Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 18 Antworten
und wurde 2.468 mal aufgerufen
 Stars & Stimmen
Seiten 1 | 2
Stephen
Listenpfleger
Schauspieler-Übersicht


Beiträge: 2.636

20.12.2005 18:13
Dawn Addams Zitat · antworten



"Anwalt des Verbrechens": ??? (ARD 2001)
"Du sollst mein Glücksstern sein": --- (MGM 1953) - kein Dialog
"Schiff ohne Heimat": Marianne Prenzel (MGM 1953)
"Wolken sind überall": ??? (United Artists 1960)
"Die Jungfrau auf dem Dach": ??? (United Artists 1953)
"Die Thronfolgerin": ??? (MGM 1954)
"Das Gewand": ??? (Fox 1953)
"R 3 überfällig": ??? (United Artists 1955)
"Mizar Spionin im Orient": ??? (Union Film 1957)
"Dürfen Frauen so sein": ??? (Gloria 1954)
"Die Banditeninsel von Karabei": Renate Grosser (Lehmacher 1958)
"Verrat am Khyber Pass": ??? (United Artists 1955)
"Der Graf und die drei Musketiere": Margot Leonard (Nietzsche 1955)
"Der Rommelschatz": Margot Leonard (Imperial 1956)
"London ruft Nordpol": Sigrid Lagemann (Herzog 1957)
"Ein König in New York": Almut Eggert (Tobis 1976)
"Froschmann Crabb": Roswitha Kraemer (DFH 1958)
"Wolgaschiffer": Marion Degler (Prisma 1959)
"Guten Tag ich bin Ihr Mörder": ??? (Iltis 1959)
"Insel der Versuchung": ??? (NF 1959)
"Nach gewissen Nächten": ??? (DFG 1960)
"Die feuerrote Baronesse": Eleonore Noelle [Gesang: Angele Durand] (Union Film 1959)
"Rhapsodie in Blei": ??? (Constantin 1959)
"Melodie und Rhythmus": --- (Gloria 1959) - kein dt. Dialog
"Geheimaktion Schwarze Kapelle": Dagmar Altrichter (Prisma 1959)
"Wollen Sie mit mir tanzen": Gisela Reissmann (Pallas 1959)
"Schlag zwölf in London": Dinah Hinz (Columbia 1960)
"Die zornigen jungen Männer": ??? (Union Film 1960)
"Die tausend Augen des Dr. Mabuse": Dagmar Altrichter (Prisma 1960)
"Die Lügner": ??? (ARD 1973)
"Lehrjahre der Liebe": ??? (Pallas 1962)
"Flieg mit mir ins Glück": ??? (MGM 1963)
"Ein teurer Kuss": ??? (ZDF 1969)
"Die schwarze Tulpe": Dagmar Altrichter (Schorcht 1963)
"Halt die Tasten heiß": Eva Pflug (Fox 1966)
"Gruft der Vampire": Eva Katharina Schultz (Nobis 1973)
"In der Schlinge des Teufels": Angela Stresemann (TV 1995)

Fernsehserien:
"Die Abenteuer der drei Musketiere"/"Des Königs Musketiere": ??? (ARD 1961)
"Die Abenteuer der drei Musketiere"/"Des Königs Musketiere": ??? (DDR-TV 1967)
"Simon Templar... und die Königin" [Episode]: Marianne Wischmann (ARD 1970)
"Department S: Sporthilfe für junge Talente" [Episode]: Beate Hasenau (ZDF 1971)
"Aber aber Vater": ??? (ARD 1975)
"Gene Bradley in geheimer Mission: Schachmatt" [Episode]: ??? (ARD 1974)
"Die Mädchen aus dem Weltraum": Dagmar Altrichter (ARD 1977)

Ergänzungen sind wie immer herzlich willkommen!


Jens


Beiträge: 1.566

20.12.2005 18:35
#2 RE: Dawn Addams Zitat · antworten


In DIE TAUSEND AUGEN DES DR.MABUSE war es Dagmar Altrichter.

MfG,
Jens


kinofilmfan


Beiträge: 2.311

20.12.2005 19:01
#3 RE: Dawn Addams Zitat · antworten

Hallo,

EIN KÖNIG IN NEW YORK- Almut Eggert

DIE FEUERROTE BARONESSE - da rätsel ich auch schon lange; den Gesangspart übernahm Angele Durand

Hier noch ein Foto von Dawn- die absolut nervenzerfetzende Szene aus DIE 1000 AUGEN DES DR. MABUSE (in luftiger Höhe):

Der ältere Herr ist Regisseur Fritz Lang.

Gruß

Peter

http://www.deutsche-synchronsprecher.de


Rolf Dubitzky


Beiträge: 292

22.12.2005 14:32
#4 RE: Dawn Addams Zitat · antworten

Hallo,
London ruft Nordpol – Sigrid Lagemann
Wolgaschiffer – Marion Degler
Die feuerrote Baronesse – Eleonore Noelle
Schlag 12 in London – Dinah Hinz und Grit Böttcher sind wirklich schwer auseinander zu halten; Ich hatte mir jedenfalls Böttcher notiert...
Gruß, Rolf


Stephen
Listenpfleger
Schauspieler-Übersicht


Beiträge: 2.636

22.12.2005 16:22
#5 RE: Dawn Addams Zitat · antworten
Zitat von Rolf Dubitzky

Schlag 12 in London - Dinah Hinz und Grit Böttcher sind wirklich schwer auseinander zu halten; Ich hatte mir jedenfalls Böttcher notiert...
Gruß, Rolf

Hallo Rolf,
in dem Fall hatte ich eine große Hilfe : im Werberatschlag steht nämlich Dinah Hinz. Könnte natürlich trotzdem falsch sein, aber hat Grit Böttcher 1960 schon synchronisiert?


Rolf Dubitzky


Beiträge: 292

22.12.2005 17:46
#6 RE: Dawn Addams Zitat · antworten

Hallo Stephen,
dann wird es sicherlich auch Dinah Hinz gewesen sein. Ewig lange her, daß ich den Film gesehen habe. Vielleicht findet er wieder mal den Weg in die öden TV-Programme. Ich ändere erst mal in "Hinz".
beste Grüße, Rolf


kinofilmfan


Beiträge: 2.311

22.12.2005 19:10
#7 RE: Dawn Addams Zitat · antworten

Hallo Rolf,

In Antwort auf:
Die feuerrote Baronesse – Eleonore Noelle

bist Du Dir da sicher? Für mich ist sie es nicht...

Gruß

Peter

http://www.deutsche-synchronsprecher.de


Rolf Dubitzky


Beiträge: 292

23.12.2005 13:32
#8 RE: Dawn Addams Zitat · antworten

Hallo Peter,
auch ich war mir nicht sofort sicher. Habe gleich noch mal reingeschaut. Aber – sie ist´s, vor allem in den Szenen mit Werner Peters wird das deutlich. Daß sie hier anders als gewohnt klingt, hat vielleicht einen simplen Grund: Frau Noelle hatte offensichtlich einen gewaltigen Schnupfen, das ist nicht zu überhören. Ansonsten ist das (nach meinem Eindruck) eindeutig ihr Sprachstil und auch ihr „r“. Schau noch mal rein in die Schmonzette...
freundliche Grüße, Rolf


kinofilmfan


Beiträge: 2.311

27.12.2005 12:36
#9 RE: Dawn Addams Zitat · antworten

Hallo Rolf,

In Antwort auf:
Hallo Peter,
auch ich war mir nicht sofort sicher. Habe gleich noch mal reingeschaut. Aber – sie ist´s, vor allem in den Szenen mit Werner Peters wird das deutlich. Daß sie hier anders als gewohnt klingt, hat vielleicht einen simplen Grund: Frau Noelle hatte offensichtlich einen gewaltigen Schnupfen, das ist nicht zu überhören. Ansonsten ist das (nach meinem Eindruck) eindeutig ihr Sprachstil und auch ihr „r“. Schau noch mal rein in die Schmonzette...

also ich habe noch mal reingeschaut. Und diesmal habe ich mir eine Szene mit Werner Peters und Dawn ausgesucht. Tja, sie ist es wirklich...

Übrigens sollte ursprünglich Eva Bartok die Baronesse spielen- aber sie hatte dann wohl keine Lust mehr und Dawn Addams mußte kurzfristig einspringen. Jedenfalls hätte Frau Bartok dann die Rolle auf deutsch (mit ungorischäm Dialekt)spielen können. Dann hätte Eleonore Noelle ihren Schnupfen auskurieren können und ich hätte nicht so lange rätseln müssen!

Gruß

Peter

http://www.deutsche-synchronsprecher.de


Stephen
Listenpfleger
Schauspieler-Übersicht


Beiträge: 2.636

28.12.2005 00:33
#10 RE: Dawn Addams Zitat · antworten

Klasse! Ich wär nie auf die Idee gekommen, dass es Eleonore Noelle ist!


Rolf Dubitzky


Beiträge: 292

28.12.2005 17:51
#11 RE: Dawn Addams Zitat · antworten

Hallo Peter,
hab´ ich also nicht umsonst für die große Eleonore gekämpft. Eva Bartoks Stimme kenne ich (bewußt) noch nicht. Sie ist ja auch in deutschen Filmen viel fremd-synchronisiert worden. Im ARZT VON STALINGRAD könnte sie es ja als Russin mit Akzent selbst gewesen sein...
Gruß, Rolf


kinofilmfan


Beiträge: 2.311

28.12.2005 19:03
#12 RE: Dawn Addams Zitat · antworten

Hallo Rolf,

In Antwort auf:
Im ARZT VON STALINGRAD könnte sie es ja als Russin mit Akzent selbst gewesen sein...

da rätsel ich auch noch. Eigentlich würde ich sagen, daß es ihre eigene Stimme ist. Aber mit diesem russischen Akzent...sicher bin ich mir nicht. Definitiv ihre eigene Stimme kann man in DER LETZTE WALZER (1953) und in UNTER AUSSCHLUSS DER ÖFFENTLICHKEIT (1961)hören. Allerdings habe ich auch einige ihrer deutschen Filme noch nicht gesehen (MEINES VATERS PFERDE; DUNJA; ES MUSS NICHT IMMER KAVIAR SEIN -mit Fortsetzung).

Gruß

Peter
http://www.deutsche-synchronsprecher.de


Stephen
Listenpfleger
Schauspieler-Übersicht


Beiträge: 2.636

28.12.2005 22:21
#13 RE: Dawn Addams Zitat · antworten

Zitat von kinofilmfan

Übrigens sollte ursprünglich Eva Bartok die Baronesse spielen- aber sie hatte dann wohl keine Lust mehr und Dawn Addams mußte kurzfristig einspringen. Jedenfalls hätte Frau Bartok dann die Rolle auf deutsch (mit ungorischäm Dialekt) spielen können. Dann hätte Eleonore Noelle ihren Schnupfen auskurieren können und ich hätte nicht so lange rätseln müssen!

... oder sie hätte auch Eva Bartok synchronisiert. Hat sie im gleichen Jahr auch bei "Dicke Luft und heiße Liebe" gemacht.

Und wenn wir schon bei Eva Bartok sind, kriegt auch sie eine Komplettliste...


Stephen
Listenpfleger
Schauspieler-Übersicht


Beiträge: 2.636

08.01.2006 14:51
#14 RE: Dawn Addams Zitat · antworten

"Geheimaktion Schwarze Kapelle": ??? (Prisma 1959)

...von dem hab ich jetzt meine alte Aufzeichnung gefunden: Dagmar Altrichter auch hier. Peter van Eyck spricht sich Gott sei Dank selbst.


Markus


Beiträge: 2.167

25.05.2006 10:44
#15 RE: Dawn Addams Zitat · antworten

"Simon Templar und die Königin": Marianne Wischmann


Gruß
Markus


Seiten 1 | 2
«« Jerry Lewis
Pamela Adlon »»
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor