Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 881 mal aufgerufen
 Darsteller
Jano


Beiträge: 24

17.02.2006 06:15
Sehr kreativ... aber trotzdem: Sprecher gesucht ;-) Zitat · antworten
Hallo zusammen,

vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen. Bei uns im MacGyver-Forum kam die Frage nach dem Synchronsprecher von Richard Dean Anderson auf der vierten Leihvideokassette von CIC auf. In der regulären Serie ist es ja Michael Christian, bei den ersten drei Leihkassetten war es Lutz Mackensy.

Eines unserer Mitglieder hat mal eine Sprachprobe aus dem Vorspann hochgeladen. Vielleicht erkennt den Sprecher ja hier im Forum jemand.
Mir kommt die Stimme durchaus bekannt vor, kann sie aber momentan nicht wirklich einem anderen Schauspieler zuordnen, sodass mir die Kartei leider bisher nicht weiter hilft.

Hört sich ein bisschen nach Pierce Brosnan / Frank Glaubrecht an, aber der ist es wohl nicht.

Vielen Dank schon mal!
Jano

Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

17.02.2006 08:49
#2 RE: Sehr kreativ... aber trotzdem: Sprecher gesucht ;-) Zitat · antworten
Das ist Rainer Schmitt. Aber Du hast Recht, in dem Sample klingt er Glaubrecht irgendwie verblüffend ähnlich.
Mein neuer Wunsch-Kandidat für Al Pacino.

Gibt's eigentlich auch 'nen Sound von Mackensy als Mac? Würde mich mal interessieren, wie er da so klang.

Gruß,

Hendrik

("Ein Ton und ich blas dir dein Spatzenhirn raus, Freundchen!" - Tobias Meister in 24)

---
meine kleine Online-Synchronbesetzungsdatenbank:
http://www.dubdb.de

meine Synchron-Website:
http://www.synchronisation.de.vu

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

meisterether


Beiträge: 13

17.02.2006 11:29
#3 RE: Sehr kreativ... aber trotzdem: Sprecher gesucht ;-) Zitat · antworten

Hallo.

Ich bin der Fragensteller aus dem MacGyver-Forum. Vielen Dank für die schnelle Hilfe. Als Gegenleistung hab ich auch die MacGensy-Hörprobe online gestellt.

http://home.arcor.de/meister_ether/mp3/LutzMacGyver.mp3


Hat dieser Herr Schmitt eigentlich noch irgendjemand anderes Bekanntes außer Pierce Brosnan synchroniert?


Tschö.
Meister Ether

Aristeides


Beiträge: 1.572

17.02.2006 11:36
#4 RE: Sehr kreativ... aber trotzdem: Sprecher gesucht ;-) Zitat · antworten

Neben Brosnan (Der Gentlemen-Coup) auch Jeff Bridges (Heaven’s Gate), Harrison Ford (Besessen), John Savage (Cattle Annie & Little Bridges), Steven Seagal (Out for a kill, Belly for the beast), Martin Sheen (Badlands) und Stellan Skarsgard (Todesschlaf). Darüber hinaus dürfte er Hörspielfreuden auch als Eomer in Bernd Laus umfangreicher "HErr der Ringe"-Produktion vertraut sein...

Gruß,
Ilja


Vielen Dank an alle, die mit Daten und Bildern weitergeholfen haben...
http://www.synchronsprecher.de.tf

Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

17.02.2006 11:39
#5 RE: Sehr kreativ... aber trotzdem: Sprecher gesucht ;-) Zitat · antworten

Neben Brosnan (Der Gentlemen-Coup)

Ach, er hat Brosnan tatsächlich schon mal synchronisiert? Na, dann ist er wenigstens ein guter Ersatz für Glaubrecht gewesen.

Toll war er auch auf Alec Baldwin in SHES HAVING A BABY, ob er zum heutigen, fülliger gewordenen Baldwin allerdings immer noch passen würde, würde ich nicht beschwören, da hingegen Schmitts Stimme nahezu unverändert geblieben ist.


Gruß,

Hendrik

("Ein Ton und ich blas dir dein Spatzenhirn raus, Freundchen!" - Tobias Meister in 24)

---
meine kleine Online-Synchronbesetzungsdatenbank:
http://www.dubdb.de

meine Synchron-Website:
http://www.synchronisation.de.vu

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

17.02.2006 11:47
#6 RE: Sehr kreativ... aber trotzdem: Sprecher gesucht ;-) Zitat · antworten

Für die Synchro der CIC-Videos dürften wohl die Alster-Studios bzw. Autoren-Synchron GmbH verantwortlich für gewesen sein, die haben da wohl viel machen lassen und CIC hat, soweit ich weiß, später sogar, als die Firma insolvent wurde, die Studios aufgekauft.
Ursprünglich wollte man dann wohl direkt Synchros für Kinofilme und Videos machen, hat die Studios aber letztendlich nur noch zum Abmischen genutzt.


Gruß,

Hendrik

("Ein Ton und ich blas dir dein Spatzenhirn raus, Freundchen!" - Tobias Meister in 24)

---
meine kleine Online-Synchronbesetzungsdatenbank:
http://www.dubdb.de

meine Synchron-Website:
http://www.synchronisation.de.vu

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz