Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 196 mal aufgerufen
 Stars & Stimmen
fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

19.06.2014 11:59
Wesley Addy Zitat · antworten

wes.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)wes2.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

* am 4. August 1913
+ am 31. Dezember 1996

Der hagere Amerikaner, der schon frühzeitig grau-weißes Haar hatte, besaß eine klassische Bühnenausbildung und war vor allem am Theater zuhause. Vor der Kamera war er ab 1951 zu sehen, zumeist in prägnanten Neben- oder Gastrollen. Häufig wurde er für einen Engländer gehalten und seine Charaktere waren meist elegant, integer oder "Gentleman-Ganoven". Eine Schublade übrigens, die ihm durchaus misfiel und aus der er sehr gerne ausbrach. Addy war mit Robert Aldrich befreundet und spielte in einegen Filmes des Regisseurs mit. Von 1961 an war er der vierte, letzte und längst dienende Ehemann der Schauspielerin Celeste Holm.

Danke für alle Ergänzungen!

1951:
Geschichte eines Arztes -
1955:
Hollywood-Story - Friedrich Joloff
Das Rattennest - Friedrich Joloff
1956:
Auf den Schienen zur Hölle -
1957:
Ums nackte Leben - Friedrich Schoenfelder
1959:
Vor uns die Hölle - Heinz Engelmann
1962:
Was geschah wirklich mit Baby Jane...? - Götz Claren
1962:
Perry Mason (Serie, 2 Ep bis 66) - Lothar Blumhagen (2x)
1963:
Vier für Texas - Kurt Waitzmann
1964:
Wiegenlied für eine Leiche - Friedrich Schoenfelder
1965:
Auf der Flucht (Serie, 1 Ep) - H. H. Müller
Zivilcourage (Serie, 1 Ep) -
FBI (Serie, 4 Ep bis '69) -
Hans Paetsch / Siegfried Dornbusch / Hermann Lenschau / Klaus Miedel
1966:
Der Mann, der zweimal lebte - Heinz Welzel
Tennisschläger und Kanonen (Serie, 1 Ep) - Friedrich Schoenfelder
1967:
Invasion von der Wega (Serie, 1 Ep) -
1969:
Tora! Tora! Tora! - Friedrich Schoenfelder
1970:
Der Chef (Serie, 1 Ep) - Thomas Reiner
1971:
Die Grissom-Bande - Dietrich Frauboes
1976:
Network - Wolf Petersen
1977:
Detektiv Rockford-Anruf genügt (Serie, 1 Ep) -
Mike Andros: Reporter der Großstadt (Serie, 1 Ep) -
Love Boat (Serie, 1 Ep) -
1979:
Die Europäer - Holger Hagen
1981:
Geschichte eines fehlgeschlagenen Feldzuges -
1982:
The Verdict - Rolf Schult
1983:
Die Macht der Mächtigen -
1984:
Die Damen aus Boston -
1993:
In der Hitze der Nacht (Serie, 2 Ep) - Klaus Höhne
1995:
Hiroshima - Eckart Dux
Schwanger von Nr. 247 -
1996:
Davor und danach - Eric Vaessen
Die Zeit der Gewalt -


"Bestien? Ich bitte Sie! Wir sind Briten!"

Siegmar Schneider für Peter Cushing in "Horror Express"

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 14.104

19.06.2014 16:42
#2 RE: Wesley Addy Zitat · antworten

Perry Mason - auch in der zweiten Folge Lothar Blumhagen

Davor und danach - Eric Vaessen

fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

19.06.2014 17:20
#3 RE: Wesley Addy Zitat · antworten

Nun habe ich die zwei Bilder ergänzt - ob man wegen einer gewissen Ähnlichkeit zwischendurch Schoenfelder besetzte?


"Bestien? Ich bitte Sie! Wir sind Briten!"

Siegmar Schneider für Peter Cushing in "Horror Express"

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 14.104

19.06.2014 17:25
#4 RE: Wesley Addy Zitat · antworten

Ach, einen hab ich noch übersehen, dabei ist der Film gar nicht so schlecht - sogar sehr gut:

Hollywood Story - Friedrich Joloff

Andreas


Beiträge: 1.265

22.01.2015 09:45
#5 RE: Wesley Addy Zitat · antworten

In der Hitze der Nacht (Serie, 2 Ep) -> Klaus Höhne

fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

10.04.2015 16:27
#6 RE: Wesley Addy Zitat · antworten

"Was geschah wirklich mit Baby Jane?" - Götz Claren

siehe Spielfilmthread.


"Ich beschäftige Sie, weil Sie erfreulicherweise einige unerfreuliche Eigenschaften haben!"

Die Herberts Lom und Weicker in "Marrakesch"

Jeannot



Beiträge: 2.100

10.04.2015 19:08
#7 RE: Wesley Addy Zitat · antworten

Ums nackte Leben - Friedrich Schoenfelder
Die Grissom-Bande - Dietrich Frauboes


"Wenn du den Auftrag ausgeführt hast, kommst du sofort nach Afrika!" (Wolfgang Eichberger für Piero Lulli in MACISTE IM KAMPF MIT DEM PIRATENKÖNIG)

«« Gary Crosby
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor