Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 34 Antworten
und wurde 2.419 mal aufgerufen
 Stars & Stimmen
Seiten 1 | 2 | 3
Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

27.01.2006 18:19
William Devane Zitat · antworten



"Mortadella": ???
"McCabe & Mrs. Miller": Rolf Schult
"Der einsame Job": Jürgen Thormann
"Die schwarze Liste": Uwe Friedrichsen
"Familiengrab": Norbert Langer
"Der Marathon Mann": Norbert Langer
"Großalarm": Manfred Lehmann
"Die Bären bleiben am Ball": Frank Engelhardt
"Der Mann mit der Stahlkralle": Frank Glaubrecht
"Yanks - Gestern waren wir noch Fremde": Holger Hagen
"Da steht der ganze Freeway Kopf": ???
"Das zweite Opfer": Klaus Kindler
"Jane Doe findet ihren Mörder": ???
"Das letzte Testament": ???
"Unter Sonne Kaliforniens" [In Reihe]: Fred Maire
"Hadleys letzter Kampf": ???
"Die Zeifalle": ???
"Mord ohne Motiv": ???
"Crisis": ???
"Mord per Nachnahme"/"Cash for Killing": ???
"Hölle der Leidenschaft": Joachim Kerzel
"Spiel der Patrioten": ???
"Prophet des Bösen": ???
"Phenom - Das Tenniswunder" [In Reihe]: Klaus Kindler
"Blond und tödlich"/"Leidenschaft aus Berechnung": ???
"Superman - Die Abenteuer von Lois & Clark" [Serie]: Ben Hecker
"Magersüchtig - Schrei nach Liebe": ???
"Schreckensflug der Boeing 767": Hartmut Reck
"Killervirus!"/"Der Killervirus - In deinen Adern fließt der Tod": ???
"Die Rembrandt-Connection"/"Das Rembrandt-Kartell": Friedrich Georg Beckhaus
"Zur Lüge gezwungen": Jan Spitzer
"Allein gegen die Zukunft" [In Reihe; 5 Folgen]: Friedrich Georg Beckhaus (3 Folgen), Michael Telloke (2 Folgen)
"Nach gefährlichen Regeln": Fred Maire
"Die Sexaffäre - Kampf ums weiße Haus"/"Nichts als die Wahrheit": ???
"Asteroidenfeuer - Die Erde explodiert": Joachim Höppner
"Turks" [In Reihe]: Gerhard Paul
"Payback - Zahltag" (Kinofassung): Joachim Höppner
"Payback - Zahltag" (Director's Cut): Thomas Fritsch
"Space Cowboys": Joachim Höppner
"Hollow Man - Unsichtbare Gefahr": Hartmut Reck
"Race to Space - Mission ins Unbekannte": Friedrich Georg Beckhaus
"Für alle Fälle Amy" [Serie]: Reinhard Glemnitz
"Die Tote im Sumpf - Behind the Badge": Eckart Dux
"Stargate"/"Stargate Kommando SG-1" [Serie]: Jürgen Kluckert
"24" [In Reihe]: Michael Telloke
"Crumbs" [Serie]: Keine dt. Fassung
"Jesse Stone: Totgeschwiegen": Reinhard Brock
"What About Brian" [Serie]: ???
"Jesse Stone: Alte Wunden": Reinhard Brock
"The Fall": ???
"Stargate: Continuum": Jürgen Kluckert
"The Dealership": Keine dt. Fassung
"The Least Among You": Keine dt. Fassung
"Chasing the Green": Keine dt. Fassung
"Jesse Stone: Dünnes Eis": Reinhard Brock
"The River Why" Keine dt. Fassung
"King of the Hill" [Serie; Stimme]: ???
"Jesse Stone: Ohne Reue": ???
"Ganz schön schwanger!" [Serie]: ???
"Psych" [Serie]: ???
"Navy CIS" [Serie]: Reiner Schöne
"The River Why": Uli Krohm
"Vergiss mich nicht!": Manfred Erdmann
"Psych" [Serie]: Jürgen Kluckert


Der "Akte X"-Film ist wohl wieder ein Episodenzusammenschnitt? Die Frage ist hier, ob die Episoden bei uns auch zusammengeschnitten liefen, was eine Listung als Film rechtfertigt oder ob die Episoden getrennt liefen, was einen Eintrag als "Serie" deutlich sinnvoller macht...

Wieder Dank für die Mithilfe!

----------------------------
Kürzelerklärung:
[In Reihe] : Der Schauspieler wirkte in einer Reihe von Folgen innerhalb einer Serie oder eines Mehrteilers mit relativ langer Laufzeit und unbekannter Folgenanzahl mit. Der Schauspieler trat auffallend wiederkehrend in Erscheinung, also besonders, wenn er mehrmals in derselben Rolle auftrat oder ausgesprochen oft in verschiedenen Rollen.
[Serie]: Der Schauspieler wirkte in einer oder wenigen Folgen einer Serie mit.
----------------------------
"'Whiskey' war sein letztes Wort, dann schleppte ihn der Satan fort!"
Arnold Marquis für Gilbert Roland in "Django - Die Totengräber warten schon"


Frank Brenner



Beiträge: 8.964

27.01.2006 18:29
#2 RE: William Devane Zitat · antworten

Hallo Mücke,

"Der Marathon Mann": Norbert Langer
"Großalarm": Manfred Lehmann
"Payback - Zahltag": Joachim Höppner
"Hollow Man - Unsichtbare Gefahr": Hartmut Reck

Gruß,

Frank


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 31.377

27.01.2006 18:31
#3 RE: William Devane Zitat · antworten

"Allein gegen die Zukunft" [In Reihe; 5 Folgen]: Friedrich Georg Beckhaus [3 Folgen], Michael Telloke [2 Folgen]
"Space Cowboys": Joachim Höppner

Gruß,
Tobias

--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

27.01.2006 18:44
#4 RE: William Devane Zitat · antworten
"Allein gegen die Zukunft" [In Reihe; 5 Folgen]: Friedrich Georg Beckhaus

Das stimmt so nicht, Beckhaus war es nur in 3 Folgen.

Ich hätte anzubieten:

ALLEIN GEGEN DIE ZUKUNFT [S1+S3+S4]: Friedrich Georg Beckhaus
ALLEIN GEGEN DIE ZUKUNFT [S2]: Michael Telloke
24 [S4]: Michael Telloke
DIE TOTE IM SUMPF - BEHIND THE BADGE: Eckart Dux
STARGATE - SG1 [S7]: Jürgen Kluckert
TURKS: Gerhard Paul

Gruß,

Hendrik

("Du hättest ihm auch sagen können, unser Sohn sei ein Pavian, und er hätte ihn trotzdem eingestellt." - Reinhard Kuhnert in EVERWOOD)

---
meine kleine Online-Synchronbesetzungsdatenbank:
http://www.dubdb.de.vu

meine Synchron-Website:
http://www.synchronisation.de.vu

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Chow Yun-Fat


Beiträge: 4.318

27.01.2006 19:33
#5 RE: William Devane Zitat · antworten

In der Serie UNTER DER SONNE KALIFORNIENS war's Fred Maire.


BB


"Du magst meinen Reis nicht?"


Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 7.642

28.01.2006 00:36
#6 RE: William Devane Zitat · antworten

Das wird jetzt nicht wirklich hilfreich sein, da ich den Titel vergessen habe , aber in irgendeinem TV-Film aus den 90ern hatte er Reinhard Kuhnert. Devane spielte da einen Ermittler, nur den Titel weiß ich nicht mehr. Den Abspann habe ich noch irgendwo auf Video, da das einer dieser tollen ZDF-Abspänne war, in denen neben den Darstellern auch die Synchronstimmen genannt wurden.

Gruß,
Jan
--------------------
"28 Tage, 6 Stunden, 42 Minuten, 12 Sekunden. Dann ist das Ende der Welt gekommen." (Donnie Darko)
"Und was wäre, wenn Du in die Vergangenheit reisen und alle schmerzhaften und dunklen Stunden durch etwas Besseres ersetzen könntest?" (Donnie Darko)
"Ich hoffe, dass ich, wenn die Welt untergeht, erleichtert aufatmen kann, weil es dann so viel gibt, auf das ich mich freuen kann." (Donnie Darko)


Chow Yun-Fat


Beiträge: 4.318

28.01.2006 00:58
#7 RE: William Devane Zitat · antworten

In DER MANN MIT DER STAHLKRALLE war's Frank Glaubrecht.


BB


"Du magst meinen Reis nicht?"


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

28.01.2006 01:05
#8 RE: William Devane Zitat · antworten

"Für alle Fälle Amy" [Serie]: Peter Fricke

Hatten wir das nicht mal hier im Forum vor langer Zeit geklärt, dass das Glemnitz und nicht Fricke war?


Gruß,

Hendrik

("Du hättest ihm auch sagen können, unser Sohn sei ein Pavian, und er hätte ihn trotzdem eingestellt." - Reinhard Kuhnert in EVERWOOD)

---
meine kleine Online-Synchronbesetzungsdatenbank:
http://www.dubdb.de.vu

meine Synchron-Website:
http://www.synchronisation.de.vu

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Round hammer



Beiträge: 286

28.01.2006 08:28
#9 RE: William Devane Zitat · antworten


In der Serie "Phenom" (1993; Das Tenniswunder) war es Klaus Kindler.


Bodo


Beiträge: 1.383

28.01.2006 13:15
#10 RE: William Devane Zitat · antworten

Die Bären bleiben am Ball: Frank Engelhardt

fehlt:
Yanks - Gestern waren wir noch Fremde: Holger Hagen (Quelle: Bräutigams Lexikon; kenne den Film nicht.)

Gruß
B o d o


Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

28.01.2006 14:19
#11 RE: William Devane Zitat · antworten

In Antwort auf:
"Für alle Fälle Amy" [Serie]: Peter Fricke

Hatten wir das nicht mal hier im Forum vor langer Zeit geklärt, dass das Glemnitz und nicht Fricke war?


Rrrrichtick! Ich hatte einen Beitrag von VanToby aus dem entsprechenden Thread auf "FAFA" bezogen. Der Beitrag bezog sich aber auf das Threadthema und da ging es eigentlich nicht um "Für alle Fälle Amy", sondern um eine andere Rolle von Peter Fricke. My mistake!



----------------------------
Kürzelerklärung:
[In Reihe] : Der Schauspieler wirkte in einer Reihe von Folgen innerhalb einer Serie oder eines Mehrteilers mit relativ langer Laufzeit und unbekannter Folgenanzahl mit.
[Serie]: Der Schauspieler wirkte in einer oder wenigen Folgen einer Serie mit.
----------------------------
"'Whiskey' war sein letztes Wort, dann schleppte ihn der Satan fort!"
Arnold Marquis für Gilbert Roland in "Django - Die Totengräber warten schon"


RoTa


Beiträge: 1.252

12.06.2006 20:38
#12 RE: William Devane Zitat · antworten

Hallo,

zu William Devane kann ich noch nachtragen:

"Die schwarze Liste": Uwe Friedrichsen
"Das zweite Opfer": Klaus Kindler
"Hölle der Leidenschaft": Joachim Kerzel
"Schreckensflug der Boeing 767": Hartmut Reck
"Die Rembrandt-Connection"/"Das Rembrandt-Kartell": Friedrich G. Beckhaus

Außerdem (nicht in der Liste enthalten):

"Superman - Die Abenteuer von Lois und Clark" [Serie]: Ben Hecker

MfG
Jürgen


dlh


Beiträge: 11.586

09.01.2009 22:59
#13 RE: William Devane Zitat · antworten
Jesse Stone - Death in Paradise [DVD-Titel] / Jesse Stone - Totgeschwiegen [TV-Titel]: Reinhard Brock
Stargate: Continuum: Jürgen Kluckert [laut der Synchronkartei]

Zu "Akte X": Die Filme wurde soweit ich weiß bloß auf VHS zusammengeschnitten. Im TV und auf DVD waren es immer Einzelfogen.

"Aber aus diesem Zwischenfall wurde ein neuer Feiertag geboren! Ein Festivus für den Rest von uns!"
(Michael Telloke für Jerry Stiller in "Seinfeld")

dlh


Beiträge: 11.586

23.09.2009 23:02
#14 RE: William Devane Zitat · antworten

Payback - Zahltag (Director's Cut): Thomas Fritsch


Vielen Dank für Ergänzungen, Korrekturen und sonstige Informationen.

Edigrieg



Beiträge: 2.549

24.01.2010 11:01
#15 RE: William Devane Zitat · antworten

"Race to Space - Mission ins Unbekannte": Friedrich Georg Beckhaus


Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor