Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 15 Antworten
und wurde 1.979 mal aufgerufen
 Filme: 1990 bis 2009
Seiten 1 | 2
Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

25.12.2004 17:12
Die Schneekönigin Zitat · antworten
"Die Schneekönigin" [O: 2002; S: 2004]:

Teil 1


Schneekönigin | Bridget Fonda | Petra Barthel
Wolfgang | Robert Wisden | Erich Räuker [wie in "Smallville" und "John Doe"]
Gerda | Chelsea Hobbs | Maren Rainer
Kai | Jeremy Guilbaut | Jan Sebastian Panczak
Minna | Wanda Cannon | Tina Höltel [wie in "Mysterious Ways"]
Frühlings-Hexe | Jennifer Clement | Marion Sawatzki
Amy | Rachel Hayward | Simone Brahmann
Priester | Robert D. Jones | Claus-Peter Damitz

Buch und Regie: Peter Stein
Synchronfirma: FFS [München]
Auftraggeber: RTL

Eine wirklich sehr schöne Synchro! Petra Barthel für Bridget Fonda war ja klar und auch einfach ein Muss, aber dass sogar trotz Münchner Synchro Robert Wisden von Erich Räuker, wie in den Serien "Smallville" und "John Doe", synchronisiert wird, ist einfach klasse - aber bei einer Synchro mit redaktioneller Vorarbeit durch RTL auch schon sowas wie selbstverständlich. Bin mal gespannt, ob morgen Kira Clavell wie in der Hamburger Synchro von "Die Unicorn und der Aufstand der Elfen" von Anke Reitzenstein synchronisiert wird, denn schließlich wurde dieser Zweiteiler damals ebenfalls im Auftrag von RTL synchronisiert.


Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

25.12.2004 17:21
#2 RE:"Die Schneekönigin" Zitat · antworten

Noch ein kleiner Kontinuitäts-Zusatz: In "Die Unicorn und der Aufstand der Elfen" hatte Wanda Cannon ebenfalls eine Rolle, dort wurde sie von Dagmar Dreke synchronisiert. Das war allerdings wirklich eine Mini-Rolle von nur 2 Takes, oder so. Erstaunlicher finde ich dagegen, dass Wanda Cannon bereits in einer Folge der tollen Mystery-Serie "Mysterious Ways" von Tina Höltel synchronisiert wurde. Da man sich wohl kaum nach einer Episodenrolle aus einer Serie, die nicht mal bei RTL lief, gerichtet haben wird, hat sie Wanda Cannon sicherlich auch schon früher irgendwo in einer größeren Rolle synchronisiert, nehme ich einfach mal an. The 6th Day hatte auch einer Münchner Synchro, vielleicht war sie es ja dort.


Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

luna2000



Beiträge: 337

25.12.2004 22:10
#3 RE:"Die Schneekönigin" Zitat · antworten

Die einzige Wanda-Cannon-Synchrostimme, an die ich mich wirklich noch bewusst erinnern kann ist Marianne Lutz in "Ultraman- Mein geheimes Ich" und die fand ich auch immer sehr passend. Würde gerne nochmal eine Berliner Synchro sehen, in der sie wieder mal diese Stimme hat...

Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

26.12.2004 23:03
#4 RE:"Die Schneekönigin" Zitat · antworten

Hier nun noch die zusätzlichen Sprecher des zweiten Teils.

Teil 2


Sommerprinzessin | Kira Clavell | Anke Reitzenstein [wie in "Die Unicorn und der Aufstand der Elfen"]
Der Eisbär | Jim Byrnes [Stimme] | Walther von Hauff
Das Rehntier Rutger | Long John Baldry [Stimme] | Gernot Duda
Räubermädchen | Meghan Black | Anke Kortemeier
Herbst-Räuberin | Suzy Joachim | Kathrin Simon
Major Delfont Chalfont | Daniel Gillies | Dirk Meyer
Charles D'Amour | Adrian Holmes | Jan Odle
Der hübsche Helmut | Sage Brocklebank | Manou Lubowski
Chen | Alexander Hoy | Moritz Günther ?
Reginald | Kris Pope | Pascal Breuer
Wache | Trever Havixbeck ? | Andreas Borcherding
Bürgermeister | Duncan Fraser | ?

Dass Kira Clavell wie in "Die Unicorn und der Aufstand der Elfen" [Cine Entertainment Hamburg] von Anke Reitzenstein synchronisiert wird, war ja bei einer gut gemachten RTL-Synchro klar.
Und ich vermute, Suzy Joachim hatte auch schon mal irgendwoanders die Stimme von Kathrin Simon.
Bemerkenswert ist Gernot Duda - dürfte dann ja wohl eine seiner letzten Rollen gewesen sein!


Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Svenni


Beiträge: 301

27.12.2004 12:21
#5 RE:"Die Schneekönigin" Zitat · antworten

In Antwort auf:
Die einzige Wanda-Cannon-Synchrostimme, an die ich mich wirklich noch bewusst erinnern kann ist Marianne Lutz in "Ultraman- Mein geheimes Ich" und die fand ich auch immer sehr passend. Würde gerne nochmal eine Berliner Synchro sehen, in der sie wieder mal diese Stimme hat...

*leicht ot-werd*
Und ich warte schon seit mindestens über (?) nem Jahrzehnt darauf, dass diese tolle (und auch sehr gut synchronisierte) Serie endlich mal irgendwo wiederholt wird. :( Ebenso wie bei anderen Serien aus der Anfangszeit von RTL wie "Computer Kids" oder - allen voran - "Zeitreisende" ... *träum*
*/leicht ot-werd*

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.480

27.12.2004 21:45
#6 RE:"Die Schneekönigin" Zitat · antworten

Zitat
Räubermädchen | Meghan Black | Caro Combrinck



Also das Räubermädchen wurde nicht von Caro Combrink gesprochen sondern eindeutig von Anke Kortemeier!
Der Gaderobenständer!
Die Fische FLIEGEN bei nacht!!
Melanie Pukaß(Lorelei) und Regine Albrecht(Emily) in Gilmore Girls!

Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

27.12.2004 21:51
#7 RE:"Die Schneekönigin" Zitat · antworten

>wurde nicht von Caro Combrink gesprochen sondern eindeutig von Anke Kortemeier

Tobias hat Schuld , denn diese Stimme hatte er mir damals in FÜR ALLE FÄLLE AMY als Caro Combrinck "vorgestellt". Ist mir wohl deswegen schon häufiger passiert, dass ich die beiden dadurch "verwechselt" habe, z.B. in KING ARTHUR.


Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 41.796

27.12.2004 21:56
#8 RE:"Die Schneekönigin" Zitat · antworten

Oh konträr! Dieses Eigentor hast du dir selbst geschossen, weil du irgendsoeine komische Idee hattest, Stephanie Kindermann und Caro Combrinck würden sich ähnlich klingen... Meine Carolinchen in FAFA haben sich auch bei neuerliche Kontrolle als Caros herausgestellt.

Gruß,
Tobias

"Ich bin flexibel und... geschmeidig."
(Anke Korte in WILL & GRACE)
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

27.12.2004 22:18
#9 RE:"Die Schneekönigin" Zitat · antworten

>Meine Carolinchen in FAFA haben sich auch bei neuerliche Kontrolle als Caros herausgestellt.

Hmm, mir hattest Du sie nur einmal genannt, wo sie die Schwester (?) von irgendeinem (anderen?) Adoptivkind war, oder so. Jedenfalls war es dort exakt die Stimme, die auch in DIE SCHNEEKÖNIGIN zu hören war.
Hätte ich diese Episodensprecher-Liste von FAFA, die Du schon längst fertig haben wolltest , könnte ich wohl eher kontrollieren, in welcher Folge besagte Stimme vorkam, die Du Caro Combrinck nennst, die andere Anke Kortemeier nennen.


Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 41.796

27.12.2004 22:32
#10 RE:"Die Schneekönigin" Zitat · antworten

> Hmm, mir hattest Du sie nur einmal genannt, wo sie die Schwester (?)

Bruder eher nicht.

> von irgendeinem (anderen?) Adoptivkind war, oder so. Jedenfalls war es dort exakt die Stimme, die auch in DIE SCHNEEKÖNIGIN zu hören war.

Geht es noch genauer?

> Hätte ich diese Episodensprecher-Liste von FAFA, die Du schon längst fertig haben wolltest

Ist bereits seit mehreren Tagen "oben". Allerdings in der Form eines ungemütlich großen Eins-Komma-Null-Vier-Megabeiz-Blocks. Du kannst dir gern einen runterholen. Einen solchen Block.

> könnte ich wohl eher kontrollieren, in welcher Folge besagte Stimme vorkam, die Du Caro Combrinck nennst, die andere Anke Kortemeier nennen.

Genau. Mir ist Caros Stimme völlig unbekannt und Natascha Geisler hat auch noch nie Jimbo gesprochen.

"... um euch zu zeigen, dass ich halte,... was ich verspreche."
(Siegfried Schürenberg in ASTERIX EROBERT ROM. Wenn mich meine Erinnerung nicht trügt)


--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

John Connor



Beiträge: 4.883

27.12.2004 22:44
#11 RE:"Die Schneekönigin" Zitat · antworten

Wo gibt's 'n so was? Zwei Signaturen und keine Grüße? Bist du ein granteliger Schizo, oder was? Und dann dieser unflätige Ton ... ist ja unglaublich!

Grüße, Fehmi

"Zieh' ihn raus, zieh' ihn raus! Au, steck' ihn wieder rein, steck' ihn wieder rein!"
(Ulf-Jürgen Wagner in DIE SIMPSONS)

Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

27.12.2004 22:49
#12 RE:"Die Schneekönigin" Zitat · antworten

Bitte, mäßigt euch, liebe Gemeinde, sonst muss der Kinofilmfan dieses Forum leider wegen ZU aggressiven Beiträgen für immer schliessen, was sehr bedauerlich wäre, denn bedenkt die Konsequenzen: Die Synchron-Fanatiker würden dadurch nur in den illegalen Untergrund oder die untergründige Illegalität gedränkt, wodurch sie nicht mehr von der BSG-Stasi zu kontrollieren wären. Das wäre dann ein Sieg für die überregionale Besetzungskontinuitäts-Fraktion, welche durch ein paar wenige Synchronfirmen vertreten wird. So ein Verhalten DARF NICHT tolleriert werden.

PS: gedränkt -> Ich meine natürlich geTRÄNKT, wie es jeder gute Dialogbuchautor vom Deutschen ins Deutsche übersetzen würde.

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 41.796

27.12.2004 22:49
#13 RE:"Die Schneekönigin" Zitat · antworten

Gruß,
Tobias

"Weiter gehen, Leute, hier gibt es absolut nichts zu sehen."
(Thomas Albus in SOUTH PARK)

"Hier gibt's nichts zu seh'n,
Ihr könnt weiter geh'n!"
(Gerrit Schmidt-Foß... *nicht* in BUFFY - IM BANN DER DÄMONEN: "NOCH EINMAL MIT GEFÜHL")
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

John Connor



Beiträge: 4.883

27.12.2004 23:05
#14 RE:"Die Schneekönigin" Zitat · antworten

"Ihr verbingt alle zuviel Zeit vor Euren Bildschirmen.
Geht mal wieder raus an die Luft und spielt mit Freunden."
(Eve Kendall in GESÜNDER LEBEN)

Grüße, Fehmi

"Das wird eine lange Nacht werden!"
(Eva Pflug [als Eve Kendall] in DER UNSICHTBARE DRITTE)

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 41.796

27.12.2004 23:23
#15 RE:"Die Schneekönigin" Zitat · antworten

> PS: gedränkt -> Ich meine natürlich geTRÄNKT, wie es jeder gute Dialogbuchautor vom Deutschen ins Deutsche übersetzen würde.

Genau, denn wie bereits good ole Ivar vermuten lässt: Der Redakteur korrigiert die Rechtschreibfehler im Dialogbuch und der Regisseur sorgt für die gute Laune im Studio.
("vermuten lässt" im Sinne von "in den Mund gelegt kriegt")

Denkt einfach mal darüber nach.

"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."
(Michael Brennicke in RAUMSCHIFF ENTERPRISE)

Gruß,
Tobias
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz