Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 928 mal aufgerufen
 Spielfilme aktuell
E.v.G.



Beiträge: 2.233

07.09.2010 02:34
Immer Drama um Tamara (UK, 2010) Zitat · antworten

http://filmigo.de/index.php/trailerclips...ler-erschienen/


Tamara Drewe (Gemma Arterton) Stephanie Kellner
Nicholas Hardiment (Roger Allam) Walter von Hauff
Glen McCreavy (Bill Camp) Pierre Peters-Arnolds
Ben Sergeant (Dominic Cooper) Stefan Günther
Andy Cobb (Luke Evans) Torben Liebrecht
Beth Hardiment (Tamsin Greig) Madeleine Stolze
Jody Long (Jessica Barden) Gabrielle Pietermann
Casey Shaw (Charlotte Christie) Marcia von Rebay
Zoe (Josie Taylor) Elisabeth von Koch
Eustacia (Bronagh Gallagher) Kathi Gaube
Tess (Pippa Haywood) Katharina Lopinski
Penny Upminster (Susan Wooldridge) Anita Höfer
Nadia Patel (Zahra Ahmadi) Katharina Iacobescu
Lucetta (Cheryl Campbell) Elisabeth Günther
Jodys Mutter (Alex Kelly) Marina Köhler
Caitlin (Emily Bruni) Shirin Lotze
Poppy Hardiment (Lola Frears) Marieke Oeffinger
Vintner (Tom Allen) Paul Sedlmeir
Posh Hippy (Patricia Quinn) Nina Kapust
Army Geek (Walter Hall) Ulf Jürgen Söhmisch
Steve Culley (Joel Fry) Florian Fischer
Fran Redmond (Lois Winstone) Constanze Lindner
Diggory (John Bett) Gerhard Jilka
Interviewer (James Naughtie) Gerd Meyer


http://www.die-silhouette.de/

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 14.192

07.09.2010 16:22
#2 RE: Immer Drama um Tamara (UK, 2010) Zitat · antworten

Zitat
Tamara Drewe: Gemma Arterton Maria Koschny



Bitte endlich mal wieder Kristina von Weltzien. Gefällt mir hier um Längen besser.


KÖNNEN SIE DAS FÜR MICH BITTE NOCHMAL EINSPRECHEN? DANKE....

Frank Brenner



Beiträge: 9.165

29.10.2010 18:38
#3 RE: Immer Drama um Tamara (UK, 2010) Zitat · antworten

Hallo Elisabeth,

hier die offizielle Liste des Verleihs:

Immer Drama um Tamara
Produktion Film- & Fernseh-Synchron GmbH
Buch & Regie Marina Köhler
Übersetzung Corinna Steinbach
Aufnahmeleitung Michael Krause
Schnitt Nicole Kinne
Tonmeister Sprache Michi Luber
Tonmeister Mischung Christian Trinkle

Sprecher:
Tamara Drewe (Gemma Arterton) Stephanie Kellner
Nicholas Hardiment (Roger Allam) Walter von Hauff
Glen McCreavy (Bill Camp) Pierre Peters-Arnolds
Ben Sergeant (Dominic Cooper) Stefan Günther
Andy Cobb (Luke Evans) Torben Liebrecht
Beth Hardiment (Tamsin Greig) Madeleine Stolze
Jody Long (Jessica Barden) Gabrielle Pietermann
Casey Shaw (Charlotte Christie) Marcia von Rebay
Zoe (Josie Taylor) Elisabeth von Koch
Eustacia (Bronagh Gallagher) Kathi Gaube
Tess (Pippa Haywood) Katharina Lopinski
Penny Upminster (Susan Wooldridge) Anita Höfer
Nadia Patel (Zahra Ahmadi) Katharina Iacobescu
Lucetta (Cheryl Campbell) Elisabeth Günther
Jodys Mutter (Alex Kelly) Marina Köhler
Caitlin (Emily Bruni) Shirin Lotze
Poppy Hardiment (Lola Frears) Marieke Oeffinger
Vintner (Tom Allen) Paul Sedlmeir
Posh Hippy (Patricia Quinn) Nina Kapust
Army Geek (Walter Hall) Ulf Jürgen Söhmisch
Steve Culley (Joel Fry) Florian Fischer
Fran Redmond (Lois Winstone) Constanze Lindner
Diggory (John Bett) Gerhard Jilka
Interviewer (James Naughtie) Gerd Meyer


Gruß,

Frank

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 14.192

29.10.2010 19:31
#4 RE: Immer Drama um Tamara (UK, 2010) Zitat · antworten

Die Liste liest sich ja ganz gut, bis auf die Besetzung von Stephanie Kellner auf Gemma Arterton. Muss nicht sein. Aber wenigstens nicht "wieder" Maria Koschny. Dennoch beides langweilige Besetzungen.

Aber den Film kann ich empfehlen. Ist wirklich unterhaltsam.


KÖNNEN SIE DAS FÜR MICH BITTE NOCHMAL EINSPRECHEN? DANKE....

mooniz



Beiträge: 7.091

29.10.2010 20:04
#5 RE: Immer Drama um Tamara (UK, 2010) Zitat · antworten

Zitat von Mew Mew Boy 16
Die Liste liest sich ja ganz gut, bis auf die Besetzung von Stephanie Kellner auf Gemma Arterton. Muss nicht sein. Aber wenigstens nicht "wieder" Maria Koschny.


finde ich auch, aber maria koschny muß sein.
schade, hoffentlich fängt man nicht an jetzt wild rumzubestzen.

grüße
ralf


kontinuitätsfanatiker! kontinuität ist das WICHTIGSTE beim synchron!

Kirsten Dunst Fan Page

'save the cheerleader. save the world!'
("weniger lesen, mehr fernsehen!" - klaus-dieter klebsch in 'dr. house')
("aber..., ich hab' ihn kaputt gemacht." - marie bierstedt in 'grey's anatomy')

Acid


Beiträge: 2.064

29.10.2010 20:41
#6 RE: Immer Drama um Tamara (UK, 2010) Zitat · antworten

Ist halt anscheinend eine Münchner Synchro und Gemma Arteton hielt man wohl nicht für bekannt genug, um da extra jemanden aus Berlin zu holen.


Mew Mew
Moderator

Beiträge: 14.192

29.10.2010 21:40
#7 RE: Immer Drama um Tamara (UK, 2010) Zitat · antworten

So wie ich erfahren habe, standen einige Damen zur Wahl und der Verleih hat sich dann eben für Stephanie Kellner entschieden. Wie dem auch sei, ich bleibe dabei, dass Maria Koschny zwar gepasst hätte, aber wieder mal eine völlige unkreative und vorhersehbare Besetzung gewesen wäre. Daher bin ich igendwie etwas froh, dass die "Kontinuität" in diesem Fall durchbrochen wurde, da es in diesem Fall für Gemma wirklich bessere Varianten gäbe.


KÖNNEN SIE DAS FÜR MICH BITTE NOCHMAL EINSPRECHEN? DANKE....

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz