Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 826 mal aufgerufen
 Stars & Stimmen
Fuchs


Beiträge: 272

15.11.2004 19:04
Herbert Lom Zitat · antworten

Ich suche Infos über diesen Schauspieler. Er spielte den finsteren Cornel Brinkley in "Der Schatz im Silbersee", wo er sich selbst synchronisierte, und auch während der Filmaufnahmen deutsch sprach (kann man erkennen). Ist Lom eigentlich Deutscher? Ich kenne ihn sonst eigentlich aus keinem deutschen Film. Er spielte weiterhin in den "Pink Panther"-Filmen der 60er und 70er (und das waren ja glaube ich US-Produktionen) den Vorgesetzten von Inspektor Clouseau (Peter Sellers), und wurde da von Herbert Weicker gesprochen.
Vielleicht gibt es ja noch mehr Filme, in denen er sich selbst deutsch synchronisierte?

Wer näheres weiß, bitte antworten.
Danke und Grüße!!!


kinofilmfan


Beiträge: 2.236

15.11.2004 20:07
#2 RE:Herbert Lom Zitat · antworten

Hallo,

eine Biographie über Herbert Lom findest Du hier:

http://www.prisma-online.de/tv/person.html?pid=herbert_lom

Lom hat sich auch in DIE NIBELUNGEN (1966) selbst synchronisiert, ich glaube auch in ONKEL TOMS HÜTTE (da bin ich aber nicht sicher).

Gruß

Peter


Jens


Beiträge: 1.562

16.11.2004 10:35
#3 RE:Herbert Lom Zitat · antworten

Hallo,

in ONKEL TOMS HÜTTE hat er sich tatsächlich selbst gesprochen. Interessanterweise sprach er auch in der Originalversion von QUATERMAIN I oft deutsch.

MfG,
Jens


Harvey



Beiträge: 841

16.11.2004 18:40
#4 RE:Herbert Lom Zitat · antworten

Hallo,

ersteinmal danke an Webmeister Peter (Kinofilmfan) für den Hinweis auf den Link aus dem Artikel Artikel aus Prisma. Daß Herbert Lom eigentlich Charles Angelo Kuchavenich Ze Schluderpachern heißt und aus Prag stammt, das hätte ich meinen Lebtag nicht angemommen.
Am Montag, den 15.11.04, wurde auf Kabel 1 DER ROSROTE PANTHER
WIRD GEJAGT (GB 1982) mit Herrn Ze Schludepachern gezeigt, und ich finde, daß Herbert Lom sein komödiantisches Talent, auch wenn mit Perücke, voll und ganz entfaltet. Man muß natürlich sagen, daß Regisseur und Drehbuchautor Blake Edwards keine Grenzen des Schwachsinns respektierte, aber das tun gute Komödien doch sowieso. Wenn man an ARSEN UND SPITZENHÄUBCHEN denkt oder die Laurel & Hardy Filme. Außerdem ist der Film eine Rückschau auf frühere Clouseau-Filme mit alten Ausschnitten. Lom als Inspektor Dreyfuss stiehlt Peter Sellers (Erik Schumann) eigentlich die Schau.

Allerdings hat meiner Meinung nach der deutsche Synchronschauspieler von Herbert Lom, nämlich Claus Biederstaedt einen großen Verdienst daran. Nichts gegen Herbert Weicker, (Unvergessen, der Mann) Aber Claus Biederstaedt, der ihn auch ihn DER FLUCH DES ROSAROTEN PANTHERS ((83) synchronisiert hat, zieht alle Register seiner genialen lustigen Begabung. Klar gibt er dem Affen Zucker, aber Herbert Loms Rolle ist auch alles andere als ernstzunehmend. Schauspielerinnen und Schauspieler sagen immer gerne, daß es viel schwieriger sei, Zuschauer zum Lachen zu bringen, als zum Weinen. Insofern möchte ich gerne meinen großen Respekt vor Claus Biederstaedt zum Ausdruck bringen, denn sich vor dem Publikum lächerlich zu machen ohne allerdings lächerlich zu sein, erfordert vielleicht viel mehr Mut, Größe und Können, als Tränen heraufzuberufen.

Viele Grüße v. Karsten


Fuchs


Beiträge: 272

16.11.2004 23:05
#5 RE:Herbert Lom Zitat · antworten

Auch von mir vielen Dank für diese informative Prisma-Seite!

Dann war Herr Lom also gebürtiger Tcheche, aber vermutlich mit deutschem Familienanteil (woher hätte er sonst so akzentfrei deutsch gekonnt?). Tchechen-Experten könnten das wohl wahrscheinlich sogar aus seinem Geburtsnamen ablesen.

Nichts gegen die Herren Weicker und Biederstaedt - aber rückblickend würde ich mir wünschen, Lom hätte sich auch in den Pink Panther-Filmen selbst gesprochen.

Grüße!


 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor