Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 531 mal aufgerufen
 Filme: 1990 bis 2009
Jayden



Beiträge: 6.522

12.08.2008 16:16
Der Mongole (2007) Zitat · antworten
Leider wird im Synchronforum meist nur der englischsprachige Film betrachtet und ich hoffe, dass wir das ein wenig ändern können .

Da ich erst nächste Woche den Film sehen kann: Wer von euch hat ihn schon gesehen und kann ein paar Synchronsprecher beisteuern?

Tadanobu Asano (Dschinghis Khan) .......... ???
Sun Honglei (Jamukha) ..................... ???
Khulan Chuluun (Borte) .................... ???
Sun Ben Hou (Mönch) ....................... Eckart Dux
Ba Sen (Esugei) ........................... ???
Sai Xing Ga (Chiledu) ..................... ???
Aliya (Oelun) ............................. ???
Amadu Mamadakov (Targutai) ................ ???
He Qi (Dai-Sechen) ........................ ???
Bao Di (Todoen) ........................... ???
Odnyam Odsuren (junger Dschinghis Khan) ... ???
Bayertsetseg Erdenebat (junge Borte) ...... ???
Amarbold Tuvshinbayar (junger Jamukha) .... ???
You Er (Sorgan-Shira) ..................... ???
Zhang Jiong (Tangut Garrison Chie) ........ ???
N.N. (Bortes Vater) ....................... Andreas von der Meden
FAN


Beiträge: 92

12.08.2008 16:25
#2 RE: Der Mongole (2007) Zitat · antworten
Schön, dass hier niemand auf seine Besetzungswünsche pochen kann, sondern die Verantwortlichen völlig ohne äußere Zwänge besetzen können.

Seit wann ist Dschingis Khan Japaner????
Knew-King



Beiträge: 6.506

12.08.2008 16:46
#3 RE: Der Mongole (2007) Zitat · antworten

Was heißt hier NICHT pochen?
Für Asano könnte man auf Oliver Mink, Sebastian Jacob oder Oliver Böttcher pochen, aber da ich die alle "naja" bis "miserabel" auf den guten Mann find, kann man ruhig wen neues casten. Ich schlage Marcus Off vor der nicht nur dem O-Ton nahe kommt sondern auch wunderbar aufs Gesicht funktioniert.

Frank Brenner



Beiträge: 11.621

12.08.2008 17:17
#4 RE: Der Mongole (2007) Zitat · antworten

Hallo Jayden,

erkannt habe ich leider nur zwei Nebenrollensprecher:

Bortes Vater...N.N. (Andreas von der Meden)
Mönch...Sun Ben Hon (Eckart Dux)

Gruß,

Frank

Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

12.08.2008 18:27
#5 RE: Der Mongole (2007) Zitat · antworten

Dann dürfte es wohl eine Hamburger Synchro sein.

Jayden



Beiträge: 6.522

12.08.2008 19:00
#6 RE: Der Mongole (2007) Zitat · antworten

Zitat von Frank Brenner
Hallo Jayden,
erkannt habe ich leider nur zwei Nebenrollensprecher:
Bortes Vater...N.N. (Andreas von der Meden)
Mönch...Sun Ben Hon (Eckart Dux)
Gruß,
Frank

Ist doch schon mal ein guter Anfang. Wenn der Rest auch Hamburger Sprecher sind, geht's mir genauso wie dir und ich werde keinen anderen erkennen...

Jayden



Beiträge: 6.522

18.08.2008 23:13
#7 RE: Der Mongole (2007) Zitat · antworten

Habe soeben diesen (empfehlenswerten) Film gesehen... von der Meden und Dux konnte ich aus raushören, die sonstigen Sprecher leider nicht. Asano klang wie Erich Räuker, nur ein wenig rauher - kennt jemand einen entsprechenden Hamburger Sprecher? Von der Meden hat auch bei Nicht-Synchroninteressierten für ein Aufhorchen gesorgt. "Film war gut, aber an Hasselhoff in der Mongolei musste ich mich erst gewöhnen."

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz