Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 810 mal aufgerufen
 Serien: Archiv
Laureus


Beiträge: 1.846

01.02.2007 13:01
Jack & Bobby (USA 2004-05) Zitat · antworten
In Österreich soll die Serie im Sommer auf ATV ausgestrahlt werden.



Eine allein erziehende Mutter will nur das Beste für ihre beiden Söhne Jack und Bobby. Sie versucht sie nach Textbestem Wissen und Gewissen zu erziehen und ihnen die richtigen Werte zu vermitteln. Was die Mutter natürlich nicht weiß, ist, dass einer ihrer beiden Söhne einmal Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika sein wird. Wie wirken sich die Ereignisse der Kindheit auf einen erwachsenen Menschen aus, wie nachhaltig ist die Erziehung der Mutter und welcher der beiden Söhne wird eigentlich Präsident?

Christine Lahti | Grace McCallister | Katharina Tomaschewsky
Matt Long | Jack McCallister | Robin Kahnmeyer
Logan Lerman | Bobby McCallister | Christian Zeiger
Jessica Paré | Courtney Benedict | Dascha Lehmann
Edwin Hodge | Marcus Ride | Dennis Schmidt-Foß
John Slattery | Peter Benedict | Stefan Staudinger ("Ed - Der Bowling-Anwalt")
Bradley Cooper | Tom Wexler Graham | Matthias Hinze ("ALIAS")
Keri Lynn Pratt | Missy Belknap | Ilona Otto
Cam Gigandet | Randy Bongard | Gerrit Schmidt-Foß
Kate Mara | Katie | Berenice Weichert
Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 8.085

01.02.2007 14:52
#2 RE: Jack & Bobby [Spekulation] (USA 2004-05) Zitat · antworten

Edwin Hodge | Marcus Ride | Wolf Rahtjen

Wolf Rahtjen verstarb leider bereits 2003.

--------------------
"Es ist faszinierend, Molly... Die Liebe im Innern, die nimmt man mit."
(Ulrich Gressieker in "Ghost - Nachricht von Sam")

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.443

01.02.2007 15:09
#3 RE: Jack & Bobby [Spekulation] (USA 2004-05) Zitat · antworten
In der Serie spielen auch mit:

Cam Gigandet Randy Bongard Sebastian Schulz ("O.C.")
Kate Mara Katie Andrea Wick ("Düstere Legenden"), Ilona Otto( "Nip/Tuck")

Und für John Slattery würde ich mir Udo Wachtveitl wie damals in "Will & Grace" wünschen.
Fand ich passte wirklich gut.

Aber irgendwie würde ich mich bei der Serie über
eine Münchner Synchro mehr freuen. Fragt mich nicht wieso,
aber irgendwie passt die Serie in die Stadt *g*


--------------------------------------------------

Farb-Legende
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 41.630

01.02.2007 15:23
#4 RE: Jack & Bobby [Spekulation] (USA 2004-05) Zitat · antworten
Susanne Schwab wäre in der Tat toll, aber leider wohl eher unwahrscheinlich. In Berlin könnte ich mir als Alternative Ana Fonell vorstellen (nicht als Stimmdouble, sondern einfach als andere passende Besetzung).


Wolf Rahtjen verstarb leider bereits 2003.

Davon abgesehen wäre er für Edwin Hodge (* 1985) vielleicht auch geringfügig zu alt gewesen.

Gruß,
Tobias
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."
Laureus


Beiträge: 1.846

01.02.2007 18:32
#5 RE: Jack & Bobby [Spekulation] (USA 2004-05) Zitat · antworten

Danke, für euere Vorschläge und Ergänzungen. Ja, für Christine Lahti wird sich schon jemanden finde, der sehr "mütterlich" klingt. Falls jemand schon was weiß, von der Synchro, einfach sagen.

Sonst halte ich euch auf dem Laufenden. Vielleicht probiere ich es mal mit einem Mail bei ATV, kann ja nicht schaden.

Laureus


Beiträge: 1.846

01.06.2007 22:33
#6 RE: Jack & Bobby [Spekulation] (USA 2004-05) Zitat · antworten
Nach vier Monaten ist die offizielle Liste online. Die Serie startet ab Samstag dem 16. Juni auf ATV.

Bei Gastauftritten gibt es auch Kontinuität:

Ed Begley jr. - Bodo Wolf (Six Feet Under)
Mike Erwin - Ozan Ünal ("Everwood")
Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.443

02.06.2007 17:36
#7 RE: Jack & Bobby [Spekulation] (USA 2004-05) Zitat · antworten

Also ich find die Besetzung sehr gut und ist eine
schöne gesunde Mischung.

Auch toll ist ja das in einigenFällen auf Kontinuität geachtet wurde.
Besonder bei Bradley Cooper ist es klasse, da es ja wohl auch eine
der letzten Rollen von Matthias Hinze war.

Keri Lynn Pratt mit Ilona Otto ist etwas gewöhnungsbedürftig,
da ich von Brothers & Sisters im Moment ja Sonja Spuhl gewohnt bin^^

Bei Kate Mara ist es zwar twas schade, wegen Andrea Wick,
aber dennoch stelle ich mir Berenice Weichert wirklich passend vor,
zumal ich sie für Kate Mara viel besser finde als Luise Helm, die es in
versch. Filmen war.
Natürlich auch schade, wegen Ilona Otto, die sie ja auch es öfteren in
Serien sprach.

Autopsie »»
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz