Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 352 mal aufgerufen
 Serien: Archiv
Dylan



Beiträge: 14.282

10.03.2009 13:00
Mama wird's schon richten (USA, 1995-1996) Zitat · antworten

Mama wird's schon richten
The Home Court



Familienrichterin Sydney Solomon ist alleinerziehende Mutter von vier Kindern: dem hyperaktiven Ellis, dem Computer-Freak Marshall, der flippigen Neal und dem College-Studenten Mike...
Text: Premiere


Schauspieler Rolle Synchronsprecher

Pamela Reed Sydney Solomon Alexandra Lange
Breckin Meyer Mike Solomon Marcel Collé
Meghann Haldeman Neal Solomon ?
Robert Hy Gorman Marshall Solomon ?
Phillip van Dyke Ellis Solomon Konrad Bösherz
Charles Rocket Gil Fitzpatrick ?
Meagan Fay Greer Constanze Harpen
==================================================================================
Deutsche Bearbeitung: Arena Synchron
Buch und Regie: Alexandra Lange



Ich erkenne die meisten leider nicht. Hoffe, jemand kann ergänzen.

Alexandra Lange auf Pamela Reed fand ich anfangs ungewohnt. Hatte hier auch ehrlich gesagt auf Uta Hallant gehofft, aber naja. Trotzdem macht sie ihre Sache ganz gut. Man gewöhnt sich an die Kombi .

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
gil.mp3
marshall.mp3
neal.mp3
Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 8.032

10.03.2009 13:29
#2 RE: Mama wird's schon richten (USA, 1995-1996) Zitat · antworten

Mike: Marcel Collé

Hannes Maurer ist das nicht.

dlh


Beiträge: 13.917

10.03.2009 14:52
#3 RE: Mama wird's schon richten (USA, 1995-1996) Zitat · antworten
Ellis: Das müsste Konrad Bösherz oder Fabian Hollwitz sein
Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.141

10.03.2009 16:13
#4 RE: Mama wird's schon richten (USA, 1995-1996) Zitat · antworten

Ellis ist ganz klar Konrad Bösherz. Sonst kommen mir die Stimmen bekannt vor und besonders die von Neal. Sie erinnerte mich im ersten Moment an eine junge Sonja Spuhl.

Griz


Beiträge: 28.549

10.03.2009 19:57
#5 RE: Mama wird's schon richten (USA, 1995-1996) Zitat · antworten

Meagan Fay als "Greer": Constanze Harpen

Gruß,
Griz

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz