Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 1.150 mal aufgerufen
 Filme: 1990 bis 2009
Seiten 1 | 2
Porgy



Beiträge: 1.036

21.03.2006 15:02
Benigni's Der Tiger und der Schnee Zitat · antworten

Habe soeben den Trailer für den neuen Film von und mit Roberto Benigni DER TIGER UND DER SCHNEE gesehen, und es entsteht wieder einmal der Eindruck, als würde dem Verleih die Synchronisation nichts mehr bedeuten. Roberto Benigni wurde bis zu seinem Erfolgsfilm DAS LEBEN IST SCHÖN von Joachim Tennstedt gesprochen, der ihn wirklich auch sehr gut traf. Nichts gegen Lutz Mackensy der in dieses mal spricht, aber der Benigni-Humor, der schon schwer genug ins Deutsche zu transportieren ist, will nicht richtig zünden. Ganz zu schweigen von Jean Reno, der in diesem Film zum ersten mal neben Benigni zu sehen ist. Also schon ein Event! Seit 1995 leiht ihm regelmäßig Joachim Kerzel seine Stimme. Schwer vostellbar, daß diese zwei Sprecher Tennstedt & Kerzel gerade für diesen wichtigen Film nicht zur Verfügung gestanden haben sollen (für jede billige TV-Synchro aber schon?!). Ich find es unheimlich schade. Es ist ein bißchen "Perlen vor die Säue". Dabei galt doch die Deutsche Synchronisation mal als weltweit die Beste, aber durch die ständigen Um- bzw. Fehlbesetzungen, mehr Quantität als Qualität, in letzter Zeit, haben diesen Ruf zunichte gemacht.


Gruß
Porgy


Chow Yun-Fat


Beiträge: 6.759

21.03.2006 15:19
#2 RE: Benigni's Der Tiger und der Schnee Zitat · antworten

Wer spricht denn Jean Reno?

Übrigens stimmt es nicht, daß Benigni bis zu DAS LEBEN IST SCHÖN die Stimme von Joachim Tennstedt hatte. AFAIK hatte er immer wechselnde Stimmen, Lutz Mackensy sprach ihn ebenfalls bereits in ASTERIX UND OBELIX GEGEN CAESAR.

BB

__________________________________________________________________

"Du magst meinen Reis nicht?"


Rainer


Beiträge: 376

22.03.2006 11:10
#3 RE: Benigni's Der Tiger und der Schnee Zitat · antworten

Wer sprach ihn in DAS LEBEN IST SCHÖN?

Gruß, Rainer

Porgy



Beiträge: 1.036

22.03.2006 12:26
#4 RE: Benigni's Der Tiger und der Schnee Zitat · antworten
In DAS LEBEN IST SCHÖN wurde er von Tennstedt synchronisiert, sowie in DAS MONSTER, DIE LUCKY BOYS. Sicher hat ihn Mackensy in ASTERIX & OBELIX GEGEN CAESAR gesprochen, daß hielt ich aber auch schon für nicht so toll. Und das war auch kein Benigni-Film. Ich meinte nur, wenn jemand wie Benigni nur alle 3 Jahre einen Film herausbringt, könnte man wenigstens eine Kontinuität in Sachen Sprecher verlangen!

Jean Reno:

In Trailer hört es sich nach Klaus Dieter Klebsch an!

Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

22.03.2006 16:24
#5 RE: Benigni's Der Tiger und der Schnee Zitat · antworten
Man sollte vorsichtig sein, den Trailer so überzubewerten... Wer sagt dir denn, dass es im Film auch nicht Kerzel für Reno ist!? Dass Benigni nicht mehr Tennstedt hat halte ich für wahrscheinlicher, aber naja...
Reno hat im übrigen auch nicht seit 1995 Kerzel: In "Godzilla" war es Jefe Bay.

----------------------------
Kürzelerklärung:
[In Reihe] : Der Schauspieler wirkte in einer Reihe von Folgen innerhalb einer Serie oder eines Mehrteilers mit relativ langer Laufzeit und unbekannter Folgenanzahl mit.
[Serie]: Der Schauspieler wirkte in einer oder wenigen Folgen einer Serie mit.
----------------------------
"Ist es Mord in einer Revolution zu schießen?!"
Heinz Engelmann für Randolph Scott in "Sein Colt war schneller"

Rainer


Beiträge: 376

22.03.2006 17:48
#6 RE: Benigni's Der Tiger und der Schnee Zitat · antworten

Ich dachte mir dass es Joachim Tennstedt war!

Gruß, Rainer

Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

22.03.2006 18:55
#7 RE: Benigni's Der Tiger und der Schnee Zitat · antworten

Es kommt oft vor, dass der Trailer sogar von 'ner ganz anderen Synchronfirma bearbeitet wird, weil noch gar nicht feststeht, welche Firma die Synchro macht. Der Auftraggeber, also der Verleih, gibt dann z.B. drei Trailer für kommende Filme bei einer Firma in Auftrag. Dass die dann aber auch je die endgültigen Filme macht, ist nicht gesagt.


Gruß,

Hendrik

("Mein zweitgrößter Fehler? Was war mein schlimmster?" - "Dass Sie meine zweite Frau geheiratet haben. - Klaus-Dieter Klebsch und Wolfgang Condrus in NCIS)

---
meine kleine Online-Synchronbesetzungsdatenbank:
http://www.dubdb.de

meine Synchron-Website:
http://www.synchronisation.de.vu

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Rainer


Beiträge: 376

24.03.2006 16:12
#8 RE: Benigni's Der Tiger und der Schnee Zitat · antworten

Interessant, aber dass kommt nicht bei jedem Spielfilm vor oder

Gruß, Rainer

Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

24.03.2006 20:14
#9 RE: Benigni's Der Tiger und der Schnee Zitat · antworten

Nein, das mit Sicherheit nicht.

----------------------------
Kürzelerklärung:
[In Reihe] : Der Schauspieler wirkte in einer Reihe von Folgen innerhalb einer Serie oder eines Mehrteilers mit relativ langer Laufzeit und unbekannter Folgenanzahl mit.
[Serie]: Der Schauspieler wirkte in einer oder wenigen Folgen einer Serie mit.
----------------------------
"Ist es Mord in einer Revolution zu schießen?!"
Heinz Engelmann für Randolph Scott in "Sein Colt war schneller"

Porgy



Beiträge: 1.036

25.03.2006 12:17
#10 RE: Benigni's Der Tiger und der Schnee Zitat · antworten

Ich hab auch nicht den Anschein, daß das bei diesem Film zutrifft, da der deutsche Trailer nicht mit dem Original (Italienisch/Französisch) identisch ist. Kann also sein, daß dieser erst nach der Synchro geschnitten wurde. Der Film läuft ja kommenden Donnerstag an, dann wissen wir mehr.

Übrigens ist Roberto Benigni am 1. April bei "Wetten, daß...?!" zu Gast!

Porgy



Beiträge: 1.036

30.03.2006 00:58
#11 RE: Benigni's Der Tiger und der Schnee Zitat · antworten
Ein wunderschöner, wirklich sehenswerter Film, den ich Euch wärmstens empfehlen kann. Nur die Auswahl der Synchronsprecher mindert vielleicht ein bißchen die Begeisterung. Da hat der Concorde Filmverleih wirklich kein glückliches Händchen bewiesen.

Besetzung:

Attilio: Roberto Benigni (LUTZ MACKENSY)
Fuad: Jean Reno (KLAUS-DIETER KLEBSCH)
Vittoria: Nicoletta Braschi (SUSANNA BONASEWICZ)
Nancy: Emilia Fox (ANNE CARLSSON)
Ermanno: Giuseppe Battiston (GERALD SCHAALE)
Advokat: Giuseppe Varetto (REINHARD KUHNERT)


Hätte natürlich viel lieber Tennstedt und Kerzel gehört. Schade!
Da sieht man mal, das die hohe Qualität eines Films, selbst der Fehlbesetzung von Sprechern nichts ausmachen kann. Wäre es ein schwächerer Film wäre das Ding nach hinten losgegangen!
Hoffentlich steht Joachim Kerzel für THE DA VINCI CODE wieder zur Verfügung!

Rainer


Beiträge: 376

30.03.2006 10:46
#12 RE: Benigni's Der Tiger und der Schnee Zitat · antworten

Danke euch beiden!
Ich finde, dass die Qualität jedes Films von der Synchronisation abhängt!
Ich persönlich kenne eigentlich nur hervorragend synchronisierte Filme, auch bei den Serien kann ich nicht meckern, wenn dort eine oberflächliche Arbeitsweise gang und gäbe ist, merkt man dass meiner Ansicht nach überhaupt nicht an der Qualität der Synchro!

Gruß, Rainer

Slartibartfast



Beiträge: 6.699

19.04.2007 20:05
#13 RE: Benigni's Der Tiger und der Schnee Zitat · antworten

In Antwort auf:
Nancy: Emilia Fox (ANNE CARLSSON)


Kann es sein, dass das nicht sie war, sondern Nana Spier?
Ich müsste es genau wissen, da ich den Film nicht kenne. Aber jemand hat mir Hörproben geschickt und ich muss sagen, dass ich zweifle an der Angabe mit Anna Carlsson.

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.504

19.04.2007 20:12
#14 RE: Benigni's Der Tiger und der Schnee Zitat · antworten

Aber jemand hat mir Hörproben geschickt und ich muss sagen, dass ich zweifle an der Angabe mit Anna Carlsson.

Könntest du diese Hörproben nicht hochladen?

Slartibartfast



Beiträge: 6.699

19.04.2007 23:31
#15 RE: Benigni's Der Tiger und der Schnee Zitat · antworten

Eine ist oben:
http://www.koolfiles.com/files/DerTigerUndDerSchnee.mp3

Klingt doch wirklich nach Nana Spier, oder?

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz