Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 19 Antworten
und wurde 1.364 mal aufgerufen
 Darsteller
Seiten 1 | 2
Stephen
Listenpfleger
Schauspieler-Übersicht


Beiträge: 2.660

31.08.2006 21:53
Dorothy Malone Zitat · antworten



"Hollywood Kantine": ??? (ZDF 1980)
"Tag und Nacht denk ich an dich": ??? (Warner 1949)
"Tag und Nacht denk ich an dich" (neu): Marianne Lutz (TV 197?)
"Tote schlafen fest": Rosemarie Kirstein (Eckelkamp 1967)
"Blondes Gift": ??? (ARD 1991)
"Konterbande"/"Südlich von St. Louis: ??? (Warner 1951)
"Vogelfrei": Eleonore Noelle (Warner 1950)
"Der Nevada-Mann": Barbara Peters (ARD 1974)
"Verurteilt": ??? (Columbia 1951)
"Jetzt wird abgerechnet": ??? (Hennen 1962)
"Teufelskerle des Ozeans": ??? (Lehmacher 1957)
"Starr vor Angst": ??? (Paramount 1954)
"Die Hand am Colt": Inge Landgut (Universal 1960)
"Jack Slade der Revolverheld von Colorado": ??? (Interna 1954)
"Gegen Terror und Banditen": Marion Degler (United Artists 1955)
"Schachmatt": Marion Degler (Columbia 1954)
"Hölle 36": ??? (Atlantic 1956)
"Der rasende Teufel": ??? (MGM 1960)
"Man soll nicht mit der Liebe spielen": Sigrid Lagemann (Warner 1961)
"Urlaub bis zum Wecken": Tilly Lauenstein (Warner 1955)
"Fünf Revolver gehn nach Westen": Inge Landgut (Müller 1958)
"Der Teufel im Sattel": ??? (Warner 1955)
"Ihr sehr ergebener...": Edith Schneider (Warner 1957)
"Maler und Mädchen"/"Der Agentenschreck: Inge Landgut (Paramount 1956)
"In Acht und Bann"/"Den Finger am Abzug": Gertrud Meyen (Europa 1956)
"Dem Tode entronnen": Inge Landgut (Universal 1956)
"In den Wind geschrieben": Inge Landgut (Universal 1956)
"Blut an meinen Händen": ??? (RKO 1957)
"Quantez die tote Stadt": Inge Landgut (Universal 1957)
"Luftfracht Opium": ??? (MGM 1958)
"Der Mann mit den tausend Gesichtern": Inge Landgut (Universal 1957)
"Duell in den Wolken": Inge Landgut (Universal 1958)
"Ihr Leben war ein Skandal": ??? (Warner 1959)
"Warlock"/"Der Mann mit den goldenen Colts": Eva Katharina Schultz (Fox 1959)
"Höllenfahrt": Gertrud Kückelmann (MGM 1960)
"El Perdido": Inge Landgut (Universal 1961)
"Beach Party": Franziska Pigulla (TV 2003)
"Bezwinger des Todes": ??? (Fox 1964)
"Peyton Place" [Serie]: ??? (TV 1990)
"Exzess"/"Mord im schwarzen Cadillac": Tilly Lauenstein (Nora 1970)
"Das Geheimnis der Puppe": Dagmar Altrichter (ARD 1974)
"Miami Connection"/"Der Mann der nicht sterben wollte": ??? (VIDEO 1983)
"Patty die meistgesuchte Frau Amerikas": Astrid Boner (VIDEO 1983)
"Reich und arm" [Serie]: Marianne Wischmann (ARD 1977)
"Novemberplan": Inge Landgut (CIC 1977)
"Die Straßen von San Francisco" [Serie/Gaststar]: Gisela Trowe (ZDF 197?)
"Rendezvous mit dem Tod": Inge Landgut (United Artists 1978)
"Die liebestollen Stewardessen" [Serie/Gaststar]: Renate Rennhack (TV 1995)
"Playmate des Monats": ??? (ZDF 1994)
"Philadelphia Clan"/"Die Unschuld der Mörder": ??? (VIDEO 1984)
"Philadelphia Clan"/"Die Unschuld der Mörder" (neu): Isabella Grothe (DVD 2007)
"Invasion aus dem Weltall": ??? (Avis/Apollo 1981)
"Matt Houston" [Serie/Gaststar]: Bettina Schön (TV 1984)
"The Being": ??? (VIDEO 1987)
"Die Stimme des Herzens": ??? (TV 1992)
"Ruhe in Frieden": ??? (VIDEO 1988)
"Basic Instinct": Tilly Lauenstein (Scotia 1992)

Ergänzungen und/oder Korrekturen wie immer herzlich willkommen!

Jens


Beiträge: 1.581

01.09.2006 11:05
#2 RE: Dorothy Malone Zitat · antworten


TOTE SCHLAFEN FEST - ROSE-MARIE KIRSTEIN
DIE STRASSEN VON SAN FRANCISCO - GISELA TROWE
RENDEZVOUS MIT DEM TOD - INGE LANDGUT

MfG,
Jens

Stephen
Listenpfleger
Schauspieler-Übersicht


Beiträge: 2.660

01.09.2006 16:52
#3 RE: Dorothy Malone Zitat · antworten

Danke, Jens!

Zitat von Jens
TOTE SCHLAFEN FEST - ROSE-MARIE KIRSTEIN



... das werd ich auch im entsprechenden Filmthread im Klassikerforum nachtragen. Anscheinend muss ich bei der jungen Kirstein oft an Renate Küster denken. Muss ich in Zukunft mal besonders drauf achten.

kinofilmfan


Beiträge: 2.591

01.09.2006 19:28
#4 RE: Dorothy Malone Zitat · antworten

Hallo Stephen,

VOGELFREI- Eleonore Noelle (bin mir aber leider nicht 100%ig sicher...)

DER NEVADA-MANN - Barbara Peters

Gruß

Peter
http://www.deutsche-synchronsprecher.de

Frank Brenner



Beiträge: 11.768

01.09.2006 19:31
#5 RE: Dorothy Malone Zitat · antworten

Hallo,

"Beach Party": Franziska Pigulla (TV 2003)


Gruß,

Frank
---
http://www.filmstart.biz

RoTa


Beiträge: 1.252

01.09.2006 22:55
#6 RE: Dorothy Malone Zitat · antworten

Hallo,

"Urlaub bis zum Wecken": Tilly Lauenstein
"Höllenfahrt": Gertrud Kückelmann

MfG
Jürgen

Jens


Beiträge: 1.581

05.09.2006 10:44
#7 RE: Dorothy Malone Zitat · antworten


Noch eine Ergänzung:

MATT HOUSTON - BETTINA SCHÖN

MfG,
Jens

Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

05.09.2006 11:59
#8 RE: Dorothy Malone Zitat · antworten
Meiner Meinung nach, passte Tilly Lauenstein selten besser auf eine Schauspielerin. Schade, dass sie gleichfalls auch nur so selten ihre Sprecherin war...

----------------------------
Kürzelerklärung:
[In Reihe] : Der Schauspieler wirkte in einer Reihe von Folgen innerhalb einer Serie oder eines Mehrteilers mit relativ langer Laufzeit und unbekannter Folgenanzahl mit. Der Schauspieler trat auffallend wiederkehrend in Erscheinung, also besonders, wenn er mehrmals in derselben Rolle auftrat oder ausgesprochen oft in verschiedenen Rollen.
[Serie]: Der Schauspieler wirkte in einer oder wenigen Folgen einer Serie mit.
----------------------------
"Es gibt nichts bessers, als einen anständigen Bums, um zwei Menschen zusammen zu bringen!"
Fritz Tillmann für Robert Keith in "Der einsame Adler vom Last River"
Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

10.07.2007 20:49
#9 RE: Dorothy Malone Zitat · antworten
In Antwort auf:
"Exzess"/"Mord im schwarzen Cadillac": Tilly Lauenstein (Nora 1970)


Die Liste zum Film hier im Forum stammt ja von mir, daher weiß ich jetzt nicht genau, ob du diese Angabe darauf basierst oder ob du den Film selbst gesehen hast.
Ich habe die deutsche Fassung heute jedenfalls nochmal gesehen und habe festgestellt, dass ich mir nicht 100%ig sicher bin, dass es Tilly Lauenstein ist. Zumal es sich ja um eine Münchner Synchro handelt. Die Sprecherin klingt auf jeden Fall sehr stark nach Tilly Lauenstein, aber es könnte sein, dass es eine andere Dame war.
Ich habe gemerkt, dass ich seinerzeit auch Benno Hoffmann mit Wolf Ackva verwechselte und Leo Bardischewski für Friedrich Joloff hielt.
Sollte es nicht Tilly Lauenstein gewesen sein, bleibt die ihre Besetzung auf Dorothy Malone zu jener wohl nur ein Wunschtraum...
John Connor



Beiträge: 4.883

04.01.2008 20:43
#10 RE: Dorothy Malone Zitat · antworten

In Antwort auf:
"Tag und Nacht denk ich an dich": ??? (Warner 1949)


In der Neusynchro, die wohl Ende der Siebziger, Anfang der Achtziger entstanden ist, war es Marianne Lutz

Grüße,
Fehmi

Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

07.08.2008 23:49
#11 RE: Dorothy Malone Zitat · antworten

Wie ich grade gelernt habe, gibt's von "The Being" auch eine Synchro...

Silenzio
Moderator

Beiträge: 20.702

27.02.2015 21:32
#12 RE: Dorothy Malone Zitat · antworten

Die liebestollen Stewardessen 1x02 -> Renate Rennhack (TV 1995; DF: 1991)

Stephen
Listenpfleger
Schauspieler-Übersicht


Beiträge: 2.660

28.02.2015 18:36
#13 RE: Dorothy Malone Zitat · antworten

Was es alles gibt! Noch nie von der Serie gehört. Wie ist die denn so?

Silenzio
Moderator

Beiträge: 20.702

28.02.2015 20:37
#14 RE: Dorothy Malone Zitat · antworten

Zitat von Stephen im Beitrag #13

Wie ist die denn so?

Mit solchen Fragen tue ich mich in der Regel schwer, da Geschmack doch sehr individuell ist. Ich finde sie ganz amüsant, die Synchro selbst ist überwiegend solide bis manchmal aber sehr stark schwankend. Der Hauptcast um Marijam Agischewa, Sabine Strobel, Frank-Otto Schenk geht in Ordnung - manche Gastrollen sind dann allerdings doch ein bisschen schräg besetzt. Außerdem hört man Klaus Tilsner ein bisschen zu oft, der ist in nahezu jeder zweiten Folge in mehreren Minirollen zu hören. Häufig auch Hans-Joachim Hanisch in ähnlich kleinen Parts.

Stephen
Listenpfleger
Schauspieler-Übersicht


Beiträge: 2.660

28.02.2015 20:46
#15 RE: Dorothy Malone Zitat · antworten

Danke! Die Besetzung der Hauptrollen klingt echt interessant. Bei Marijam Agischewa war mir gar nicht bewusst, dass sie doch einiges an Synchron gemacht hat (hab gerade mal in die SK geschaut).

Ist das mehr Sitcom oder mehr Drama?

Seiten 1 | 2
Aldo Cecconi »»
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz