Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 228 mal aufgerufen
 Stars & Stimmen
fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

31.03.2014 14:27
Otto Simanek Zitat · antworten

otto.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

geboren am 28. April 1925
gestorben am 8. Mai 1992

Der tschechische Schauspieler begeisterte Generationen von Kindern durch seine Rolle als "Pan Tau". Er war jahrzehntelang Ensemblemitglied und ein Stützpfeiler des Prager Stadttheaters und unterrichtete auch am Konservatorium die Kunst der Pantomime. Gelegentlich war Simanek auch als Synchronsprecher tätig. Seine Filmografie ist relativ klein, vor allem durch den Pan Tau-Erfolg gab es kaum Angebote für "erwachsene" Filme. Die Popsängerin Nena engagierte ihn in den frühen 90ern für einen Auftritt in ihrem Video zum Song "Du bist überall". Er starb an Krebs.

"Pan Tau" wurde in verschiedenen Versionen und Schnittfassungen gezeigt, die alle aufzulisten im Rahmen der Filmografie mühsam wäre. Deshalb empfehle ich hier einen Blick in Stefans entsprechenden Serienthread, der zahlreiche Informationen dazu beinhaltet: PAN TAU (1965 - 1978)

Danke für alle Informationen und Ergänzungen!

1958:
Sehnsucht -
1960:
Überall leben Menschen -
1961:
Baron Münchhausen -
1963:
Drei Mann unter einem Dach -
1965:
Jeder junge Mann -
1966:
Pan Tau: Das erste Abenteuer - kein Text
Das Phantom von Morrisville -
1967:
Das Ende des Geheimagenten W4C -
Streng geheime Premieren -
1970:
Sie sind Witwe, mein Herr! -
Pan Tau (Serie, 33 Episoden bis 1978)
a) Horst Raspe in allen West-Fassungen / b) Wolfgang Lohse (zumindest in einer Ost-Fassung)
1972:
Wie Pan Tau zaubert (TV-Special) - Loriot
1979:
Die Märchenbraut (Serie, Gastrolle) - Horst Raspe
1980:
Luzie, der Schrecken der Straße (Serie, Gastrolle) - Horst Raspe
1983:
Die Besucher / Expedition Adam 84 (Serie, Gastrolle) - Horst Raspe
1986:
Die Tintenfische aus dem zweiten Stock (Serie, Gastrolle) - Horst Raspe
1988:
Pan Tau-Der Film - Horst Raspe
1990:
Die Wette -


"Niemals auf einen FBI-Mann schießen---" (PENG!!!) "---denn meistens ist er schneller!"

Heinz Engelmann für George Nader in SCHÜSSE AUS DEM GEIGENKASTEN

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 9.596

31.03.2014 14:39
#2 RE: Otto Simanek Zitat · antworten

Zumindest in "Herr Tau nimmt Abschied" (DEFA) war es Wolfgang Lohse.

Gruß
Stefan

fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

31.03.2014 17:48
#3 RE: Otto Simanek Zitat · antworten

Zitat von Stefan der DEFA-Fan im Beitrag #2
Zumindest in "Herr Tau nimmt Abschied" (DEFA) war es Wolfgang Lohse.

Gruß
Stefan


Danke für die Ergänzung! Ist mir der im Serienthread entgangen?


"Niemals auf einen FBI-Mann schießen---"(PENG!!!)"---denn meistens ist er schneller!"

Heinz Engelmann für George Nader in SCHÜSSE AUS DEM GEIGENKASTEN

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 9.596

31.03.2014 17:57
#4 RE: Otto Simanek Zitat · antworten

Nein, die dritte Staffel habe ich bisher noch nicht eingetragen (und den verspäteten Film muss ich sowieso an jemand anderen abtreten, da er mich immer tödlich gelangweilt hat).

Wichtige Anmerkung: "Pan Tau - der Film" ist KEIN Zusammenschnitt, sondern tatsächlich ein eigenständiger Film, allerdings so eigenständig, dass aller Zauber der alten Folgen verloren gegangen ist, es ist nur noch eine desillusionierte und desillusionierende Entmystifizierung für Erwachsene. Und das bei Pan Tau? Heftige Ablehnung!

Also: "Pan Tau - der Film": auch hier Horst Raspe

Gruß
Stefan


fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

31.03.2014 18:27
#5 RE: Otto Simanek Zitat · antworten

Zitat von Stefan der DEFA-Fan im Beitrag #4
Nein, die dritte Staffel habe ich bisher noch nicht eingetragen (und den verspäteten Film muss ich sowieso an jemand anderen abtreten, da er mich immer tödlich gelangweilt hat).

Wichtige Anmerkung: "Pan Tau - der Film" ist KEIN Zusammenschnitt, sondern tatsächlich ein eigenständiger Film, allerdings so eigenständig, dass aller Zauber der alten Folgen verloren gegangen ist, es ist nur noch eine desillusionierte und desillusionierende Entmystifizierung für Erwachsene. Und das bei Pan Tau? Heftige Ablehnung!

Also: "Pan Tau - der Film": auch hier Horst Raspe

Gruß
Stefan


Danke für die Information, ich habe den Film nie gesehen. Da war meine Quelle dazu wohl falsch. Werde ich umgehend ändern.


"Niemals auf einen FBI-Mann schießen---"(PENG!!!)"---denn meistens ist er schneller!"

Heinz Engelmann für George Nader in SCHÜSSE AUS DEM GEIGENKASTEN

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 9.596

31.03.2014 18:34
#6 RE: Otto Simanek Zitat · antworten

Nicht verwechseln - 1987 wurden mehrere "Filme" aus den TV-Folgen der 1. Staffel zusammen gestellt, die auch häufig ausgestrahlt werden, aber abgesehen davon, dass sie zum Teil drastisch gegenüber den Folgen gekürzt sind (und die Folge "Pan Tau und jede Menge Wasser" gar nicht berücksichtigt wurde), sind sie identisch, auch was die Synchronisation betrifft.

Gruß
Stefan

Frank Brenner



Beiträge: 7.739

24.04.2014 12:49
#7 RE: Otto Simanek Zitat · antworten

Hallo Fortinbras,

Die Tintenfische aus dem zweiten Stock (Serie, Gastrolle) –einmal mehr Horst Raspe


Gruß,

Frank

«« Mark Addy
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor