Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 28 Antworten
und wurde 2.835 mal aufgerufen
 Serien: Archiv
Seiten 1 | 2
hudemx


Beiträge: 6.094

20.10.2008 22:09
Serienführer: Blue Dragon (Japan, 2007-2008) Zitat · antworten
SERIENGUIDE: INHALTSVERZEICHNIS

Nr    JP. EA.       D. EA.          Titel
01. 07.04.2007 20.10.2008 Schatten und Anfang
02. 14.04.2007 21.10.2008 Die blaue Kraft
03. 21.04.2007 22.10.2008 Wild entschlossen
04. 28.04.2007 23.10.2008 Freund der Gerechtigkeit
05. 05.05.2007 24.10.2008 Die Festung von Gorikii
06. 12.05.2007 27.10.2008 Die unsichtbare Kellnerin
07. 19.05.2007 28.10.2008 Die Geister-Lady
08. 26.05.2007 29.10.2008 Ganz ritterlich
09. 02.06.2007 30.10.2008 Operation Heiratsantrag
10. 09.06.2007 31.10.2008 Über die Grenze
11. 16.06.2007 03.11.2008 Shu, glaub'an dich!
12. 23.06.2007 04.11.2008 Dragnovs Spezialattacke
13. 30.06.2007 05.11.2008 Labor der Schatten
14. 07.07.2007 06.11.2008 Der Moment des Phönix
15. 14.07.2007 07.11.2008 Ein neuer Plan
16. 21.07.2007 ? Stadt der Bücher und Gelehrten
17. 28.07.2007 ? Der beste Informationshändler der Welt
18. 04.08.2007 ? Geliebter Schatten
19. 11.08.2007 ? Das Rätsel der Ruinen
20. 18.08.2007 ? Ein Ablenkungsmanöver
21. 25.08.2007 ? Böse Blondine
22. 01.09.2007 ? Spieglein, Spieglein an der Wand
23. 08.09.2007 ? Ein Flug ins Blaue
24. 15.09.2007 ? Verloren in den Randwäldern
25. 22.09.2007 ? Vier gegen Eins
26. 29.09.2007 ? Grenzlose Kräfte
27. 06.10.2007 ? Schiff ahoi!
28. 13.10.2007 ? Der Weg mit Herz
29. 20.10.2007 ? Gehirnakrobaten
30. 27.10.2007
31. 03.11.2007
32. 10.11.2007
33. 17.11.2007
34. 24.11.2007
35. 01.12.2007
36. 08.12.2007
37. 15.12.2007
38. 22.12.2007
39. 29.12.2007
40. 12.01.2008
41. 19.01.2008
42. 26.01.2008
43. 02.02.2008
44. 09.02.2008
45. 16.02.2008
46. 23.02.2008
47. 01.03.2008
48. 08.03.2008
49. 15.03.2008
50. 22.03.2008
51. 29.03.2008

Papa, Schlaubi - Kronischer-Masturbations-Schlumpf ist ermordet worden! Man hat ihm seinen Schwanz abgeschnitten und in sein Schlumpfloch geschoben!
Karlo Hackenberger in Robot Chicken: Schlumpfmörder

hudemx


Beiträge: 6.094

20.10.2008 22:14
#2 Folge 01: Schatten und Anfang Zitat · antworten

Schatten und Anfang (影、発動[Kage, hatsudou])
Erstausstrahlung Japan: 07.04.2007 - (01)
© 2007 Studio Pierrot & TV Tokyo
directed by: Yukihiro Matsushita

Erstausstrahlung RTL2: 20.10.2008 - [Folge 01]
Deutsche Fassung: MME Studios Berlin
Dialogbuch: ?
Dialogregie: Jörg Heybrock
Deutsche Episodenlänge: 21:26 Min*

Inhalt:
Die Armee von Nene greift Shu's Heimatdorf an worauf er eine geheime Kraft entdeckt...


Erzähler (?) Dirk Müller
Zola (Romi Paku) Tina Haseney
Nene (Shiro Saito) Frank Ciazynski
Deathroy (Tetsu Shiratori) ?Thomas Keck?
General Szabo (Akimitsu Takase) Klaus Lochthove
Shu (Keiko Nemoto) Sandro Blümel
Klug (Erino Hazuki) Julia Stoepel
Junge#1 (?) Amadeus Strobl
Junge#2 (?) ?
Mann#1 (?) Gerald Paradies
Mann#2 (?) ? (nur gestöhn)
Giro (Daisuke Namikawa) Carsten Otto
Pilot (?) Uwe Jellinek
General (Shunsuke Sakuya) Walter Alich
Junge#3 (?) ?
Soldat#1 (?) Matthias Klages
Einwohner männl. (?)
Ältester (?) Uwe Jellinek
Soldat#2 (?) Dirk Müller
Soldat#3 (?) Uwe Jellinek
Soldat#4 (?) Andreas Müller?
Goblin (?) Dirk Müller
Blue Dragon (Masaya Takatsuka) Gerald Paradies


* Laufzeitenangabe ohne Abspann (wurde von RTL2 entfernt)

Soundsamples zu den ? folgen


Papa, Schlaubi - Kronischer-Masturbations-Schlumpf ist ermordet worden! Man hat ihm seinen Schwanz abgeschnitten und in sein Schlumpfloch geschoben!
Karlo Hackenberger in Robot Chicken: Schlumpfmörder

Brian Drummond


Beiträge: 2.774

20.10.2008 23:08
#3 RE: Folge 01: Schatten und Anfang Zitat · antworten

War bis jetzt furchtbar die Synchro. Allen vorran Sandro Blümel als Shu. Wer auf die Besetzung gekommen ist, der dropkickt auch Hamster.

Kogoro


Beiträge: 83

21.10.2008 08:08
#4 RE: Folge 01: Schatten und Anfang Zitat · antworten
Zitat von Brian Drummond
War bis jetzt furchtbar die Synchro. Allen vorran Sandro Blümel als Shu. Wer auf die Besetzung gekommen ist, der dropkickt auch Hamster.


Blümel ist mir auch negativ aufgefallen, mit der Originalstimme (typisch-japanische "Kleiner-Anime-Junge"-Stimme) hat das nicht viel zu tun. Allerdings ist Shu in der deutschen Synchro aus irgendwelchen Gründen, die sich mir nicht erschließen, auch 16 statt 10 Jahre alt... Vielleicht wurde das geändert, weil das Studio gemerkt hat, dass Blümel mit dieser Stimme niemand einen Zehnjährigen abkauft?

Zolas Besetzung find ich stimmlich überzeugend, aber die Leistung gefällt mir noch nicht wirklich. Klug ist in Ordnung, auf die Rolle passt Julia Stoepel meines Erachtens wenigstens besser als auf Yoshino in Digimon Savers.

"Furchtbar" fand ich die Synchro jetzt bisher nicht und zumindest besser als das zuletzt von MME verbockte Digimon Savers. Mal abwarten, wie es weitergeht...
Brian Drummond


Beiträge: 2.774

21.10.2008 10:38
#5 RE: Folge 01: Schatten und Anfang Zitat · antworten

Furchtabr war auch sehr überspitzt ausgedrückt. Ich meine, da ist noch groß nach unten offen. ;)

Aber ja, stimme dir zu. Blümel klingt IMMENS zu alt. Nur um die krankahfte Referenz zu DragonBall Z zu kriegen. Was ziemlicher Käse ist, denn kein Schwein würde Blümels Stimme jetzt erkennen. Und zum Anderen hat Toriyama nur die Designs zu Blue Dragon gemacht, sonst nix. Da könnte man ja auch Dragon Quest als "DragonBall Adventure Fantasy" oder so vermarkten.

Die haben echt das Alter so heftig verändert? War das in der Episode? Vielleicht war ich da gerade abwesend. Oh Mann... dazu sage ich lieber nichts.
Ich frage mich, ob Microsoft da kein Mitspracherecht hatte. Wahrscheinlich nicht, sonst hätte man wohl eher auf eine kleine Kontinuität zum Spiel geachtet (zumindest bei solchen Kloppern wie dem Alter des Helden).

Kogoro


Beiträge: 83

21.10.2008 12:49
#6 RE: Folge 01: Schatten und Anfang Zitat · antworten
Zitat von Brian Drummond
Furchtabr war auch sehr überspitzt ausgedrückt. Ich meine, da ist noch groß nach unten offen. ;)


Bitte nicht... Ich hätte gerne mal wieder eine ordentliche MME-Synchro, nachdem sie in letzter Zeit selbst japanische Originalvorlagen (Digimon) ziemlich verhunzt haben. Früher war MME eigentlich immer ziemlich gut, wenn sie das Original als Grundlage für ihre Arbeit hatten.

In Antwort auf:

Aber ja, stimme dir zu. Blümel klingt IMMENS zu alt. Nur um die krankahfte Referenz zu DragonBall Z zu kriegen. Was ziemlicher Käse ist, denn kein Schwein würde Blümels Stimme jetzt erkennen. Und zum Anderen hat Toriyama nur die Designs zu Blue Dragon gemacht, sonst nix. Da könnte man ja auch Dragon Quest als "DragonBall Adventure Fantasy" oder so vermarkten.


Ob das echt als Hommage an DBZ gedacht war? Wäre wirklich bekloppt, denn selbst wenn man *weiß* das Blümel die Rolle spricht, muss man ganz genau hinhören, um ihn rauszuhören (zumindest wenn man seiner Stimme seit DBZ nicht mehr über den Weg gelaufen ist). Von selbst kommt da kein Mensch drauf.

Zur Design-Geschichte: Wenn DBGT sich trotz fehlender Toriyama-Beteiligung "Dragonball" schimpfen durfte, hätte Blue Dragon das doch allemal auch verdient...

In Antwort auf:

Die haben echt das Alter so heftig verändert? War das in der Episode? Vielleicht war ich da gerade abwesend. Oh Mann... dazu sage ich lieber nichts.


Ich habe noch mal kurz nachgehorcht und hier den entsprechenden Abschnitt als Tonmitschnitt - einmal im japanischen Original und einmal in der deutschen Synchro. Die Szene kam etwa in der Mitte der ersten Folge:

Soundausschnitt: Shus Alter (jap.)
Soundausschnitt: Shus Alter (dt.)

Die Frage nach seinem Alter ("Kimi no toshi wa ikutsu da?" = "Wie alt bist du?") beantwortet Shu im Original mit "juu sai" ("10 Jahre alt") - bei uns sind\'s auf einmal 16. Na ja, so klingt er mit Blümel ja wirklich, auch wenn das kein bisschen zum Erscheinungsbild der Figur passt.

In Antwort auf:

Ich frage mich, ob Microsoft da kein Mitspracherecht hatte. Wahrscheinlich nicht, sonst hätte man wohl eher auf eine kleine Kontinuität zum Spiel geachtet (zumindest bei solchen Kloppern wie dem Alter des Helden).


Microsoft wird da nichts zu melden haben (ich nehme auch nicht an, dass die daran großes Interesse hätten). Außerdem macht man bei RTL II doch ohnehin, was man will...
Knew-King



Beiträge: 5.602

21.10.2008 13:15
#7 RE: Folge 01: Schatten und Anfang Zitat · antworten

Ich hab nur die Hälfte der Folge ausgehalten.... Seit wann lispelt Blümel eigentlich so? War das schon so in Frontier?
Naja, jedenfalls hat MME hier gezeigt das auch sie nun endgültig dem Fließband Niveau vieler anderer Berliner Studios angehören.


"Hallo? Hallo? Was geht hier vor? Was soll das Geschrei? Wir dulden keinen Ärger hier!"
SIMON JÄGER in THE LEAGUE OF GENTLEMEN

Kogoro


Beiträge: 83

21.10.2008 15:46
#8 RE: Folge 01: Schatten und Anfang Zitat · antworten
Uh, die heutige Folge war synchrontechnisch ein ordentlicher Schlag in die Mangengrube. In den Kampfszenen haben die MME-Schreiber mal wieder angefangen zu "improvisieren" - blöde Sprüche und erfundene Sätze, die kaum was mit dem Original zu tun haben, geben sich die Klinke in die Hand. Übel.

Außerdem hat sich mein Eindruck bzgl. Tina Haseney als Zola gefestigt - die Leistung haut mich echt nicht vom Hocker. Schade.
hudemx


Beiträge: 6.094

21.10.2008 20:41
#9 Folge 02: Die blaue Kraft Zitat · antworten

Die blaue Kraft (蒼き力[Aoki chikara])
Erstausstrahlung USA: 14.04.2007 - (02)
© 2007 Studio Pierrot & TV Tokyo
directed by: Yukihiro Matsushita

Erstausstrahlung RTL2: 21.10.2008 - [Folge 02]
Deutsche Fassung: MME Studios Berlin
Dialogbuch: ?
Dialogregie: Jörg Heybrock
Deutsche Episodenlänge: 21:39 Min*

Inhalt:
Shu entdeckt das er die Kraft des Blue Dragon hat und will mit ihr sein Dorf retten..


Erzähler (?) Dirk Müller
Shu (Keiko Nemoto) Sandro Blümel
Zola (Romi Paku) Tina Haseney
Blue Dragon (Masaya Takatsuka) Gerald Paradies
Goblin (?) Dirk Müller
General (Shunsuke Sakuya) Walter Alich
Nene (Shiro Saito) Frank Ciazynski
Deathroy (Tetsu Shiratori) ?Thomas Keck?
Giro (Daisuke Namikawa) Carsten Otto
Soldat#1 (?) Matthias Klages
Soldat#2 (?) Uwe Jellinek
Minotauros (Kouji Ochiai) Uli Krohm
Klug (Erino Hazuki) Julia Stoepel
Junge#1 (?) Amadeus Strobl
Junge#2 (?) ?
Junge#3 (?) ?
Mann#1 (?) Matthias Klages
Mann#2 (?) ?
Mann#3 (?) Uwe Jellinek


* Laufzeitenangabe ohne Abspann (wurde von RTL2 entfernt)

Soundsamples zu den ? folgen


Papa, Schlaubi - Kronischer-Masturbations-Schlumpf ist ermordet worden! Man hat ihm seinen Schwanz abgeschnitten und in sein Schlumpfloch geschoben!
Karlo Hackenberger in Robot Chicken: Schlumpfmörder

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 14.037

21.10.2008 20:57
#10 RE: Folge 02: Die blaue Kraft Zitat · antworten
Ich habe nur kurz in die Serie geschaut um finde die Sprecherauswahl ist
nicht berauschend. Denn in letzter Zeit setzt MME im Anime Bereich nur noch
die selben Sprecher ein. Besonders dieser Julia Stoepel sollte man das
synchronisieren verbieten...
Ich kann mich mit ihrer Stimme und ihrer Leistung echt nicht anfreunden
und bin sowieso nicht gut auf sie zu sprechen, da sie mir (auch wenn es nicht
ihre Entscheidung war, sondern da eher der Vertrieb+Studio das entschieden haben)
mein "Anime Highlight des Jahres" total versaut hat und eine tolle Serie
einfach ungenießbar gemacht hat...

Ich werde aber, in diese Serie um die es in diesem Thread geht, auch nicht
weiter reinschauen, da mir die Serie ansich nicht zugesagt hat.

Topper Harley


Beiträge: 796

22.10.2008 16:28
#11 RE: Folge 02: Die blaue Kraft Zitat · antworten

Bin enttäuscht von der Shu Besetzung.

Liegt wohl daran dass ich das Spiel gespielt hab und Anja Topf auf Shu gewohnt bin. Find ihre Stimme passt weitaus besser zum Charakter. Shu mag zwar 16 sein und im O-Ton hat er auch ne tiefere Stimme, aber ich mochte diese Son-Goku Anlehnung bei der Besetzung und Umsetzung im Spiel.

Anja Topf FTW!

Ich hab zwar keine Sprecherliste des Spiels aber Zola hört sich ziemlich ähnlich an. Giro fand ich im Spiel auch besser. Der wurde glaub ich von dem Typen gesprochen der in Digimon das pinke Käfer-Digimon eines Protagonisten sprach. Eigentlich find ich Klug im Spiel auch besser xD

Was Manomaro angeht sofern er im Anime vorkommt wird wohl schwer zu unterbieten sein. Seine Stimme war im Spiel die nervigste.

hudemx


Beiträge: 6.094

22.10.2008 21:46
#12 Folge 03: Wild entschlossen Zitat · antworten
Wild entschlossen (シュウとジーロ[Shu to Jiro])
Erstausstrahlung USA: 21.04.2007 - (03)
© 2007 Studio Pierrot & TV Tokyo
directed by: Yukihiro Matsushita

Erstausstrahlung RTL2: 22.10.2008 - [Folge 03]
Deutsche Fassung: MME Studios Berlin
Dialogbuch: ?
Dialogregie: Jörg Heybrock
Deutsche Episodenlänge: 21:40 Min*

Inhalt:
Shu und Giro streiten sich andauernd, doch als plötzlich ein neuer Gegner auftaucht erfährt Shu etwas von Giro

Shu (Keiko Nemoto) Sandro Blümel
Giro (Daisuke Namikawa) Carsten Otto
Zola (Romi Paku) Tina Haseney
Klug (Erino Hazuki) Julia Stoepel
Soldat (?) ?
Kommandant (?) Uwe Jellinek
Dolsk (Hirofumi Nojima) Sebastian Schulz
Minotauros (Kouji Ochiai) Uli Krohm
Blue Dragon (Masaya Takatsuka) Gerald Paradies

* Laufzeitenangabe ohne Abspann (wurde von RTL2 entfernt)
Soundsamples zu den ? folgen

Papa, Schlaubi - Kronischer-Masturbations-Schlumpf ist ermordet worden! Man hat ihm seinen Schwanz abgeschnitten und in sein Schlumpfloch geschoben!
Karlo Hackenberger in Robot Chicken: Schlumpfmörder

Knew-King



Beiträge: 5.602

23.10.2008 17:15
#13 RE: Folge 03: Wild entschlossen Zitat · antworten

Wer war denn heute der Partner von Julien? Der klang überraschend gut.
Wärend sich die anderen Sprecher so langsam in ihre Rollen eingefunden haben (über die Leistung und das passen lässt sich immernoch streiten ), macht Tina Haseney mit Abstand den schlechtesten Job mMn.


"Hallo? Hallo? Was geht hier vor? Was soll das Geschrei? Wir dulden keinen Ärger hier!"
SIMON JÄGER in THE LEAGUE OF GENTLEMEN

hudemx


Beiträge: 6.094

23.10.2008 19:44
#14 Folge 04: Freunde der Gerechtigkeit Zitat · antworten
Freunde der Gerechtigkeit (切り札はパンツ[Kirifuda ha PANTSU])
Erstausstrahlung USA: 28.04.2007 - (04)
© 2007 Studio Pierrot & TV Tokyo
directed by: Yukihiro Matsushita

Erstausstrahlung RTL2: 23.10.2008 - [Folge 04]
Deutsche Fassung: MME Studios Berlin
Dialogbuch: ?
Dialogregie: Jörg Heybrock
Deutsche Episodenlänge: 21:30 Min*

Inhalt:
Shu und seine Freunde begegnen Manomaro, einem kleinem perversen Gnom, der sich unsterblich in Klug verliebt...

Klug (Erino Hazuki) Julia Stoepel
Giro (Daisuke Namikawa) Carsten Otto
Zola (Romi Paku) Tina Haseney
Shu (Keiko Nemoto) Sandro Blümel
RoboSoldat (?) Matthias Klages
Manomaro (Sakiko Uran) Michael Bauer
Säbelzahntiger (Jin Horikawa) Axel Lutter
Soldat (?) Matthias Klages
Ivanov (Tadashi Mutou) Julien Haggege
Gustav (Wataru Hatano) Martin Kautz
Blue Dragon (Masaya Takatsuka) Gerald Paradies

* Laufzeitenangabe ohne Abspann (wurde von RTL2 entfernt)
Soundsamples zu den ? folgen

Papa, Schlaubi - Kronischer-Masturbations-Schlumpf ist ermordet worden! Man hat ihm seinen Schwanz abgeschnitten und in sein Schlumpfloch geschoben!
Karlo Hackenberger in Robot Chicken: Schlumpfmörder

Tamer_of_Astamon



Beiträge: 984

23.10.2008 19:45
#15 Made in MME Zitat · antworten
Ich hab mir gleich gedacht, dass MME die Synchro total vermasselt.
Deswegen schau ich mir diese Serie garnicht erst an.
Ich frag mich wirklich, ob es tatsächlich sein kann, dass die Synchrobranche langsam den Bach ruter geht. Da geht doch echt der Hörgenuss unter, wenn man ständig gezwungen wird, dieselben Synchronsprecher hören zu MÜSSEN. Fernsehen macht schon gar keinen Spass mehr. Ich hätt Blue Dragon schon gern gesehen, aber nur wenn die Synchro einigermaßen ertragbar wäre. Doch anstatt eine herausragende Besetzung für eine gut vermarktbare Serie zu verwenden, "klatschen" sie bei MME regelrecht eine "Synchronsprecher-Matritze" auf jede Serie, damit jeder Fernsehverbraucher sofort weiss: "Das ist Made in MME".

---
Matthias Klie - Cooler als Eis - Mein Idol
"Gott hat die einfachen Menschen offenbar geliebt, denn er hat so viele von ihnen gemacht."

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor