Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 672 mal aufgerufen
 Darsteller
fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

26.06.2013 13:04
Joan Greenwood Zitat · antworten

joan.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

* am 4. März 1921
+ am 27. Februar 1987

Die bezaubernde, aparte Joan Greenwood war eine der wunderbarsten Erscheinungen des zeitgenössischen Filmes.
Sie wurde an der RADA ausgebildet und hatte mit 18 Jahren ihr Theaterdebut. Sie spielte auch kleinere Filmrollen, aber erst durch ihre Mitwirkung in einigen herausragenden Ealing-Komödien machten sie (kurzfristig) zum Star. In England und den USA war sie nun ein Star, allerdings primär in Kostümfilmen. Ihre in England sehr vielseitigen, sehr drolligen Rollen wurden mehr und mehr eintönig.
Sie reduzierte ihre Filmarbeit und konzentrierte sich auf das Fernsehen. Wobei zu erwähnen ist, dass sie über Jahrzehnte dauernd an allen grossen Bühnen auftrat und das Theater ihr Zentrum war.
Die in zweiter Ehe mit Andre Morell verheiratete Schauspielerin starb plötzlich an einem Herzinfarkt, kurz nachdem sie ihre Gastrolle in "Klein Dorrit" zu Ende gedreht hatte.
Joan Greenwood hatte eine Diktion und eine Stimmfärbung, die einen umwirft-dementsprechend schwer war es an sich, ihr eine deutsche Stimme zu verpassen. Meistens gelang es, allerdings muss ich zugeben, dass niemal jemand auch nur annähernd ihre Wirkung in einem Film umsetzen konnte.

Die Filmografie umfasst, bis auf wenige Ausnahmen, nur deutsch gezeigte Produktionen.

Danke für alle Hinweise!


1939:
* Little Ladyship
1941:
* My Wife's Family
* He Found A Star
1947:
* Piratenliebe - Aranka Jaenke
* Symbol des Glücks -
* Zwielicht - Aranka Jaenke / Maria Körber (neu)
1948:
* Königsliebe - Edith Oss
1949:
* Adel verpflichtet - Uta Hallant
* Vom sündigen Poeten - Manja Greese ?
* Freut euch des Lebens -
1951:
* Flesh and Blood
* Der Mann im weissen Anzug - Renate Heilmeyer
* Mit Küchenbenutzung -
1952:
* Ernst sein ist alles - Aranka Jaenke
1954:
* Die seltsamen Wege des Pater Brown - Carola Höhn
* Liebling der Frauen - Marianne Prenzel
1955:
* Das Schloss im Schatten - Ethel Reschke
1956:
* Man and Superman
1958:
* Eines Tages öffnet sich die Tür -
1961:
* Die geheimnisvolle Insel - Eleonore Noelle
1962:
* The amorous Mr. Prawn
1963:
* Tom Jones-Zwischen Bett und Galgen - Gisela Trowe
1964:
* Der Millionenschatz - Agi Prandhoff
1966:
* Danger Man (Serie, 1 Ep-DF?)
1977:
* Das Unheimliche - Sylvia Heydt
1978:
* Der Schornsteinfeger auf dem Meeresgrund - Maria Sebaldt
Der Hund von Baskerville - Beate Hasenau
1981:
* Roald Dahls ungewöhnliche Geschichten (Serie, 1 Ep)-
1983:
* Wagner (Miniserie)-
1984:
* Ellis Island (Miniserie)-
1986:
* Miss Marple: Bertrams Hotel - Hannelore Fabry
1987:
* Klein Dorrit -


Joan Greenwood war in der englischen Fassung von "Barbarella" die Synchronsprecherin von Anita Pallenberg.

Jeannot ( gelöscht )
Beiträge:

26.06.2013 16:44
#2 RE: Joan Greenwood Zitat · antworten

1978 Der Hund von Baskerville - Beate Hasenau
Bei TOM JONES steht bei mir Gisela Trowe (ist aber sehr lange her)

fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

26.06.2013 18:30
#3 RE: Joan Greenwood Zitat · antworten

Hallo Rolf!
Bei mir auch länger her-habe die Information aber mal so bekommen und manchmal ist das ein Fluch, weil man ja unterbewusst fixiert ist. Muss nochmal reinhören. Eine recht tolle Rolle, Joan Greenwood mal verrucht und unvermittelt mannstoll. Wäre auch für Trowe passend, die müsste dann aber mit sehr überdrehter Stimme am Werk gewesen sein und nicht so in ihrem "Lollo"-Standardtonfall. Du könntest aber schon recht haben-das Rätsel wird sich heut noch lösen...!

fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

27.06.2013 01:10
#4 RE: Joan Greenwood Zitat · antworten

Es ist tatsächlich Gisela Trowe (nicht daß ich an dir gezweifelt hätte!), sie steht sogar auf der Dvd-Einlage bei mir drauf. Warum dann Frau Grunewald in mein Büchlein kam? Lang mach ich´s nimmer...

fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

05.07.2014 11:41
#5 RE: Joan Greenwood Zitat · antworten

gelöscht

Silenzio
Moderator

Beiträge: 20.726

05.07.2014 14:26
#6 RE: Joan Greenwood Zitat · antworten

Vom sündigen Poeten - Das könnte Manja Greese (ehem. Manja Göring) sein, aber mit diversen Fragezeichen. Dazu kenne ich zu wenig Referenzenrollen von ihr.

fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

07.10.2014 15:08
#7 RE: Joan Greenwood Zitat · antworten

"Der Millionenschatz" - Agi Prandhoff (by Hitchcock)

«« Becca Tobin
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz