video laufen.
(Quelle: serienjunkies.de)

Das finde ich mal bemerkenswerte Neuigkeiten!


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

SFC



Beiträge: 1.281

13.05.2019 21:52
#57 RE: Star Trek "Jean-Luc Picard" mit Patrick Stewart Zitat · antworten

Das ist vor allem behämmert. Kurztman-Trek A bei Netflix, Kurtzman-Trek B bei Amazon .... Kurtzman-Trek E dann bei Disney+?

Netflix scheint ja wahnsinnig zufrieden mit Discovery gewesen zu sein.

WB2017



Beiträge: 4.645

16.05.2019 00:46
#58 RE: Star Trek: Picard Zitat · antworten

Titel: Star Trek: Picard

Star-Trek-Picard-913.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
Bild: joblo.com


Taccomania


Beiträge: 765

16.05.2019 13:54
#59  Star Trek: Picard Zitat · antworten

Sehr kreativ... Der Titel des Threads hat den Namen der Serie schon vor einem dreiviertel Jahr vorausgeahnt. Ein erstes Bild von dem recht greisen Stewart/Picard gibt es inzwischen auch schon.

Fehlt uns nur noch eine Stimme, die ihn irgendwie vertraut wirken lässt. Kaspar Eichel? Christian Schult? Ernst Meincke?

Da Meincke anscheinend schon seit längerem nicht mehr tätig ist und Schult zu wenig Synchron macht, tippe ich auf Kaspar Eichel.

dantini


Beiträge: 175

16.05.2019 22:28
#60 RE: Star Trek: Picard Zitat · antworten

Zitat von Taccomania im Beitrag #59
Da Meincke anscheinend schon seit längerem nicht mehr tätig ist

Zitat von Demir im Beitrag Star Wars: Battlefront II (2017)
Count Dooku wird doch nicht von Kasper Eichel gesprochen, sein Sprecher ist Ernst Meincke. Ja, er spricht wieder.


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 18
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor