Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 14 Antworten
und wurde 2.310 mal aufgerufen
 Filme: Klassiker
alpha



Beiträge: 312

04.06.2007 08:57
Bestie Mensch (1938) Zitat · antworten
Wurde dieses Meisterwerk von Jean Renoir jemals mit der 1949er-Kinosynchro im Fernsehen ausgestrahlt bzw. auf Video veröffentlicht?
Die ZDF-Synchro ist miserabel.
Lammers


Beiträge: 4.035

10.06.2007 14:31
#2 RE: Bestie Mensch (1938) Zitat · antworten

Ist der Film mit Jean Gabin ?

alpha



Beiträge: 312

10.06.2007 15:31
#3 RE: Bestie Mensch (1938) Zitat · antworten

Korrekt.
Und im Remake von Fritz Lang ("Lebensgier", 1954) hat Glenn Ford die Hauptrolle übernommen.

Schade, dass an die "Bestie Mensch"-Kinosynchro offenbar nicht ranzukommen ist (sofern sie überhaupt noch existiert).

Lammers


Beiträge: 4.035

10.06.2007 16:52
#4 RE: Bestie Mensch (1938) Zitat · antworten
Dann habe ich schon mal in den Film reingesehen. Die schlechte Archivmusik macht den Film wirklich ungenießbar.
tobo


Beiträge: 53

17.06.2007 22:40
#5 RE: Bestie Mensch (1938) Zitat · antworten

rettung in sicht !
die firma magic picture gmbh hat gerade die alte kinofassung in bearbeitung mit der alten synchro.

alpha



Beiträge: 312

17.06.2007 23:11
#6 RE: Bestie Mensch (1938) Zitat · antworten

Zitat von tobo
rettung in sicht !
die firma magic picture gmbh hat gerade die alte kinofassung in bearbeitung mit der alten synchro.

Wow, wie genial.
Gibt's eine Homepage von dieser Firma (und welche Filme hat sie eigentlich sonst noch im Programm)?

tobo


Beiträge: 53

26.03.2008 23:40
#7 RE: Bestie Mensch (1938) Zitat · antworten
es ist geschafft der film wurde gesichert.
folgende daten stehen im vorspann und abspann:

"Bestie Mensch“

Deutsche Erst-Synchron 1947

35mm Dupont-Nitrat-Film (Nitrofilm)
s/w 1,37:1
92min. 25F/pS

Deutscher-Filmverleih......VORA-FILM-VERLEIH (München)
Deutsche Bearbeitung ......Risle-Film
Ausgeführt durch ..........ALA-Film GmbH
Dialoge ........................Isolde Lange-Frohloff / Kurt Hinz
Dialog-Regie ...................Conrad von Molo
Ton ..............................Dr.Franz Orbán
Schnitt .................. Maria Kull
Sprecher :

Lantier ........Paul Klinger
Severine ........Hannelore Schroth
Stephen
Listenpfleger
Schauspieler-Übersicht


Beiträge: 2.656

27.03.2008 21:25
#8 RE: Bestie Mensch (1938) Zitat · antworten
Schöne Sache! Heißt das, dass die Kinosynchro demnächst auf DVD erscheint?
Lammers


Beiträge: 4.035

27.03.2008 22:11
#9 RE: Bestie Mensch (1938) Zitat · antworten

In Antwort auf:
Wow, wie genial.
Gibt's eine Homepage von dieser Firma (und welche Filme hat sie eigentlich sonst noch im Programm)?


Ja, hat sie: http://www.magic-picture.de/

tobo


Beiträge: 53

15.08.2008 14:33
#10 RE: Bestie Mensch (1938) Zitat · antworten
es ist soweit kinowelt hat den film "Bestie Mensch" angekündigt
für oktober 2008.
klarerweise mit der fernsehsynchron vom zdf.
wir haben uns eingeschaltet und der kinowelt die wiederentdechte deutsche kinosynchron
mit paul klinger angeboten.
nach anfänglichem interesse, ist dies aus zeitgründen abgelehnt worden.
damit wird sich dem filmfreund dieser genuss weitere 10 jahre entziehen, solange läuft
die lizenz.
somit erhöht sich die zahl der kinoelt dvd produktionen, die sich der filmfreund sparen kann.
vieleicht hilft ja massiver protest von euch !!!
nur ran, die leute können kritik vertragen.
e-mails bitte an tradeck@kinowelt.de
Markus


Beiträge: 2.400

15.08.2008 14:36
#11 RE: Bestie Mensch (1938) Zitat · antworten

Und das gleiche Spiel wie beim Dritten Mann.
Zum Kotzen!

Gruß
Markus

tobo


Beiträge: 53

27.08.2008 00:14
#12 RE: Bestie Mensch (1938) Zitat · antworten

hat sich jemand bei kinowelt beschwert ?
die resonanz ist ja sehr ernüchternt, es schein wohl doch nicht soviel liebhaber der alten synchron zu sein.

Lammers


Beiträge: 4.035

27.08.2008 08:46
#13 RE: Bestie Mensch (1938) Zitat · antworten

In Antwort auf:
hat sich jemand bei kinowelt beschwert ?
die resonanz ist ja sehr ernüchternt, es schein wohl doch nicht soviel liebhaber der alten synchron zu sein.


Man könnte sich beschweren. Aber leider werden diese Verleihfirmen wie die Fernsehsender auch leider auf stur schalten und nichts unternehmen.

Moviefreak


Beiträge: 533

27.08.2008 20:49
#14 RE: Bestie Mensch (1938) Zitat · antworten

Zitat von tobo
hat sich jemand bei kinowelt beschwert ?
die resonanz ist ja sehr ernüchternt, es schein wohl doch nicht soviel liebhaber der alten synchron zu sein.

Ich habe mich bei Kinowelt gemeldet und meinen Unmut geäußert. Leider ohne jegliche Reaktion....

tobo


Beiträge: 53

06.01.2009 23:02
#15 RE: Bestie Mensch (1938) Zitat · antworten

hatte mir heute die dvd von "bestie mensch" gekauft und hatte gehofft, das die zusammenarbeit mit dem filmmuseeum-frankfurt
etwas besonderes auf der dvd zu finden.
nichts, ausser werbung für andere dvds war darauf zu finden.
die synchron war die aus den 70ern für das fernsehen, das booklet gab nichts her an infos über die deutsche kinofassung oder plakat bzw.fotos.
man kann sich die dvd sparen, der fernsehmitschnitt reicht völlig.

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz