Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 746 mal aufgerufen
 Allgemeines
Pete


Beiträge: 2.799

20.10.2005 21:25
Passende Synchronstimme für Vicky Leandros! Zitat · antworten

Hallo Ihr Lieben!

Hier mein zweites, wenn auch sehr ungewöhnliches Thema: Ihr wißt ja, dass Chris Roberts zu Beginn der 70er in vielen Schlagerfilmchen mitgespielt hat, in denen er die Synchronstimme von Tommy Piper bekam. Nun habe ich mir Folgendes vorgestellt: Wie wäre es wohl gewesen, wenn die Schlagersängerin Vicky Leandros ("Theo, wir fahrn nach Lodz") in einem Film zu Beginn der 70er mitgespielt hätte? Wer wäre damals eurer Meinung nach die geeignete Synchronstimme für sie gewesen für den Fall (und wer für eine Neusynchro heutzutage)? Ich weiß sehr wohl, dass sie nie in einem Film mitwirkte. Ich dachte da irgendwie an die junge Heidi Treutler. Was meint ihr? Ich hoffe, irgendwer kennt Vicky. Bin sehr, sehr gespannt auf eure Meinungen. Ich hoffe, welche von euch kennen Vicky. Herzlichen Dank für interessante Feedbacks! Gruß, Pete!


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

20.10.2005 21:40
#2 RE: Passende Synchronstimme für Vicky Leandros! Zitat · antworten

Eigentlich gibt's dazu schon 'nen Thread, nämlich "theoretische Synchronsprecher für bekannte Sänger", oder so.


Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

mein Blog: http://www.mybloger.de/coolcritics/ - mit Kritiken zu Filmen, Serien, Büchern, Hörspielen, Comics etc.

das DEAD ZONE-Forum: http://www.deadzone-net.de.vu/

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung



Pete


Beiträge: 2.799

20.10.2005 21:47
#3 RE: Passende Synchronstimme für Vicky Leandros! Zitat · antworten

Wo gibt´s den Thread? Wußt ich ja nicht. Wäre trotzdem auch dankbar, wenn mir auch hier einige antworten.


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

20.10.2005 21:58
#4 RE: Passende Synchronstimme für Vicky Leandros! Zitat · antworten

In der Suchfunktion nach SÄNGER suchen, dann wirste fündig: http://215072.homepagemodules.de/t505858...onsprecher.html


Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

mein Blog: http://www.mybloger.de/coolcritics/ - mit Kritiken zu Filmen, Serien, Büchern, Hörspielen, Comics etc.

das DEAD ZONE-Forum: http://www.deadzone-net.de.vu/

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung



Harvey



Beiträge: 863

22.10.2005 01:20
#5 RE: Passende Synchronstimme für Vicky Leandros! Zitat · antworten

Hallo Pete,

mein Vorschlag ist Otto Waalkes. Der hat nicht nur das Lied "Theo, wir fahr'n nach Lodz" nachgesungen, sondern auch fachgerecht analysiert. Otto könnte das mit an absolute Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit am besten.

Welche Film- oder TV-Rolle könntest Du Dir denn für Vicky Leandros vorstellen? Etwa in einem farbigen Remake von ALEXIS SORBAS oder TROJA 2, einer Verfilmung von GRIECHISCHER WEIN neben Udo Jürgens oder als Gattin von Otto Rehagel in DAS WUNDER VON ATHEN ?

Deine Frage ist lustig. Erstens spricht Vicky Leandros ja selbst deutsch. Aber es wurde ja schon besprochen, daß deutschsprachige Darsteller von anderen synchronisiert wurden. Zweitens hat sie aber auch in dem deutschen Trickfilm FELIX - EIN HASE AUF WELTREISE (BRD 2005) einer animierten Sängerin ihre wunderschöne Stimme geliehen.

Ich glaube, Vasiliki Papathansion, wie sie richtig heißt, könnte das auch selbst schaffen, sich zu synchronisieren, mit all der Playback-Routine.

Gruß v. Karsten


Pete


Beiträge: 2.799

22.10.2005 20:28
#6 RE: Passende Synchronstimme für Vicky Leandros! Zitat · antworten

Hallo Karsten (und all ihr anderen Synchrofreaks)!

ja, in solchen Schlagerfilmchen wurde ja Chris Roberts auch die Stimme von Tommy Piper geliehen, obwohl er ja wohl Deutscher in Fleisch und Blut ist und eventuell auch selbst synchronisieren gekonnt hätte. Die anderen Sänger die in diesen Filmchen synchronisiert wurden waren ja auch nicht deutsch und konnten Deutsch höchstens mit Akzent sprechen. Z. B. Karel Gott (total witzig: Den sprach doch tatsächlich mal Gerd Duwner; wer darauf wohl kam?), Ireen Sheer und Wencke Myhrre. Zudem wurden ja diese Quatsch-Filme sowieso angeblich alle komplett (auch die ganzen deutschen Schauspieler) neu synchronisiert, weil die witzigen Dialogen in den neuen Fassungen Gerüchten zufolge dann besser einschlügen.
Vicky hat in einer Talkshow gemeint, dass sie bisher leider jedes Filmangebot abgelehnt hat, dass sie bekam (und es waren angeblich viele). Sie würde wahrscheinlich höchstpersönlich wutentbrannt ins Synchronstudio kommen und Otto die Gurgel rumdrehen, wenn er auch nur einen Laut von ihr synchronisiert (der Sketch mit ihm zu dem Lied war ja grauenhaft!). Natürlich hat sie auch eine wunderschöne eigene Stimme, die ich auch in einer Synchro nicht missen würde und sie könnte das sicher gut selbst. Nur bei diesem Hasenfilm; da hat sie ja zwar den deutschen Text nachgesungen, aber doch nicht lippensynchron; also die andere Sängerin war ja beim Singen nicht im Bild, oder? Bei alten Schlagerfilmen wurden eben einfach auch Leute, die vermutlich auch selbst synchronisieren gekonnt hätten, von anderen gesprochen, eventuell wegen anderen Verpflichtungen der "Originale" oder ein Sänger ist halt doch kein Schauspieler und Synchronisieren gehört nicht in sein Gebiet, bzw. er muß es nicht unbedingt können, wenn derjenige sowieso keine Schauspielausbildung absolviert hat. Und da wäre ich eben bei mehr Spezialisten interessiert, wer da die beste Stimme für Vicky gewesen wäre. Ich bin sozusagen neugierig auf andere Meinungen. Wo Vicky mitspielen gekonnt hätte? Schöne Vorschläge waren das von dir. "Troja", "Alexis Sorbas 2"- das würde ja wohl noch bei ihr durchgehen denke ich und sie würde glatt annehmen, wenn sie so ein Angebot bekäme. Meine Vorschläge: Gastrollen im "Tatort" und in "Großstadtrevier", Musikfilme, die zu ihr passen. Dankeschön für deinen Beitrag! Gruß, Pete!


 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz