Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 816 mal aufgerufen
 Spielfilmklassiker
Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

01.12.2004 19:05
Schnellboote vor Bataan (1945) Zitat · antworten

Weiß jemand wann der Film synchronisiert wurde und wer die Sprecher waren? Gibt es mehrere Synchros?

Ich habe in der (aktuellen) TV-Fassung einzig und allein Hans Hessling erkannt, der einen älteren Mann sprach, der den Amerikanern half, dessen Darsteller ich gerade nicht rausfinde.
In der sonst ganz und gar einfach nur "neu" wirkenden Synchro war Hessling ein wirklicher Meilenstein.
Die Sprecherbesetzung für John Wayne fand ich gut. Woran es bei der Synchro haperte war einfach der Klang, es wirkte oft wie Studio und keinesfalls zur Zeit passend, außerdem war der Sprecher von Robert Montgomery, meines Erachtens, ingesamt fehlbesetzt. Hatte einige gute Momente, aber irgendwie kam Montgomery nicht wirklich an.


kinofilmfan


Beiträge: 2.181

22.12.2004 19:08
#2 RE:Schnellboote vor Bataan (1945) Zitat · antworten

Hallo,

SCHNELLBOOTE VOR BATAAN (They Were Expendable) wurde 1956 von MGM erstmals in die deutschen Kinos gebracht. Diese Fassung war um ca. 30 Minuten gekürzt. In dieser Synchronfassung dürfte SCHNELLBOOTE VOR BATAAN auch mehrmals im Fernsehen gelaufen sein. Von der damaligen Synchronbesetzung kann ich nur mit Arnes Angaben dienen:
Wolfgang Lukschy für John Wayne.

Die ARD ließ den Film komplett neu synchronisieren, in ungekürzter Fassung.

Hier die Synchronbesetzung:

 
Lt. John Brickley - ROBERT MONTGOMERY - Volkert Kraeft
Lt. "Rusty" Ryan - JOHN WAYNE - Dieter B. Gerlach
Lt. Sandy Davys - DONNA REED - Traudel Haas
General Martin - JACK HOLT - Günther Jerschke
"Boats" Mulcahey - WARD BOND - Lothar Grützner
"Snake" Gardner - MARSHALL THOMPSON - Alexander Burk
"Andy" Andrews - PAUL LANGTON - Helgo Liebig
"Slug" Mahan - MURRAY ALPER - Joachim Richert
Admiral Blackwell - CHARLES TROWBRIDGE - Horst Keitel
George Cross - CAMERON MITCHELL - Marco Kröger
Tony Aiken - JEFF YORK - Dieter Ohlendiek
Long - DONALD CURTIS - Klaus Nietz
Larsen - HARRY TENBROOK - Harald Halgardt
Doc - JACK PENNICK - Jochen Sehrndt
Jones - ARTHUR WALSH - Joosten Mindrup
General MacArthur - ROBERT BARRAT - Claus Wilcke
Hotelmanager - WILLIAM B. DAVIDSON- Werner Schumacher

Dt. Fassung: Studio Hamburg
Das Synchronjahr liegt mir nicht vor, ich vermute Anfang der 90er Jahre.

Von der Degeto* (Dank an Frau Genzler!) habe ich eine Synchronbesetzung bekommen, einige Ergänzungen sind von mir.

Gruß

Peter

* Die Degeto Film GmbH in Frankfurt/M. ist für den Filmeinkauf der ARD zuständig. Sie vergibt auch Synchronaufträge.


«« Funny Lady
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor