Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 567 mal aufgerufen
 Stars & Stimmen
Mücke
Beiträge:

09.08.2004 13:14
Ernst Meincke Zitat · antworten

Ich hab n bissl recherchiert und festgestellt, dass Ernst Meincke ganz offenbar in der DDR-Synchronisation von "Hügel der blutigen Stiefel" der Sprecher von Terence Hill gewesen ist. Hat der Mann überhaupt in der DDR synchronisiert? Mich wundert es, da er ja später in der BRD synchronisierte und nur die wenigsten DDR-Sprecher dürften ja später in der BRD aktiv gewesen sein...

Für alle Film- und Synchronisations-Freunde: http://www.filmforum.bilijam.de


Andreas


Beiträge: 1.265

09.08.2004 14:14
#2 RE:Ernst Meincke Zitat · antworten

Ja, Ernst Meincke stammt aus der DDR und hat dort bereits in den 60er Jahren synchronisiert.

Um viele zu DDR-Zeiten häufig als Synchronsprecher tätige Schauspieler ist es tatsächlich seit der Wende still geworden, ein paar dagegen sind aber recht aktiv (so z.B. auch Klaus-Dieter Klebsch, Daniela Hoffmann, Jörg Hengstler, Arianne Borbach, Frank-Otto Schenk).

Gruss,
Andreas


«« Roland Hemmo
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor