Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 421 mal aufgerufen
 Filme: 1970 bis 1989
Frank Brenner



Beiträge: 10.754

17.09.2021 18:12
Die Entführung des David Balfour/Entführt (1971) Zitat · antworten

Hallo,

in der SK (https://www.synchronkartei.de/film/7649) finden sich bislang nur vier Einträge zu diesem Film, der 1974 in DDR-Kinos gelaufen sein soll. Die Synchronisation, die sich nun auf der Pidax-DVD findet, entstand aber erst nach der Wende mit Ost- und West-Sprechern. Kennt jemand die vermutliche Erstaufführung (Fernsehen?) dieser Fassung?
Danke fürs Reinhören und jegliche Mithilfe!

Entführt/Die Entführung des David Balfour


Darsteller Rolle DDR-Synchro BRD-Synchro
Michael Caine Alan Breck (Otto Mellies) (Eberhard Prüter)
Lawrence Douglas David Balfour (Joachim Siebenschuh) (Matthias Hinze) https://vocaroo.com/17aLJKTTawbs
Vivien Heilbron Catriona Stewart (Friederike Aust) (Diana Borgwardt) https://vocaroo.com/1mxgf1U10L9Y
Trevor Howard Lord Advocate (Eric Vaessen)
Jack Hawkins Captain Hoseason (Friedrich G. Beckhaus)
Donald Pleasence Ebenezer Balfour (Wolf Rüdiger Reutermann)
Gordon Jackson Charles Stewart (Jan Spitzer)
Freddie Jones Cluny (Alexander Herzog) https://vocaroo.com/14ANA1KWqwmp
Jack Watson James Stewart (Joachim Nottke)
Peter Jeffrey Riach (Karl Schulz)
Roger Booth Duke of Cumberland (Norbert Gescher)
Terry Richards Mungo Campbell https://vocaroo.com/13VCq3Syl7Vc


DEFA-Synchro:
Dialog - Eberhard Richter; Regie - Hella Graf
weitere Sprecher: Hannjo Hasse, Werner Kamenik, Kurt Böwe, Hans-Joachim Hanisch, Martin Flörchinger


Gruß,

Frank

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 38.062

17.09.2021 18:20
#2 RE: Die Entführung des David Balfour/Entführt (1971) Zitat · antworten

David Balfourt -> Matthias Hinze stimmt
Catriona Stewart -> Diana Borgwardt
Cluny -> Alexander Herzog stimmt


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Frank Brenner



Beiträge: 10.754

19.09.2021 12:23
#3 RE: Die Entführung des David Balfour/Entführt (1971) Zitat · antworten

Super, danke Tobias!


Gruß,

Frank

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 13.428

16.10.2021 22:24
#4 RE: Die Entführung des David Balfour/Entführt (1971) Zitat · antworten

Für die mysteriöse DEFA-Synchro gibt das FBJ Folgendes an:
Dialog - Eberhard Richter; Regie - Hella Graf
Sprecher - Otto Mellies (Michael Caine), Joachim Siebenschuh (Lawrence Douglas), Friederike Aust (Vivian Heilbron)
Hannjo Hasse, Werner Kamenik, Kurt Böwe, Hans-Joachim Hanisch, Martin Flörchinger (bei denen ist im Ganzen mir die Zuordnung ein Rätsel)

Gruß
Stefan

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 13.428

24.05.2022 14:32
#5 RE: Die Entführung des David Balfour/Entführt (1971) Zitat · antworten

Ich korrigiere mich dahingehend, dass ich mir nach neuerlichem Anschauen der Liste nur folgende Zuordnung vorstellen kann:
Werner Kamenik passt zu keinem Anderen als Pleasence auch nur ansatzweise (obwohl Hanisch eigentlich ideal wäre, aber zu jung für die Rolle)
Jack Hawkins dürfte Flörchinger gewesen sein, Howard und Hasse passen ganz gut, Hanisch noch am ehesten zu Gordon Jackson und Böwe wäre mit seiner markanten Stimme und Sprechweise eine überraschende, aber angemessene Besetzung für den exaltierten Freddie Jones.
Alles Andere kann eigentlich nicht funktionieren, nur in Einzelfällen, aber was macht man dann mit den verbliebenen Sprechern? Und eklatante Fehlbesetzungen passen nicht zu Hella Graf.

Gruß
Stefan

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz