Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 19 Antworten
und wurde 2.128 mal aufgerufen
 Darsteller
Seiten 1 | 2
Harvey



Beiträge: 864

09.05.2007 18:25
Carol Lynley Zitat · antworten

Carol Lynley

(Quelle: http://static.flickr.com)
geboren am 13.2.1942 in New York, USA als Carole Ann Jones
† am 3.9.2019 in Los Angeles, California, USA

Schade, dass solch ein vielversprechendes Talent schließlich fast nur noch in TV-Serien und keinen großen Kinofilmen mehr zu sehen war.

"Alfred Hitchcock präsentiert" (1957; TV Serie; Folge: “Die ganz Zarte”) - LIS VERHOEVEN
Das Herz eines Indianers (1958) –
Ferien für Verliebte (1958) – MARIANNE LUTZ
Die Unverstandenen (1959) – CHRISTA OEHNKE
Rückkehr nach Peyton Place (1961) – MARIA KÖRBER
El Perdido (1961) – MARIANNE LUTZ
"Alfred Hitchcock zeigt" (1962; TV-Serie; Folge: The Final Vow") -
"Die Leute von der Shiloh Ranch" (1962; TV-Serie; Folge: „The Man From The Sea“) -
"Heute Abend, Dick Powell" (1963; TV-Serie; Folge: „The Rage Of Silence“) –
Die verlorene Rose (1963) – MARIANNE LUTZ
Ein Ehebett zur Probe (1963) – UTA HALLANT

[small] (Quelle: http://opinionsofawolf.wordpress.com)
Der Kardinal (1963) – UTA HALLANT
Der Mörder mit der Gartenschere (1963) – MARIA KÖRBER
Drei Mädchen in Madrid (1964) – BRIGITTE GROTHUM
Bunny Lake ist verschwunden (1965) – MARIANNE MOSA

(Quelle: http://jake-weird.blogspot.com/2009/11/w...-are-right.html)
Originaltrailer (engl.) mit Erklärungen von Regisseur Otto Preminger: http://www.youtube.com/watch?v=quP1R4E2ug0

"Wettlauf mit dem Tod" (1966; TV-Serie; Folge: „Mysteriöse Bekanntschaft; 1991 RTL“) -
Die verschlossene Tür (1967) –
"Solo für O.N.K.E.L." (1967; TV-Serie; Folgen: „The Prince Of Darkness Affair I + II”) -
Ratten im Secret Service (1967) – ILSE KIEWIET
"Invasion von der Wega" (1967; TV-Serie; Folge: “The Believers”) –
"FBI" (1967; TV-Serie; Folge: „Die Doppelgängerin“) – RENATE PICHLER
Die unverbesserlichen Drei (1968) - EVA-MARIA WERTH
"Big Valley" (1968; TV-Serie; Folge: „Das Gold der Bank von Stockton"; 1970 ZDF) –
"Ihr Auftritt, Al Mundy" (1969; TV-Serie; Folge: “Sechzig Minuten für Benjamin”) - MARIA KÖRBER
Wenn Dich der Mörder küsst (1969) –
"Mannix" (1971; TV-Serie; Folge: „Stimmen in der Dunkelheit“; 1990 pro7) –
Mord in San Francisco (1971) –
Der Blob (1972) -
Die Höllenfahrt der Poseidon/Poseidon Inferno (1974) – TRAUDEL HAAS

(Quelle: http://www.movieactors.com)
"Orson Welles erzählt" (1974; TV-Serie; Folge: „The Old Fashioned Girl“) -
"Der Magier" (1974; TV-Serie; Folgen: "Das Risiko heißt Keegan" (1+2)) – ALMUT EGGERT
Fahrstuhl des Schreckens (1974; TV-Film) – MARIANNE LUTZ
"Quincy" (1976; TV-Serie; Folge: „Who’s Who In Neverland“) – KATHARINA KOSCHNY
"Makeup und Pistolen" (1976; TV-Serie; Folge: “Trial By Prejudice“) - KATHARINA LOPINSKI
Die Flut bricht los (1977; TV-Film) – EVA-MARIA MINER
Mit Agenten spielt man nicht/Selleck – Affäre Washington (1977; TV-Film) –
"Einsatz in Manhattan"/"Kojak" (1977; TV-Serie; Folge: „Das Opfer“; 1978 ARD) – MARIANNE LUTZ
Georgia Road – Die Unschlagbaren (1977) –
"Hawaii Fünf-Null" (1978; TV-Serie; Folge: „Angel In Blue“) – MARINA KROGULL
"Love Boat" (1979; TV-Serie; Folge: „Dream Ship...”)
Delta III/H.G.Wells’ The Shape Of Things To Come (1979) – DAGMAR HELLER
Die Katze und der Kanarienvogel (1980) – HANNA MÖNIG
"Drei Engel für Charlie" (1980; TV-Serie; Folge: „Island Angels“) - ALEXANDRA LANGE
"Hart, aber herzlich" (1981; TV-Serie; Folge: „Hartland Express“) – MARIANNE LUTZ
Street Fighters (1983) –
"Ein Colt für alle Fälle" (1983; TV-Serie; Folge: „Pleasure Isle“) – URSULA HEYER
"Arthur Hailey’s Hotel/Hotel" (1983; TV-Serie; Folge: „Glaube, Liebe und Hoffnung”) – TRAUDEL HAAS
"Die unglaublichen Geschichten des Roald Dahl" (1981-1984; TV-Serie; div. Episoden) -
"Vorsicht Hochspannung!" (1984; TV-Serie; Folge: „In Possession“) - ULRIKE MÖCKEL
"In der Hitze der Nacht" (1987; TV-Serie; Folge: „Grace“) -
Blackout/Dark Secrets (Videotitel 1988) –
Hochhaus des Schreckens (1989) – HEIKE SCHROETTER
Final Attack (1991) -
Der Fliegenfänger (1997; unerwähnt) -

Schöne Fotozusammenstellung mit Musik: http://www.youtube.com/watch?v=VaJoJUdmrl4&feature=related

Gruß v. Karsten

Jens


Beiträge: 1.581

10.05.2007 09:12
#2 RE: Carol Lynley Zitat · antworten


DIE UNVERBESSERLICHEN DREI - EVA-MARIA WERTH
FAHRSTUHL DES SCHRECKENS - MARIANNE LUTZ
EINSATZ IN MANHATTAN - MARIANNE LUTZ
HART ABER HERZLICH - MARIANNE LUTZ
EIN COLT FÜR ALLE FÄLLE - URSULA HEYER

MfG,
Jens

Jens


Beiträge: 1.581

15.05.2007 08:53
#3 RE: Carol Lynley Zitat · antworten


DREI ENGEL FÜR CHARLIE - ALEXANDRA LANGE

MfG,
Jens

Klaus



Beiträge: 713

16.05.2007 17:39
#4 RE: Carol Lynley Zitat · antworten

Invasion von der Wega (TV-Serie) Folge: “The Believers” (1967) – Marianne Lutz

Gruß
Klaus

Griz


Beiträge: 30.232

27.11.2011 01:10
#5 RE: Carol Lynley Zitat · antworten

CL in: The Magician (DT: "Der Magier") in: "Das Risiko heißt Keegan" (1+2) (Serie; US, 1974) als "Janet Keegan" -> Almut Eggert

GG

Silenzio
Moderator

Beiträge: 20.155

06.06.2012 02:27
#6 RE: Carol Lynley Zitat · antworten

Zitat von Harvey

FBI (TV-Serie) Folge: „False Witness“ (1967) –


dt. Titel: "Die Doppelgängerin"

(Hamburg 1969)

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 14.671

08.08.2012 23:36
#7 RE: Carol Lynley Zitat · antworten

"Die Katze und der Kanarienvogel": Hanna Mönig

Gruß
Stefan

lupoprezzo


Beiträge: 2.808

03.02.2013 19:06
#8 RE: Carol Lynley Zitat · antworten

Nachdem ich vor ein paar Tagen festgestellt hab, dass Renate Pichler schon in den 60ern aktiv war, würde ich jetzt sagen, dass sie Carol Lynley in "FBI" gesprochen hat.

Anbei noch ein Sample aus "Die verschlossene Tür" (zusammen mit Gig Young, dessen Sprecher ebenfalls noch unbekannt ist).

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
verschlossene tuer.mp3
Willoughby


Beiträge: 1.440

22.02.2013 14:03
#9 RE: Carol Lynley Zitat · antworten

Das ist Hellmut Lange. Eine Münchner Synchro?

lupoprezzo


Beiträge: 2.808

23.02.2013 16:32
#10 RE: Carol Lynley Zitat · antworten

Danke Willoughby!

Zitat von Willoughby im Beitrag #9
Das ist Hellmut Lange. Eine Münchner Synchro?


Eher nicht. Oliver Reed wird von Michael Chevalier gesprochen, ansonsten waren noch Wolfgang Draeger, Fritz Tillmann und Edgar Ott zu hören - also dann wohl ein Berliner Einsatz von Hellmut Lange.

Willoughby


Beiträge: 1.440

23.02.2013 18:04
#11 RE: Carol Lynley Zitat · antworten

Vielen Dank für die Information!

Jeannot ( gelöscht )
Beiträge:

23.02.2013 19:38
#12 RE: Carol Lynley Zitat · antworten

Ratten im Secret Service - Ilse Kiewiet
Ja, wirklich schade. So eine tolle Schauspielerin und versinkt in Seifenopern. Die hatte wirklich mehr drauf.
Gruß, Rolf

Griz


Beiträge: 30.232

27.01.2014 18:55
#13 RE: Carol Lynley Zitat · antworten

>Die Flut bricht los (TV 1977) –

> als "Abbie Adams": Eva-Maria Miner

GG

lupoprezzo


Beiträge: 2.808

11.09.2014 22:31
#14 RE: Carol Lynley Zitat · antworten

Vorsicht Hochspannung! (TV-Serie) Folge: „In Possession“ (1984): müsste Evelyn Maron sein, oder?

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
lynley-vorsicht.mp3
dlh


Beiträge: 14.795

11.09.2014 23:04
#15 RE: Carol Lynley Zitat · antworten

Nein, ich glaube das ist Ulrike Möckel.

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz