Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 1.648 mal aufgerufen
 Stars & Stimmen
Torben


Beiträge: 1.017

19.11.2010 15:11
Jürgen Clausen Zitat · antworten

Ich hab mir vor kurzem wieder einmal Kung Fu angeschaut. In der Serie wurde David Carradine ja von Jürgen Clausen gesprochen.
Clausen hatte ja auch noch andere Easterngrößen wie z.b. Bruce Lee gesprochen, und ich fand seine Stimme dabei immer sehr sympathisch.

Leider st mir aber nicht sonderlich viel über ihm bekannt.
Ausser das er Ende 87 bei einem Verkehrsunfall ums leben kam und als Entdecker Randolf Kronbergs gilt, weiß ich kaum was über ihm.


Gibst sonst noch irgendwelche Infos über ihn? Zum Beispiel Fotos.


Hab zwar das Netz durchstöbert aber nichts gefunden.

Ekkehardt


Beiträge: 487

19.11.2010 17:21
#2 RE: Jürgen Clausen Zitat · antworten

Kein Verkehrsunfall. Häuslicher Unfall.

Ausserdem war er nicht der Entdecker von Randolf Kronberg, sondern er hat zusammen mit Randolf die Charge für Eddie Murphy entwickelt.
War einer unserer besten Autoren, hat extrem gut Regie geführt und so manchen Jungspund entdeckt. Aber Randolf war schon vorher ein Star.

Ekkehardt


Scooby Doo


Beiträge: 2.154

19.11.2010 18:51
#3 RE: Jürgen Clausen Zitat · antworten

Ich kann ein Bild beisteuern, von Mitte der 60er aus "Das Kriminalmuseum"



Nico


http://www.kai-taschner.de
http://www.nico-kiessling.de.vu



"Willst du mit mir Tod spielen, Nachbar?"
"Ich komm gleich rüber und prügel Dir die Scheiße aus dem Leib, Sprücheklopfer!"

Kai Taschner in "Strangeland"

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 koffer (4).jpg 
berti


Beiträge: 15.161

30.01.2011 12:01
#4 RE: Jürgen Clausen Zitat · antworten

Aus Bräutigams Lexikon (S. 72):
"Mit seinen Synchronparts schwamm er auf der Woge des ´jungen Films´ der Beat-, Hippie- und Flower-Power-Ära, in der die jugendlichen Rollen die Leinwand dominierten und in der statt des geschliffenen ´Bühnen-Hochdeutsch´ natürlicher, jungenhafter Jargon gefragt war. (...) Zugute kam Clausen, dass er mit seiner Stimme ein breites Alters-Spektrum abdecken konnte, etwa von 14 bis 40. Gleichwohl hatte er nur eine Stammrolle: den Österreicher Helmut Berger, der sich wegen seines Akzents nicht selbst synchronisieren konnte."

«« Joanne Dru
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz