Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 1.092 mal aufgerufen
 Filme: 1990 bis 2009
Chow Yun-Fat


Beiträge: 6.776

15.08.2005 14:25
Echt blond [The Real Blonde, 1997] Zitat · antworten


Matthew Modine Joe Benjamin Völz
Catherine Keener Mary Anke Reitzenstein
Daryl Hannah Kelly Susanna Bonasewicz
Maxwell Caulfield Bob Charles Rettinghaus
Elizabeth Berkley Tina Nana Spier
Marlo Thomas Blair Kerstin Sanders-Dornseif
Bridgette Wilson Sahara ???
Buck Henry Dr. Leuter Jürgen Thormann
Christopher Lloyd Ernst Lutz Mackensy
Kathleen Turner Dee Dee Taylor Traudel Haas
Denis Leary Doug Gerald Paradies
Schecter Lee Chang Michael Pan
Steve Buscemi Nick Stefan Krause
David Chappelle Zee ???
Daniel von Bargen Devon Lutz Riedel



Ein paar Lücken noch, falls sich jemand berufen fühlt...

Frank Brenner



Beiträge: 11.782

17.08.2005 16:39
#2 RE:Echt blond [The Real Blonde, 1997] Zitat · antworten

Hallo,

In Antwort auf:
Elizabeth Berkley Tina Nana Spier

bist Du Dir da sicher? Ich hatte mir damals Ulrike Stürzbecher notiert, kann mich damals aber auch geirrt haben.

Ich habe noch:

Tom Harvey   Dinnergast mit Schlagsahne auf Schulter   Christian Rode
Joe D'Angerio Pornovideothekar Joachim Tennstedt

Gruß,

Frank

John Connor



Beiträge: 4.883

23.11.2005 23:41
#3 RE: RE:Echt blond [The Real Blonde, 1997] Zitat · antworten

Doch, doch - Nana Spier für Elizabeth Berkley ist schon richtig, aber Catharine Keener war doch Anke Reitzenstein (und nicht Martina Treger).
Ein sehr netter Film übrigens (lief vorhin auf Tele 5).

Grüße, Fehmi

"Ooh, Nana Louise von hinten!"
(Thomas Karallus in KING OF QUEENS)

Chow Yun-Fat


Beiträge: 6.776

24.11.2005 11:26
#4 RE: RE:Echt blond [The Real Blonde, 1997] Zitat · antworten

Verdammt! Und ich dachte immer, die Treger/Reitzenstein-Verwechslungs-Phase hätte ich längst überstanden. Danke dir.

Chow Yun-Fat


Beiträge: 6.776

24.11.2005 18:28
#5 RE: RE:Echt blond [The Real Blonde, 1997] Zitat · antworten

Nochmal nachgefragt: Bist du dir sicher mit Reitzenstein? Ein Kumpel von mir behauptet nämlich auch, es sei Treger gewesen.

LarsHell


Beiträge: 2

24.11.2005 19:06
#6 RE: Echt blond [The Real Blonde, 1997] Zitat · antworten

Ich habe Julia Biedermann auf Bridgette Wilson (Sahara) gehört. Was meintsn ihr?

John Connor



Beiträge: 4.883

24.11.2005 19:10
#7 RE: RE:Echt blond [The Real Blonde, 1997] Zitat · antworten
In Antwort auf:
Nochmal nachgefragt: Bist u dir sicher mit Reitzenstein? Ein Kumpel von mir behauptet nämlich auch, es sei Treger gwesen

Jupp, bin ich. Es war die Reitzenstein!

PS: Laut Listen im Netz wurde die Treger aber auch schon mind. zwei Mal für sie besetzt: in 8MM und in DIE DOLMETSCHERIN, die Reitzenstein war es dafür auch in BEING JOHN MALKOVICH - auch andere scheinen da wohl der Meinung zu sein, die beiden klängen sich ähnlich.

Grüße, Fehmi

Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 8.097

24.11.2005 20:08
#8 RE: RE:Echt blond [The Real Blonde, 1997] Zitat · antworten

In Antwort auf:
auch andere scheinen da wohl der Meinung zu sein, die beiden klängen sich ähnlich.

Ja, aber meiner Meinung nach tun sie das auch wirklich, eine gewisse Ähnlichkeit ist auf jeden Fall da. Nur klingt die Treger etwas dunkler und "härter" als Frau Reitzenstein.

Gruß,
Jan
--------------------
"28 Tage, 6 Stunden, 42 Minuten, 12 Sekunden. Dann ist das Ende der Welt gekommen." (Donnie Darko)
"Und was wäre, wenn Du in die Vergangenheit reisen und alle schmerzhaften und dunklen Stunden durch etwas Besseres ersetzen könntest?" (Donnie Darko)
"Ich hoffe, dass ich, wenn die Welt untergeht, erleichtert aufatmen kann, weil es dann so viel gibt, auf das ich mich freuen kann." (Donnie Darko)

Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

24.11.2005 20:43
#9 RE: RE:Echt blond [The Real Blonde, 1997] Zitat · antworten
Etwas ist gut - die zarte Stimme von Anke Reitzenstein mit der tiefen, rauen "Kratzbürsten"-Stimme von Martina Treger zu vergleichen, ist fast schon ein Verbrechen.
Früher (ca. VERTIGO) mag die Treger ja noch ansatzweise in die gleiche Richtung gegangen sein, aber davon ist nichts mehr übrig geblieben.
Vielleicht auch zuviel geraucht?

Gruß,

Hendrik

(Es gibt doch nichts Besseres als eine Runde "Cary Grant im Feld" zu spielen! - Tanja Geke in SMALLVILLE)

---
http://www.synchronisation.de.vu

mein Blog: http://www.mybloger.de/coolcritics/ - mit Kritiken zu Filmen, Serien, Büchern, Hörspielen, Comics etc.

das DEAD ZONE-Forum: http://www.deadzone-net.de.vu/

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Avenger


Beiträge: 1.468

24.11.2005 21:09
#10 RE: RE:Echt blond [The Real Blonde, 1997] Zitat · antworten

Etwas ist gut - die zarte Stimme von Anke Reitzenstein mit der tiefen, rauen "Kratzbürsten"-Stimme von Martina Treger zu vergleichen, ist fast schon ein Verbrechen.

Jupp, das finde ich aber auch . Obwohl sie sich etwas ähnlich klingen (können), kann man doch durch dieses rauhe in der Stimme von Martina Treger, beide Stimmen ziemlich gut auseinanderhalten. Mir war Treger bereits lange vor Reitzenstein bewusst bekannt, obwohl ich letztere ja eigentlich spätestens aus VOY richtig kennenlernen hätte müssen . Gruß, Niko

Eve Kendall


Beiträge: 65

25.11.2005 07:22
#11 RE: Echt blond [The Real Blonde, 1997] Zitat · antworten

Bridgette Wilson Sahara ???

Ich hatte ja Judith Brandt "im Ohr".
- oder war das in "Wedding Planner"?

Gruß Eve

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz