Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 289 mal aufgerufen
 Allgemeines
mr.tingle


Beiträge: 5

09.01.2013 18:21
Jobs in der Synchronbranche / Hobby zum Beruf machen Zitat · antworten

Hallo Forenmitglieder,
seit Jahren lese ich hier schon mit und liebe dieses Forum einfach.

Da hier jede Menge Leute mit Fachwissen und Ahnung unterwegs sind frag ich mal.
Ich werde demnächst einen Beruflichen Umbruch erleben und da dachte ich mir warum ich nicht versuchen mein Hobby zum Beruf zu machen!?

Daher wollte ich mich mal informieren und Tipps etc. reinholen. Schon seit ich ein kleiner Junge war, war ich von Synchronisationen begeistert, habe mir die Namen der Sprecher gemerkt und mich immer mehr mit der Synchronisation beschäftigt als mit den Filmen selber.
Gibt es denn allgemein Möglichkeiten da irgendwie Fuß zu fassen oder ein Praktikum zu absolvieren oder wie auch immer? Sowohl hinter den Kulissen als auch davor?

Ich komme aus der Nähe von Frankfurt, wie sieht es dort eigentlich mit Synchronstudios aus? Die meisten sitzen ja soweit ich weiß in Berlin oder München.

Wäre einfach mal um ein paar Antworten und Tipps dankbar.

Gruß

Isch
Listenpfleger

Beiträge: 3.402

09.01.2013 19:37
#2 RE: Jobs in der Synchronbranche / Hobby zum Beruf machen Zitat · antworten

Solltest dich vielleicht erstmal auf ein Berufsfeld konzentrieren. "Irgendwas mit Synchron" ist genau sinnlos wie das vielbemühte "irgendwas mit Medien". Und wenn du dann weißt, ob du Aufnahmeleiter, Toningenieur, Cutter, Regisseur, Schauspieler oder Studioputze werden willst, solltest du dich vielleicht nicht nur auf Bewerbungen in Synchron-Studios beschränken. Außer den berühmt-berüchtigten Metz-Neun Studio in Offenbach (sagt eigentlich schon alles :-D) gibt es im Rhein-Main-Gebiet nämlich nichts, dafür Schauspielhäuser, den HR und andere kleine private Unternehmen, sowie reine Ausbildungsstätten wie das SAE-Institut respektive die HfMDK. Vielleicht wäre auch das Filmmuseum was für dich.
Viel Erfolg!

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor